- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 19,27, Mittelwert: € 17,07
1
Boxer (Venezuela)
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)
Bestellen

Boxer (Venezuela) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158917899, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 24470 - TB/Kampfsport/Selbstverteidigung], [SW: - Sports & Recreation / B… Mehr…

Buchgeier.com
2
Boxer (Venezuela) (Fulgencio Obelmejias, Vicente Rondon, Alfonso Blanco, Edwin Valero, Pedro Gamarro, Eduard Bermúdez, Francisco Rodríguez)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,27)
Bestellen
Boxer (Venezuela) (Fulgencio Obelmejias, Vicente Rondon, Alfonso Blanco, Edwin Valero, Pedro Gamarro, Eduard Bermúdez, Francisco Rodríguez) - neues Buch

ISBN: 1158917899

EAN: 9781158917891, ISBN: 1158917899 [SW:Kampfsport ; Selbstverteidigung ; Boxing ; Kampfsport/Selbstverteidigung], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Boxer (Venezuela)
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Fulgencio Obelmejias, Vicente Rondon, Alfonso Blanco, Edwin Valero, Pedro Gamarro, Eduard Bermúdez, Francisco Rodríguez. Auszug: Fulgencio Obelmejias (* 1. Januar 1953 in San Jose de Rio Chico, Venezuela) ist ein ehemaliger venezolanischer Boxer. Er war Weltmeister der Berufsboxer de WBA im Super-Mittelgewicht. Fulgencio Obelmejias begann als Jugendlicher mit dem Boxen. Er entwickelte sich dabei schnell zu einem hervorragenden Kämpfer, der als Erwachsener bei einer Größe von 1,84 Metern im Mittelgewicht, der Gewichtsklasse bis 75 kg Körpergewicht, kämpfte. Er boxte in der Normalauslage (Linksausleger). Im internationalen Boxring trat er 1974 erstmals in Erscheinung, als er bei den Central American & Caribbean Championships in Caracas im Mittelgewicht erst im Finale gegen Alejandro Montoya aus Kuba nach Punkten unterlag. 1975 besiegte er im Endkampf der gleichen Meisterschaft in Guatemala City den Kubaner Carlos Garcia nach Punkten und gewann damit diesen Titel. Es war ein bemerkenswerter Erfolg, denn Siege über kubanische Boxer waren seinerzeit eine Seltenheit. Im Jahre 1976 nahm Fulgencio Obelmejias für Venezuela an den Olympischen Spielen in Montreal teil. Er hatte allerdings das Pech, gleich in seinem ersten Kampf in der Runde der letzten 32 auf einen weiteren Kubaner, Luis Felipe Martinez, zu treffen, gegen den er nach Punkten verlor und damit zusammen mit allen Verlierern seiner Runde nur den 17. Platz belegte. Fulgencio Obelmejias, Spitzname Fully Obel, begann seine Profilaufbahn am 30. Januar 1977 in Caracas mit einem technischen K.-o.-Sieg in der 1. Runde über seinen Landsmann Franklin Suzarra. Den gleichen Boxer besiegte er auch in der Revanche am 3. April 1977 in Caracas wiederum durch technisches K. o. in der 2. Runde. Anschließend folgten sechs kurzrundige Siege in Mexiko und in den Vereinigten Staaten über weniger bekannte Aufbaugegner. Danach boxte er 1978 sechsmal in Folge in Caracas und erkämpfte sich mit sechs schnellen K.-o.- bzw. technischen K.-o.-Siegen (unter anderem besiegte er in dieser Zeit Johnny Heard und Ken Blackwell) das Herausforderungsrecht für einen Titelkampf

Detailangaben zum Buch - Boxer (Venezuela)


EAN (ISBN-13): 9781158917891
ISBN (ISBN-10): 1158917899
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-01-04T22:46:42+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-16T05:35:04+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158917891

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-91789-9, 978-1-158-91789-1


< zum Archiv...