Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158909100 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,78
...
Beuren (Bei Nürtingen)
(*)
Beuren (Bei Nürtingen) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158909101, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158909100

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 26930 - TB/Allgemeinmedizin/Diagnostik/Therapie], [SW: - Medical / Genetics], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Beuren, Panorama Therme Beuren, Freilichtmuseum Beuren, Balzholz. Auszug: Beuren (bei Nürtingen) - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Beuren (bei Nürtingen) Blick auf Beuren von Osten ausZu Beuren gehört das Dorf Beuren und der Ort Balzholz. Außerdem gehört der Wohnplatz Sonnenhof im Tiefenbachtal zu Beuren. Der Sonnenhof ist mit Beuren durch eine Gemeindeverbindungsstraße verbunden. Die Wohngebäude des Sonnenhofs bilden insofern eine Ausnahme, als die Versorgung mit Energie, Telefon usw. komplett von Nürtingen aus erfolgt. Angrenzende Gemeinden sind Nürtingen im Norden, Dettingen unter Teck und Owen im Osten, Erkenbrechtsweiler im Süden, Neuffen und Frickenhausen im Westen. Beuren wurde 1304 erstmals urkundlich erwähnt, als die Habsburger gegenüber Graf Eberhard I. von Württemberg auf alle Ansprüche an dem Ort verzichteten. Seither gehört Beuren ununterbrochen zu Württemberg. Der Ort gehörte innerhalb Württembergs zum Amt Neuffen. Über das Oberamt Nürtingen (ab 1938: Landkreis Nürtingen) kam der Ort 1973 zum Landkreis Esslingen. Seit der Reformation ist Beuren evangelisch geprägt. Die evangelische Kirchengemeinde Beuren, die ihre Gottesdienste in der Nikolauskirche abhält, hat ungefähr 2.050 Mitglieder (Stand 2005). Erst der Zuzug von Heimatvertriebenen nach dem zweiten Weltkrieg führte wieder zu einer nennenswerten Zahl römisch-katholischer Gläubiger, die mit St. Paulus auch eine eigene Kirche im Ort besitzen. Organisatorisch bilden sie mit Neuffen und Kohlberg die Katholische Kirchengemeinde St. Michael. Die Kirche der kleinen neuapostolischen Gemeinde liegt in der Straße "An der Raise". Die Christengemeinde Beuren e.V. trifft sich in der Johannesstr. 3. Sie gehört organisatorisch zur Christengemeinde Wendlingen. ¿ Hauptartikel: Balzholz 1938 wurde die Gemeinde Balzholz nach Beuren eingemeindet. Der Ortsname bedeutet eine Siedlung im Wald des Bald. Erstmals erwähnt wird der Ort 1298. 1521 bestand Balzholz aus sec Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Beuren, Panorama Therme Beuren, Freilichtmuseum Beuren, Balzholz. Auszug: Beuren (bei Nürtingen) - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Beuren (bei Nürtingen) Blick auf Beuren von Osten ausZu Beuren gehört das Dorf Beuren und der Ort Balzholz. Außerdem gehört der Wohnplatz Sonnenhof im Tiefenbachtal zu Beuren. Der Sonnenhof ist mit Beuren durch eine Gemeindeverbindungsstraße verbunden. Die Wohngebäude des Sonnenhofs bilden insofern eine Ausnahme, als die Versorgung mit Energie, Telefon usw. komplett von Nürtingen aus erfolgt. Angrenzende Gemeinden sind Nürtingen im Norden, Dettingen unter Teck und Owen im Osten, Erkenbrechtsweiler im Süden, Neuffen und Frickenhausen im Westen. Beuren wurde 1304 erstmals urkundlich erwähnt, als die Habsburger gegenüber Graf Eberhard I. von Württemberg auf alle Ansprüche an dem Ort verzichteten. Seither gehört Beuren ununterbrochen zu Württemberg. Der Ort gehörte innerhalb Württembergs zum Amt Neuffen. Über das Oberamt Nürtingen (ab 1938: Landkreis Nürtingen) kam der Ort 1973 zum Landkreis Esslingen. Seit der Reformation ist Beuren evangelisch geprägt. Die evangelische Kirchengemeinde Beuren, die ihre Gottesdienste in der Nikolauskirche abhält, hat ungefähr 2.050 Mitglieder (Stand 2005). Erst der Zuzug von Heimatvertriebenen nach dem zweiten Weltkrieg führte wieder zu einer nennenswerten Zahl römisch-katholischer Gläubiger, die mit St. Paulus auch eine eigene Kirche im Ort besitzen. Organisatorisch bilden sie mit Neuffen und Kohlberg die Katholische Kirchengemeinde St. Michael. Die Kirche der kleinen neuapostolischen Gemeinde liegt in der Straße "An der Raise". Die Christengemeinde Beuren e.V. trifft sich in der Johannesstr. 3. Sie gehört organisatorisch zur Christengemeinde Wendlingen. ¿ Hauptartikel: Balzholz 1938 wurde die Gemeinde Balzholz nach Beuren eingemeindet. Der Ortsname bedeutet eine Siedlung im Wald des Bald. Erstmals erwähnt wird der Ort 1298. 1521 bestand Balzholz aus sec

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beuren (Bei Nürtingen) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Beuren (Bei Nürtingen) - Taschenbuch

1938, ISBN: 9781158909100

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Beuren, Panorama Therme Beuren, Freilichtmuseum Beuren, Balzholz. Auszug: Beuren (bei Nürtingen) - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Beuren (bei Nürtingen) Blick auf Beuren von Osten ausZu Beuren gehört das Dorf Beuren und der Ort Balzholz. Außerdem gehört der Wohnplatz Sonnenhof im Tiefenbachtal zu Beuren. Der Sonnenhof ist mit Beuren durch eine Gemeindeverbindungsstraße verbunden. Die Wohngebäude des Sonnenhofs bilden insofern eine Ausnahme, als die Versorgung mit Energie, Telefon usw. komplett von Nürtingen aus erfolgt. Angrenzende Gemeinden sind Nürtingen im Norden, Dettingen unter Teck und Owen im Osten, Erkenbrechtsweiler im Süden, Neuffen und Frickenhausen im Westen. Beuren wurde 1304 erstmals urkundlich erwähnt, als die Habsburger gegenüber Graf Eberhard I. von Württemberg auf alle Ansprüche an dem Ort verzichteten. Seither gehört Beuren ununterbrochen zu Württemberg. Der Ort gehörte innerhalb Württembergs zum Amt Neuffen. Über das Oberamt Nürtingen (ab 1938: Landkreis Nürtingen) kam der Ort 1973 zum Landkreis Esslingen. Seit der Reformation ist Beuren evangelisch geprägt. Die evangelische Kirchengemeinde Beuren, die ihre Gottesdienste in der Nikolauskirche abhält, hat ungefähr 2.050 Mitglieder (Stand 2005). Erst der Zuzug von Heimatvertriebenen nach dem zweiten Weltkrieg führte wieder zu einer nennenswerten Zahl römisch-katholischer Gläubiger, die mit St. Paulus auch eine eigene Kirche im Ort besitzen. Organisatorisch bilden sie mit Neuffen und Kohlberg die Katholische Kirchengemeinde St. Michael. Die Kirche der kleinen neuapostolischen Gemeinde liegt in der Straße "An der Raise". Die Christengemeinde Beuren e.V. trifft sich in der Johannesstr. 3. Sie gehört organisatorisch zur Christengemeinde Wendlingen. ¿ Hauptartikel: Balzholz 1938 wurde die Gemeinde Balzholz nach Beuren eingemeindet. Der Ortsname bedeutet eine Siedlung im Wald des Bald. Erstmals erwähnt wird der Ort 1298. 1521 bestand Balzholz aus sec Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beuren (Bei Nürtingen) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Beuren (Bei Nürtingen) - Taschenbuch

1938, ISBN: 9781158909100

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Beuren, Panorama Therme Beuren, Freilichtmuseum Beuren, Balzholz. Auszug: Beuren (bei Nürtingen) - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Beuren (bei Nürtingen) Blick auf Beuren von Osten ausZu Beuren gehört das Dorf Beuren und der Ort Balzholz. Außerdem gehört der Wohnplatz Sonnenhof im Tiefenbachtal zu Beuren. Der Sonnenhof ist mit Beuren durch eine Gemeindeverbindungsstraße verbunden. Die Wohngebäude des Sonnenhofs bilden insofern eine Ausnahme, als die Versorgung mit Energie, Telefon usw. komplett von Nürtingen aus erfolgt. Angrenzende Gemeinden sind Nürtingen im Norden, Dettingen unter Teck und Owen im Osten, Erkenbrechtsweiler im Süden, Neuffen und Frickenhausen im Westen. Beuren wurde 1304 erstmals urkundlich erwähnt, als die Habsburger gegenüber Graf Eberhard I. von Württemberg auf alle Ansprüche an dem Ort verzichteten. Seither gehört Beuren ununterbrochen zu Württemberg. Der Ort gehörte innerhalb Württembergs zum Amt Neuffen. Über das Oberamt Nürtingen (ab 1938: Landkreis Nürtingen) kam der Ort 1973 zum Landkreis Esslingen. Seit der Reformation ist Beuren evangelisch geprägt. Die evangelische Kirchengemeinde Beuren, die ihre Gottesdienste in der Nikolauskirche abhält, hat ungefähr 2.050 Mitglieder (Stand 2005). Erst der Zuzug von Heimatvertriebenen nach dem zweiten Weltkrieg führte wieder zu einer nennenswerten Zahl römisch-katholischer Gläubiger, die mit St. Paulus auch eine eigene Kirche im Ort besitzen. Organisatorisch bilden sie mit Neuffen und Kohlberg die Katholische Kirchengemeinde St. Michael. Die Kirche der kleinen neuapostolischen Gemeinde liegt in der Straße "An der Raise". Die Christengemeinde Beuren e.V. trifft sich in der Johannesstr. 3. Sie gehört organisatorisch zur Christengemeinde Wendlingen. ¿ Hauptartikel: Balzholz 1938 wurde die Gemeinde Balzholz nach Beuren eingemeindet. Der Ortsname bedeutet eine Siedlung im Wald des Bald. Erstmals erwähnt wird der Ort 1298. 1521 bestand Balzholz aus sec Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Beuren (Bei Nürtingen) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Beuren (Bei Nürtingen) - Taschenbuch

2005, ISBN: 9781158909100

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Beuren, Panorama Therme Beuren, Freilichtmuseum Beuren, Balzholz. Auszug: Beuren (bei Nürtingen) - Wikipediabodybehavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc") Beuren (bei Nürtingen) Blick auf Beuren von Osten ausZu Beuren gehört das Dorf Beuren und der Ort Balzholz. Außerdem gehört der Wohnplatz Sonnenhof im Tiefenbachtal zu Beuren. Der Sonnenhof ist mit Beuren durch eine Gemeindeverbindungsstraße verbunden. Die Wohngebäude des Sonnenhofs bilden insofern eine Ausnahme, als die Versorgung mit Energie, Telefon usw. komplett von Nürtingen aus erfolgt. Angrenzende Gemeinden sind Nürtingen im Norden, Dettingen unter Teck und Owen im Osten, Erkenbrechtsweiler im Süden, Neuffen und Frickenhausen im Westen. Beuren wurde 1304 erstmals urkundlich erwähnt, als die Habsburger gegenüber Graf Eberhard I. von Württemberg auf alle Ansprüche an dem Ort verzichteten. Seither gehört Beuren ununterbrochen zu Württemberg. Der Ort gehörte innerhalb Württembergs zum Amt Neuffen. Über das Oberamt Nürtingen (ab 1938: Landkreis Nürtingen) kam der Ort 1973 zum Landkreis Esslingen. Seit der Reformation ist Beuren evangelisch geprägt. Die evangelische Kirchengemeinde Beuren, die ihre Gottesdienste in der Nikolauskirche abhält, hat ungefähr 2.050 Mitglieder (Stand 2005). Erst der Zuzug von Heimatvertriebenen nach dem zweiten Weltkrieg führte wieder zu einer nennenswerten Zahl römisch-katholischer Gläubiger, die mit St. Paulus auch eine eigene Kirche im Ort besitzen. Organisatorisch bilden sie mit Neuffen und Kohlberg die Katholische Kirchengemeinde St. Michael. Die Kirche der kleinen neuapostolischen Gemeinde liegt in der Straße "An der Raise". Die Christengemeinde Beuren e.V. trifft sich in der Johannesstr. 3. Sie gehört organisatorisch zur Christengemeinde Wendlingen. Hauptartikel: Balzholz 1938 wurde die Gemeinde Balzholz nach Beuren eingemeindet. Der Ortsname bedeutet eine Siedlung im Wald des Bald. Erstmals erwähnt wird der Ort 1298. 1521 bestand Balzholz aus secVersandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Beuren (Bei Nürtingen): Beuren, Panorama Therme Beuren, Freilichtmuseum Beuren, Balzholz (German Edition)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Beuren, Panorama Therme Beuren, Freilichtmuseum Beuren, Balzholz. Auszug: Beuren (bei Nürtingen) - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Beuren (bei Nürtingen) Blick auf Beuren von Osten ausZu Beuren gehört das Dorf Beuren und der Ort Balzholz. Außerdem gehört der Wohnplatz Sonnenhof im Tiefenbachtal zu Beuren. Der Sonnenhof ist mit Beuren durch eine Gemeindeverbindungsstraße verbunden. Die Wohngebäude des Sonnenhofs bilden insofern eine Ausnahme, als die Versorgung mit Energie, Telefon usw. komplett von Nürtingen aus erfolgt. Angrenzende Gemeinden sind Nürtingen im Norden, Dettingen unter Teck und Owen im Osten, Erkenbrechtsweiler im Süden, Neuffen und Frickenhausen im Westen. Beuren wurde 1304 erstmals urkundlich erwähnt, als die Habsburger gegenüber Graf Eberhard I. von Württemberg auf alle Ansprüche an dem Ort verzichteten. Seither gehört Beuren ununterbrochen zu Württemberg. Der Ort gehörte innerhalb Württembergs zum Amt Neuffen. Über das Oberamt Nürtingen (ab 1938: Landkreis Nürtingen) kam der Ort 1973 zum Landkreis Esslingen. Seit der Reformation ist Beuren evangelisch geprägt. Die evangelische Kirchengemeinde Beuren, die ihre Gottesdienste in der Nikolauskirche abhält, hat ungefähr 2.050 Mitglieder (Stand 2005). Erst der Zuzug von Heimatvertriebenen nach dem zweiten Weltkrieg führte wieder zu einer nennenswerten Zahl römisch-katholischer Gläubiger, die mit St. Paulus auch eine eigene Kirche im Ort besitzen. Organisatorisch bilden sie mit Neuffen und Kohlberg die Katholische Kirchengemeinde St. Michael. Die Kirche der kleinen neuapostolischen Gemeinde liegt in der Straße "An der Raise". Die Christengemeinde Beuren e.V. trifft sich in der Johannesstr. 3. Sie gehört organisatorisch zur Christengemeinde Wendlingen. ¿ Hauptartikel: Balzholz 1938 wurde die Gemeinde Balzholz nach Beuren eingemeindet. Der Ortsname bedeutet eine Siedlung im Wald des Bald. Erstmals erwähnt wird der Ort 1298. 1521 bestand Balzholz aus sec

Detailangaben zum Buch - Beuren (Bei Nürtingen): Beuren, Panorama Therme Beuren, Freilichtmuseum Beuren, Balzholz (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781158909100
ISBN (ISBN-10): 1158909101
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-17T17:13:46+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-20T18:26:48+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158909100

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-90910-1, 978-1-158-90910-0


< zum Archiv...