- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,94, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 13,68
1
Abgeordneter (Schlesisches Parlament)
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)
Bestellen

Abgeordneter (Schlesisches Parlament) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158898029, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=229mm, B=156mm, H=9mm, Gew.=66gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / General], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Abgeordneter (Schlesisches Parlament) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Abgeordneter (Schlesisches Parlament) - Taschenbuch

1885, ISBN: 9781158898022

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Otto Ulitz, Eduard Pant, Leopold Michatz, Thomas Szczeponik, Franz Schoppa, Kurt Mayer, … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Abgeordneter (Schlesisches Parlament) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Abgeordneter (Schlesisches Parlament) - Taschenbuch

1885

ISBN: 9781158898022

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Otto Ulitz, Eduard Pant, Leopold Michatz, Thomas Szczeponik, Franz Schoppa, Kurt Mayer, … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
US$ 14,14
(ca. € 9,94)
Versand: € 0,00
Bestellen
Bucher Gruppe; [Ed.]:
Abgeordneter (Schlesisches Parlament): Otto Ulitz, Eduard Pant, Leopold Michatz, Thomas Szczeponik, Franz Schoppa, Kurt Mayer, Richard Frank - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158898022

Otto Ulitz, Eduard Pant, Leopold Michatz, Thomas Szczeponik, Franz Schoppa, Kurt Mayer, Richard Frank, 34 pp pp. Paperback / softback, [PU: Books LLC], Listenpreis

Versandkosten:Sofort lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -

Details zum Buch
Abgeordneter (Schlesisches Parlament)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Otto Ulitz, Eduard Pant, Leopold Michatz, Thomas Szczeponik, Franz Schoppa, Kurt Mayer, Richard Frank, Otto Ochmann, Johann Kompalla, Konstanty Wolny. Auszug: Otto Ulitz (* 28. September 1885 in Kempten; + 28. Oktober 1972 in Borgholzhausen) war ein deutscher Politiker. In der Zwischenkriegszeit war er als Präsident des Deutschen Volksbunds und als Abgeordneter im Schlesischen Parlament der führende Vertreter der deutschen Minderheit in Ostoberschlesien. In der Bundesrepublik war er langjähriger Sprecher der Landsmannschaft der Oberschlesier. Otto Ulitz stammte aus Bayern. Der Sohn eines Bahnbeamte wuchs zusammen mit seinem Bruder Arnold im oberschlesischen Kattowitz auf. Er war dort von 1902 bis 1920 Mitglied der Polizei. Ostoberschlesien wurde in Folge des Versailler Vertrags und der Aufstände in Oberschlesien an Polen abgetreten. Zusammen mit einem Sanitätsrat aus Beuthen war Ulitz für die Deutsche Demokratische Partei Mitglied im Deutschen Plebiszitausschuss zur Vorbereitung des Plebiszits am 20. März 1921. Nach der Abtretung Ostoberschlesiens an Polen wurde im November 1921 der Deutsche Volksbund für Polnisch-Schlesien (Volksbund) gegründet. Von der Gründung an bis 1939 war Ulitz Präsident des Volksbunds, der die Dachorganisation der deutschen kulturellen, karitativen und wirtschaftlichen Organisationen in Ostoberschlesien und bis zu 35.000 Mitglieder stark war. Von 1922 bis 1935 war Ulitz außerdem für die Deutsche Partei Abgeordneter der deutschen Minderheit im Schlesischen Parlament in dessen erster bis dritter Legislaturperiode. Er war damit der führende Vertreter der deutschen Minderheit in Ostoberschlesien. 1927 wurde Ulitz von offizieller polnischer Seite der Beihilfe zur Fahnenflucht beschuldigt, er hätte Deutschen in Oberschlesien geholfen, der Wehrpflicht in der polnischen Armee auszuweichen. Durch seine Immunität als Abgeordneter konnte gegen Ulitz kein Verfahren eröffnet werden, jedoch wiederholte der polnische Außenminister Zaleski 1928 die Anschuldigungen vor der Kommission des Völkerbundes. Nachdem 1929 ein erneuter Antrag des oberschlesischen Wojwoden Michal Grazynski auf Aufhebung der Immunität von Ul

Detailangaben zum Buch - Abgeordneter (Schlesisches Parlament)


EAN (ISBN-13): 9781158898022
ISBN (ISBN-10): 1158898029
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,066 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-05T01:30:03+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-31T17:44:09+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158898022

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-89802-9, 978-1-158-89802-2


< zum Archiv...