- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,53, größter Preis: € 17,63, Mittelwert: € 14,77
1
Verteidigungsminister (Polen)
Bestellen
bei
(ca. € 13,53)
Bestellengesponserter Link

Verteidigungsminister (Polen) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158892500, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Political Science / Political Fre… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Verteidigungsminister (Polen) - Taschenbuch

1952, ISBN: 9781158892501

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Bronislaw Komorowski, Roman Odzierzynski, Jerzy Szmajdzinski, Jan Parys, Bogdan Klich. A… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Verteidigungsminister (Polen) - Taschenbuch

2010

ISBN: 9781158892501

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Bronislaw Komorowski, Roman Odzierzynski, Jerzy Szmajdzinski, Jan Parys, Bogdan Klich. A… Mehr…

  - Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten buecher.de GmbH & Co. KG
4
Bestellen
bei
CHF 21,50
(ca. € 17,63)
Versand: € 15,001
Bestellengesponserter Link
Verteidigungsminister (Polen) (Bronislaw Komorowski, Roman Odzierzynski, Jerzy Szmajdzinski, Jan Parys, Bogdan Klich) - neues Buch

ISBN: 1158892500

EAN: 9781158892501, ISBN: 1158892500 [SW:Politikwissenschaft ; International Security ; Political Freedom & Security ; Political Freedom & Security / International Security], [VD:20110200… Mehr…

  - Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00) buch.ch

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Verteidigungsminister (Polen)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Bronislaw Komorowski, Roman Odzierzynski, Jerzy Szmajdzinski, Jan Parys, Bogdan Klich. Auszug: Bronislaw Maria Karol Komorowski ( anhören} (* 4. Juni 1952 in Oborniki Slaskie) ist ein polnischer Politiker und seit dem 6. August 2010 Präsident Polens. Komorowski gehört der Partei Bürgerplattform (Platforma Obywatelska) an. Er war von 2000 bis 2001 Verteidigungsminister Polens und von 2007 bis zum 8. Juli 2010 Marschall des polnischen Sejm. Bronislaw Komorowski ist ein Sohn von Graf Leon Zygmunt Komorowski (1924-1993), Professor der Warschauer Universität und Jadwiga Komorowska, geborene Szalkowska (* 1921). Seine Familie stammte aus KavoliSkis in Oberlitauen (im Nordosten der heutigen Republik Litauen). Über 200 Jahre lang regierten die Komorowskis die Region Zywiecczyzna (Gegend um die Ortschaft Zywiec in der Woiwodschaft Schlesien). Bronislaw Komorowski wurde in Oborniki Slaskie geboren und verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Posen. 1957 bis 1959 lebte er in der Stadt Józefów im Powiat Otwocki, anschließend bis 1966 in Pruszków, wo er auch die Grundschule besuchte. Von Pruszków zog er nach Warschau, wo er seine Schulausbildung beendete. Zuletzt besucht er dort das Cyprian-Kamil-Norwid-Gymnasium (XXIV LO im. Cypriana Kamila Norwida). In Warschau begann er seine Aktivitäten in der Opposition. Hierfür wurde er 1971 kurzzeitig inhaftiert. An der Universität Warschau studierte Komorowski an der Geschichtswissenschaftlichen Fakultät, die er 1977 mit dem Magistergrad abschloss. Nach dem Abschluss seiner Universitätsausbildung arbeitete er für die Zeitung Slowo Powszechne der katholischen Laienvereinigung Pax. Im kommunistischen Polen war er für die demokratische Opposition als Herausgeber im Untergrund tätig. Unter anderem gab er zusammen mit Antoni Macierewicz monatlich die Zeitung Glos heraus. 1980 wurde er zusammen mit anderen Angehörigen der Bewegung zum Schutz der Menschen- und Bürgerrechte (Ruch Obrony Praw Czlowieka i Obywatela) wegen Organisation einer illegalen patriotischen Demonstration am Tag der Unabhängigkeit vor dem Grabmal des unbekannten Solda

Detailangaben zum Buch - Verteidigungsminister (Polen)


EAN (ISBN-13): 9781158892501
ISBN (ISBN-10): 1158892500
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-11T22:27:28+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-01T17:43:07+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158892501

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-89250-0, 978-1-158-89250-1


< zum Archiv...