Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158891917 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 27,18, Mittelwert: € 19,45
...
Versandhandel - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Versandhandel - Taschenbuch

ISBN: 9781158891917

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Direktvertrieb, Waschbär Umweltversand, Euroflorist, Happy Size-Company, Versandbetrug, Versandhauskatalog, Bundesverband des Deutschen Versandhandels. Auszug: Der Versandhandel (oft auch als Mailorder bezeichnet) ist eine Art des Einzelhandels (Distanzhandels), bei dem die Produkte per Katalog, Prospekt, Internet, Fernsehen oder Vertreter angeboten werden. Die Bestellung der gewünschten Produkte kann mündlich (z. B. per Telefon oder Vertreter), schriftlich (z. B. per Brief oder Fax) oder online getätigt werden. Die anschließende Bezahlung kann per Kreditkarte, Nachnahme, Vorabüberweisung, Lastschrift oder auf Rechnung erfolgen. Entsprechend der rasant zunehmenden Bedeutung des Internet als Vertriebskanal gewinnen elektronische Zahlungssysteme an Bedeutung. Die Bonität des Kunden kann das Versandunternehmen vorab bei Wirtschaftsauskunfteien erfragen. Rechtliche Grundlage für den Versandhandel ist in Deutschland das Fernabsatzrecht. Als besondere Form des Einzelhandels kam der Versandhandel gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf, zunächst für den Vertrieb von speziellen Artikeln für die ländlichen Gebiete. Mit der Herausgabe seiner ersten Waren-Kataloge im Jahr 1886 ist Ernst Mey als Begründer des deutschen Versandhandels zu betrachten. Ihm folgte August Stukenbrok Einbeck (ASTE), der ab 1888 in Einbeck einen Fahrradversandhandel betrieb. In der Weimarer Republik erweiterte sich das Sortiment und viele noch heute bestehende Versandhändler wurden gegründet: Baur Versand in Burgkunstadt (1925), Versandhaus Klingel in Pforzheim (1925), Wenz (1926), Quelle in Fürth (1927), Schöpflin in Lörrach (1929) und Bader Versand in Pforzheim (1929). Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in der Bundesrepublik eine weitere Gründungswelle: Otto-Versand in Hamburg (1949), Neckermann Versand in Frankfurt am Main (1950) und Schwab Versand in Hanau (1955). Durch das Wirtschaftswunder und die immer größer werdende Kundenzahl wuchs der Versandhandel und die Sortimente wurden stetig erweitert. Zudem wurden spezialisierte Versandhändler gegründet: Heine Versand in Karlsruhe (1951) und Junghans-Wollversand in Aachen (1954). Der Anteil am gesamten Einzelhand Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:sem custos de envio (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versandhandel - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Versandhandel - Taschenbuch

ISBN: 9781158891917

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Direktvertrieb, Waschbär Umweltversand, Euroflorist, Happy Size-Company, Versandbetrug, Versandhauskatalog, Bundesverband des Deutschen Versandhandels. Auszug: Der Versandhandel (oft auch als Mailorder bezeichnet) ist eine Art des Einzelhandels (Distanzhandels), bei dem die Produkte per Katalog, Prospekt, Internet, Fernsehen oder Vertreter angeboten werden. Die Bestellung der gewünschten Produkte kann mündlich (z. B. per Telefon oder Vertreter), schriftlich (z. B. per Brief oder Fax) oder online getätigt werden. Die anschließende Bezahlung kann per Kreditkarte, Nachnahme, Vorabüberweisung, Lastschrift oder auf Rechnung erfolgen. Entsprechend der rasant zunehmenden Bedeutung des Internet als Vertriebskanal gewinnen elektronische Zahlungssysteme an Bedeutung. Die Bonität des Kunden kann das Versandunternehmen vorab bei Wirtschaftsauskunfteien erfragen. Rechtliche Grundlage für den Versandhandel ist in Deutschland das Fernabsatzrecht. Als besondere Form des Einzelhandels kam der Versandhandel gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf, zunächst für den Vertrieb von speziellen Artikeln für die ländlichen Gebiete. Mit der Herausgabe seiner ersten Waren-Kataloge im Jahr 1886 ist Ernst Mey als Begründer des deutschen Versandhandels zu betrachten. Ihm folgte August Stukenbrok Einbeck (ASTE), der ab 1888 in Einbeck einen Fahrradversandhandel betrieb. In der Weimarer Republik erweiterte sich das Sortiment und viele noch heute bestehende Versandhändler wurden gegründet: Baur Versand in Burgkunstadt (1925), Versandhaus Klingel in Pforzheim (1925), Wenz (1926), Quelle in Fürth (1927), Schöpflin in Lörrach (1929) und Bader Versand in Pforzheim (1929). Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in der Bundesrepublik eine weitere Gründungswelle: Otto-Versand in Hamburg (1949), Neckermann Versand in Frankfurt am Main (1950) und Schwab Versand in Hanau (1955). Durch das Wirtschaftswunder und die immer größer werdende Kundenzahl wuchs der Versandhandel und die Sortimente wurden stetig erweitert. Zudem wurden spezialisierte Versandhändler gegründet: Heine Versand in Karlsruhe (1951) und Junghans-Wollversand in Aachen (1954). Der Anteil am gesamten EinzelhandVersandzeit unbekannt, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versandhandel: Versandhandler, Neckermann, Quelle Gmbh, Woot, Rossmann, Docmorris, Zweitausendeins, Otto Group, Vente-Privee.com - Quelle Wikipedia, Bucher Gruppe
(*)
Quelle Wikipedia, Bucher Gruppe:
Versandhandel: Versandhandler, Neckermann, Quelle Gmbh, Woot, Rossmann, Docmorris, Zweitausendeins, Otto Group, Vente-Privee.com - neues Buch

ISBN: 1158891911

Tapa blanda, [EAN: 9781158891917], Books LLC, Wiki Series, Books LLC, Wiki Series, Book, [PU: Books LLC, Wiki Series], Books LLC, Wiki Series, 9298577011, Categorías, 9535742011, Arte y Fotografía, 9569643011, Artesanía, Hobbies y Hogar, 9569842011, Autoayuda, 9569853011, Biografías y Memorias, 9569897011, Ciencia Ficción y Fantasía, 9569917011, Ciencia y Matemáticas, 9570133011, Cómics y Novelas Gráficas, 9570164011, Computadoras y Tecnología, 9570233011, Deportes y Tiempo Libre, 9570329011, Educación y Referencia, 9571549011, Erótica, 9571555011, Gay y Lésbico, 9571559011, Historia, 9571693011, Humor y Entretenimiento, 9571770011, Infantil y Juvenil, 9575532011, Libros de Recetas, Comida y Vino, 9575666011, Literatura y Ficción, 9575806011, Misterio, Thriller y Suspenso, 9575830011, Negocios e Inversiones, 9576017011, Paternidad y Relaciones, 9576054011, Política y Ciencias Sociales, 9576190011, Profesional y Técnico, 9577459011, Religión y Espiritualidad, 9577767011, Romance, 9577787011, Salud, Fitness y Dieta, 9577922011, Viajes, 9647825011, Libros en Idiomas Extranjeros, 9298576011, Libros

 amazon.com.mx
Amazon México
Neuware Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versandhandel: Versandhandler, Neckermann, Quelle Gmbh, Woot, Rossmann, Docmorris, Zweitausendeins, Otto Group, Vente-Privee.com (Paperback) - Bücher Gruppe
(*)
Bücher Gruppe:
Versandhandel: Versandhandler, Neckermann, Quelle Gmbh, Woot, Rossmann, Docmorris, Zweitausendeins, Otto Group, Vente-Privee.com (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 1158891911

ID: 8956476152

[EAN: 9781158891917], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 91. Nicht dargestellt. Kapitel: Versandh ndler, Neckerman.Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 92 pages. 0.181

 AbeBooks.de
Citi Retail, Lowfield Heath, United Kingdom [9235530] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.24
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versandhandel Versandhändler, Neckermann, Quelle GmbH, Woot, Rossmann, DocMorris, Zweitausendeins, Otto Group, Vente-privee.com, Verlagsgruppe Weltbild, Pädagogischer Verlag des Lehrerinnen- und Lehrervereins Zürich, Mey & Edlich - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Versandhandel Versandhändler, Neckermann, Quelle GmbH, Woot, Rossmann, DocMorris, Zweitausendeins, Otto Group, Vente-privee.com, Verlagsgruppe Weltbild, Pädagogischer Verlag des Lehrerinnen- und Lehrervereins Zürich, Mey & Edlich - neues Buch

2011, ISBN: 1158891911

ID: A10828830

Kartoniert / Broschiert BUSINESS & ECONOMICS / Industries / General, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Versandhandel

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Direktvertrieb, Waschbär Umweltversand, Euroflorist, Happy Size-Company, Versandbetrug, Versandhauskatalog, Bundesverband des Deutschen Versandhandels. Auszug: Der Versandhandel (oft auch als Mailorder bezeichnet) ist eine Art des Einzelhandels (Distanzhandels), bei dem die Produkte per Katalog, Prospekt, Internet, Fernsehen oder Vertreter angeboten werden. Die Bestellung der gewünschten Produkte kann mündlich (z. B. per Telefon oder Vertreter), schriftlich (z. B. per Brief oder Fax) oder online getätigt werden. Die anschließende Bezahlung kann per Kreditkarte, Nachnahme, Vorabüberweisung, Lastschrift oder auf Rechnung erfolgen. Entsprechend der rasant zunehmenden Bedeutung des Internet als Vertriebskanal gewinnen elektronische Zahlungssysteme an Bedeutung. Die Bonität des Kunden kann das Versandunternehmen vorab bei Wirtschaftsauskunfteien erfragen. Rechtliche Grundlage für den Versandhandel ist in Deutschland das Fernabsatzrecht. Als besondere Form des Einzelhandels kam der Versandhandel gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf, zunächst für den Vertrieb von speziellen Artikeln für die ländlichen Gebiete. Mit der Herausgabe seiner ersten Waren-Kataloge im Jahr 1886 ist Ernst Mey als Begründer des deutschen Versandhandels zu betrachten. Ihm folgte August Stukenbrok Einbeck (ASTE), der ab 1888 in Einbeck einen Fahrradversandhandel betrieb. In der Weimarer Republik erweiterte sich das Sortiment und viele noch heute bestehende Versandhändler wurden gegründet: Baur Versand in Burgkunstadt (1925), Versandhaus Klingel in Pforzheim (1925), Wenz (1926), Quelle in Fürth (1927), Schöpflin in Lörrach (1929) und Bader Versand in Pforzheim (1929). Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in der Bundesrepublik eine weitere Gründungswelle: Otto-Versand in Hamburg (1949), Neckermann Versand in Frankfurt am Main (1950) und Schwab Versand in Hanau (1955). Durch das Wirtschaftswunder und die immer größer werdende Kundenzahl wuchs der Versandhandel und die Sortimente wurden stetig erweitert. Zudem wurden spezialisierte Versandhändler gegründet: Heine Versand in Karlsruhe (1951) und Junghans-Wollversand in Aachen (1954). Der Anteil am gesamten Einzelhand

Detailangaben zum Buch - Versandhandel


EAN (ISBN-13): 9781158891917
ISBN (ISBN-10): 1158891911
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-07T21:33:54+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-06T18:05:53+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158891917

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-89191-1, 978-1-158-89191-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher