Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158884902 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 23,72, Mittelwert: € 16,91
...
Verband Der Konföderierten (Sezessionskrieg)
(*)
Verband Der Konföderierten (Sezessionskrieg) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158884907, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158884902

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=71gr, [GR: 25740 - TB/Literaturwissenschaft/Englische, Amerikanische], [SW: - Literary Criticism / European / English, Irish, Scottish, Welsh], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Army of Northern Virginia, Army of Tennessee, Orphan Brigade. Auszug: Die Army of Northern Virginia (Nord-Virginia-Armee) war ein wichtiger Großverband des Heeres der Konföderation. Sie existierte während des Amerikanischen Bürgerkriegs. Zu dieser Zeit war es Brauch, größere Heeresverbände nach den Gebieten zu benennen, in denen sie hauptsächlich aktiv waren. Die Army of Northern Virginia war hauptsächlich im Norden des Bundesstaates eingesetzt. Ihr gehörten Truppen aus fast allen Staaten der Konföderation und auch aus Maryland an. Sie hatte drei Oberbefehlshaber (einen davon nur für kurze Zeit), deren berühmtester General Robert Edward Lee war. Am 9. April 1865 kapitulierte die Nord-Virginia-Armee bei Appomattox Court House, Virginia. Kriegsflagge aus Seide vom November 1861Der Wehrbereich Nord-Virginia wurde am 22. Oktober 1861 aufgestellt. Befehlshaber war General Joseph E. Johnston. Der Wehrbereich bestand aus drei Wehrbezirken, denen folgende Großverbände unterstellt waren. Am 28. Februar 1862 unterstanden dem Wehrbereich 47.617 präsente Soldaten. Die Kavalleriebrigade war aus dem Wehrbezirk Potomac ausgegliedert und dem Wehrbereich direkt unterstellt worden. Die Artillerie bildete ein Artilleriekorps mit 109 Geschützen. Kriegsflagge aus Wolle, 1862Der Wehrbereich Nord-Virginia wurde niemals in die Nord-Virginia-Armee umbenannt. Diese Benennung setzte sich nach der Übernahme des Oberbefehls durch General Lee durch. Der Name wurde erstmalig im Befehl für die Erweiterung des Kommandobereiches um die Wehrbereiche Virginia-Halbinsel und Norfolk vom 12. April 1862 erwähnt. Am 30. April 1862 war sie wie folgt gegliedert: Zu Beginn des Halbinsel-Feldzuges verfügte die Nord-Virginia-Armee über 55.633 Soldaten. Die Artillerie war den Brigaden zugeteilt, zusätzlich stand die Reserveartillerie zur Verfügung. Nominell gehörte auch Jacksons Korps im Shenandoah-Tal zur Armee. Da Jackson zu der Zeit des Halbinsel-Feldzuges seinen eigenen Feldzug führte und von General Lee direkt geführt wurde, enthält die Gliederungsübersicht die drei Divisione Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Army of Northern Virginia, Army of Tennessee, Orphan Brigade. Auszug: Die Army of Northern Virginia (Nord-Virginia-Armee) war ein wichtiger Großverband des Heeres der Konföderation. Sie existierte während des Amerikanischen Bürgerkriegs. Zu dieser Zeit war es Brauch, größere Heeresverbände nach den Gebieten zu benennen, in denen sie hauptsächlich aktiv waren. Die Army of Northern Virginia war hauptsächlich im Norden des Bundesstaates eingesetzt. Ihr gehörten Truppen aus fast allen Staaten der Konföderation und auch aus Maryland an. Sie hatte drei Oberbefehlshaber (einen davon nur für kurze Zeit), deren berühmtester General Robert Edward Lee war. Am 9. April 1865 kapitulierte die Nord-Virginia-Armee bei Appomattox Court House, Virginia. Kriegsflagge aus Seide vom November 1861Der Wehrbereich Nord-Virginia wurde am 22. Oktober 1861 aufgestellt. Befehlshaber war General Joseph E. Johnston. Der Wehrbereich bestand aus drei Wehrbezirken, denen folgende Großverbände unterstellt waren. Am 28. Februar 1862 unterstanden dem Wehrbereich 47.617 präsente Soldaten. Die Kavalleriebrigade war aus dem Wehrbezirk Potomac ausgegliedert und dem Wehrbereich direkt unterstellt worden. Die Artillerie bildete ein Artilleriekorps mit 109 Geschützen. Kriegsflagge aus Wolle, 1862Der Wehrbereich Nord-Virginia wurde niemals in die Nord-Virginia-Armee umbenannt. Diese Benennung setzte sich nach der Übernahme des Oberbefehls durch General Lee durch. Der Name wurde erstmalig im Befehl für die Erweiterung des Kommandobereiches um die Wehrbereiche Virginia-Halbinsel und Norfolk vom 12. April 1862 erwähnt. Am 30. April 1862 war sie wie folgt gegliedert: Zu Beginn des Halbinsel-Feldzuges verfügte die Nord-Virginia-Armee über 55.633 Soldaten. Die Artillerie war den Brigaden zugeteilt, zusätzlich stand die Reserveartillerie zur Verfügung. Nominell gehörte auch Jacksons Korps im Shenandoah-Tal zur Armee. Da Jackson zu der Zeit des Halbinsel-Feldzuges seinen eigenen Feldzug führte und von General Lee direkt geführt wurde, enthält die Gliederungsübersicht die drei Divisione

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verband Der Konföderierten (Sezessionskrieg) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Verband Der Konföderierten (Sezessionskrieg) - Taschenbuch

1865, ISBN: 9781158884902

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Army of Northern Virginia, Army of Tennessee, Orphan Brigade. Auszug: Die Army of Northern Virginia (Nord-Virginia-Armee) war ein wichtiger Großverband des Heeres der Konföderation. Sie existierte während des Amerikanischen Bürgerkriegs. Zu dieser Zeit war es Brauch, größere Heeresverbände nach den Gebieten zu benennen, in denen sie hauptsächlich aktiv waren. Die Army of Northern Virginia war hauptsächlich im Norden des Bundesstaates eingesetzt. Ihr gehörten Truppen aus fast allen Staaten der Konföderation und auch aus Maryland an. Sie hatte drei Oberbefehlshaber (einen davon nur für kurze Zeit), deren berühmtester General Robert Edward Lee war. Am 9. April 1865 kapitulierte die Nord-Virginia-Armee bei Appomattox Court House, Virginia. Kriegsflagge aus Seide vom November 1861Der Wehrbereich Nord-Virginia wurde am 22. Oktober 1861 aufgestellt. Befehlshaber war General Joseph E. Johnston. Der Wehrbereich bestand aus drei Wehrbezirken, denen folgende Großverbände unterstellt waren. Am 28. Februar 1862 unterstanden dem Wehrbereich 47.617 präsente Soldaten. Die Kavalleriebrigade war aus dem Wehrbezirk Potomac ausgegliedert und dem Wehrbereich direkt unterstellt worden. Die Artillerie bildete ein Artilleriekorps mit 109 Geschützen. Kriegsflagge aus Wolle, 1862Der Wehrbereich Nord-Virginia wurde niemals in die Nord-Virginia-Armee umbenannt. Diese Benennung setzte sich nach der Übernahme des Oberbefehls durch General Lee durch. Der Name wurde erstmalig im Befehl für die Erweiterung des Kommandobereiches um die Wehrbereiche Virginia-Halbinsel und Norfolk vom 12. April 1862 erwähnt. Am 30. April 1862 war sie wie folgt gegliedert: Zu Beginn des Halbinsel-Feldzuges verfügte die Nord-Virginia-Armee über 55.633 Soldaten. Die Artillerie war den Brigaden zugeteilt, zusätzlich stand die Reserveartillerie zur Verfügung. Nominell gehörte auch Jacksons Korps im Shenandoah-Tal zur Armee. Da Jackson zu der Zeit des Halbinsel-Feldzuges seinen eigenen Feldzug führte und von General Lee direkt geführt wurde, enthält die Gliederungsübersicht die drei Divisione Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verband Der Konfderierten (Sezessionskrieg): Army of Northern Virginia, Army of Tennessee, Orphan Brigade - Gruppe, Bcher, Editor
(*)
Gruppe, Bcher, Editor:
Verband Der Konfderierten (Sezessionskrieg): Army of Northern Virginia, Army of Tennessee, Orphan Brigade - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158884902

ID: 10385802153

Paperback, [PU: Books LLC, BRAND NEW PAPERBACK 5.98 by 9 inches. This book is printed on demand [allow 1-2 weeks for printing]. (00036 pages) lang=german accessory: no accessory (Paperback ), This book is printed on demand [allow 1-2 weeks for printing]. (00036 pages) lang=german accessory: no accessory (Paperback ), 5.98 by 9 inches., EUR

 alibris.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verband Der Konfderierten (Sezessionskrieg): Army of Northern Virginia, Army of Tennessee, Orphan Brigade - Herausgeber: Gruppe, Bcher
(*)
Herausgeber: Gruppe, Bcher:
Verband Der Konfderierten (Sezessionskrieg): Army of Northern Virginia, Army of Tennessee, Orphan Brigade - Taschenbuch

ISBN: 9781158884902

ID: 811105783

[ED: Softcover], [PU: Books LLC], Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Verband Der Konföderierten (Sezessionskrieg)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Army of Northern Virginia, Army of Tennessee, Orphan Brigade. Auszug: Die Army of Northern Virginia (Nord-Virginia-Armee) war ein wichtiger Großverband des Heeres der Konföderation. Sie existierte während des Amerikanischen Bürgerkriegs. Zu dieser Zeit war es Brauch, größere Heeresverbände nach den Gebieten zu benennen, in denen sie hauptsächlich aktiv waren. Die Army of Northern Virginia war hauptsächlich im Norden des Bundesstaates eingesetzt. Ihr gehörten Truppen aus fast allen Staaten der Konföderation und auch aus Maryland an. Sie hatte drei Oberbefehlshaber (einen davon nur für kurze Zeit), deren berühmtester General Robert Edward Lee war. Am 9. April 1865 kapitulierte die Nord-Virginia-Armee bei Appomattox Court House, Virginia. Kriegsflagge aus Seide vom November 1861Der Wehrbereich Nord-Virginia wurde am 22. Oktober 1861 aufgestellt. Befehlshaber war General Joseph E. Johnston. Der Wehrbereich bestand aus drei Wehrbezirken, denen folgende Großverbände unterstellt waren. Am 28. Februar 1862 unterstanden dem Wehrbereich 47.617 präsente Soldaten. Die Kavalleriebrigade war aus dem Wehrbezirk Potomac ausgegliedert und dem Wehrbereich direkt unterstellt worden. Die Artillerie bildete ein Artilleriekorps mit 109 Geschützen. Kriegsflagge aus Wolle, 1862Der Wehrbereich Nord-Virginia wurde niemals in die Nord-Virginia-Armee umbenannt. Diese Benennung setzte sich nach der Übernahme des Oberbefehls durch General Lee durch. Der Name wurde erstmalig im Befehl für die Erweiterung des Kommandobereiches um die Wehrbereiche Virginia-Halbinsel und Norfolk vom 12. April 1862 erwähnt. Am 30. April 1862 war sie wie folgt gegliedert: Zu Beginn des Halbinsel-Feldzuges verfügte die Nord-Virginia-Armee über 55.633 Soldaten. Die Artillerie war den Brigaden zugeteilt, zusätzlich stand die Reserveartillerie zur Verfügung. Nominell gehörte auch Jacksons Korps im Shenandoah-Tal zur Armee. Da Jackson zu der Zeit des Halbinsel-Feldzuges seinen eigenen Feldzug führte und von General Lee direkt geführt wurde, enthält die Gliederungsübersicht die drei Divisione

Detailangaben zum Buch - Verband Der Konföderierten (Sezessionskrieg)


EAN (ISBN-13): 9781158884902
ISBN (ISBN-10): 1158884907
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,071 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-13T12:56:41+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-27T00:33:03+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158884902

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-88490-7, 978-1-158-88490-2


< zum Archiv...