Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158883837 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,83, größter Preis: € 13,83, Mittelwert: € 13,83
...
Venture-Capital-Gesellschaft
(*)
Venture-Capital-Gesellschaft - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158883838, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158883837

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 27840 - TB/Betriebswirtschaft], [SW: - Business & Economics / Finance], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: 3i, Texas Pacific Group, Wellington Partners Venture Capital, Fraunhofer Venture, Knorr Capital Partner, Sequoia Capital. Auszug: 3i Group PLC (3i steht für Investors in Industries) ist ein Private-Equity-Unternehmen, das an der Londoner Börse notiert und im Leitindex FTSE 100 vertreten ist. Die Gruppe entstand 1946 als Arbeitsgemeinschaft britischer Banken, um in Industrien zu investieren und gilt somit als der älteste noch aktive Finanzinvestor. 1987 verkauften die beteiligten Banken ihre Anteile, wodurch diese Arbeitsgemeinschaft in eine Public Limited Company (PLC) umgewandelt wurde. Heute ist die 3i-Gruppe eines der größten öffentlich gehandelten Private Equity Unternehmen der Welt, das weltweit operiert. Neben dem heutigen Kerngeschäft mittelständische Buy-out, Wachstums- und Infrastrukturfinanzierungen war 3i auch im Geschäftsfeld Risikokapital mit selektiven Start-up- und Frühphasen-Finanzierungen aktiv. 3i ist heute in 14 Ländern auf 3 Kontinenten (in Europa, Asien und Nordamerika) vertreten. Im Geschäftsjahr 2006 hat die 3i-Gruppe rund 2,3 Milliarden Euro investiert. In den letzten zehn Jahren hat 3i mehr als 150 Börsengänge und in den letzten fünf Jahren mehr als 400 Veräußerungen von Unternehmen durchgeführt. Insgesamt verwaltet die Gesellschaft 10,7 Milliarden Euro in verschiedenen Investmentfonds unterschiedlicher Investitionsarten. 3i wurde 1945 von zwei britischen Finanzinstituten als Arbeitsgemeinschaft gegründet, um mit Risikokapital in Unternehmen zu investieren. Ab der Gründung bis in die 70er Jahre konzentrierte sich die Investitionstätigkeit auf Großbritannien. Eine Investition in dieser Zeit waren bspw. 17.000 £ in das Unternehmen Bond Helicopters, welches später zum größten zivilen Hubschrauberhersteller der Welt mit einem Unternehmenswert von 80 Millionen £ wurde. Mit der Eröffnung von Büros in Deutschland und Frankreich im Jahr 1984, welche den Grundstein für das bald darauf folgende internationale Netzwerk von 3i bildeten, begann 3is schrittweise Expansion ins Ausland. 1987 verkauften die beteiligten Banken schließlich ihre Anteile, wodurch diese Arbeitsgemeinschaft Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: 3i, Texas Pacific Group, Wellington Partners Venture Capital, Fraunhofer Venture, Knorr Capital Partner, Sequoia Capital. Auszug: 3i Group PLC (3i steht für Investors in Industries) ist ein Private-Equity-Unternehmen, das an der Londoner Börse notiert und im Leitindex FTSE 100 vertreten ist. Die Gruppe entstand 1946 als Arbeitsgemeinschaft britischer Banken, um in Industrien zu investieren und gilt somit als der älteste noch aktive Finanzinvestor. 1987 verkauften die beteiligten Banken ihre Anteile, wodurch diese Arbeitsgemeinschaft in eine Public Limited Company (PLC) umgewandelt wurde. Heute ist die 3i-Gruppe eines der größten öffentlich gehandelten Private Equity Unternehmen der Welt, das weltweit operiert. Neben dem heutigen Kerngeschäft mittelständische Buy-out, Wachstums- und Infrastrukturfinanzierungen war 3i auch im Geschäftsfeld Risikokapital mit selektiven Start-up- und Frühphasen-Finanzierungen aktiv. 3i ist heute in 14 Ländern auf 3 Kontinenten (in Europa, Asien und Nordamerika) vertreten. Im Geschäftsjahr 2006 hat die 3i-Gruppe rund 2,3 Milliarden Euro investiert. In den letzten zehn Jahren hat 3i mehr als 150 Börsengänge und in den letzten fünf Jahren mehr als 400 Veräußerungen von Unternehmen durchgeführt. Insgesamt verwaltet die Gesellschaft 10,7 Milliarden Euro in verschiedenen Investmentfonds unterschiedlicher Investitionsarten. 3i wurde 1945 von zwei britischen Finanzinstituten als Arbeitsgemeinschaft gegründet, um mit Risikokapital in Unternehmen zu investieren. Ab der Gründung bis in die 70er Jahre konzentrierte sich die Investitionstätigkeit auf Großbritannien. Eine Investition in dieser Zeit waren bspw. 17.000 £ in das Unternehmen Bond Helicopters, welches später zum größten zivilen Hubschrauberhersteller der Welt mit einem Unternehmenswert von 80 Millionen £ wurde. Mit der Eröffnung von Büros in Deutschland und Frankreich im Jahr 1984, welche den Grundstein für das bald darauf folgende internationale Netzwerk von 3i bildeten, begann 3is schrittweise Expansion ins Ausland. 1987 verkauften die beteiligten Banken schließlich ihre Anteile, wodurch diese Arbeitsgemeinschaft

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Venture-Capital-Gesellschaft

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: 3i, Texas Pacific Group, Wellington Partners Venture Capital, Fraunhofer Venture, Knorr Capital Partner, Sequoia Capital. Auszug: 3i Group PLC (3i steht für Investors in Industries) ist ein Private-Equity-Unternehmen, das an der Londoner Börse notiert und im Leitindex FTSE 100 vertreten ist. Die Gruppe entstand 1946 als Arbeitsgemeinschaft britischer Banken, um in Industrien zu investieren und gilt somit als der älteste noch aktive Finanzinvestor. 1987 verkauften die beteiligten Banken ihre Anteile, wodurch diese Arbeitsgemeinschaft in eine Public Limited Company (PLC) umgewandelt wurde. Heute ist die 3i-Gruppe eines der größten öffentlich gehandelten Private Equity Unternehmen der Welt, das weltweit operiert. Neben dem heutigen Kerngeschäft mittelständische Buy-out, Wachstums- und Infrastrukturfinanzierungen war 3i auch im Geschäftsfeld Risikokapital mit selektiven Start-up- und Frühphasen-Finanzierungen aktiv. 3i ist heute in 14 Ländern auf 3 Kontinenten (in Europa, Asien und Nordamerika) vertreten. Im Geschäftsjahr 2006 hat die 3i-Gruppe rund 2,3 Milliarden Euro investiert. In den letzten zehn Jahren hat 3i mehr als 150 Börsengänge und in den letzten fünf Jahren mehr als 400 Veräußerungen von Unternehmen durchgeführt. Insgesamt verwaltet die Gesellschaft 10,7 Milliarden Euro in verschiedenen Investmentfonds unterschiedlicher Investitionsarten. 3i wurde 1945 von zwei britischen Finanzinstituten als Arbeitsgemeinschaft gegründet, um mit Risikokapital in Unternehmen zu investieren. Ab der Gründung bis in die 70er Jahre konzentrierte sich die Investitionstätigkeit auf Großbritannien. Eine Investition in dieser Zeit waren bspw. 17.000 £ in das Unternehmen Bond Helicopters, welches später zum größten zivilen Hubschrauberhersteller der Welt mit einem Unternehmenswert von 80 Millionen £ wurde. Mit der Eröffnung von Büros in Deutschland und Frankreich im Jahr 1984, welche den Grundstein für das bald darauf folgende internationale Netzwerk von 3i bildeten, begann 3is schrittweise Expansion ins Ausland. 1987 verkauften die beteiligten Banken schließlich ihre Anteile, wodurch diese Arbeitsgemeinschaft

Detailangaben zum Buch - Venture-Capital-Gesellschaft


EAN (ISBN-13): 9781158883837
ISBN (ISBN-10): 1158883838
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-08-05T17:49:51+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-05T17:49:51+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158883837

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-88383-8, 978-1-158-88383-7


< zum Archiv...