- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 18,48, Mittelwert: € 15,74
1
Venezolanischer Journalist
Bestellen

bei
(ca. € 14,56)

Venezolanischer Journalist - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158883706, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158883707

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Latin America / South .. Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen

bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Venezolanischer Journalist - Taschenbuch

1906, ISBN: 9781158883707

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Arturo Uslar Pietri, Julián Padrón, José Vicente Rangel, Moisés Naím, Vicente Salias, Ro.. Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen

bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Venezolanischer Journalist - Taschenbuch

2001

ISBN: 9781158883707

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Arturo Uslar Pietri, Julián Padrón, José Vicente Rangel, Moisés Naím, Vicente Salias, Ro.. Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Venezolanischer Journalist (Arturo Uslar Pietri, Julián Padrón, José Vicente Rangel, Moisés Naím, Vicente Salias, Rodolfo Moleiro, Hanni Ossott, Andrés Mata, Aquiles Nazoa)
Bestellen

bei
CHF 22,90
(ca. € 18,48)
Versand: € 15,00
Venezolanischer Journalist (Arturo Uslar Pietri, Julián Padrón, José Vicente Rangel, Moisés Naím, Vicente Salias, Rodolfo Moleiro, Hanni Ossott, Andrés Mata, Aquiles Nazoa) - neues Buch

ISBN: 1158883706

ID: 9781158883707

EAN: 9781158883707, ISBN: 1158883706 [SW:Geschichte ; Latin America ; South America ; Sonstiges ; Geschichte/Sonstiges], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Venezolanischer Journalist

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Arturo Uslar Pietri, Julián Padrón, José Vicente Rangel, Moisés Naím, Vicente Salias, Rodolfo Moleiro, Hanni Ossott, Andrés Mata, Aquiles Nazoa. Auszug: Arturo Uslar Pietri (* 16. Mai 1906 in Caracas; + 26. Februar 2001 ebenda) war ein venezolanischer Schriftsteller, Diplomat und Politiker. Uslar Pietri gilt als ein wichtiger Vertreter der modernen lateinamerikanischen Literatur. Er ist ein Nachfahre des Deutschen Johann von Uslar, der in den Unabhängigkeitskriegen auf der Seite Simón Bolívars kämpfte. Arturo Uslar Pietri, der einer traditionsreichen Militärfamilie entstammte, wuchs während der Diktatur Juan Vicente Gómez' in Venezuela auf. In seiner Jugendzeit kam er mit europäischer und russischer Literatur in Kontakt. Aus seiner Feder stammt der Leitartikel der Zeitschrift válvula (Januar 1928), die kurz vor der in massiven politischen Protest ausartenden Semana de Estudiante erschien. Der Text enthält ein literarisches Programm zur Erneuerung der nach Auffassung des Autors festgefahrenen kreolischen Literatur. Ende 1928 veröffentlichte Uslar Pietri seinen ersten Band mit Erzählungen: Barrabas und andere Erzählungen, in denen er die propagierten Neuerungen umsetzte. Sein berühmtestes Werk ist Las lanzas coloradas (Die roten Lanzen), das sowohl die Motive der unter der Führung Simón Bolívars um politische Freiheit ringenden kreolischen Oberschicht als auch der um individuelle Freiheit unter der Leitung Boves' kämpfenden Sklaven in den Unabhängigkeitskriegen zu Beginn des 18. Jahrhunderts entwickelt. Diesen Roman schrieb er in Paris, veröffentlichte ihn 1931 in Madrid. 1932 folgte eine deutsche und eine französische Übersetzung, eine Entwicklung, die den Boden für eine internationale Anerkennung bereitete. 1934 kehrte Uslar Pietri, der seit 1929 als Diplomat in Paris weilte, in seine Heimat zurück. Als der Diktator im Dezember 1935 verstarb, engagierte Uslar Pietri sich im Journalismus, erhielt bedeutsame Posten in der Regierung und wurde 1939 der jüngste Bildungsminister in der venezolanischen Geschichte. Als Sekretär des Präsidenten und Innenminister war er Zielscheibe der Partei Acción Democrática, die den amtie

Detailangaben zum Buch - Venezolanischer Journalist


EAN (ISBN-13): 9781158883707
ISBN (ISBN-10): 1158883706
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-11-11T10:51:04+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-25T15:18:34+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158883707

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-88370-6, 978-1-158-88370-7


< zum Archiv...