- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Unterrichtsminister (Cisleithanien)
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)

Unterrichtsminister (Cisleithanien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158880987, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158880980

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Unterrichtsminister (Cisleithanien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Unterrichtsminister (Cisleithanien) - Taschenbuch

1859, ISBN: 9781158880980

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Karl Stürgkh, Max Hussarek von Heinlein, Leopold Hasner von Artha, Wilhelm von Hartel, S… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Unterrichtsminister (Cisleithanien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Unterrichtsminister (Cisleithanien) - Taschenbuch

1916

ISBN: 9781158880980

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Karl Stürgkh, Max Hussarek von Heinlein, Leopold Hasner von Artha, Wilhelm von Hartel, S… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Unterrichtsminister (Cisleithanien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Unterrichtsminister (Cisleithanien) - Taschenbuch

1916, ISBN: 9781158880980

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Karl Stürgkh, Max Hussarek von Heinlein, Leopold Hasner von Artha, Wilhelm von Hartel, S… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Unterrichtsminister (Cisleithanien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Karl Stürgkh, Max Hussarek von Heinlein, Leopold Hasner von Artha, Wilhelm von Hartel, Sigmund Conrad von Eybesfeld. Auszug: Karl Graf von Stürgkh (* 30. Oktober 1859 in Graz; + 21. Oktober 1916 in Wien) war österreichischer Politiker und Ministerpräsident. Karl Graf von Stürgkh Stürgkh wurde 1891 Mitglied des Reichsrates und gehörte der Gruppierung an, die als Verfassungstreue Großgrundbesitzer bezeichnet wurde. Von 1909 bis 1911 war er Unterrichtsminister. Im November 1911 wurde er nach der Demission des Kabinetts von Paul Gautsch, wegen der Teuerungsrevolte in Wien, zum Ministerpräsidenten Österreichs berufen. Am 21. Oktober 1916 wurde er vom sozialdemokratischen Politiker Friedrich Adler beim Mittagessen im Restaurant des Hotel Meissl & Schadn ermordet. Friedrich Adler wartete bis Graf Stürgkh allein an seinem Tisch saß, dann zog er einen Revolver aus der rechten Rocktasche und feuerte drei oder vier Schüsse gegen den Kopf Stürgkhs ab. Dabei soll Adler ausgerufen haben: Nieder mit dem Absolutismus, wir wollen den Frieden! Der genaue Hergang der Tat und die Anzahl der Schüsse konnten allerdings selbst unmittelbar nach dem Anschlag nicht zweifelsfrei festgestellt werden. Nachfolger von Stürgkh wurde der vorherige Finanzminister Ernest von Koerber. Am 16. März 1914 ließ Stürgkh den Reichsrat vertagen und regierte fortan autoritär mit Notverordnungen und rigoroser Pressezensur. Oppositionelle Forderungen nach einer Wiedereinberufung des Parlaments ignorierte er. Er gehörte mit den wichtigsten Exponenten der Gesamtmonarchie Österreich-Ungarn, Außenminister Leopold Graf Berchtold, Generalstabschef Franz Conrad von Hötzendorf, Finanzminister Leon von Bilinski und Kriegsminister Alexander von Krobatin, zur so genannten Kriegspartei, den Befürwortern einer kriegerischen Auseinandersetzung mit Serbien. Für Stürgkh war der Krieg mit Serbien die Möglichkeit, die bestehenden Bande zwischen den slawischen Parteien in Österreich und der panserbischen und jugoslawischen Bewegung zu zerreißen (28. Juni 1914). Er dachte mit anderen Worten an den Krieg als ein Unternehmen auch innenpolitischer Art. Stür

Detailangaben zum Buch - Unterrichtsminister (Cisleithanien)


EAN (ISBN-13): 9781158880980
ISBN (ISBN-10): 1158880987
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-24T23:36:58+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-03T22:49:04+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158880980

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-88098-7, 978-1-158-88098-0


< zum Archiv...