Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158878291 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,95 €, größter Preis: 17,85 €, Mittelwert: 14,93 €
Unternehmen (Marken)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unternehmen (Marken) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115887829X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158878291

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27850 - TB/Wirtschaft/Management], [SW: - Business & Economics / Management], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Benelli, Indesit, Scavolini, Motobi, Morbidelli, Falc. Auszug: Die Benelli Q.J. srl ist ein italienischer Hersteller von Motorrädern mit Sitz in Pesaro (Region Marken). Die Firma Benelli wurde 1911 in Pesaro bei Rimini als Garage Benelli von sechs Brüdern gegründet. Seit 1. Oktober 2005 gehört das Unternehmen dem chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang, dessen Produkte in Europa unter dem Namen Keeway bekannt sind. Benelli 750 SeiErstes in Serie produziertes Motorrad mit SechszylindermotorDie Serienfertigung von Motorrädern begann 1921. In der Motorrad-Weltmeisterschaft gewann Kel Carruthers 1969 den Titel. 1971 übernahm der argentinische Unternehmer Alejandro de Tomaso das Unternehmen. 1974 wurde mit der Benelli 750 Sei die erste in Serie produzierte Maschine mit Sechszylindermotor präsentiert. Der Motor weist in den Details auffallende Ähnlichkeit mit dem Motor der Honda CB 500 Four auf, sodass bis auf die Zylinderzahl eine Kopie vermutet werden könnte. Infolge mangelnder Nachfrage wurde Mitte der 1980er-Jahre die Produktion von Motorrädern eingestellt und erst 1992 unter der Leitung von Andrea Merloni wieder aufgenommen, der die Reste des Unternehmens und den Markennamen aufkaufte. Merlonis Familie gehört ein großer Konzern für Küchen- und Badezimmeraustattungen in Italien. Er begann erfolgreich mit der Produktion von Motorrollern. 2002 stellte Benelli den Supersportler Tornado Tre 900 vor, der von einem Dreizylinder-Reihenmotor angetrieben wurde. Zwei Jahre später folgte das Naked Bike TNT (Tornado Naked Tre) mit einem auf 1.130 cm³ Hubraum vergrößerten Tornado-Motor. Am 1. Oktober 2005 wurde das Unternehmen an den chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang verkauft. Der Name "Benelli" wird jedoch beibehalten werden. Ab 2006 sollen die Motoren nicht mehr bei Moto Morini im Auftrag gefertigt werden, sondern bei Benelli in Pesaro selbst. Alle aktuellen Benelli-Modelle werden von leistungsstarken Dreizylinder-Reihenmotoren mit DOHC-Steuerung, vier Ventilen pro Zylinder und Benzineinspritzung angetriebe Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Benelli, Indesit, Scavolini, Motobi, Morbidelli, Falc. Auszug: Die Benelli Q.J. srl ist ein italienischer Hersteller von Motorrädern mit Sitz in Pesaro (Region Marken). Die Firma Benelli wurde 1911 in Pesaro bei Rimini als Garage Benelli von sechs Brüdern gegründet. Seit 1. Oktober 2005 gehört das Unternehmen dem chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang, dessen Produkte in Europa unter dem Namen Keeway bekannt sind. Benelli 750 SeiErstes in Serie produziertes Motorrad mit SechszylindermotorDie Serienfertigung von Motorrädern begann 1921. In der Motorrad-Weltmeisterschaft gewann Kel Carruthers 1969 den Titel. 1971 übernahm der argentinische Unternehmer Alejandro de Tomaso das Unternehmen. 1974 wurde mit der Benelli 750 Sei die erste in Serie produzierte Maschine mit Sechszylindermotor präsentiert. Der Motor weist in den Details auffallende Ähnlichkeit mit dem Motor der Honda CB 500 Four auf, sodass bis auf die Zylinderzahl eine Kopie vermutet werden könnte. Infolge mangelnder Nachfrage wurde Mitte der 1980er-Jahre die Produktion von Motorrädern eingestellt und erst 1992 unter der Leitung von Andrea Merloni wieder aufgenommen, der die Reste des Unternehmens und den Markennamen aufkaufte. Merlonis Familie gehört ein großer Konzern für Küchen- und Badezimmeraustattungen in Italien. Er begann erfolgreich mit der Produktion von Motorrollern. 2002 stellte Benelli den Supersportler Tornado Tre 900 vor, der von einem Dreizylinder-Reihenmotor angetrieben wurde. Zwei Jahre später folgte das Naked Bike TNT (Tornado Naked Tre) mit einem auf 1.130 cm³ Hubraum vergrößerten Tornado-Motor. Am 1. Oktober 2005 wurde das Unternehmen an den chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang verkauft. Der Name "Benelli" wird jedoch beibehalten werden. Ab 2006 sollen die Motoren nicht mehr bei Moto Morini im Auftrag gefertigt werden, sondern bei Benelli in Pesaro selbst. Alle aktuellen Benelli-Modelle werden von leistungsstarken Dreizylinder-Reihenmotoren mit DOHC-Steuerung, vier Ventilen pro Zylinder und Benzineinspritzung angetriebe

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmen (Marken) - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Unternehmen (Marken) - Taschenbuch

1911, ISBN: 9781158878291

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Benelli, Indesit, Scavolini, Motobi, Morbidelli, Falc. Auszug: Die Benelli Q.J. srl ist ein italienischer Hersteller von Motorrädern mit Sitz in Pesaro (Region Marken). Die Firma Benelli wurde 1911 in Pesaro bei Rimini als Garage Benelli von sechs Brüdern gegründet. Seit 1. Oktober 2005 gehört das Unternehmen dem chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang, dessen Produkte in Europa unter dem Namen Keeway bekannt sind. Benelli 750 SeiErstes in Serie produziertes Motorrad mit SechszylindermotorDie Serienfertigung von Motorrädern begann 1921. In der Motorrad-Weltmeisterschaft gewann Kel Carruthers 1969 den Titel. 1971 übernahm der argentinische Unternehmer Alejandro de Tomaso das Unternehmen. 1974 wurde mit der Benelli 750 Sei die erste in Serie produzierte Maschine mit Sechszylindermotor präsentiert. Der Motor weist in den Details auffallende Ähnlichkeit mit dem Motor der Honda CB 500 Four auf, sodass bis auf die Zylinderzahl eine Kopie vermutet werden könnte. Infolge mangelnder Nachfrage wurde Mitte der 1980er-Jahre die Produktion von Motorrädern eingestellt und erst 1992 unter der Leitung von Andrea Merloni wieder aufgenommen, der die Reste des Unternehmens und den Markennamen aufkaufte. Merlonis Familie gehört ein großer Konzern für Küchen- und Badezimmeraustattungen in Italien. Er begann erfolgreich mit der Produktion von Motorrollern. 2002 stellte Benelli den Supersportler Tornado Tre 900 vor, der von einem Dreizylinder-Reihenmotor angetrieben wurde. Zwei Jahre später folgte das Naked Bike TNT (Tornado Naked Tre) mit einem auf 1.130 cm³ Hubraum vergrößerten Tornado-Motor. Am 1. Oktober 2005 wurde das Unternehmen an den chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang verkauft. Der Name "Benelli" wird jedoch beibehalten werden. Ab 2006 sollen die Motoren nicht mehr bei Moto Morini im Auftrag gefertigt werden, sondern bei Benelli in Pesaro selbst. Alle aktuellen Benelli-Modelle werden von leistungsstarken Dreizylinder-Reihenmotoren mit DOHC-Steuerung, vier Ventilen pro Zylinder und Benzineinspritzung angetriebe Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmen (Marken) - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Unternehmen (Marken) - Taschenbuch

1911, ISBN: 9781158878291

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Benelli, Indesit, Scavolini, Motobi, Morbidelli, Falc. Auszug: Die Benelli Q.J. srl ist ein italienischer Hersteller von Motorrädern mit Sitz in Pesaro (Region Marken). Die Firma Benelli wurde 1911 in Pesaro bei Rimini als Garage Benelli von sechs Brüdern gegründet. Seit 1. Oktober 2005 gehört das Unternehmen dem chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang, dessen Produkte in Europa unter dem Namen Keeway bekannt sind. Benelli 750 SeiErstes in Serie produziertes Motorrad mit SechszylindermotorDie Serienfertigung von Motorrädern begann 1921. In der Motorrad-Weltmeisterschaft gewann Kel Carruthers 1969 den Titel. 1971 übernahm der argentinische Unternehmer Alejandro de Tomaso das Unternehmen. 1974 wurde mit der Benelli 750 Sei die erste in Serie produzierte Maschine mit Sechszylindermotor präsentiert. Der Motor weist in den Details auffallende Ähnlichkeit mit dem Motor der Honda CB 500 Four auf, sodass bis auf die Zylinderzahl eine Kopie vermutet werden könnte. Infolge mangelnder Nachfrage wurde Mitte der 1980er-Jahre die Produktion von Motorrädern eingestellt und erst 1992 unter der Leitung von Andrea Merloni wieder aufgenommen, der die Reste des Unternehmens und den Markennamen aufkaufte. Merlonis Familie gehört ein großer Konzern für Küchen- und Badezimmeraustattungen in Italien. Er begann erfolgreich mit der Produktion von Motorrollern. 2002 stellte Benelli den Supersportler Tornado Tre 900 vor, der von einem Dreizylinder-Reihenmotor angetrieben wurde. Zwei Jahre später folgte das Naked Bike TNT (Tornado Naked Tre) mit einem auf 1.130 cm³ Hubraum vergrößerten Tornado-Motor. Am 1. Oktober 2005 wurde das Unternehmen an den chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang verkauft. Der Name "Benelli" wird jedoch beibehalten werden. Ab 2006 sollen die Motoren nicht mehr bei Moto Morini im Auftrag gefertigt werden, sondern bei Benelli in Pesaro selbst. Alle aktuellen Benelli-Modelle werden von leistungsstarken Dreizylinder-Reihenmotoren mit DOHC-Steuerung, vier Ventilen pro Zylinder und Benzineinspritzung angetriebe Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmen (Marken) (Benelli, Indesit, Scavolini, Motobi, Morbidelli, Falc)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unternehmen (Marken) (Benelli, Indesit, Scavolini, Motobi, Morbidelli, Falc) - neues Buch

ISBN: 115887829X

ID: 9781158878291

EAN: 9781158878291, ISBN: 115887829X [SW:Wirtschaft ; Management ; Wirtschaft/Management], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Unternehmen (Marken)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Benelli, Indesit, Scavolini, Motobi, Morbidelli, Falc. Auszug: Die Benelli Q.J. srl ist ein italienischer Hersteller von Motorrädern mit Sitz in Pesaro (Region Marken). Die Firma Benelli wurde 1911 in Pesaro bei Rimini als Garage Benelli von sechs Brüdern gegründet. Seit 1. Oktober 2005 gehört das Unternehmen dem chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang, dessen Produkte in Europa unter dem Namen Keeway bekannt sind. Benelli 750 SeiErstes in Serie produziertes Motorrad mit SechszylindermotorDie Serienfertigung von Motorrädern begann 1921. In der Motorrad-Weltmeisterschaft gewann Kel Carruthers 1969 den Titel. 1971 übernahm der argentinische Unternehmer Alejandro de Tomaso das Unternehmen. 1974 wurde mit der Benelli 750 Sei die erste in Serie produzierte Maschine mit Sechszylindermotor präsentiert. Der Motor weist in den Details auffallende Ähnlichkeit mit dem Motor der Honda CB 500 Four auf, sodass bis auf die Zylinderzahl eine Kopie vermutet werden könnte. Infolge mangelnder Nachfrage wurde Mitte der 1980er-Jahre die Produktion von Motorrädern eingestellt und erst 1992 unter der Leitung von Andrea Merloni wieder aufgenommen, der die Reste des Unternehmens und den Markennamen aufkaufte. Merlonis Familie gehört ein großer Konzern für Küchen- und Badezimmeraustattungen in Italien. Er begann erfolgreich mit der Produktion von Motorrollern. 2002 stellte Benelli den Supersportler Tornado Tre 900 vor, der von einem Dreizylinder-Reihenmotor angetrieben wurde. Zwei Jahre später folgte das Naked Bike TNT (Tornado Naked Tre) mit einem auf 1.130 cm³ Hubraum vergrößerten Tornado-Motor. Am 1. Oktober 2005 wurde das Unternehmen an den chinesischen Zweirad- und Motorenhersteller Qianjiang verkauft. Der Name "Benelli" wird jedoch beibehalten werden. Ab 2006 sollen die Motoren nicht mehr bei Moto Morini im Auftrag gefertigt werden, sondern bei Benelli in Pesaro selbst. Alle aktuellen Benelli-Modelle werden von leistungsstarken Dreizylinder-Reihenmotoren mit DOHC-Steuerung, vier Ventilen pro Zylinder und Benzineinspritzung angetriebe

Detailangaben zum Buch - Unternehmen (Marken)


EAN (ISBN-13): 9781158878291
ISBN (ISBN-10): 115887829X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 25.09.2010 12:49:38
Buch zuletzt gefunden am 09.05.2012 19:40:34
ISBN/EAN: 9781158878291

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-87829-X, 978-1-158-87829-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher