Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158875627 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,57, größter Preis: € 17,65, Mittelwert: € 14,21
...
Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina)
(*)
Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158875622, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158875627

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 27840 - TB/Betriebswirtschaft], [SW: - Business & Economics / Accounting / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: JKP GRAS Sarajevo, Volkswagen Sarajevo d.o.o., Soko, FAP FAMOS, Liste der größten Unternehmen in Bosnien und Herzegowina, Kraftwerk Ugljevik, Energopetrol. Auszug: JKP GRAS Sarajevo (Javno Komunalno Preduzece - Gradski Saobracaj Sarajevo, übersetzt: Öffentliches Kommunales Unternehmen - Städtischer Verkehr Sarajevo) ist das kommunale Nahverkehrsunternehmen der bosnischen Hauptstadt Sarajevo. Es betreibt Straßenbahn-, Oberleitungsbus- und Omnibuslinien. Die Straßenbahn in Sarajevo wurde im Jahr 1895 in Betrieb genommen. Ursprünglich hatte sie eine 760-mm-Schmalspur (bosnische Spurweite), seit 1960 Normalspur (1435 mm). Von einem Liniennetz kann man in Sarajevo nicht sprechen, es gibt lediglich eine 10,7 km lange Ost-West-Verbindung, die vom Stadtteil BaScarSija bis zum Vorort Ilidza führt, sowie einen 0,4 km langen Abstecher zum Bahnhof (serbokroatisch bzw. bosnisch: Zeljeznicka stanica). Die Linien 4 und 1 verbinden den Bahnhof mit der westlichen bzw. östlichen Endstation, Linie 3 verbindet die westliche mit der östlichen Endstation und die Linien 2, 5, 6 und 7 befahren Teilstrecken der Linie 3: Linienplan der Straßenbahn Sarajevo Linie 3 verkehrt von 5 Uhr bis 23:30 Uhr, die anderen Linien beginnen gegen 6 Uhr und enden zwischen 17:30 und 22:30 Uhr. Straßenbahn vor dem Holiday InnDie Streckenführung liegt auf der Hauptverkehrsstraße Sarajevos, die (von Westen her) zunächst Bulevar MeSe Selimovica (ehemals: 6. proleterske brigade), ab Cengic Vila dann Zmaja od Bosne (ehemals: Vojvode Radomira Putnika) heißt. Ab dem Stadtteil Marijindvor fährt die Straßenbahn eine Schleife gegen den Uhrzeigersinn, über Obala Kulina bana (ehemals: Obala Vojvode Stepe Stepanovica) zur Endstation BaScarSija und zurück über die nördlich parallel verlaufende Mula Mustafe BaSeskije und die MarSala Tita (ehemals beide:MarSala Tita). Es existieren 5 Oberleitungsbus-Linien: Alle Linien verkehren links vom Fluss Miljacka (flussabwärts gesehen), mit den Straßenbahnen auf dem gegenüberliegendem Flussufer. Die Linien 105 und 106 verkehrten bis VogoSca, wurden im Krieg zerstört. In Publikationen werden sie gestrichelt wiedergegeben, daraus kann man schließen Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: JKP GRAS Sarajevo, Volkswagen Sarajevo d.o.o., Soko, FAP FAMOS, Liste der größten Unternehmen in Bosnien und Herzegowina, Kraftwerk Ugljevik, Energopetrol. Auszug: JKP GRAS Sarajevo (Javno Komunalno Preduzece - Gradski Saobracaj Sarajevo, übersetzt: Öffentliches Kommunales Unternehmen - Städtischer Verkehr Sarajevo) ist das kommunale Nahverkehrsunternehmen der bosnischen Hauptstadt Sarajevo. Es betreibt Straßenbahn-, Oberleitungsbus- und Omnibuslinien. Die Straßenbahn in Sarajevo wurde im Jahr 1895 in Betrieb genommen. Ursprünglich hatte sie eine 760-mm-Schmalspur (bosnische Spurweite), seit 1960 Normalspur (1435 mm). Von einem Liniennetz kann man in Sarajevo nicht sprechen, es gibt lediglich eine 10,7 km lange Ost-West-Verbindung, die vom Stadtteil BaScarSija bis zum Vorort Ilidza führt, sowie einen 0,4 km langen Abstecher zum Bahnhof (serbokroatisch bzw. bosnisch: Zeljeznicka stanica). Die Linien 4 und 1 verbinden den Bahnhof mit der westlichen bzw. östlichen Endstation, Linie 3 verbindet die westliche mit der östlichen Endstation und die Linien 2, 5, 6 und 7 befahren Teilstrecken der Linie 3: Linienplan der Straßenbahn Sarajevo Linie 3 verkehrt von 5 Uhr bis 23:30 Uhr, die anderen Linien beginnen gegen 6 Uhr und enden zwischen 17:30 und 22:30 Uhr. Straßenbahn vor dem Holiday InnDie Streckenführung liegt auf der Hauptverkehrsstraße Sarajevos, die (von Westen her) zunächst Bulevar MeSe Selimovica (ehemals: 6. proleterske brigade), ab Cengic Vila dann Zmaja od Bosne (ehemals: Vojvode Radomira Putnika) heißt. Ab dem Stadtteil Marijindvor fährt die Straßenbahn eine Schleife gegen den Uhrzeigersinn, über Obala Kulina bana (ehemals: Obala Vojvode Stepe Stepanovica) zur Endstation BaScarSija und zurück über die nördlich parallel verlaufende Mula Mustafe BaSeskije und die MarSala Tita (ehemals beide:MarSala Tita). Es existieren 5 Oberleitungsbus-Linien: Alle Linien verkehren links vom Fluss Miljacka (flussabwärts gesehen), mit den Straßenbahnen auf dem gegenüberliegendem Flussufer. Die Linien 105 und 106 verkehrten bis VogoSca, wurden im Krieg zerstört. In Publikationen werden sie gestrichelt wiedergegeben, daraus kann man schließen

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina) - Taschenbuch

1960, ISBN: 9781158875627

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: JKP GRAS Sarajevo, Volkswagen Sarajevo d.o.o., Soko, FAP FAMOS, Liste der größten Unternehmen in Bosnien und Herzegowina, Kraftwerk Ugljevik, Energopetrol. Auszug: JKP GRAS Sarajevo (Javno Komunalno Preduzece - Gradski Saobracaj Sarajevo, übersetzt: Öffentliches Kommunales Unternehmen - Städtischer Verkehr Sarajevo) ist das kommunale Nahverkehrsunternehmen der bosnischen Hauptstadt Sarajevo. Es betreibt Straßenbahn-, Oberleitungsbus- und Omnibuslinien. Die Straßenbahn in Sarajevo wurde im Jahr 1895 in Betrieb genommen. Ursprünglich hatte sie eine 760-mm-Schmalspur (bosnische Spurweite), seit 1960 Normalspur (1435 mm). Von einem Liniennetz kann man in Sarajevo nicht sprechen, es gibt lediglich eine 10,7 km lange Ost-West-Verbindung, die vom Stadtteil BaScarSija bis zum Vorort Ilidza führt, sowie einen 0,4 km langen Abstecher zum Bahnhof (serbokroatisch bzw. bosnisch: Zeljeznicka stanica). Die Linien 4 und 1 verbinden den Bahnhof mit der westlichen bzw. östlichen Endstation, Linie 3 verbindet die westliche mit der östlichen Endstation und die Linien 2, 5, 6 und 7 befahren Teilstrecken der Linie 3: Linienplan der Straßenbahn Sarajevo Linie 3 verkehrt von 5 Uhr bis 23:30 Uhr, die anderen Linien beginnen gegen 6 Uhr und enden zwischen 17:30 und 22:30 Uhr. Straßenbahn vor dem Holiday InnDie Streckenführung liegt auf der Hauptverkehrsstraße Sarajevos, die (von Westen her) zunächst Bulevar MeSe Selimovica (ehemals: 6. proleterske brigade), ab Cengic Vila dann Zmaja od Bosne (ehemals: Vojvode Radomira Putnika) heißt. Ab dem Stadtteil Marijindvor fährt die Straßenbahn eine Schleife gegen den Uhrzeigersinn, über Obala Kulina bana (ehemals: Obala Vojvode Stepe Stepanovica) zur Endstation BaScarSija und zurück über die nördlich parallel verlaufende Mula Mustafe BaSeskije und die MarSala Tita (ehemals beide:MarSala Tita). Es existieren 5 Oberleitungsbus-Linien: Alle Linien verkehren links vom Fluss Miljacka (flussabwärts gesehen), mit den Straßenbahnen auf dem gegenüberliegendem Flussufer. Die Linien 105 und 106 verkehrten bis VogoSca, wurden im Krieg zerstört. In Publikationen werden sie gestrichelt wiedergegeben, daraus kann man schließenVersandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina) (JKP GRAS Sarajevo, Volkswagen Sarajevo d.o.o., Soko, FAP FAMOS, Liste der größten Unternehmen in Bosnien und Herzegowina, Kraftwerk Ugljevik, Energopetrol)
(*)
Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina) (JKP GRAS Sarajevo, Volkswagen Sarajevo d.o.o., Soko, FAP FAMOS, Liste der größten Unternehmen in Bosnien und Herzegowina, Kraftwerk Ugljevik, Energopetrol) - neues Buch

ISBN: 1158875622

ID: 9781158875627

EAN: 9781158875627, ISBN: 1158875622 [SW:Betriebswirtschaft ; General ; Accounting ; Accounting / General], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina) - Bucher Gruppe
(*)
Bucher Gruppe:
Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158875627

ID: 16541765

Jkp Gras Sarajevo, Volkswagen Sarajevo D.O.O., Soko, Fap Famos, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: JKP GRAS Sarajevo, Volkswagen Sarajevo d.o.o., Soko, FAP FAMOS, Liste der größten Unternehmen in Bosnien und Herzegowina, Kraftwerk Ugljevik, Energopetrol. Auszug: JKP GRAS Sarajevo (Javno Komunalno Preduzece - Gradski Saobracaj Sarajevo, übersetzt: Öffentliches Kommunales Unternehmen - Städtischer Verkehr Sarajevo) ist das kommunale Nahverkehrsunternehmen der bosnischen Hauptstadt Sarajevo. Es betreibt Straßenbahn-, Oberleitungsbus- und Omnibuslinien. Die Straßenbahn in Sarajevo wurde im Jahr 1895 in Betrieb genommen. Ursprünglich hatte sie eine 760-mm-Schmalspur (bosnische Spurweite), seit 1960 Normalspur (1435 mm). Von einem Liniennetz kann man in Sarajevo nicht sprechen, es gibt lediglich eine 10,7 km lange Ost-West-Verbindung, die vom Stadtteil BaScarSija bis zum Vorort Ilidza führt, sowie einen 0,4 km langen Abstecher zum Bahnhof (serbokroatisch bzw. bosnisch: Zeljeznicka stanica). Die Linien 4 und 1 verbinden den Bahnhof mit der westlichen bzw. östlichen Endstation, Linie 3 verbindet die westliche mit der östlichen Endstation und die Linien 2, 5, 6 und 7 befahren Teilstrecken der Linie 3: Linienplan der Straßenbahn Sarajevo Linie 3 verkehrt von 5 Uhr bis 23:30 Uhr, die anderen Linien beginnen gegen 6 Uhr und enden zwischen 17:30 und 22:30 Uhr. Straßenbahn vor dem Holiday InnDie Streckenführung liegt auf der Hauptverkehrsstraße Sarajevos, die (von Westen her) zunächst Bulevar MeSe Selimovica (ehemals: 6. proleterske brigade), ab Cengic Vila dann Zmaja od Bosne (ehemals: Vojvode Radomira Putnika) heißt. Ab dem Stadtteil Marijindvor fährt die Straßenbahn eine Schleife gegen den Uhrzeigersinn, über Obala Kulina bana (ehemals: Obala Vojvode Stepe Stepanovica) zur Endstation BaScarSija und zurück über die nördlich parallel verlaufende Mula Mustafe BaSeskije und die MarSala Tita (ehemals beide:MarSala Tita). Es existieren 5 Oberleitungsbus-Linien: Alle Linien verkehren links vom Fluss Miljacka (flussabwärts gesehen), mit den Straßenbahnen auf dem gegenüberliegendem Flussufer. Die Linien 105 und 106 verkehrten bis VogoSca, wurden im Krieg zerstört. In Publikationen werden sie gestrichelt wiedergegeben, daraus kann man schließen

Detailangaben zum Buch - Unternehmen (Bosnien Und Herzegowina)


EAN (ISBN-13): 9781158875627
ISBN (ISBN-10): 1158875622
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-26T20:13:50+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-02T02:50:02+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158875627

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-87562-2, 978-1-158-87562-7


< zum Archiv...