Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158874279 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,45, Mittelwert: € 15,20
...
Universität in Tennessee
(*)
Universität in Tennessee - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158874278, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158874279

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Jewish], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Vanderbilt University, University of Tennessee, Tennessee State University, University of Memphis, Liste der Universitäten in Tennessee, University of Tennessee at Chattanooga, University of Tennessee at Martin, Middle Tennessee State University, Tennessee Technological University, Austin Peay State University, East Tennessee State University, University of Tennessee System. Auszug: Cornelius Vanderbilt Campusimpression Kirkland Hall Medical SchoolDie Vanderbilt University ist eine private, konfessionsfreie Universität in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee. Die Hochschule ist u. a. Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Sie ist berühmt für ihren als Botanischer Garten angelegten Campus. "Railroad Tycoon" Cornelius Vanderbilt, einer der erfolgreichsten und vermögendsten Unternehmer seiner Zeit, stellte im Jahr 1873 eine Million US-Dollar zur Verfügung, um eine Universität in Nashville zu gründen. Die Universität sollte eine Antwort auf den kulturellen Zerfall der Südstaaten nach dem Sezessionskrieg sein und sie sollte dem Erhalt des kulturellen und geistigen Erbes des Südens dienen. Man wollte sich deshalb als ein "Harvard des Südens" verstanden wissen. Die politisch rivalisierenden Untertöne dieses Vergleichs spielen heute freilich keine Rolle mehr. Die Universität bietet die US-typische Hochschulausbildung sowie eine Vielzahl von Studiengängen jenseits des Bachelors an. Sie besteht aus 10 Colleges und Schools: Die Vanderbilt University zählt zu den besten Universitäten der USA. In den US-üblichen Hochschulrankings lag Vanderbilt bei U.S. News & World Report 2008 in den USA auf Platz 18. Bei den Rankings der Hochschulbeilage der "Times", dem "Times Higher Education Supplement" (THES), lag Vanderbilt weltweit auf Platz 53. Im USA-weiten Playboy-Ranking der Top-Party-Schools liegt Vanderbilt auf Platz 24. Bei der Auswahl der Studenten ist die Hochschule selektiv. Die Studiengebühren betragen jährlich über 35.000 US-Dollar. Vanderbilt ist damit sowohl in akademischer als auch in finanzieller Hinsicht eine Eliteuniversität. Im Rahmen der akademischen Kooperation mit der Universität Regensburg erhalten jährlich sechs deutsche Studierende die Möglichkeit, am College of Arts & Science der Vanderbilt University zu studieren. Umgekehrt we Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Vanderbilt University, University of Tennessee, Tennessee State University, University of Memphis, Liste der Universitäten in Tennessee, University of Tennessee at Chattanooga, University of Tennessee at Martin, Middle Tennessee State University, Tennessee Technological University, Austin Peay State University, East Tennessee State University, University of Tennessee System. Auszug: Cornelius Vanderbilt Campusimpression Kirkland Hall Medical SchoolDie Vanderbilt University ist eine private, konfessionsfreie Universität in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee. Die Hochschule ist u. a. Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Sie ist berühmt für ihren als Botanischer Garten angelegten Campus. "Railroad Tycoon" Cornelius Vanderbilt, einer der erfolgreichsten und vermögendsten Unternehmer seiner Zeit, stellte im Jahr 1873 eine Million US-Dollar zur Verfügung, um eine Universität in Nashville zu gründen. Die Universität sollte eine Antwort auf den kulturellen Zerfall der Südstaaten nach dem Sezessionskrieg sein und sie sollte dem Erhalt des kulturellen und geistigen Erbes des Südens dienen. Man wollte sich deshalb als ein "Harvard des Südens" verstanden wissen. Die politisch rivalisierenden Untertöne dieses Vergleichs spielen heute freilich keine Rolle mehr. Die Universität bietet die US-typische Hochschulausbildung sowie eine Vielzahl von Studiengängen jenseits des Bachelors an. Sie besteht aus 10 Colleges und Schools: Die Vanderbilt University zählt zu den besten Universitäten der USA. In den US-üblichen Hochschulrankings lag Vanderbilt bei U.S. News & World Report 2008 in den USA auf Platz 18. Bei den Rankings der Hochschulbeilage der "Times", dem "Times Higher Education Supplement" (THES), lag Vanderbilt weltweit auf Platz 53. Im USA-weiten Playboy-Ranking der Top-Party-Schools liegt Vanderbilt auf Platz 24. Bei der Auswahl der Studenten ist die Hochschule selektiv. Die Studiengebühren betragen jährlich über 35.000 US-Dollar. Vanderbilt ist damit sowohl in akademischer als auch in finanzieller Hinsicht eine Eliteuniversität. Im Rahmen der akademischen Kooperation mit der Universität Regensburg erhalten jährlich sechs deutsche Studierende die Möglichkeit, am College of Arts & Science der Vanderbilt University zu studieren. Umgekehrt we

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Universität in Tennessee - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Universität in Tennessee - Taschenbuch

1900, ISBN: 9781158874279

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Vanderbilt University, University of Tennessee, Tennessee State University, University of Memphis, Liste der Universitäten in Tennessee, University of Tennessee at Chattanooga, University of Tennessee at Martin, Middle Tennessee State University, Tennessee Technological University, Austin Peay State University, East Tennessee State University, University of Tennessee System. Auszug: Cornelius Vanderbilt Campusimpression Kirkland Hall Medical SchoolDie Vanderbilt University ist eine private, konfessionsfreie Universität in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee. Die Hochschule ist u. a. Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Sie ist berühmt für ihren als Botanischer Garten angelegten Campus. "Railroad Tycoon" Cornelius Vanderbilt, einer der erfolgreichsten und vermögendsten Unternehmer seiner Zeit, stellte im Jahr 1873 eine Million US-Dollar zur Verfügung, um eine Universität in Nashville zu gründen. Die Universität sollte eine Antwort auf den kulturellen Zerfall der Südstaaten nach dem Sezessionskrieg sein und sie sollte dem Erhalt des kulturellen und geistigen Erbes des Südens dienen. Man wollte sich deshalb als ein "Harvard des Südens" verstanden wissen. Die politisch rivalisierenden Untertöne dieses Vergleichs spielen heute freilich keine Rolle mehr. Die Universität bietet die US-typische Hochschulausbildung sowie eine Vielzahl von Studiengängen jenseits des Bachelors an. Sie besteht aus 10 Colleges und Schools: Die Vanderbilt University zählt zu den besten Universitäten der USA. In den US-üblichen Hochschulrankings lag Vanderbilt bei U.S. News & World Report 2008 in den USA auf Platz 18. Bei den Rankings der Hochschulbeilage der "Times", dem "Times Higher Education Supplement" (THES), lag Vanderbilt weltweit auf Platz 53. Im USA-weiten Playboy-Ranking der Top-Party-Schools liegt Vanderbilt auf Platz 24. Bei der Auswahl der Studenten ist die Hochschule selektiv. Die Studiengebühren betragen jährlich über 35.000 US-Dollar. Vanderbilt ist damit sowohl in akademischer als auch in finanzieller Hinsicht eine Eliteuniversität. Im Rahmen der akademischen Kooperation mit der Universität Regensburg erhalten jährlich sechs deutsche Studierende die Möglichkeit, am College of Arts & Science der Vanderbilt University zu studieren. Umgekehrt we Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Universität in Tennessee

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Vanderbilt University, University of Tennessee, Tennessee State University, University of Memphis, Liste der Universitäten in Tennessee, University of Tennessee at Chattanooga, University of Tennessee at Martin, Middle Tennessee State University, Tennessee Technological University, Austin Peay State University, East Tennessee State University, University of Tennessee System. Auszug: Cornelius Vanderbilt Campusimpression Kirkland Hall Medical SchoolDie Vanderbilt University ist eine private, konfessionsfreie Universität in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee. Die Hochschule ist u. a. Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Sie ist berühmt für ihren als Botanischer Garten angelegten Campus. "Railroad Tycoon" Cornelius Vanderbilt, einer der erfolgreichsten und vermögendsten Unternehmer seiner Zeit, stellte im Jahr 1873 eine Million US-Dollar zur Verfügung, um eine Universität in Nashville zu gründen. Die Universität sollte eine Antwort auf den kulturellen Zerfall der Südstaaten nach dem Sezessionskrieg sein und sie sollte dem Erhalt des kulturellen und geistigen Erbes des Südens dienen. Man wollte sich deshalb als ein "Harvard des Südens" verstanden wissen. Die politisch rivalisierenden Untertöne dieses Vergleichs spielen heute freilich keine Rolle mehr. Die Universität bietet die US-typische Hochschulausbildung sowie eine Vielzahl von Studiengängen jenseits des Bachelors an. Sie besteht aus 10 Colleges und Schools: Die Vanderbilt University zählt zu den besten Universitäten der USA. In den US-üblichen Hochschulrankings lag Vanderbilt bei U.S. News & World Report 2008 in den USA auf Platz 18. Bei den Rankings der Hochschulbeilage der "Times", dem "Times Higher Education Supplement" (THES), lag Vanderbilt weltweit auf Platz 53. Im USA-weiten Playboy-Ranking der Top-Party-Schools liegt Vanderbilt auf Platz 24. Bei der Auswahl der Studenten ist die Hochschule selektiv. Die Studiengebühren betragen jährlich über 35.000 US-Dollar. Vanderbilt ist damit sowohl in akademischer als auch in finanzieller Hinsicht eine Eliteuniversität. Im Rahmen der akademischen Kooperation mit der Universität Regensburg erhalten jährlich sechs deutsche Studierende die Möglichkeit, am College of Arts & Science der Vanderbilt University zu studieren. Umgekehrt we

Detailangaben zum Buch - Universität in Tennessee


EAN (ISBN-13): 9781158874279
ISBN (ISBN-10): 1158874278
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-07-18T04:15:38+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-31T16:00:42+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158874279

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-87427-8, 978-1-158-87427-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher