Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158872992 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 17,66, größter Preis: € 40,23, Mittelwert: € 25,62
...
United States Highway
(*)
United States Highway - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158872992, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158872992

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 204 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=11mm, Gew.=308gr, [GR: 23400 - TB/Karten/Stadtpläne], [SW: - Reference / Atlases], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 204. Nicht dargestellt. Kapitel: Liste der United-States-Highways, U.S. Highway 40, U.S. Highway 2, U.S. Highway 24, U.S. Highway 34, U.S. Highway 62, U.S. Highway 36, U.S. Highway 191, U.S. Highway 151, U.S. Highway 67, U.S. Highway 61, U.S. Highway 45, U.S. Highway 90, U.S. Highway 54, U.S. Highway 218, U.S. Highway 10, U.S. Highway 13, U.S. Highway 18, U.S. Highway 53, U.S. Highway 49, U.S. Highway 302, Trail Ridge Road, U.S. Highway 89, U.S. Highway 46, U.S. Highway 231, U.S. Highway 89A, U.S. Highway 101, U.S. Highway 73, U.S. Highway 150, U.S. Highway 50, U.S. Highway 11, U.S. Highway 91, U.S. Highway 395, U.S. Highway 60, U.S. Highway 87, U.S. Highway 163, U.S. Highway 80, U.S. Highway 93, U.S. Highway 425, U.S. Highway 280, U.S. Highway 97, U.S. Highway 57, U.S. Highway 380, U.S. Highway 136, U.S. Highway 180, U.S. Highway 160, U.S. Highway 275. Auszug: United-States-Highways sind mit den deutschen Bundesstraßen vergleichbar. Die ersten Highways wurden 1924 geplant und 1926 eröffnet. Die Bezeichnung "U.S. Highway" wird von der American Association of State Highway and Transportation Officials (AASHTO) vergeben. Sie werden genauso wie die State Routes von den einzelnen Bundesstaaten finanziert. Das Nummernschema kennt ein-, zwei- und dreistellige Nummern. Die U.S. Highways mit den Nummern 1 bis 101 sind transkontinentale Highways. Highways mit geraden Nummern verlaufen von Ost nach West, während Highways mit ungeraden Nummern von Nord nach Süd führen. Wichtige Nord-Süd-Straßen enden mit der Ziffer 1, wichtige Ost-West-Straßen mit der Ziffer 0. Je weiter die Straße im Westen bzw. Süden gelegen ist, desto höher die Straßennummer. Im Gegensatz dazu verwenden die Interstate Highways ein umgekehrtes Nummernschema. Straßennummern über 101 sind in der Regel von untergeordneter verkehrlicher Bedeutung, sie werden nach den Hauptrouten nummeriert, von denen sie abgeleitet sind; beispielsweise ist der U.S. Highway 331 die dritte Nebenstraße, die vom U.S. Highway 31 abzweigt. Der ehemalige U.S. Highway 66 ist wahrscheinlich der bekannteste U.S. Highway. Der längste ist U.S. Highway 20, der von Boston an der Ostküste quer durch den Kontinent über mehr als 5400 Kilometer bis nach Newport am Pazifik verläuft. Diese Liste enthält die wichtigsten U.S. Highways ("Main Routes") mit Start- und Zielort, Länge (in Meilen und Kilometern), sowie den Zeitraum des Bestehens. Die entsprechenden Zubringer- und Umgehungsstraßen sind bei den jeweiligen Main Routes aufgeführt. Die ehemaligen U.S. Highways sind kursiv markiert. Quelle: Wikipedia. Seiten: 204. Nicht dargestellt. Kapitel: Liste der United-States-Highways, U.S. Highway 40, U.S. Highway 2, U.S. Highway 24, U.S. Highway 34, U.S. Highway 62, U.S. Highway 36, U.S. Highway 191, U.S. Highway 151, U.S. Highway 67, U.S. Highway 61, U.S. Highway 45, U.S. Highway 90, U.S. Highway 54, U.S. Highway 218, U.S. Highway 10, U.S. Highway 13, U.S. Highway 18, U.S. Highway 53, U.S. Highway 49, U.S. Highway 302, Trail Ridge Road, U.S. Highway 89, U.S. Highway 46, U.S. Highway 231, U.S. Highway 89A, U.S. Highway 101, U.S. Highway 73, U.S. Highway 150, U.S. Highway 50, U.S. Highway 11, U.S. Highway 91, U.S. Highway 395, U.S. Highway 60, U.S. Highway 87, U.S. Highway 163, U.S. Highway 80, U.S. Highway 93, U.S. Highway 425, U.S. Highway 280, U.S. Highway 97, U.S. Highway 57, U.S. Highway 380, U.S. Highway 136, U.S. Highway 180, U.S. Highway 160, U.S. Highway 275. Auszug: United-States-Highways sind mit den deutschen Bundesstraßen vergleichbar. Die ersten Highways wurden 1924 geplant und 1926 eröffnet. Die Bezeichnung "U.S. Highway" wird von der American Association of State Highway and Transportation Officials (AASHTO) vergeben. Sie werden genauso wie die State Routes von den einzelnen Bundesstaaten finanziert. Das Nummernschema kennt ein-, zwei- und dreistellige Nummern. Die U.S. Highways mit den Nummern 1 bis 101 sind transkontinentale Highways. Highways mit geraden Nummern verlaufen von Ost nach West, während Highways mit ungeraden Nummern von Nord nach Süd führen. Wichtige Nord-Süd-Straßen enden mit der Ziffer 1, wichtige Ost-West-Straßen mit der Ziffer 0. Je weiter die Straße im Westen bzw. Süden gelegen ist, desto höher die Straßennummer. Im Gegensatz dazu verwenden die Interstate Highways ein umgekehrtes Nummernschema. Straßennummern über 101 sind in der Regel von untergeordneter verkehrlicher Bedeutung, sie werden nach den Hauptrouten nummeriert, von denen sie abgeleitet sind; beispielsweise ist der U.S. Highway 331 die dritte Nebenstraße, die vom U.S. Highway 31 abzweigt. Der ehemalige U.S. Highway 66 ist wahrscheinlich der bekannteste U.S. Highway. Der längste ist U.S. Highway 20, der von Boston an der Ostküste quer durch den Kontinent über mehr als 5400 Kilometer bis nach Newport am Pazifik verläuft. Diese Liste enthält die wichtigsten U.S. Highways ("Main Routes") mit Start- und Zielort, Länge (in Meilen und Kilometern), sowie den Zeitraum des Bestehens. Die entsprechenden Zubringer- und Umgehungsstraßen sind bei den jeweiligen Main Routes aufgeführt. Die ehemaligen U.S. Highways sind kursiv markiert.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
United States Highway - B Cher Gruppe (Editor)
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
United States Highway - neues Buch

ISBN: 9781158872992

B Cher Gruppe (Editor),Paperback, German-language edition,Pub by General Books LLC Books Books United-States-Highway~~B-Cher-Gruppe General Books LLC Quelle: Wikipedia. Seiten: 204. Nicht dargestellt. Kapitel: Liste der United-States-Highways, U.S. Highway 40, U.S. Highway 2, U.S. Highway 24, U.S. Highway 34, U.S. Highway 62, U.S. Highway 36, U.S. Highway 191, U.S. Highway 151, U.S. Highway 67, U.S. Highway 61, U.S. Highway 45, U.S. Highway 90, U.S. Highway 54, U.S. Highway 218, U.S. Highway 10, U.S. Highway 13, U.S. Highway 18, U.S. Highway 53, U.S. Highway 49, U.S. Highway 302, Trail Ridge Road, U.S. Highway 89, U.S. Highway 46, U.S. Highway 231, U.S. Highway 89A, U.S. Highway 101, U.S. Highway 73, U.S. Highway 150, U.S. Highway 50, U.S. Highway 11, U.S. Highway 91, U.S. Highway 395, U.S. Highway 60, U.S. Highway 87, U.S. Highway 163, U.S. Highway 80, U.S. Highway 93, U.S. Highway 425, U.S. Highway 280, U.S. Highway 97, U.S. Highway 57, U.S. Highway 380, U.S. Highway 136, U.S. Highway 180, U.S. Highway 160, U.S. Highway 275. Auszug: United-States-Highways sind mit den deutschen Bundesstraßen vergleichbar. Die ersten Highways wurden 1924 geplant und 1926 eröffnet. Die Bezeichnung "U.S. Highway" wird von der American Association of State Highway and Transportation Officials (AASHTO) vergeben. Sie werden genauso wie die State Routes von den einzelnen Bundesstaaten finanziert. Das Nummernschema kennt ein-, zwei- und dreistellige Nummern. Die U.S. Highways mit den Nummern 1 bis 101 sind transkontinentale Highways. Highways mit geraden Nummern verlaufen von Ost nach West, während Highways mit ungeraden Nummern von Nord nach Süd führen. Wichtige Nord-Süd-Straßen enden mit der Ziffer 1, wichtige Ost-West-Straßen mit der Ziffer 0. Je weiter die Straße im Westen bzw. Süden gelegen ist, desto höher die Straßennummer. Im Gegensatz dazu verwenden die Interstate Highways ein umgekehrtes Nummernschema. Straßennummern über 101 sind in der Regel von untergeordneter verkehrlicher Bedeutung, sie werden nach den Hauptrouten nummeriert, von denen sie abgeleitet sind; beispielsweise ist der U.S. Highway 331 die dritte Nebenstraße, die vom U.S. Highway 31 abzweigt. Der ehemalige U.S. Highway 66 ist wahrscheinlich der bekannteste U.S. Highway. Der längste ist U.S. Highway 20, der von Boston an der Ostküste quer durch den Kontinent über mehr als 5400 Kilometer bis nach Newport am Pazifik verläuft. Diese Liste enthält die wichtigsten U.S. Highways ("Main Routes") mit Start- und Zielort, Länge (in Meilen und Kilometern), sowie den Zeitraum des Bestehens. Die entsprechenden Zubringer- und Umgehungsstraßen sind bei den jeweiligen Main Routes aufgeführt. Die ehemaligen U.S. Highways sind kursiv markiert.

BarnesandNoble.com
Free Shipping on eligible orders over $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
United States Highway Liste der United-States-Highways, U.S. Highway 40, U.S. Highway 2, U.S. Highway 24, U.S. Highway 34, U.S. Highway 62, U.S. Highway 36, U.S. Highway 191, U.S. Highway 151, U.S. Highway 67, U.S. Highway 61, U.S. Highway 45, U.S. Highwa - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
United States Highway Liste der United-States-Highways, U.S. Highway 40, U.S. Highway 2, U.S. Highway 24, U.S. Highway 34, U.S. Highway 62, U.S. Highway 36, U.S. Highway 191, U.S. Highway 151, U.S. Highway 67, U.S. Highway 61, U.S. Highway 45, U.S. Highwa - neues Buch

2011, ISBN: 1158872992

ID: A10827766

Kartoniert / Broschiert REFERENCE / Atlases, Gazetteers & Maps (see also TRAVEL / Maps & Road Atlases), mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
United States Highway

Quelle: Wikipedia. Seiten: 204. Nicht dargestellt. Kapitel: Liste der United-States-Highways, U.S. Highway 40, U.S. Highway 2, U.S. Highway 24, U.S. Highway 34, U.S. Highway 62, U.S. Highway 36, U.S. Highway 191, U.S. Highway 151, U.S. Highway 67, U.S. Highway 61, U.S. Highway 45, U.S. Highway 90, U.S. Highway 54, U.S. Highway 218, U.S. Highway 10, U.S. Highway 13, U.S. Highway 18, U.S. Highway 53, U.S. Highway 49, U.S. Highway 302, Trail Ridge Road, U.S. Highway 89, U.S. Highway 46, U.S. Highway 231, U.S. Highway 89A, U.S. Highway 101, U.S. Highway 73, U.S. Highway 150, U.S. Highway 50, U.S. Highway 11, U.S. Highway 91, U.S. Highway 395, U.S. Highway 60, U.S. Highway 87, U.S. Highway 163, U.S. Highway 80, U.S. Highway 93, U.S. Highway 425, U.S. Highway 280, U.S. Highway 97, U.S. Highway 57, U.S. Highway 380, U.S. Highway 136, U.S. Highway 180, U.S. Highway 160, U.S. Highway 275. Auszug: United-States-Highways sind mit den deutschen Bundesstraßen vergleichbar. Die ersten Highways wurden 1924 geplant und 1926 eröffnet. Die Bezeichnung "U.S. Highway" wird von der American Association of State Highway and Transportation Officials (AASHTO) vergeben. Sie werden genauso wie die State Routes von den einzelnen Bundesstaaten finanziert. Das Nummernschema kennt ein-, zwei- und dreistellige Nummern. Die U.S. Highways mit den Nummern 1 bis 101 sind transkontinentale Highways. Highways mit geraden Nummern verlaufen von Ost nach West, während Highways mit ungeraden Nummern von Nord nach Süd führen. Wichtige Nord-Süd-Straßen enden mit der Ziffer 1, wichtige Ost-West-Straßen mit der Ziffer 0. Je weiter die Straße im Westen bzw. Süden gelegen ist, desto höher die Straßennummer. Im Gegensatz dazu verwenden die Interstate Highways ein umgekehrtes Nummernschema. Straßennummern über 101 sind in der Regel von untergeordneter verkehrlicher Bedeutung, sie werden nach den Hauptrouten nummeriert, von denen sie abgeleitet sind; beispielsweise ist der U.S. Highway 331 die dritte Nebenstraße, die vom U.S. Highway 31 abzweigt. Der ehemalige U.S. Highway 66 ist wahrscheinlich der bekannteste U.S. Highway. Der längste ist U.S. Highway 20, der von Boston an der Ostküste quer durch den Kontinent über mehr als 5400 Kilometer bis nach Newport am Pazifik verläuft. Diese Liste enthält die wichtigsten U.S. Highways ("Main Routes") mit Start- und Zielort, Länge (in Meilen und Kilometern), sowie den Zeitraum des Bestehens. Die entsprechenden Zubringer- und Umgehungsstraßen sind bei den jeweiligen Main Routes aufgeführt. Die ehemaligen U.S. Highways sind kursiv markiert.

Detailangaben zum Buch - United States Highway


EAN (ISBN-13): 9781158872992
ISBN (ISBN-10): 1158872992
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
204 Seiten
Gewicht: 0,308 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-07-20T05:22:55+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2017-11-15T14:14:52+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158872992

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-87299-2, 978-1-158-87299-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher