- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,99, größter Preis: € 15,30, Mittelwert: € 14,14
1
Tscheljabinsk
Bestellen
bei
(ca. € 15,30)
Bestellengesponserter Link

Tscheljabinsk - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158868405, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=231mm, B=154mm, H=8mm, Gew.=59gr, [GR: 24350 - TB/Schienenfahrzeuge], [SW: - Transportation / Railroads / Genera… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,30
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgegeben von Group, Bücher:

Tscheljabinsk - Taschenbuch

2011, ISBN: 9781158868407

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: HK Traktor Tscheljabinsk, Liste der Söhne und Töchter von Ts… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Tscheljabinsk - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Tscheljabinsk - Taschenbuch

2009

ISBN: 9781158868407

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: HK Traktor Tscheljabinsk, Liste der Söhne und Töchter von Tscheljabinsk, Staatliche Univ… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 10,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Bucher Gruppe:
Tscheljabinsk - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158868407

Hk Traktor Tscheljabinsk, Liste Der Shne Und Tchter Von Tscheljabinsk, Staatliche Universitt Sdural, Flughafen Tscheljabinsk, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

  - Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Tscheljabinsk

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: HK Traktor Tscheljabinsk, Liste der Söhne und Töchter von Tscheljabinsk, Staatliche Universität Südural, Flughafen Tscheljabinsk, Tscheljabinski Traktorny Sawod, Metro Tscheljabinsk, HK Metschel Tscheljabinsk, Molnija. Auszug: Tscheljabinsk (russ. ( Aussprache), wiss. Transliteration Celjabinsk) ist eine russische Stadt am Ural mit rund 1.093.699 Einwohnern (Stand 2009) und Verwaltungssitz der Oblast Tscheljabinsk. Die Stadt liegt an der Grenze zwischen Mittlerem und Südlichem Ural, unweit des östlichen Fußes des Gebirges am Fluss Miass, einem Nebenfluss der Isset im Einzugsgebiet des Ob. Tscheljabinsk wurde erstmalig als Festung 1736 erwähnt. Der Name der Stadt stammt vermutlich aus regional uralischen Turksprachen, "Tscheljabi" bedeutet dort "die Edlen". Ende des 18. Jahrhunderts war es ein regionales Verwaltungszentrum und auch Schauplatz der Auseinandersetzungen im Aufstand des Bauernführers Jemeljan Iwanowitsch Pugatschow gegen Katharina die Große. Bis weit ins 19. Jahrhundert blieb Tscheljabinsk eine Kleinstadt. Gegen Ende der Zarenzeit und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden Eisenbahnverbindungen nach Moskau und Jekaterinburg hergestellt, was zur schnellen industriellen Entwicklung führte. Die Stadt wurde schnell zu einem der wichtigsten Industriestandorte des Russischen Reichs bzw. der Sowjetunion. Die T-34-Panzer und Stalinorgeln wurden in Tscheljabinsk gebaut, so dass die Stadt während des Zweiten Weltkrieges auch Tankograd ("Panzerstadt") genannt wurde. Tscheljabinsk war Standort eines sowjetischen Gulag. Das Tscheljabinsker ITL (Besserungsarbeitslager) bestand von November 1941 bis Oktober 1951. Es waren bis zu 15.400 Personen inhaftiert, die beim Bau eines Hüttenwerks, im Industrie-, Straßen-, Zivil- und Wohnungsbau sowie bei der Förderung von Bodenschätzen eingesetzt wurden. Außerdem befand sich das Kriegsgefangenenlager 68 für deutsche Kriegsgefangene des Zweiten Weltkriegs in Tscheljabinsk. Schwer Erkrankte wurden im Kriegsgefangenenhospital 5882 versorgt. Etwa 12 km östlich der Stadt gab es ein Kriegsgefangenen-Massengrab. Seit Mitte der 1970er Jahre macht Tscheljabinsk große Fortschritte im Bereich Kultur. Gefördert wurde diese Entwicklung durch eine zentral

Detailangaben zum Buch - Tscheljabinsk


EAN (ISBN-13): 9781158868407
ISBN (ISBN-10): 1158868405
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-18T16:01:22+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-04T17:55:35+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158868407

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-86840-5, 978-1-158-86840-7
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Titel des Buches: tscheljabinsk


< zum Archiv...