- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,91
1
Triebfahrzeug (Henschel)
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)
Bestellen

Triebfahrzeug (Henschel) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158866151, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 25860 - TB/Innenarchitektur/Design], [SW: - Architecture / Interior Desig… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,86
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgegeben von Group, Bücher:

Triebfahrzeug (Henschel) - Taschenbuch

2050, ISBN: 9781158866151

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Henschel-SSW DE 2000, Henschel DH 360 Ca, Henschel-BBC DE250… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Triebfahrzeug (Henschel) - Taschenbuch

2000

ISBN: 9781158866151

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Henschel-SSW DE 2000, Henschel DH 360 Ca, Henschel-BBC DE2500, Henschel D 600, Henschel … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Triebfahrzeug (Henschel) - Taschenbuch

2000, ISBN: 9781158866151

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Henschel-SSW DE 2000, Henschel DH 360 Ca, Henschel-BBC DE2500, Henschel D 600, Henschel … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Triebfahrzeug (Henschel): Henschel-Ssw de 2000, Henschel Dh 360 CA, Henschel-BBC De2500, Henschel D 600, Henschel E 1200, Henschel de 500 C

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Henschel-SSW DE 2000, Henschel DH 360 Ca, Henschel-BBC DE2500, Henschel D 600, Henschel E 1200, Henschel DE 500 C, Henschel DHG 1200 BB, Henschel DHG 500 C, NSB Di 4, Henschel DHG 200 B, Henschel DHG 240 B. Auszug: Die DE 2000 war eine dieselelektrische Prototyp-Lokomotive der DB-Baureihe 202. Entwickelt wurde sie gemeinsam von den Unternehmen Henschel und Siemens-Schuckertwerke, kurz SSW. Sie wurde 1962 bei Henschel in Kassel gebaut und erstmals im gleichen Jahr auf der Hannover-Messe öffentlich präsentiert. Die Fabriknummern lauteten für Henschel 29862 und für SSW 6226. Die Siemens-Schuckertwerke suchten und fanden mit Henschel in den 1960er Jahren einen Partner zur Entwicklung einer dieselelektrischen Lokomotive. Es bestand weltweit eine höhere Nachfrage nach dieser Bauart als nach dieselhydraulischen Lokomotiven. Letztere bevorzugte allerdings die Deutsche Bundesbahn (DB). Die Lok sollte bei gleichen Eckdaten (Masse, Umgrenzungsprofil) der ÖBB 2050 von Henschel in damaliger US-amerikanischer GM-EMD-Technik mehr Leistung erbringen. Die "DE 2000" konnte mit einer neuartigen Steuerung des konventionellen Gleichstrom- Hauptgenerators aufwarten. Ansonsten wurde die höhere Leistung allein aus der gegenüber der US-Technik etwa verdoppelten Drehzahl und damit Spannung des Diesel- Generator- Aggregates gewonnen, was geringere Ströme und damit geringere Kupferquerschnitte ermöglichte. Zum Vergleich: Die DB mietete die Lok nach ihrer Abnahme im Oktober 1962 im Bahnbetriebswerk Kassel für fünf Jahre. Großes Interesse bestand daran, diese Lokomotive mit dieselhydraulischen Serienloks aus den Baureihen V 200 und V 160 zu vergleichen. Stationiert wurde die DE 2000 bei den Bahnbetriebswerken Köln-Nippes, Hamm und Lübeck. Verwendet wurde sie im Reisezugdienst. Im Jahr 1968 wurde ihr die EDV gerechte Bezeichnung 202 001-4 zugeteilt, die aber nie auf der Lok angeschrieben wurde. Im Jahr 1969 wurde sie nach Ende der Mietdauer an Henschel zurückgegeben. Ebenfalls Ende der 1960er Jahre erfolgte ein Umbau der Primärfederung von ursprünglich unten liegenden Blattfedern mit Lemniskaten- Lenkerführung auf höhenversetzte Schraubenwickelfedern mit neuen, lenkergeführten Achslagergehäusen ähnlich der

Detailangaben zum Buch - Triebfahrzeug (Henschel): Henschel-Ssw de 2000, Henschel Dh 360 CA, Henschel-BBC De2500, Henschel D 600, Henschel E 1200, Henschel de 500 C


EAN (ISBN-13): 9781158866151
ISBN (ISBN-10): 1158866151
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-27T13:02:47+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-31T23:40:59+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158866151

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-86615-1, 978-1-158-86615-1


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.