- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 14,27, Mittelwert: € 14,27
1
Topologische Graphentheorie
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)
Bestellen

Topologische Graphentheorie - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158861885, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 26260 - TB/Mathematik/Topologie], [SW: - Mathematics / Topology], Kartoni… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Topologische Graphentheorie

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Planarer Graph, Algorithmen für hierarchisches Layout, Graphzeichnen, Dreiecksnetz, Satz von Kuratowski. Auszug: Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Informatik eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Informatik auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen und beteilige dich an der Diskussion! ()Begründung: Das Lemma ist problematisch, da der nichts zu Algorithmen sagt. Evtl. wäre das unter Hierarchisches Layout besser aufgehoben. Oder ganz woanders? Auch inhaltlich lässt sich das Thema des Artikels sicher noch etwas verständlicher/konkreter fassen. --Zinnmann d 11:34, 29. Okt. 2008 (CET) Die Entwicklung von Algorithmen für hierarchisches Layout ist ein Themengebiet der Informatik und beschäftigt sich mit der Definition von Berechnungsvorschriften zum Layout und Zeichnen hierarchischer Graphen. Die Berechnung des Layouts und das Zeichnen der Graphen kann statisch (das Layout wird in einem Durchlauf berechnet und gezeichnet) oder dynamisch (es wird ein Start-Layout berechnet und in mehreren Durchläufen optimiert und gezeichnet) erfolgen. zufälliger hierarchischer Graph mit 4 ÄquivalenzklassenIn seiner reinen Form ist der hierarchische Graph ein gerichteter Graph und hat eine Quelle (Knoten ohne eingehende Kanten) sowie mehrere Senken (Knoten ohne ausgehende Kanten). Die zwischen Quelle und Senke liegenden Knoten können abhängig von Ihrer Entfernung von der Quelle in Äquivalenzklassen unterteilt werden. Um die Charakteristik eines hierarchischen Graphen herauszuarbeiten bieten sich zwei Ansätze für das Layout, also die Anordnung der Knoten und Kanten des Graphen zueinander, an. als Eiskristall dargestellter Graph mit 4 ÄquivalenzklassenEin hierarchisches Layout als Eiskristall ermöglicht viele unterschiedliche konkrete Ausprägungen bei i. d. R. geringem Flächenverbrauch gegenüber einem Layout als Baum, kann aber keine Ordnung zwischen Knoten derselben Äquivalenzebene darstellen. Bei diesem Layoutansatz steht die Quelle i

Detailangaben zum Buch - Topologische Graphentheorie


EAN (ISBN-13): 9781158861880
ISBN (ISBN-10): 1158861885
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-09-11T08:07:59+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-09-11T08:07:59+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158861880

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-86188-5, 978-1-158-86188-0


< zum Archiv...