- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 18,21, Mittelwert: € 15,60
1
Theologenkonvikt
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)

Theologenkonvikt - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158858248, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158858248

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 24100 - TB/Nachschlagewerke], [SW: - Reference / Bibliographies & Indexes… Mehr…

Buchgeier.com
2
Theologenkonvikt - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Theologenkonvikt - Taschenbuch

1817, ISBN: 9781158858248

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Wilhelmsstift, Collegium Albertinum, Reformiertes Convict Halle, Collegium Leoninum, Leo… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Theologenkonvikt - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Theologenkonvikt - Taschenbuch

1817

ISBN: 9781158858248

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Wilhelmsstift, Collegium Albertinum, Reformiertes Convict Halle, Collegium Leoninum, Leo… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Theologenkonvikt (Wilhelmsstift, Collegium Albertinum, Reformiertes Convict Halle, Collegium Leoninum, Leokonvikt, Collegium Borromaeum Münster, Johanneum Tübingen)
Bestellen
bei
CHF 22,50
(ca. € 18,21)
Versand: € 15,00
Theologenkonvikt (Wilhelmsstift, Collegium Albertinum, Reformiertes Convict Halle, Collegium Leoninum, Leokonvikt, Collegium Borromaeum Münster, Johanneum Tübingen) - neues Buch

ISBN: 1158858248

ID: 9781158858248

EAN: 9781158858248, ISBN: 1158858248 [SW:Nachschlagewerke ; Bibliographies & Indexes], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Theologenkonvikt

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Wilhelmsstift, Collegium Albertinum, Reformiertes Convict Halle, Collegium Leoninum, Leokonvikt, Collegium Borromaeum Münster, Johanneum Tübingen. Auszug: Im Zentrum Tübingens, nahe der gotischen Stiftskirche, steht ein schlossartiges Gebäude, das Wilhelmsstift. Auf den Mauern des Tübinger Franziskanerklosters erbaut, diente es einst, wie sein früherer Name Collegium illustre sagt, den Söhnen des württembergischen Adels als Unterkunft während eines Studiums in Tübingen. König Wilhelm, daher der Name Wilhelmsstift, stellte das Haus 1817 der neuzugründenden Diözese Rottenburg für ihre Theologiestudenten zur Verfügung. Vor einigen Jahren ging es in den Besitz des Bistums über. Es kann nach seinem Umbau 80 Studenten in Einzelzimmern aufnehmen. Ganz in der Nähe der Universitätsgebäude steht das zweite Theologenkonvikt der Diözese Rottenburg-Stuttgart, das Johanneum, in dem bis vor einem Jahrzehnt Theologiestudenten mit dem Wunsch, Priester zu werden während des Grundstudiums untergebracht waren. Neben dem Spiritual wohnen dort momentan ausschließlich Laientheologen wie Pastoralreferentenbewerber und Studenten anderer Fakultäten. Im Gegensatz zu Vollseminaren tragen die Studenten hier nicht den Titel Priesteramtskandidat sondern Diözesantheologe, um hervorzuheben, dass sie sich noch im Studium befinden und noch nicht in das Priesterseminar eingetreten sind. Sowohl die Idee des Wilhelmsstiftes wie auch die Mauern und Räume und die ganze bauliche Anlage haben ihre Vorgeschichte. Diese trägt mit bei zum Genius loci, und deshalb muss man sie kennen. Die Grundmauern gehen zurück auf das Franziskanerkloster Tübingen, eine Erweiterung fand mit der Errichtung des Collegium illustre statt. Die Säkularisierung im ersten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts verdoppelte das Gebiet Württembergs, vor allem im kirchenpolitischen Bereich zeigten sich aber nun Probleme, die bisher in Württemberg so nicht bekannt gewesen waren. "Altwürttemberg" war rein protestantisch, während die Bevölkerung in "Neuwürttemberg" mehrheitlich der katholischen Kirche angehörte. Der staatliche Wunsch nach einem "Landesbistum" ließ sich aber nicht sofort verwirklichen

Detailangaben zum Buch - Theologenkonvikt


EAN (ISBN-13): 9781158858248
ISBN (ISBN-10): 1158858248
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-25T09:00:27+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-20T18:56:43+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158858248

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-85824-8, 978-1-158-85824-8


< zum Archiv...