Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158855803 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,28, Mittelwert: € 16,16
...
Tennisspieler (Griechenland)
(*)
Tennisspieler (Griechenland) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115885580X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158855803

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25610 - TB/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss.], [SW: - Language Arts & Disciplines / Linguistics], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Eleni Daniilidou, Dionysios Kasdaglis, Demetrios Petrokokkinos, Konstantinos Paspatis, Xenophon Kasdaglis, Euphrosine Paspati, Konstantinos Akratopoulos, Georgios Simiriotis, Aristidis Akratopoulos, Sophia Marinou, Ioannis Ballis, Evangelos Rallis, Aspasia Matsa, Esme Simiriotis. Auszug: Eleni Daniilidou (griechisch , * 19. September 1982 in Chania) ist eine griechische Tennisspielerin. Ihr größter Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier ist bislang das Erreichen des Finales der Mixed-Konkurrenz bei den Australian Open 2003 an der Seite von Doppel-Spezialist Todd Woodbridge. Der Sieg beim Rasenturnier von 's-Hertogenbosch 2002 war nicht nur ihr erster Turniersieg auf der WTA Tour, sondern stellt bis heute ihren größten Erfolg in der Einzelkonkurrenz dar. Im selben Jahr stand sie beim Tier-II-Turnier von Bahia im Finale, verlor dieses aber gegen Anastassija Myskina. Außerdem gewann Daniilidou zweimal das Turnier von Auckland (2003, 2004) sowie einmal das Turnier von Seoul (2006). Zum Saisonauftakt 2008 gewann Daniilidou das Turnier von Hobart. Bei Grand-Slam-Turnieren erreichte sie bislang dreimal das Achtelfinale. 2005 schaltete Daniilidou beim Wimbledon-Turnier Justine Henin in der ersten Runde aus, was für die Belgierin die erste Niederlage nach 24 Siegen in Folge bedeutete. Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Eleni Daniilidou, Dionysios Kasdaglis, Demetrios Petrokokkinos, Konstantinos Paspatis, Xenophon Kasdaglis, Euphrosine Paspati, Konstantinos Akratopoulos, Georgios Simiriotis, Aristidis Akratopoulos, Sophia Marinou, Ioannis Ballis, Evangelos Rallis, Aspasia Matsa, Esme Simiriotis. Auszug: Eleni Daniilidou (griechisch , * 19. September 1982 in Chania) ist eine griechische Tennisspielerin. Ihr größter Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier ist bislang das Erreichen des Finales der Mixed-Konkurrenz bei den Australian Open 2003 an der Seite von Doppel-Spezialist Todd Woodbridge. Der Sieg beim Rasenturnier von 's-Hertogenbosch 2002 war nicht nur ihr erster Turniersieg auf der WTA Tour, sondern stellt bis heute ihren größten Erfolg in der Einzelkonkurrenz dar. Im selben Jahr stand sie beim Tier-II-Turnier von Bahia im Finale, verlor dieses aber gegen Anastassija Myskina. Außerdem gewann Daniilidou zweimal das Turnier von Auckland (2003, 2004) sowie einmal das Turnier von Seoul (2006). Zum Saisonauftakt 2008 gewann Daniilidou das Turnier von Hobart. Bei Grand-Slam-Turnieren erreichte sie bislang dreimal das Achtelfinale. 2005 schaltete Daniilidou beim Wimbledon-Turnier Justine Henin in der ersten Runde aus, was für die Belgierin die erste Niederlage nach 24 Siegen in Folge bedeutete.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tennisspieler (Griechenland) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Tennisspieler (Griechenland) - Taschenbuch

1982, ISBN: 9781158855803

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Eleni Daniilidou, Dionysios Kasdaglis, Demetrios Petrokokkinos, Konstantinos Paspatis, Xenophon Kasdaglis, Euphrosine Paspati, Konstantinos Akratopoulos, Georgios Simiriotis, Aristidis Akratopoulos, Sophia Marinou, Ioannis Ballis, Evangelos Rallis, Aspasia Matsa, Esme Simiriotis. Auszug: Eleni Daniilidou (griechisch , * 19. September 1982 in Chania) ist eine griechische Tennisspielerin. Ihr größter Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier ist bislang das Erreichen des Finales der Mixed-Konkurrenz bei den Australian Open 2003 an der Seite von Doppel-Spezialist Todd Woodbridge. Der Sieg beim Rasenturnier von 's-Hertogenbosch 2002 war nicht nur ihr erster Turniersieg auf der WTA Tour, sondern stellt bis heute ihren größten Erfolg in der Einzelkonkurrenz dar. Im selben Jahr stand sie beim Tier-II-Turnier von Bahia im Finale, verlor dieses aber gegen Anastassija Myskina. Außerdem gewann Daniilidou zweimal das Turnier von Auckland (2003, 2004) sowie einmal das Turnier von Seoul (2006). Zum Saisonauftakt 2008 gewann Daniilidou das Turnier von Hobart. Bei Grand-Slam-Turnieren erreichte sie bislang dreimal das Achtelfinale. 2005 schaltete Daniilidou beim Wimbledon-Turnier Justine Henin in der ersten Runde aus, was für die Belgierin die erste Niederlage nach 24 Siegen in Folge bedeutete. Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tennisspieler (Griechenland) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Tennisspieler (Griechenland) - Taschenbuch

2008, ISBN: 9781158855803

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Eleni Daniilidou, Dionysios Kasdaglis, Demetrios Petrokokkinos, Konstantinos Paspatis, Xenophon Kasdaglis, Euphrosine Paspati, Konstantinos Akratopoulos, Georgios Simiriotis, Aristidis Akratopoulos, Sophia Marinou, Ioannis Ballis, Evangelos Rallis, Aspasia Matsa, Esme Simiriotis. Auszug: Eleni Daniilidou (griechisch , * 19. September 1982 in Chania) ist eine griechische Tennisspielerin. Ihr größter Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier ist bislang das Erreichen des Finales der Mixed-Konkurrenz bei den Australian Open 2003 an der Seite von Doppel-Spezialist Todd Woodbridge. Der Sieg beim Rasenturnier von 's-Hertogenbosch 2002 war nicht nur ihr erster Turniersieg auf der WTA Tour, sondern stellt bis heute ihren größten Erfolg in der Einzelkonkurrenz dar. Im selben Jahr stand sie beim Tier-II-Turnier von Bahia im Finale, verlor dieses aber gegen Anastassija Myskina. Außerdem gewann Daniilidou zweimal das Turnier von Auckland (2003, 2004) sowie einmal das Turnier von Seoul (2006). Zum Saisonauftakt 2008 gewann Daniilidou das Turnier von Hobart. Bei Grand-Slam-Turnieren erreichte sie bislang dreimal das Achtelfinale. 2005 schaltete Daniilidou beim Wimbledon-Turnier Justine Henin in der ersten Runde aus, was für die Belgierin die erste Niederlage nach 24 Siegen in Folge bedeutete.Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tennisspieler (Griechenland) (Eleni Daniilidou, Dionysios Kasdaglis, Demetrios Petrokokkinos, Konstantinos Paspatis, Xenophon Kasdaglis, Euphrosine Paspati, Konstantinos Akratopoulos, Georgios Simiriotis, Aristidis Akratopoulos, Sophia Marinou, Ioannis Ba
(*)
Tennisspieler (Griechenland) (Eleni Daniilidou, Dionysios Kasdaglis, Demetrios Petrokokkinos, Konstantinos Paspatis, Xenophon Kasdaglis, Euphrosine Paspati, Konstantinos Akratopoulos, Georgios Simiriotis, Aristidis Akratopoulos, Sophia Marinou, Ioannis Ba - neues Buch

ISBN: 115885580X

ID: 9781158855803

EAN: 9781158855803, ISBN: 115885580X [SW:Sprachwissenschaft ; Linguistics ; Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss. ; Allg. u. vergl. Sprachwiss.], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Tennisspieler (Griechenland)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Eleni Daniilidou, Dionysios Kasdaglis, Demetrios Petrokokkinos, Konstantinos Paspatis, Xenophon Kasdaglis, Euphrosine Paspati, Konstantinos Akratopoulos, Georgios Simiriotis, Aristidis Akratopoulos, Sophia Marinou, Ioannis Ballis, Evangelos Rallis, Aspasia Matsa, Esme Simiriotis. Auszug: Eleni Daniilidou (griechisch , * 19. September 1982 in Chania) ist eine griechische Tennisspielerin. Ihr größter Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier ist bislang das Erreichen des Finales der Mixed-Konkurrenz bei den Australian Open 2003 an der Seite von Doppel-Spezialist Todd Woodbridge. Der Sieg beim Rasenturnier von 's-Hertogenbosch 2002 war nicht nur ihr erster Turniersieg auf der WTA Tour, sondern stellt bis heute ihren größten Erfolg in der Einzelkonkurrenz dar. Im selben Jahr stand sie beim Tier-II-Turnier von Bahia im Finale, verlor dieses aber gegen Anastassija Myskina. Außerdem gewann Daniilidou zweimal das Turnier von Auckland (2003, 2004) sowie einmal das Turnier von Seoul (2006). Zum Saisonauftakt 2008 gewann Daniilidou das Turnier von Hobart. Bei Grand-Slam-Turnieren erreichte sie bislang dreimal das Achtelfinale. 2005 schaltete Daniilidou beim Wimbledon-Turnier Justine Henin in der ersten Runde aus, was für die Belgierin die erste Niederlage nach 24 Siegen in Folge bedeutete.

Detailangaben zum Buch - Tennisspieler (Griechenland)


EAN (ISBN-13): 9781158855803
ISBN (ISBN-10): 115885580X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-10T15:45:12+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-11T03:25:34+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158855803

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-85580-X, 978-1-158-85580-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher