- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 17,57, Mittelwert: € 14,79
1
Synagoge in Österreich
Bestellen

bei
(ca. € 13,68)

Synagoge in Österreich - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158851111, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158851119

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Jewish], Kartoniert/Br.. Mehr…

Buchgeier.com
2
Synagoge in Österreich - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen

bei booklooker.de
€ 13,95

Herausgeber: Group, Bücher:

Synagoge in Österreich - Taschenbuch

1938, ISBN: 9781158851119

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Synagoge St. Pölten, Salzburger Synagoge, Synagoge Baden, Linzer Synagoge, Grazer Synago.. Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Synagoge in Österreich - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen

bei booklooker.de
€ 13,95
Herausgeber: Group, Bücher:
Synagoge in Österreich - Taschenbuch

1938

ISBN: 9781158851119

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Synagoge St. Pölten, Salzburger Synagoge, Synagoge Baden, Linzer Synagoge, Grazer Synago.. Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Synagoge in Österreich (Synagoge St. Pölten, Salzburger Synagoge, Synagoge Baden, Linzer Synagoge, Grazer Synagoge, Synagoge Stadtschlaining)
Bestellen

bei
CHF 21,50
(ca. € 17,57)
Versand: € 15,00
Synagoge in Österreich (Synagoge St. Pölten, Salzburger Synagoge, Synagoge Baden, Linzer Synagoge, Grazer Synagoge, Synagoge Stadtschlaining) - neues Buch

ISBN: 1158851111

ID: 9781158851119

EAN: 9781158851119, ISBN: 1158851111 [SW:Geschichte ; Jewish ; Sonstiges ; Geschichte/Sonstiges], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Synagoge in Österreich

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Synagoge St. Pölten, Salzburger Synagoge, Synagoge Baden, Linzer Synagoge, Grazer Synagoge, Synagoge Stadtschlaining. Auszug: Die St. Pöltner Synagoge war bis zu den Novemberpogromen 1938 die Hauptsynagoge der Israelitischen Kultusgemeinde St. Pölten. Die in den Jahren 1912 bis 1913 von den Architekten Theodor Schreier und Viktor Postelberg im Jugendstil errichtete Synagoge befindet sich in der Dr. Karl Renner Promenade in St. Pölten und ist heute Sitz des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs. Die ersten Gebetsräume der 1863 gegründeten Israelitischen Kultusgemeinde St.Pölten befanden sich in den Räumen der ehemaligen Kattunmanufaktur, der späteren Gasserfabrik am Schulring. Ein Gebäude dieser Fabrik wurde zwischen 1885 und 1890 als Synagoge adaptiert. Die alte Synagoge, die zugunsten der neuen abgerissen wurdeDiese Adaptierung war mit erheblichem Aufwand verbunden, weswegen sich die Mitglieder der Kultusgemeinde bereits seit 1888 um einen Neubau bemühten. Bis 1903 wurde dies aber von der Stadtgemeinde abgelehnt. Zu diesem Zeitpunkt war eine Neugestaltung der Promenade geplant, die nur durch Abriss der in den geplanten Straßenverlauf stehenden Synagoge möglich war. Nach langwierigen Vorbereitungen wurde im April 1907 ein Vorbereitungskomitee gewählt, das neben Bauplatz und Plänen auch die benötigten Finanzmittel beschaffen sollte. 1911 wurde ein Baukomitee gewählt und mit der Gemeinde ein Grundstückstausch vereinbart. An dem Architektenwettbewerb, der im gleichem Jahr ausgeschrieben wurde, nahmen unter anderen Jacob Modern, Jacob Gartner, Ignaz Reiser und Theodor Schreier teil. Letzterer wurde gemeinsam mit seinem Kompagnon Viktor Postelberg vom Komitee beauftragt ein weiteres Projekt einzureichen, das dann verwirklicht wurde. Innenraum der Synagoge mit Teil der Kuppeldecke, in der Mitte der ehemalige SchreinDie nötigen Gelder wurden durch Sammlungen und Spendenaufrufen im ganzen Land aufgetrieben, sodass im Juni 1912 mit dem Bau begonnen werden konnte. Die Vergoldungsarbeiten im Innenraum wurden von Ferdinand Andri durchgeführt. Nach etwas mehr als einem Jahr Bauzeit und 141.390

Detailangaben zum Buch - Synagoge in Österreich


EAN (ISBN-13): 9781158851119
ISBN (ISBN-10): 1158851111
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-11-03T22:50:59+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-02T19:32:14+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158851119

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-85111-1, 978-1-158-85111-9


< zum Archiv...