- 1 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,12, größter Preis: € 14,12, Mittelwert: € 14,12
1
Straße in Japan
Bestellen
bei
(ca. € 14,12)

Straße in Japan - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158846304, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158846306

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 23150 - TB/Reiseführer/Kunstreiseführer/Asien], [SW: - Travel / Asia / Ja… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Straße in Japan
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Tokaido, Nakasendo, Gokaido, Präfekturstraße, Philosophenweg. Auszug: Der Tokaido (jap. , dt. "östlicher Seeweg") war eine der wichtigsten Handelsstraßen (Kaido) des alten Japan und verband Edo (das heutige Tokio) mit Kyoto. Tokaido-ProvinzenDer Ursprung der Straße reicht bis ins 7. Jahrhundert zurück; während der Tokugawa-Zeit (1603-1867) wurde sie ausgebaut. Der Tokaido verläuft über eine Länge von 488 Kilometern, zuerst von Tokio nach Nagoya entlang der Ostküste von Honshu und dann über die Berge und entlang des Südufers des Biwasees nach Kyoto. Während der Edo-Zeit war der Tokaido als wichtige Verkehrsader ein wesentliches Machtmittel (Sankin kotai) für die Shogun-Dynastie, um die Kontrolle über das Land zu behalten. Im Binnenland wurde der Verkehr über den Nakasendo geführt. Entlang des Tokaido wurden zwischen den Brücken Nihombashi in Edo und Sanjo-Ohashi in Kyoto insgesamt 53 Stationen erbaut. Es entstanden Gasthäuser, Post- und Zollstationen. Die einzelnen Stationen sind: (Nihombashi) - Shinagawa - Kawasaki - Kanagawa - Hodogaya - Totsuka - Fujisawa - Hiratsuka - Oiso - Odawara - Hakone - Mishima - Numazu - Hara - Yoshiwara - Kambara (heute: Shimizu-ku, Shizuoka) - Yui - Okitsu - Ejiri - Fuchu - Mariko - Okabe - Fujieda - Shimada - Kanaya (heute: Shimada) - Nissaka - Kakegawa - Fukuroi - Mitsuke - Hamamatsu - Maisaka (heute: Hamamatsu) - Arai - Shirasuka - Futagawa - Yoshida - Goyu - Akasaka - Fujikawa - Okazaki - Chiryu - Narumi - Miya - Kuwana - Yokkaichi - Ishiyakushi - Shono - Kameyama - Seki (heute: Kameyama) - Sakashita (heute: Kameyama) - Tsuchiyama (heute: Koka) - Minakuchi (heute: Koka) - Ishibe (heute: Konan) - Kusatsu - Otsu - (Sanjo-Ohashi) Im Zuge der Modernisierung Japans in der Meiji-Zeit und im 20. Jahrhundert wurde die ursprüngliche Trasse des Tokaido auf Teilstrecken nicht mehr benutzt. Andere Strecken werden jedoch auch heute noch als normale Straßen benutzt, teilweise sogar als Nationalstraße Nr. 1. Heute ist der Verlauf des Tokaido der meistbefahrene Verkehrsweg in Japan. Er verbindet Tokio (Japans Hauptst

Detailangaben zum Buch - Straße in Japan


EAN (ISBN-13): 9781158846306
ISBN (ISBN-10): 1158846304
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-08-24T01:38:40+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-24T01:38:40+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158846306

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-84630-4, 978-1-158-84630-6


< zum Archiv...