Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158842704 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,30, Mittelwert: € 15,07
...
Stermann & Grissemann
(*)
Stermann & Grissemann - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158842708, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158842704

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=69gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - Biography & Autobiography / Historical], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Willkommen Österreich, Salon Helga, Immer nie am Meer, Christoph Grissemann, Dirk Stermann, Im Anschluss: Neues aus Waldheim. Auszug: Willkommen Österreich ist eine österreichische Late-Night-Show, moderiert von Stermann & Grissemann, die in der Comedy-Schiene Donnerstag Nacht des ORF läuft. Das Konzept knüpfte eine Zeit lang an der ursprünglichen Vorabendillustrierten Willkommen Österreich an, wies jedoch einen grundlegend veränderten Moderationsstil auf. Seit der zehnten Episode hat sich das Design und Erscheinungsbild in Richtung Late-Night-Show geändert. Ursprünglich wollte man ein Gastmoderationsformat auf die Beine stellen, was aber aus Kostengründen nicht gelang. So kam es dazu, dass vor dem Relaunch neben Stermann & Grissemann auch B- und C-Moderatorenteams zum Einsatz kamen. Jede zweite Woche werden für gewöhnlich zwei Ausgaben im Media Quarter Marx in Wien aufgezeichnet. Seit dem 18. September 2008 läuft Willkommen Österreich auch im Nachtprogramm von 3sat. Die gleichnamige Vorgängersendung Willkommen Österreich war eine Vorabendillustrierte, die täglich auf dem Sender ORF 2 lief. Im Zuge der Programmreform 2007, die auch das neue Format hervorbrachte, wurde sie abgesetzt. Das neue Format wurde ursprünglich im originalen "Willkommen Österreich"-Studio gedreht und bediente sich sogar desselben Logos und Corporate Designs mit Ausnahme einer düstereren Beleuchtung und Musikuntermalung. So stellte sich etwa in der ersten Sendung heraus, dass in einem scheinbar bloß als Dekorationsobjekt dienenden kleinen Schrank seit vielen Jahren ein Mann wohnt, der vor lauter Ängsten nicht mehr herauskommen will. Die Show griff damit sehr direkt und ironisch den konservativen Charakter der Vorabendillustrierten an und wurde auch explizit als schwarzhumorige Parodie auf die Originalsendung beworben. Das Heile-Welt-Bild aus dem Nachmittagsprogramm wurde in der Neuauflage komplett auf den Kopf gestellt. Mit dem Relaunch nach der 10. Sendung änderte sich das Konzept der Sendung völlig und jeder Bezug zur alten Sendung, auch das übernommene Gastmoderationsformat und die Live-Ausstrahlung, wurde praktisch vollko Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Willkommen Österreich, Salon Helga, Immer nie am Meer, Christoph Grissemann, Dirk Stermann, Im Anschluss: Neues aus Waldheim. Auszug: Willkommen Österreich ist eine österreichische Late-Night-Show, moderiert von Stermann & Grissemann, die in der Comedy-Schiene Donnerstag Nacht des ORF läuft. Das Konzept knüpfte eine Zeit lang an der ursprünglichen Vorabendillustrierten Willkommen Österreich an, wies jedoch einen grundlegend veränderten Moderationsstil auf. Seit der zehnten Episode hat sich das Design und Erscheinungsbild in Richtung Late-Night-Show geändert. Ursprünglich wollte man ein Gastmoderationsformat auf die Beine stellen, was aber aus Kostengründen nicht gelang. So kam es dazu, dass vor dem Relaunch neben Stermann & Grissemann auch B- und C-Moderatorenteams zum Einsatz kamen. Jede zweite Woche werden für gewöhnlich zwei Ausgaben im Media Quarter Marx in Wien aufgezeichnet. Seit dem 18. September 2008 läuft Willkommen Österreich auch im Nachtprogramm von 3sat. Die gleichnamige Vorgängersendung Willkommen Österreich war eine Vorabendillustrierte, die täglich auf dem Sender ORF 2 lief. Im Zuge der Programmreform 2007, die auch das neue Format hervorbrachte, wurde sie abgesetzt. Das neue Format wurde ursprünglich im originalen "Willkommen Österreich"-Studio gedreht und bediente sich sogar desselben Logos und Corporate Designs mit Ausnahme einer düstereren Beleuchtung und Musikuntermalung. So stellte sich etwa in der ersten Sendung heraus, dass in einem scheinbar bloß als Dekorationsobjekt dienenden kleinen Schrank seit vielen Jahren ein Mann wohnt, der vor lauter Ängsten nicht mehr herauskommen will. Die Show griff damit sehr direkt und ironisch den konservativen Charakter der Vorabendillustrierten an und wurde auch explizit als schwarzhumorige Parodie auf die Originalsendung beworben. Das Heile-Welt-Bild aus dem Nachmittagsprogramm wurde in der Neuauflage komplett auf den Kopf gestellt. Mit dem Relaunch nach der 10. Sendung änderte sich das Konzept der Sendung völlig und jeder Bezug zur alten Sendung, auch das übernommene Gastmoderationsformat und die Live-Ausstrahlung, wurde praktisch vollko

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stermann & Grissemann - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Stermann & Grissemann - Taschenbuch

2008, ISBN: 9781158842704

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Willkommen Österreich, Salon Helga, Immer nie am Meer, Christoph Grissemann, Dirk Stermann, Im Anschluss: Neues aus Waldheim. Auszug: Willkommen Österreich ist eine österreichische Late-Night-Show, moderiert von Stermann & Grissemann, die in der Comedy-Schiene Donnerstag Nacht des ORF läuft. Das Konzept knüpfte eine Zeit lang an der ursprünglichen Vorabendillustrierten Willkommen Österreich an, wies jedoch einen grundlegend veränderten Moderationsstil auf. Seit der zehnten Episode hat sich das Design und Erscheinungsbild in Richtung Late-Night-Show geändert. Ursprünglich wollte man ein Gastmoderationsformat auf die Beine stellen, was aber aus Kostengründen nicht gelang. So kam es dazu, dass vor dem Relaunch neben Stermann & Grissemann auch B- und C-Moderatorenteams zum Einsatz kamen. Jede zweite Woche werden für gewöhnlich zwei Ausgaben im Media Quarter Marx in Wien aufgezeichnet. Seit dem 18. September 2008 läuft Willkommen Österreich auch im Nachtprogramm von 3sat. Die gleichnamige Vorgängersendung Willkommen Österreich war eine Vorabendillustrierte, die täglich auf dem Sender ORF 2 lief. Im Zuge der Programmreform 2007, die auch das neue Format hervorbrachte, wurde sie abgesetzt. Das neue Format wurde ursprünglich im originalen "Willkommen Österreich"-Studio gedreht und bediente sich sogar desselben Logos und Corporate Designs mit Ausnahme einer düstereren Beleuchtung und Musikuntermalung. So stellte sich etwa in der ersten Sendung heraus, dass in einem scheinbar bloß als Dekorationsobjekt dienenden kleinen Schrank seit vielen Jahren ein Mann wohnt, der vor lauter Ängsten nicht mehr herauskommen will. Die Show griff damit sehr direkt und ironisch den konservativen Charakter der Vorabendillustrierten an und wurde auch explizit als schwarzhumorige Parodie auf die Originalsendung beworben. Das Heile-Welt-Bild aus dem Nachmittagsprogramm wurde in der Neuauflage komplett auf den Kopf gestellt. Mit dem Relaunch nach der 10. Sendung änderte sich das Konzept der Sendung völlig und jeder Bezug zur alten Sendung, auch das übernommene Gastmoderationsformat und die Live-Ausstrahlung, wurde praktisch vollko Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stermann & Grissemann - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Stermann & Grissemann - Taschenbuch

2008, ISBN: 9781158842704

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Willkommen Österreich, Salon Helga, Immer nie am Meer, Christoph Grissemann, Dirk Stermann, Im Anschluss: Neues aus Waldheim. Auszug: Willkommen Österreich ist eine österreichische Late-Night-Show, moderiert von Stermann & Grissemann, die in der Comedy-Schiene Donnerstag Nacht des ORF läuft. Das Konzept knüpfte eine Zeit lang an der ursprünglichen Vorabendillustrierten Willkommen Österreich an, wies jedoch einen grundlegend veränderten Moderationsstil auf. Seit der zehnten Episode hat sich das Design und Erscheinungsbild in Richtung Late-Night-Show geändert. Ursprünglich wollte man ein Gastmoderationsformat auf die Beine stellen, was aber aus Kostengründen nicht gelang. So kam es dazu, dass vor dem Relaunch neben Stermann & Grissemann auch B- und C-Moderatorenteams zum Einsatz kamen. Jede zweite Woche werden für gewöhnlich zwei Ausgaben im Media Quarter Marx in Wien aufgezeichnet. Seit dem 18. September 2008 läuft Willkommen Österreich auch im Nachtprogramm von 3sat. Die gleichnamige Vorgängersendung Willkommen Österreich war eine Vorabendillustrierte, die täglich auf dem Sender ORF 2 lief. Im Zuge der Programmreform 2007, die auch das neue Format hervorbrachte, wurde sie abgesetzt. Das neue Format wurde ursprünglich im originalen "Willkommen Österreich"-Studio gedreht und bediente sich sogar desselben Logos und Corporate Designs mit Ausnahme einer düstereren Beleuchtung und Musikuntermalung. So stellte sich etwa in der ersten Sendung heraus, dass in einem scheinbar bloß als Dekorationsobjekt dienenden kleinen Schrank seit vielen Jahren ein Mann wohnt, der vor lauter Ängsten nicht mehr herauskommen will. Die Show griff damit sehr direkt und ironisch den konservativen Charakter der Vorabendillustrierten an und wurde auch explizit als schwarzhumorige Parodie auf die Originalsendung beworben. Das Heile-Welt-Bild aus dem Nachmittagsprogramm wurde in der Neuauflage komplett auf den Kopf gestellt. Mit dem Relaunch nach der 10. Sendung änderte sich das Konzept der Sendung völlig und jeder Bezug zur alten Sendung, auch das übernommene Gastmoderationsformat und die Live-Ausstrahlung, wurde praktisch vollko Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Stermann & Grissemann

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Willkommen Österreich, Salon Helga, Immer nie am Meer, Christoph Grissemann, Dirk Stermann, Im Anschluss: Neues aus Waldheim. Auszug: Willkommen Österreich ist eine österreichische Late-Night-Show, moderiert von Stermann & Grissemann, die in der Comedy-Schiene Donnerstag Nacht des ORF läuft. Das Konzept knüpfte eine Zeit lang an der ursprünglichen Vorabendillustrierten Willkommen Österreich an, wies jedoch einen grundlegend veränderten Moderationsstil auf. Seit der zehnten Episode hat sich das Design und Erscheinungsbild in Richtung Late-Night-Show geändert. Ursprünglich wollte man ein Gastmoderationsformat auf die Beine stellen, was aber aus Kostengründen nicht gelang. So kam es dazu, dass vor dem Relaunch neben Stermann & Grissemann auch B- und C-Moderatorenteams zum Einsatz kamen. Jede zweite Woche werden für gewöhnlich zwei Ausgaben im Media Quarter Marx in Wien aufgezeichnet. Seit dem 18. September 2008 läuft Willkommen Österreich auch im Nachtprogramm von 3sat. Die gleichnamige Vorgängersendung Willkommen Österreich war eine Vorabendillustrierte, die täglich auf dem Sender ORF 2 lief. Im Zuge der Programmreform 2007, die auch das neue Format hervorbrachte, wurde sie abgesetzt. Das neue Format wurde ursprünglich im originalen "Willkommen Österreich"-Studio gedreht und bediente sich sogar desselben Logos und Corporate Designs mit Ausnahme einer düstereren Beleuchtung und Musikuntermalung. So stellte sich etwa in der ersten Sendung heraus, dass in einem scheinbar bloß als Dekorationsobjekt dienenden kleinen Schrank seit vielen Jahren ein Mann wohnt, der vor lauter Ängsten nicht mehr herauskommen will. Die Show griff damit sehr direkt und ironisch den konservativen Charakter der Vorabendillustrierten an und wurde auch explizit als schwarzhumorige Parodie auf die Originalsendung beworben. Das Heile-Welt-Bild aus dem Nachmittagsprogramm wurde in der Neuauflage komplett auf den Kopf gestellt. Mit dem Relaunch nach der 10. Sendung änderte sich das Konzept der Sendung völlig und jeder Bezug zur alten Sendung, auch das übernommene Gastmoderationsformat und die Live-Ausstrahlung, wurde praktisch vollko

Detailangaben zum Buch - Stermann & Grissemann


EAN (ISBN-13): 9781158842704
ISBN (ISBN-10): 1158842708
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,069 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-12T00:21:38+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-29T20:01:53+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158842704

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-84270-8, 978-1-158-84270-4


< zum Archiv...