- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 17,50, Mittelwert: € 14,77
1
Statthalter (Böhmen)
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)

Statthalter (Böhmen) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158841205, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158841202

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Eastern], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Statthalter (Böhmen) - Taschenbuch

1902, ISBN: 9781158841202

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Richard Belcredi, Franz von Thun und Hohenstein, Johann Filipec, Max von Coudenhove, Phi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Herausgeber: Group, Bücher:
Statthalter (Böhmen) - Taschenbuch

1823

ISBN: 9781158841202

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Richard Belcredi, Franz von Thun und Hohenstein, Johann Filipec, Max von Coudenhove, Phi… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Statthalter (Böhmen) (Richard Belcredi, Franz von Thun und Hohenstein, Johann Filipec, Max von Coudenhove, Philipp Weber von Ebenhof)
Bestellen
bei
CHF 21,50
(ca. € 17,50)
Versand: € 15,00
Statthalter (Böhmen) (Richard Belcredi, Franz von Thun und Hohenstein, Johann Filipec, Max von Coudenhove, Philipp Weber von Ebenhof) - neues Buch

ISBN: 1158841205

ID: 9781158841202

EAN: 9781158841202, ISBN: 1158841205 [SW:Geschichte ; Europe ; Eastern ; Europe / Eastern], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Statthalter (Böhmen): Richard Belcredi, Franz Von Thun Und Hohenstein, Johann Filipec, Max Von Coudenhove, Philipp Weber Von Ebenhof (German Edition)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Richard Belcredi, Franz von Thun und Hohenstein, Johann Filipec, Max von Coudenhove, Philipp Weber von Ebenhof. Auszug: Richard Graf Belcredi (* 12. Februar 1823 in Ingrowitz, Mähren; + 2. Dezember 1902 in Gmunden, Oberösterreich) war ein österreichischer Beamter und Politiker. Belcredi studierte in Prag und Wien Rechtswissenschaften, wurde im Jahr 1854 zum Bezirkshauptmann in Znaim bestellt, 1860 in den mährischen Landtag und aus diesem in den Reichstag gewählt. 1862 wurde er Chef der österreichisch-schlesischen Landesregierung, 1864 schließlich Geheimer Rat und Statthalter von Böhmen. Sein Bruder war Ekbert Graf Belcredi. Nachdem sich Kaiser Franz Joseph im Jahr 1865 von den Liberalen um Ministerpräsident Anton von Schmerling wegen der anhaltenden Turbulenzen (siehe Geschichte Österreichs) enttäuscht getrennt hatte, wandte er sich in der Person von Richard Graf Belcredi einem deklarierten Konservativen zu und ernannte ihn zum Staatsminister und Ministerpräsidenten. Die Nachricht, man wolle ihn als Staatsminister mit der Leitung der Regierung betrauen, wurde von ihm als persönliches Opfer betrachtet und nur aus dem Pflichtgefühl eines treuen Beamten heraus angenommen. So schrieb er an seine Frau: "Der Kaiser ist auf mich versessen und sagte, dass er in dieser traurigen, gefahrvollen Zeit in mir allein den ehrlichen Mann sehe, auf den er sich unbedingt verlassen könne. Ich möge seine Lage würdigen und nicht seine einzige Hoffnung zurückweisen". Belcredi präsentierte am 15. Juni 1865 sein Regierungsprogramm und trat am 29. Juli 1865 seine Amtsgeschäfte an. Der neue Ministerpräsident, dessen Kabinett man auch als das "Dreigrafenministerium" bezeichnete (obgleich ihm eigentlich vier Grafen angehörten, nämlich Belcredi selbst, Mensdorff als Außenminister, Johann Larisch von Moennich (1821-1884) als Finanzminister, sowie Esterhazy als Minister ohne Portefeuille und Repräsentent von Ungarn) erkannte die ungarische Frage als die "eigentliche Crux des österreichischen Reichsproblems" und gab ihrer Lösung die höchste Priorität. Für die Verhandlungen schien ihm die Sistierung des Februarpatent

Detailangaben zum Buch - Statthalter (Böhmen): Richard Belcredi, Franz Von Thun Und Hohenstein, Johann Filipec, Max Von Coudenhove, Philipp Weber Von Ebenhof (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781158841202
ISBN (ISBN-10): 1158841205
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-02T17:59:19+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-23T17:25:37+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158841202

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-84120-5, 978-1-158-84120-2


< zum Archiv...