Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158829477 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,44 €, größter Preis: 30,49 €, Mittelwert: 26,27 €
Sportverein (DDR) - Quelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle:
Sportverein (DDR) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158829477

ID: 9395668046

[EAN: 9781158829477], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], LITERARY CRITICISM / EUROPEAN GERMAN, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 138. Kapitel: Armeesportgemeinschaft (DDR), Betriebssportgemeinschaft (DDR), Fußballclub (DDR), Hochschulsportgemeinschaft (DDR), Sportclub (DDR), Sportgemeinschaft (SV Dynamo), 1. FC Lokomotive Leipzig, Hansa Rostock, 1. FC Union Berlin, 1. FC Magdeburg, Dynamo Dresden, FC Rot-Weiß Erfurt, FC Carl Zeiss Jena, Hallescher FC, BFC Dynamo, ASK Vorwärts Oberhof, HSG Lok HfV Dresden, SC Rotation Leipzig, SC Karl-Marx-Stadt, SC Wismut Karl-Marx-Stadt, SC Potsdam, ASK Vorwärts Frankfurt, Sportfreunde Johannisthal, Sportvereinigung, Berliner TSC, BSG Wismut Gera, SC DHfK Leipzig, FSV Lokomotive Dresden, ASG Vorwärts Leipzig, HSG DHfK Leipzig, Fortschritt Hohenstein-Ernstthal, SC Turbine Erfurt, SC Leipzig, ASG Vorwärts Dessau, Einheit Greifswald, BSG KKW Greifswald, SC Aktivist Brieske-Senftenberg, HSG Wissenschaft Halle, BSG KWO Berlin, SC Traktor Schwerin, ISG Schwerin, BSG Empor Lauter, SC Dynamo Hoppegarten, SC Traktor Oberwiesenthal, ASK Vorwärts Rostock, TSC Oberschöneweide, Einheit Rostock, SC Motor Zella-Mehlis, SG Dresden-Friedrichstadt, Dynamo Erfurt, SC Neubrandenburg, SC Magdeburg, SC Frankfurt, Dynamo Ost Frankfurt, SG Dynamo Zinnwald, Aktivist Zwickau, ASG Vorwärts Löcknitz, ASG Vorwärts Plauen, ASG Vorwärts Neubrandenburg, BSG Motor Zschopau, ASG Vorwärts Hagenow, SC Einheit Berlin, Dynamo Hohenschönhausen, SC Dynamo Klingenthal, SC Einheit Dresden, SG Bornim, ASG Vorwärts Cottbus, Aufbau Jüterbog, SC Berlin-Grünau, Einheit Brandenburg, Stahl Eisleben, SG Jänschwalde, Motor West Karl-Marx-Stadt, Dynamo Gera, Einheit Spremberg, SC Dynamo Berlin, ASG Vorwärts Schwerin, ASG Vorwärts Mühlhausen, ASG Vorwärts Kamenz, ASG Vorwärts Fünfeichen, ASG Vorwärts Löbau, Dynamo 1950 Schönberg, BSG Motor Bad Liebenstein, ASG Vorwärts Eggesin-Karpin, ASG Vorwärts Marienberg, ASG Vorwärts Bad Salzungen, SC Empor Rostock, Motor Reichenbach, SG Volkspolizei Potsdam, SG Planitz, ASG Vorwärts Havelberg, SG Gittersee, ASG Vorwärts Demen, SC Motor Jena, FSC Dynamo Eilenburg, ASG Vorwärts Perleberg, Lokomotive Magdeburg, ASG Vorwärts Meiningen, ASK Vorwärts Potsdam, HSG Warnemünde. Auszug: Der F.C. Hansa Rostock ist ein deutscher Fußballverein aus Rostock in Mecklenburg-Vorpommern mit rund 6.400 Mitgliedern. Gegründet wurde der F.C. Hansa als Fußballclub am 28. Dezember 1965 mit der Ausgliederung der Fußballabteilung aus dem am 11. November 1954 gegründeten SC Empor Rostock. Seine größten Erfolge verbuchte der F.C. Hansa 1990/91 mit dem Gewinn der unter der Bezeichnung NOFV-Oberliga letztmalig ausgespielten Meisterschaft sowie des 1991 unter der Bezeichnung NOFV-Pokal letztmalig ausgetragenen Pokalfinals der Deutschen Demokratischen Republik. Nachfolgend entwickelte sich Hansa mit zwölf Bundesligateilnahmen zur erfolgreichsten Mannschaft der ehemaligen DDR im wiedervereinigten Deutschland. 2011/12 spielt der Verein in der 2. Bundesliga. 1954 wurden im Rahmen der Leistungssportförderung in den meisten Bezirken der DDR so genannte Sportclubs gegründet, die anders als die breitensportorientierten Betriebssportgemeinschaften zu leistungssportlichen Zentren ihrer jeweiligen Region und ihrer zentralen Sportvereinigung werden sollten. In Rostock, der größten DDR-Stadt nördlich Berlins, wurde am 11. November 1954 der anfangs noch als 'SK Empor Rostock' bezeichnete SC Empor Rostock mit Sektionen für sieben Sportarten gegründet. Mit dem Fischkombinat Rostock als Trägerbetrieb war er das designierte Leistungszentrum der Sportvereinigung E. 140 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sportverein (DDR) - Quelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle:
Sportverein (DDR) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158829477

ID: 9395668046

[EAN: 9781158829477], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], LITERARY CRITICISM / EUROPEAN GERMAN, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 138. Kapitel: Armeesportgemeinschaft (DDR), Betriebssportgemeinschaft (DDR), Fußballclub (DDR), Hochschulsportgemeinschaft (DDR), Sportclub (DDR), Sportgemeinschaft (SV Dynamo), 1. FC Lokomotive Leipzig, Hansa Rostock, 1. FC Union Berlin, 1. FC Magdeburg, Dynamo Dresden, FC Rot-Weiß Erfurt, FC Carl Zeiss Jena, Hallescher FC, BFC Dynamo, ASK Vorwärts Oberhof, HSG Lok HfV Dresden, SC Rotation Leipzig, SC Karl-Marx-Stadt, SC Wismut Karl-Marx-Stadt, SC Potsdam, ASK Vorwärts Frankfurt, Sportfreunde Johannisthal, Sportvereinigung, Berliner TSC, BSG Wismut Gera, SC DHfK Leipzig, FSV Lokomotive Dresden, ASG Vorwärts Leipzig, HSG DHfK Leipzig, Fortschritt Hohenstein-Ernstthal, SC Turbine Erfurt, SC Leipzig, ASG Vorwärts Dessau, Einheit Greifswald, BSG KKW Greifswald, SC Aktivist Brieske-Senftenberg, HSG Wissenschaft Halle, BSG KWO Berlin, SC Traktor Schwerin, ISG Schwerin, BSG Empor Lauter, SC Dynamo Hoppegarten, SC Traktor Oberwiesenthal, ASK Vorwärts Rostock, TSC Oberschöneweide, Einheit Rostock, SC Motor Zella-Mehlis, SG Dresden-Friedrichstadt, Dynamo Erfurt, SC Neubrandenburg, SC Magdeburg, SC Frankfurt, Dynamo Ost Frankfurt, SG Dynamo Zinnwald, Aktivist Zwickau, ASG Vorwärts Löcknitz, ASG Vorwärts Plauen, ASG Vorwärts Neubrandenburg, BSG Motor Zschopau, ASG Vorwärts Hagenow, SC Einheit Berlin, Dynamo Hohenschönhausen, SC Dynamo Klingenthal, SC Einheit Dresden, SG Bornim, ASG Vorwärts Cottbus, Aufbau Jüterbog, SC Berlin-Grünau, Einheit Brandenburg, Stahl Eisleben, SG Jänschwalde, Motor West Karl-Marx-Stadt, Dynamo Gera, Einheit Spremberg, SC Dynamo Berlin, ASG Vorwärts Schwerin, ASG Vorwärts Mühlhausen, ASG Vorwärts Kamenz, ASG Vorwärts Fünfeichen, ASG Vorwärts Löbau, Dynamo 1950 Schönberg, BSG Motor Bad Liebenstein, ASG Vorwärts Eggesin-Karpin, ASG Vorwärts Marienberg, ASG Vorwärts Bad Salzungen, SC Empor Rostock, Motor Reichenbach, SG Volkspolizei Potsdam, SG Planitz, ASG Vorwärts Havelberg, SG Gittersee, ASG Vorwärts Demen, SC Motor Jena, FSC Dynamo Eilenburg, ASG Vorwärts Perleberg, Lokomotive Magdeburg, ASG Vorwärts Meiningen, ASK Vorwärts Potsdam, HSG Warnemünde. Auszug: Der F.C. Hansa Rostock ist ein deutscher Fußballverein aus Rostock in Mecklenburg-Vorpommern mit rund 6.400 Mitgliedern. Gegründet wurde der F.C. Hansa als Fußballclub am 28. Dezember 1965 mit der Ausgliederung der Fußballabteilung aus dem am 11. November 1954 gegründeten SC Empor Rostock. Seine größten Erfolge verbuchte der F.C. Hansa 1990/91 mit dem Gewinn der unter der Bezeichnung NOFV-Oberliga letztmalig ausgespielten Meisterschaft sowie des 1991 unter der Bezeichnung NOFV-Pokal letztmalig ausgetragenen Pokalfinals der Deutschen Demokratischen Republik. Nachfolgend entwickelte sich Hansa mit zwölf Bundesligateilnahmen zur erfolgreichsten Mannschaft der ehemaligen DDR im wiedervereinigten Deutschland. 2011/12 spielt der Verein in der 2. Bundesliga. 1954 wurden im Rahmen der Leistungssportförderung in den meisten Bezirken der DDR so genannte Sportclubs gegründet, die anders als die breitensportorientierten Betriebssportgemeinschaften zu leistungssportlichen Zentren ihrer jeweiligen Region und ihrer zentralen Sportvereinigung werden sollten. In Rostock, der größten DDR-Stadt nördlich Berlins, wurde am 11. November 1954 der anfangs noch als 'SK Empor Rostock' bezeichnete SC Empor Rostock mit Sektionen für sieben Sportarten gegründet. Mit dem Fischkombinat Rostock als Trägerbetrieb war er das designierte Leistungszentrum der Sportvereinigung E. 140 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sportverein (DDR) - Quelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle:
Sportverein (DDR) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158829477

ID: 9395668046

[EAN: 9781158829477], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], LITERARY CRITICISM / EUROPEAN GERMAN, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 138. Kapitel: Armeesportgemeinschaft (DDR), Betriebssportgemeinschaft (DDR), Fußballclub (DDR), Hochschulsportgemeinschaft (DDR), Sportclub (DDR), Sportgemeinschaft (SV Dynamo), 1. FC Lokomotive Leipzig, Hansa Rostock, 1. FC Union Berlin, 1. FC Magdeburg, Dynamo Dresden, FC Rot-Weiß Erfurt, FC Carl Zeiss Jena, Hallescher FC, BFC Dynamo, ASK Vorwärts Oberhof, HSG Lok HfV Dresden, SC Rotation Leipzig, SC Karl-Marx-Stadt, SC Wismut Karl-Marx-Stadt, SC Potsdam, ASK Vorwärts Frankfurt, Sportfreunde Johannisthal, Sportvereinigung, Berliner TSC, BSG Wismut Gera, SC DHfK Leipzig, FSV Lokomotive Dresden, ASG Vorwärts Leipzig, HSG DHfK Leipzig, Fortschritt Hohenstein-Ernstthal, SC Turbine Erfurt, SC Leipzig, ASG Vorwärts Dessau, Einheit Greifswald, BSG KKW Greifswald, SC Aktivist Brieske-Senftenberg, HSG Wissenschaft Halle, BSG KWO Berlin, SC Traktor Schwerin, ISG Schwerin, BSG Empor Lauter, SC Dynamo Hoppegarten, SC Traktor Oberwiesenthal, ASK Vorwärts Rostock, TSC Oberschöneweide, Einheit Rostock, SC Motor Zella-Mehlis, SG Dresden-Friedrichstadt, Dynamo Erfurt, SC Neubrandenburg, SC Magdeburg, SC Frankfurt, Dynamo Ost Frankfurt, SG Dynamo Zinnwald, Aktivist Zwickau, ASG Vorwärts Löcknitz, ASG Vorwärts Plauen, ASG Vorwärts Neubrandenburg, BSG Motor Zschopau, ASG Vorwärts Hagenow, SC Einheit Berlin, Dynamo Hohenschönhausen, SC Dynamo Klingenthal, SC Einheit Dresden, SG Bornim, ASG Vorwärts Cottbus, Aufbau Jüterbog, SC Berlin-Grünau, Einheit Brandenburg, Stahl Eisleben, SG Jänschwalde, Motor West Karl-Marx-Stadt, Dynamo Gera, Einheit Spremberg, SC Dynamo Berlin, ASG Vorwärts Schwerin, ASG Vorwärts Mühlhausen, ASG Vorwärts Kamenz, ASG Vorwärts Fünfeichen, ASG Vorwärts Löbau, Dynamo 1950 Schönberg, BSG Motor Bad Liebenstein, ASG Vorwärts Eggesin-Karpin, ASG Vorwärts Marienberg, ASG Vorwärts Bad Salzungen, SC Empor Rostock, Motor Reichenbach, SG Volkspolizei Potsdam, SG Planitz, ASG Vorwärts Havelberg, SG Gittersee, ASG Vorwärts Demen, SC Motor Jena, FSC Dynamo Eilenburg, ASG Vorwärts Perleberg, Lokomotive Magdeburg, ASG Vorwärts Meiningen, ASK Vorwärts Potsdam, HSG Warnemünde. Auszug: Der F.C. Hansa Rostock ist ein deutscher Fußballverein aus Rostock in Mecklenburg-Vorpommern mit rund 6.400 Mitgliedern. Gegründet wurde der F.C. Hansa als Fußballclub am 28. Dezember 1965 mit der Ausgliederung der Fußballabteilung aus dem am 11. November 1954 gegründeten SC Empor Rostock. Seine größten Erfolge verbuchte der F.C. Hansa 1990/91 mit dem Gewinn der unter der Bezeichnung NOFV-Oberliga letztmalig ausgespielten Meisterschaft sowie des 1991 unter der Bezeichnung NOFV-Pokal letztmalig ausgetragenen Pokalfinals der Deutschen Demokratischen Republik. Nachfolgend entwickelte sich Hansa mit zwölf Bundesligateilnahmen zur erfolgreichsten Mannschaft der ehemaligen DDR im wiedervereinigten Deutschland. 2011/12 spielt der Verein in der 2. Bundesliga. 1954 wurden im Rahmen der Leistungssportförderung in den meisten Bezirken der DDR so genannte Sportclubs gegründet, die anders als die breitensportorientierten Betriebssportgemeinschaften zu leistungssportlichen Zentren ihrer jeweiligen Region und ihrer zentralen Sportvereinigung werden sollten. In Rostock, der größten DDR-Stadt nördlich Berlins, wurde am 11. November 1954 der anfangs noch als 'SK Empor Rostock' bezeichnete SC Empor Rostock mit Sektionen für sieben Sportarten gegründet. Mit dem Fischkombinat Rostock als Trägerbetrieb war er das designierte Leistungszentrum der Sportvereinigung E. 140 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sportverein (Ddr) - B Cher Gruppe (Editor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
Sportverein (Ddr) - neues Buch

ISBN: 9781158829477

ID: 9781158829477

Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: .http://booksllc. net/?l=de Books, , Sportverein~~B-Cher-Gruppe, 999999999, Sportverein (Ddr), B Cher Gruppe (Editor), 1158829477, General Books LLC, , , , , General Books LLC

Neues Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9781158829477 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sportverein (Ddr) - B Cher Gruppe (Editor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
Sportverein (Ddr) - neues Buch

ISBN: 9781158829477

ID: 9781158829477

Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: .http://booksllc.net/?l=de Books, , Sportverein~~B-Cher-Gruppe, 999999999, Sportverein (Ddr), B Cher Gruppe (Editor), 1158829477, General Books LLC, , , , , General Books LLC

Neues Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9781158829477 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Sportverein (Ddr)
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Sportvereinigung, Berliner TSC, Betriebssportgemeinschaft, ESV Lokomotive Pirna, SG Wismut Gera. Auszug: Sportvereinigungen (SV) waren spezielle Sportorganisationen im DDR-Sportsystem, die nach Gewerkschaftsbereichen geordnet waren. In der DDR gab es 18 Sportvereinigungen, davon 16 zivile. Die beiden übrigen waren die Sportvereinigungen des Militärs (Armeesportvereinigung Vorwärts) und der staatlichen Sicherheitsorgane (Sportvereinigung Dynamo). Fast alle Sportgemeinschaften der DDR waren einer dieser Sportvereinigungen zugeteilt. Der überwiegende Teil der Sportvereinigungen wurde Anfang der 1950er Jahre gegründet, jedoch 1957 schon wieder aufgelöst. Nachdem in der Sowjetischen Besatzungszone der Sport zunächst kommunal organisiert worden war, erfolgte ab Ende der 1940er Jahre eine Umstrukturierung. Die Sportgemeinschaften wurden Trägerbetrieben zugeordnet. Dies machte sich auch äußerlich am SG-Namen bemerkbar; die anfangs nach dem Muster "SG + Ortsname (+ Ortsteil)" gebildeten Bezeichnungen für die Sportgemeinschaften (z. B. SG Dresden-Friedrichstadt) wichen dem Kürzel "BSG" (Betriebssportgemeinschaft). Andere gängige Kürzel waren ASG (Armeesportgemeinschaft) oder HSG (Hochschulsportgemeinschaft). Zwischen dem Kürzel und dem Ortsnamen wurde in der Regel ein weiterer Namensbestandteil eingeschoben. Dieser stand nach sowjetischem Vorbild in engem Bezug zum Gewerkschaftsbereich des jeweiligen Trägerbetriebes. Grund dafür war der am 3. April 1950 vom Deutschen Sportausschuss gefasste Beschluss "Über die Reorganisation des Sports auf Produktionsebene". Er sah die Bildung von zentralen Sportvereinigungen auf der Basis der Gewerkschaftsstruktur vor, jede SV stand für einen Gewerkschaftsbereich. Alle Sportgemeinschaften erhielten entsprechend ihrer übergeordneten Sportvereinigung einheitliche Namen. In der Zeit zwischen 1950 und 1957 wurden die Sportgemeinschaften in der DDR den insgesamt 18 Sportvereinigungen zugeordnet. Mit der Gründung des Deutschen Turn- und Sportbundes kam es 1957 zu einer erneuten grundhaften Umstrukturierung des DDR-Sportsystems. Seither spielte die Un

Detailangaben zum Buch - Sportverein (Ddr)


EAN (ISBN-13): 9781158829477
ISBN (ISBN-10): 1158829477
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.08.2010 08:54:04
Buch zuletzt gefunden am 09.09.2015 00:44:31
ISBN/EAN: 9781158829477

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-82947-7, 978-1-158-82947-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher