Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158828227 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,45, Mittelwert: € 15,20
...
Sportveranstaltung in Litauen
(*)
Sportveranstaltung in Litauen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158828225, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158828227

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Ringer-Europameisterschaften 2009, Litauische Meisterschaft, Basketball-Europameisterschaft 2011, Basketball-Europameisterschaft 1939, EuroHockey Nations Trophy (Feld, Damen) 2007, Lithuanian International. Auszug: Die Ringer-Europameisterschaften 2009 wurden vom 31. März bis 5. April in der europäischen Kulturhauptstadt 2009 Vilnius (deutsch: Wilna) in Litauen ausgetragen. Es ist das erste große Ringer-Turnier das in Litauen ausgetragen wird. Gerungen wird in den Stilarten griechisch-römisch (Greco) der Herren, Freistil der Herren und Freistil der Damen. In jeder Stilart werden Medaillen in sieben Gewichtsklassen vergeben. Austragungsort der Wettkämpfe wird die Universali Arena "Sportima" sein, die 2001 eröffnet wurde und sich auf 14.000 Quadratmetern erstreckt . Übersicht aller Europameister 2009: Die Wettbewerbe der Männer im freien Stil wurden am 31. März und 1. April ausgetragen. Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Dschamal Otarsultanow, RusslandTeilnehmer: 14 Europameister in der niedrigsten Freistil-Klasse wurde der 21-jährige Russe Nariman Israpilow. Im Finale besiegte er den Georgier Bessarion Gotschaschwili nach drei Runden. Die Bronzemedaillen sicherten sich der Weißrusse Uladsislau Andrejeu und der Bulgare Radoslaw Welikow Marinow, der auch bei den Olympischen Spielen 2008 die Bronzemedaille gewann. Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Wassyl Fedoryschyn, UkraineTeilnehmer: 17 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Ramazan Sahin, TürkeiTeilnehmer: 21 Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Machatsch Murtasalijew, RusslandTeilnehmer: 23 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Georgi Ketojew, RusslandTeilnehmer: 19 Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Georgi Gogschelidse, GeorgienTeilnehmer: 18 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Dawid Mussulbes, SlowakeiTeilnehmer: 14 Die Wettbewerbe der Frauen im freien Stil wurden am 2. April und 3. April ausgetragen. Datum: 3. April 2009Titelverteidigerin: Mariya Stadnik, AserbaidschanTeilnehmer: 14 Datum: 2. April 2009Titelverteidigerin: Anna Trussowa, RusslandTeilnehmer: 18 Datum: 3. April 2009Titelverteidigerin: Natalja Golz, RusslandTeilnehmer: 14 Datum: 2. April 2009Titelverteidigerin: Ida-Theres Nerell, SchwedenTeilnehmer: Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Ringer-Europameisterschaften 2009, Litauische Meisterschaft, Basketball-Europameisterschaft 2011, Basketball-Europameisterschaft 1939, EuroHockey Nations Trophy (Feld, Damen) 2007, Lithuanian International. Auszug: Die Ringer-Europameisterschaften 2009 wurden vom 31. März bis 5. April in der europäischen Kulturhauptstadt 2009 Vilnius (deutsch: Wilna) in Litauen ausgetragen. Es ist das erste große Ringer-Turnier das in Litauen ausgetragen wird. Gerungen wird in den Stilarten griechisch-römisch (Greco) der Herren, Freistil der Herren und Freistil der Damen. In jeder Stilart werden Medaillen in sieben Gewichtsklassen vergeben. Austragungsort der Wettkämpfe wird die Universali Arena "Sportima" sein, die 2001 eröffnet wurde und sich auf 14.000 Quadratmetern erstreckt . Übersicht aller Europameister 2009: Die Wettbewerbe der Männer im freien Stil wurden am 31. März und 1. April ausgetragen. Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Dschamal Otarsultanow, RusslandTeilnehmer: 14 Europameister in der niedrigsten Freistil-Klasse wurde der 21-jährige Russe Nariman Israpilow. Im Finale besiegte er den Georgier Bessarion Gotschaschwili nach drei Runden. Die Bronzemedaillen sicherten sich der Weißrusse Uladsislau Andrejeu und der Bulgare Radoslaw Welikow Marinow, der auch bei den Olympischen Spielen 2008 die Bronzemedaille gewann. Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Wassyl Fedoryschyn, UkraineTeilnehmer: 17 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Ramazan Sahin, TürkeiTeilnehmer: 21 Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Machatsch Murtasalijew, RusslandTeilnehmer: 23 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Georgi Ketojew, RusslandTeilnehmer: 19 Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Georgi Gogschelidse, GeorgienTeilnehmer: 18 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Dawid Mussulbes, SlowakeiTeilnehmer: 14 Die Wettbewerbe der Frauen im freien Stil wurden am 2. April und 3. April ausgetragen. Datum: 3. April 2009Titelverteidigerin: Mariya Stadnik, AserbaidschanTeilnehmer: 14 Datum: 2. April 2009Titelverteidigerin: Anna Trussowa, RusslandTeilnehmer: 18 Datum: 3. April 2009Titelverteidigerin: Natalja Golz, RusslandTeilnehmer: 14 Datum: 2. April 2009Titelverteidigerin: Ida-Theres Nerell, SchwedenTeilnehmer:

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sportveranstaltung in Litauen - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Sportveranstaltung in Litauen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9781158828227

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Ringer-Europameisterschaften 2009, Litauische Meisterschaft, Basketball-Europameisterschaft 2011, Basketball-Europameisterschaft 1939, EuroHockey Nations Trophy (Feld, Damen) 2007, Lithuanian International. Auszug: Die Ringer-Europameisterschaften 2009 wurden vom 31. März bis 5. April in der europäischen Kulturhauptstadt 2009 Vilnius (deutsch: Wilna) in Litauen ausgetragen. Es ist das erste große Ringer-Turnier das in Litauen ausgetragen wird. Gerungen wird in den Stilarten griechisch-römisch (Greco) der Herren, Freistil der Herren und Freistil der Damen. In jeder Stilart werden Medaillen in sieben Gewichtsklassen vergeben. Austragungsort der Wettkämpfe wird die Universali Arena "Sportima" sein, die 2001 eröffnet wurde und sich auf 14.000 Quadratmetern erstreckt . Übersicht aller Europameister 2009: Die Wettbewerbe der Männer im freien Stil wurden am 31. März und 1. April ausgetragen. Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Dschamal Otarsultanow, RusslandTeilnehmer: 14 Europameister in der niedrigsten Freistil-Klasse wurde der 21-jährige Russe Nariman Israpilow. Im Finale besiegte er den Georgier Bessarion Gotschaschwili nach drei Runden. Die Bronzemedaillen sicherten sich der Weißrusse Uladsislau Andrejeu und der Bulgare Radoslaw Welikow Marinow, der auch bei den Olympischen Spielen 2008 die Bronzemedaille gewann. Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Wassyl Fedoryschyn, UkraineTeilnehmer: 17 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Ramazan Sahin, TürkeiTeilnehmer: 21 Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Machatsch Murtasalijew, RusslandTeilnehmer: 23 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Georgi Ketojew, RusslandTeilnehmer: 19 Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Georgi Gogschelidse, GeorgienTeilnehmer: 18 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Dawid Mussulbes, SlowakeiTeilnehmer: 14 Die Wettbewerbe der Frauen im freien Stil wurden am 2. April und 3. April ausgetragen. Datum: 3. April 2009Titelverteidigerin: Mariya Stadnik, AserbaidschanTeilnehmer: 14 Datum: 2. April 2009Titelverteidigerin: Anna Trussowa, RusslandTeilnehmer: 18 Datum: 3. April 2009Titelverteidigerin: Natalja Golz, RusslandTeilnehmer: 14 Datum: 2. April 2009Titelverteidigerin: Ida-Theres Nerell, SchwedenTeilnehmer: Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Sportveranstaltung in Litauen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Ringer-Europameisterschaften 2009, Litauische Meisterschaft, Basketball-Europameisterschaft 2011, Basketball-Europameisterschaft 1939, EuroHockey Nations Trophy (Feld, Damen) 2007, Lithuanian International. Auszug: Die Ringer-Europameisterschaften 2009 wurden vom 31. März bis 5. April in der europäischen Kulturhauptstadt 2009 Vilnius (deutsch: Wilna) in Litauen ausgetragen. Es ist das erste große Ringer-Turnier das in Litauen ausgetragen wird. Gerungen wird in den Stilarten griechisch-römisch (Greco) der Herren, Freistil der Herren und Freistil der Damen. In jeder Stilart werden Medaillen in sieben Gewichtsklassen vergeben. Austragungsort der Wettkämpfe wird die Universali Arena "Sportima" sein, die 2001 eröffnet wurde und sich auf 14.000 Quadratmetern erstreckt . Übersicht aller Europameister 2009: Die Wettbewerbe der Männer im freien Stil wurden am 31. März und 1. April ausgetragen. Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Dschamal Otarsultanow, RusslandTeilnehmer: 14 Europameister in der niedrigsten Freistil-Klasse wurde der 21-jährige Russe Nariman Israpilow. Im Finale besiegte er den Georgier Bessarion Gotschaschwili nach drei Runden. Die Bronzemedaillen sicherten sich der Weißrusse Uladsislau Andrejeu und der Bulgare Radoslaw Welikow Marinow, der auch bei den Olympischen Spielen 2008 die Bronzemedaille gewann. Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Wassyl Fedoryschyn, UkraineTeilnehmer: 17 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Ramazan Sahin, TürkeiTeilnehmer: 21 Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Machatsch Murtasalijew, RusslandTeilnehmer: 23 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Georgi Ketojew, RusslandTeilnehmer: 19 Datum: 1. April 2009Titelverteidiger: Georgi Gogschelidse, GeorgienTeilnehmer: 18 Datum: 31. März 2009Titelverteidiger: Dawid Mussulbes, SlowakeiTeilnehmer: 14 Die Wettbewerbe der Frauen im freien Stil wurden am 2. April und 3. April ausgetragen. Datum: 3. April 2009Titelverteidigerin: Mariya Stadnik, AserbaidschanTeilnehmer: 14 Datum: 2. April 2009Titelverteidigerin: Anna Trussowa, RusslandTeilnehmer: 18 Datum: 3. April 2009Titelverteidigerin: Natalja Golz, RusslandTeilnehmer: 14 Datum: 2. April 2009Titelverteidigerin: Ida-Theres Nerell, SchwedenTeilnehmer:

Detailangaben zum Buch - Sportveranstaltung in Litauen


EAN (ISBN-13): 9781158828227
ISBN (ISBN-10): 1158828225
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-26T20:34:19+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-09-05T04:23:22+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158828227

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-82822-5, 978-1-158-82822-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher