Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158827510 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,60, größter Preis: € 17,67, Mittelwert: € 14,03
...
Sportveranstaltung in Alaska
(*)
Sportveranstaltung in Alaska - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158827512, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158827510

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25730 - TB/Literaturwissenschaft/Deutschsprachige], [SW: - Literary Criticism / European / German], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes. Auszug: Das Iditarod ist das längste und härteste Hundeschlittenrennen der Welt. Es führt über mehr als 1850 km durch die kaum berührte Natur von Alaska, USA. Seit 1973 wird auf Teilen der historischen Strecke des Iditarod Trails, von Anchorage nach Nome alljährlich im März das Hunderennen ausgetragen. Der Start des Rennens findet jeweils am ersten Wochenende im März statt. Am Samstag ist der Zeremonie-Start in Anchorage. Dazu wird extra Schnee in die Innenstadt von Anchorage gebracht. Die Teams starten hier mit 12 Hunden und legen nur eine Strecke von etwas über 30 Kilometer zurück. Am Sonntag ist dann der offizielle Start des Rennens in Willow. Hier starten die Teams mit bis zu 16 Hunden. Während 8 bis 15 Tagen müssen die Musher praktisch auf sich allein gestellt mit ihren Hunden arktischen Temperaturen, dem Whiteout und eisigen Winden trotzen, der Windchill kann -70°C deutlich unterschreiten. Der aktuelle Streckenrekordhalter mit einer Zeit von 8 Tagen, 22 Stunden, 46 Minuten und 2 Sekunden ist der Schweizer Martin Buser, der 1992 auch der erste Nicht-Amerikaner war, der das Rennen für sich entscheiden konnte. Start eines Gespanns in Anchorage. Ziel in NomeDas heute rein sportliche Hundeschlittenrennen sollte in seiner ursprünglichen Ausrichtung ein ehrendes Gedenken an den historischen Iditarod Trail und die Männer und Hundeschlittengespanne, die ihn befuhren, sein. Heute wird häufig eine Parallele zu der Hundeschlittenstaffel im Winter 1925 in Folge einer Diphtherieepidemie in Nome gezogen. Damals wurde unter den dortigen Einwohnern, vorwiegend Goldsuchern, Diphtherie diagnostiziert, und es begann ein Wettlauf gegen die Zeit, um die benötigte Medizin von Anchorage nach Nome zu schaffen, zunächst von Anchorage auf der damals einzigen Bahnlinie Alaskas in das 680 Kilometer entfernte Städtchen Nenana, dann weitere 1090 Kilometer über einige der härtesten und gefährlichsten Trails Alaskas bis nach Nome. In einem Staffellauf transportierten insgesamt zwanzig Musher mit mehr Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes. Auszug: Das Iditarod ist das längste und härteste Hundeschlittenrennen der Welt. Es führt über mehr als 1850 km durch die kaum berührte Natur von Alaska, USA. Seit 1973 wird auf Teilen der historischen Strecke des Iditarod Trails, von Anchorage nach Nome alljährlich im März das Hunderennen ausgetragen. Der Start des Rennens findet jeweils am ersten Wochenende im März statt. Am Samstag ist der Zeremonie-Start in Anchorage. Dazu wird extra Schnee in die Innenstadt von Anchorage gebracht. Die Teams starten hier mit 12 Hunden und legen nur eine Strecke von etwas über 30 Kilometer zurück. Am Sonntag ist dann der offizielle Start des Rennens in Willow. Hier starten die Teams mit bis zu 16 Hunden. Während 8 bis 15 Tagen müssen die Musher praktisch auf sich allein gestellt mit ihren Hunden arktischen Temperaturen, dem Whiteout und eisigen Winden trotzen, der Windchill kann -70°C deutlich unterschreiten. Der aktuelle Streckenrekordhalter mit einer Zeit von 8 Tagen, 22 Stunden, 46 Minuten und 2 Sekunden ist der Schweizer Martin Buser, der 1992 auch der erste Nicht-Amerikaner war, der das Rennen für sich entscheiden konnte. Start eines Gespanns in Anchorage. Ziel in NomeDas heute rein sportliche Hundeschlittenrennen sollte in seiner ursprünglichen Ausrichtung ein ehrendes Gedenken an den historischen Iditarod Trail und die Männer und Hundeschlittengespanne, die ihn befuhren, sein. Heute wird häufig eine Parallele zu der Hundeschlittenstaffel im Winter 1925 in Folge einer Diphtherieepidemie in Nome gezogen. Damals wurde unter den dortigen Einwohnern, vorwiegend Goldsuchern, Diphtherie diagnostiziert, und es begann ein Wettlauf gegen die Zeit, um die benötigte Medizin von Anchorage nach Nome zu schaffen, zunächst von Anchorage auf der damals einzigen Bahnlinie Alaskas in das 680 Kilometer entfernte Städtchen Nenana, dann weitere 1090 Kilometer über einige der härtesten und gefährlichsten Trails Alaskas bis nach Nome. In einem Staffellauf transportierten insgesamt zwanzig Musher mit mehr

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sportveranstaltung in Alaska (Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes)
(*)
Sportveranstaltung in Alaska (Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes) - neues Buch

1989, ISBN: 1158827512

ID: 9781158827510

EAN: 9781158827510, ISBN: 1158827512 [SW:Literaturwissenschaft ; German ; European ; Literaturwissenschaft/Deutschsprachige ; Deutschsprachige], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sportveranstaltung in Alaska: Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes - Herausgeber: Gruppe, Bcher
(*)
Herausgeber: Gruppe, Bcher:
Sportveranstaltung in Alaska: Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes - Taschenbuch

1989, ISBN: 9781158827510

ID: 820920548

[ED: Softcover], [PU: Books LLC], Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: ...http://booksllc.net/?l=deVersandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sportveranstaltung in Alaska: Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes - Herausgeber: Gruppe, Bcher
(*)
Herausgeber: Gruppe, Bcher:
Sportveranstaltung in Alaska: Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes - Taschenbuch

1989, ISBN: 9781158827510

ID: 820920548

[ED: Softcover], [PU: Books LLC], Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: ...http://booksllc.net/?l=deVersandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sportveranstaltung in Alaska: Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes
(*)
Sportveranstaltung in Alaska: Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes - neues Buch

1989, ISBN: 1158827512

ID: 1158827512

EAN: 9781158827510, ISBN: 1158827512, [VD:20100700], Buch (dtsch.)

 Bol.de
bol.de
Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen.. Versandkostenfrei innerhalb der BRD Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Sportveranstaltung in Alaska

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Iditarod, Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1989, Yukon Quest, All Alaska Sweepstakes. Auszug: Das Iditarod ist das längste und härteste Hundeschlittenrennen der Welt. Es führt über mehr als 1850 km durch die kaum berührte Natur von Alaska, USA. Seit 1973 wird auf Teilen der historischen Strecke des Iditarod Trails, von Anchorage nach Nome alljährlich im März das Hunderennen ausgetragen. Der Start des Rennens findet jeweils am ersten Wochenende im März statt. Am Samstag ist der Zeremonie-Start in Anchorage. Dazu wird extra Schnee in die Innenstadt von Anchorage gebracht. Die Teams starten hier mit 12 Hunden und legen nur eine Strecke von etwas über 30 Kilometer zurück. Am Sonntag ist dann der offizielle Start des Rennens in Willow. Hier starten die Teams mit bis zu 16 Hunden. Während 8 bis 15 Tagen müssen die Musher praktisch auf sich allein gestellt mit ihren Hunden arktischen Temperaturen, dem Whiteout und eisigen Winden trotzen, der Windchill kann -70°C deutlich unterschreiten. Der aktuelle Streckenrekordhalter mit einer Zeit von 8 Tagen, 22 Stunden, 46 Minuten und 2 Sekunden ist der Schweizer Martin Buser, der 1992 auch der erste Nicht-Amerikaner war, der das Rennen für sich entscheiden konnte. Start eines Gespanns in Anchorage. Ziel in NomeDas heute rein sportliche Hundeschlittenrennen sollte in seiner ursprünglichen Ausrichtung ein ehrendes Gedenken an den historischen Iditarod Trail und die Männer und Hundeschlittengespanne, die ihn befuhren, sein. Heute wird häufig eine Parallele zu der Hundeschlittenstaffel im Winter 1925 in Folge einer Diphtherieepidemie in Nome gezogen. Damals wurde unter den dortigen Einwohnern, vorwiegend Goldsuchern, Diphtherie diagnostiziert, und es begann ein Wettlauf gegen die Zeit, um die benötigte Medizin von Anchorage nach Nome zu schaffen, zunächst von Anchorage auf der damals einzigen Bahnlinie Alaskas in das 680 Kilometer entfernte Städtchen Nenana, dann weitere 1090 Kilometer über einige der härtesten und gefährlichsten Trails Alaskas bis nach Nome. In einem Staffellauf transportierten insgesamt zwanzig Musher mit mehr

Detailangaben zum Buch - Sportveranstaltung in Alaska


EAN (ISBN-13): 9781158827510
ISBN (ISBN-10): 1158827512
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-08T16:56:05+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-09-03T18:24:58+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158827510

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-82751-2, 978-1-158-82751-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher