- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 15,19, Mittelwert: € 14,57
1
Bestellen
bei AbeBooks.com
€ 14,42
Versand: € 7,95
Bestellen
Quelle:

Sportstätte in Italien - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158827075

[EAN: 9781158827077], New book, [PU: General Books Aug 2011], TRAVEL / ESSAYS & TRAVELOGUES, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapit… Mehr…

NEW BOOK Versandkosten: EUR 7.95

  - AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (of 5)]
2
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 14,42
Versand: € 0,00
Bestellen

Quelle:

Sportstätte in Italien - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158827075

[EAN: 9781158827077], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], TRAVEL / ESSAYS & TRAVELOGUES, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapite… Mehr…

NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)

  - AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 15,19
Versand: € 4,74
Bestellen
Bücher Gruppe:
Sportstatte in Italien: Eishockeystadion (Italien), Fussballstadion in Italien, Leichtathletikstadion in Italien, Rennstrecke in Italien (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 1158827075

[EAN: 9781158827077], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Eish… Mehr…

NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.74

  - Citi Retail, Lowfield Heath, CRAWL, United Kingdom [9235530] [Rating: 4 (von 5)]
4
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,42
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Sportstätte in Italien Eishockeystadion (Italien), Fußballstadion in Italien, Leichtathletikstadion in Italien, Rennstrecke in Italien, Skisprungschanze (Italien), Autodromo Nazionale Monza, Stadio del Trampolino, Autodromo Enzo e Dino Ferrari, Circus Maximus - neues Buch

2011, ISBN: 1158827075

Kartoniert / Broschiert TRAVEL / Essays & Travelogues, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,42
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Sportstätte in Italien Eishockeystadion (Italien), Fußballstadion in Italien, Leichtathletikstadion in Italien, Rennstrecke in Italien, Skisprungschanze (Italien), Autodromo Nazionale Monza, Stadio del Trampolino, Autodromo Enzo e Dino Ferrari, Circus Max - neues Buch

2011, ISBN: 1158827075

Kartoniert / Broschiert TRAVEL / Essays & Travelogues, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

  - MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

Details zum Buch
Sportstätte in Italien

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Circus Maximus, Circolo del Golf di Roma Acquasanta, Circolo del Golf dell'Ugolino, Golf Club Punta Ala, Südtirol Arena, Stadio dei Marmo, Velodromo Maspes-Vigorelli. Auszug: Der Circus Maximus (Italienisch Circo Massimo) war der größte Circus im antiken Rom. Er hatte eine Gesamtlänge von 600 Metern (die Arena und Stufen eingerechnet) sowie eine Breite von 140 Metern. Es war damit das größte Veranstaltungsgebäude aller Zeiten. Sein Fassungsvermögen betrug im Ausbaustand zur Zeit Gaius Iulius Caesars 145.000 Plätze und soll in der Spätantike bis auf 385.000 Plätze ausgebaut worden sein. Bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. wurde das sumpfige Murciatal zwischen Palatin und Aventin trockengelegt und konnte darauf für verschiedene Wettkämpfe genutzt werden. König Lucius Tarquinius Priscus soll, der Tradition nach, erste hölzerne Tribünen errichtet haben, die in der Geschichte des Circus immer wieder einstürzten, was zuweilen viele Todesopfer forderte. Erst Caesar ließ zum Teil dauerhafte Sitzstufen aus Marmor einbauen. Augustus baute den Circus weiter aus und stellte den ersten Obelisken auf der Spina auf, der heute die Piazza del Popolo ziert. Den zweiten Obelisken fügte Constantius II. im 4. Jahrhundert hinzu, er steht heute vor dem Lateran. Domitian ließ den Kaiserpalast auf dem Palatin so erweitern, dass er direkt von dort die Spiele verfolgen konnte. Doch erst unter Trajan wurde bis 103 der Circus komplett mit Stein, beton-ähnlichem Material und Ziegeln ausgeführt. Er baute auch wieder eine monumentale Kaiserloge ein. Im 4. Jahrhundert n. Chr. erreichte der Circus seinen maximalen Ausbaustand. Ein für die Rekonstruktion des damaligen Bauzustandes bedeutendes Mosaik wurde in der für seinen Carraramarmor berühmten Stadt Luna an der ligurischen Küste im "Haus der Mosaiken" aufgedeckt. Der im 3./4. Jahrhundert n. Chr. verlegte Fußbodenschmuck zeigt den Circus sehr genau und ermöglicht so, neben anderen, nicht aus Luna stammenden Fundobjekten, eine Rekonstruktion der berühmten Rennbahn mit Kaiserloge. Die Circi der Römer hatten eine langgestreckte Form mit geradem Abschluss bei den Startboxen und gerundetem Abschluss an der gegenüberliegenden S

Detailangaben zum Buch - Sportstätte in Italien


EAN (ISBN-13): 9781158827077
ISBN (ISBN-10): 1158827075
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-19T15:37:14+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-06-03T22:18:22+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158827077

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-82707-5, 978-1-158-82707-7


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.