- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,01, größter Preis: € 15,01, Mittelwert: € 15,01
1
Sopron
Bestellen
bei
(ca. € 15,01)
Bestellengesponserter Link

Sopron - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158821654, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / General], Kartoniert/Br… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,01
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Sopron - Taschenbuch

1735, ISBN: 9781158821655

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Paneuropäisches Picknick, Károly Pap, FC Sopron, GGRI, Westungarische Universität, Andre… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,01
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Sopron - Taschenbuch

1735

ISBN: 9781158821655

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Paneuropäisches Picknick, Károly Pap, FC Sopron, GGRI, Westungarische Universität, Andre… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,01
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Sopron - Taschenbuch

1735, ISBN: 9781158821655

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Paneuropäisches Picknick, Károly Pap, FC Sopron, GGRI, Westungarische Universität, Andre… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Sopron

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Paneuropäisches Picknick, Károly Pap, FC Sopron, GGRI, Westungarische Universität, Andreas Johann Muck. Auszug: Sopron (deutsch Ödenburg, kroatisch sopron, lateinisch Scarabantia) ist eine Stadt im Westen von Ungarn, südwestlich des Neusiedler Sees. Das Stadtgebiet ragt wie ein Sporn in österreichisches Staatsgebiet. Die Stadt hat etwa 55.000 Einwohner und liegt im Komitat Gyor-Moson-Sopron. Die Stadt ist etwa 60 km von Wien und 220 km von Budapest entfernt. Sie ist eine der ältesten Städte des Landes und bildet eine Brücke zwischen Ungarn und seinen westlichen Nachbarn. Sopron ist mit der 1735 gegründeten Westungarischen Universität eine Universitätsstadt. Eine der frühesten Erwähnungen der Siedlung stammt aus den Aufzeichnungen Geographia des Ptolemaios (* um 100 bis + um 175 n. Chr.) unter dem Namen S¿a¿ßa¿t¿a (transkr. Scharbantia) bzw. S¿a¿ßa¿t¿a (transkr. Skarbantia) nach Quelle auch Sa¿a¿ßa¿t¿a (transkr. Sakarbantia), aus lateinischen Quellen Scarbantia, auch Scarabantia. Die Gegend um Sopron war wesentlich später zumindest bis zur zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts weithin serbisch besiedelt. Das Gebiet um Sopron wurde bereits in der frühen Eisenzeit besiedelt. Ein Friedhof mit bedeutenden bildlichen Darstellungen auf hallstattzeitlichen Kalenderbergurnen machte den Ort in der archäologischen Welt bekannt. Die Römer gründeten an der Stelle des heutigen Sopron die Siedlung Scarabantia, einen Handelsplatz an der Bernsteinstraße. Die Erdwälle der römischen Siedlung bildeten in späterer Zeit die Grundlage für die mittelalterlichen Stadtmauern, an der Stelle des römischen Forums liegt heute der Hauptplatz der Stadt. In der Zeit der Völkerwanderung verwaiste die Stadt, bis sie im 10. Jahrhundert von eingewanderten magyarischen Stämmen neu besiedelt wurde. 1277 erhielt Sopron den Titel einer königlichen Freistadt, als es sich der Belagerung durch König Ottokar von Böhmen widersetzte. 1459-1462 war die Stadt vorübergehend von Habsburg besetzt, wurde aber mit dem Frieden von Ödenburg wieder Ungarn zugesprochen. 1526 fiel mit Ungarn auch Ödenburg per Erbgang an Habsburg. Ödenb

Detailangaben zum Buch - Sopron


EAN (ISBN-13): 9781158821655
ISBN (ISBN-10): 1158821654
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-26T11:57:45+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-06T22:32:46+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158821655

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-82165-4, 978-1-158-82165-5


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9789633526910 Sopron (Cartographia)


< zum Archiv...