- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,88
1
Solnhofen
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellen

Solnhofen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158821050, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158821051

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 26650 - TB/Paläontologie], [SW: - Science / Paleontology], Kartoniert/Bro… Mehr…

Buchgeier.com
2
Solnhofen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Solnhofen - Taschenbuch

1420, ISBN: 9781158821051

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Sola, Zwölf Apostel, Kloster Solnhofen, Peter Knobloch. Auszug: Solnhofen - Wikipediabod… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Solnhofen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Solnhofen - Taschenbuch

1420

ISBN: 9781158821051

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Sola, Zwölf Apostel, Kloster Solnhofen, Peter Knobloch. Auszug: Solnhofen - Wikipediabod… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Solnhofen - Taschenbuch

1525, ISBN: 9781158821051

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Sola, Zwölf Apostel, Kloster Solnhofen, Peter Knobloch. Auszug: Solnhofen - Wikipediabod… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Solnhofen: Sola, Zwlf Apostel, Kloster Solnhofen, Peter Knobloch

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Sola, Zwölf Apostel, Kloster Solnhofen, Peter Knobloch. Auszug: Solnhofen - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Solnhofen Sola-Basilika Sola-Basilika, GrabungsbefundAls Sualo, um dessen Leben sich viele Legenden ranken, am 3. Dezember 794 starb, vermachte er den Ort "Solaehofinum" (so 790 genannt), woraus sich die Bezeichnung Solenhofen/Solnhofen entwickelte, mitsamt der "cella Solnis/Suolonies" dem Königskloster Fulda. Zu der nunmehr Fuldaischen Propstei Solnhofen, ab 836 als Benediktinerkloster nachweisbar, gehörten im 9. Jahrhundert 20 Höfe. 834 wurde durch den kaiserlichen Hofkaplan Gundram als Propst der Leichnam Solas in einem Hochgrab, einer aus Kalkstein gemauerten Tumba, neu beigesetzt. Anstelle der damals errichteten Kirche weihte der Eichstätter Bischof Gundekar II. (reg. 1057-75) eine neue Kirche, eine frühromanische Säulenbasilika, von der sich noch ein 21 m langes Seitenschiff mit vier Arkadenbögen und der (leeren) Tumba des hl. Solo erhalten hat. Die Fuldaer Besitzungen unterstanden außerdem den Grafen von Truhendingen als Schutzvögte, die eine St. Veit-Pfarrkirche errichteten. Die Trennungslinie zwischen den beiden Herrschaftsbereichen war die heutige auf der Jurahöhe führende Senefelder Straße. Durch zunehmende Verschuldung gezwungen, verkauften die Grafen den Ort Mühlheim an der Gailach, der einst zu Solas Besitz gehörte, 1282 an Bischof Reinboto von Eichstätt. 1310 erbten die Burggrafen von Nürnberg, die späteren Markgrafen von Ansbach-Brandenburg, die restlich verbliebenen Rechte der Truhendinger. 1420 wurde der Ort durch den Bayernherzog Ludwig der Gebartete niedergebrannt. Vergeblich versuchten immer wieder Pröpste, sich vom Kloster Fulda zu lösen, 1478 gar durch einen Prozess in Rom. Entscheidendes tat sich erst wieder im 16. Jahrhundert. 1525-34 wurde die Propstei unter Markgraf Kasimir von Brandenburg-Kulmbach säkularisiert; weltliche markgräfliche Amtmänner verwalteten die ehemalig

Detailangaben zum Buch - Solnhofen: Sola, Zwlf Apostel, Kloster Solnhofen, Peter Knobloch


EAN (ISBN-13): 9781158821051
ISBN (ISBN-10): 1158821050
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-22T12:53:20+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-12T12:57:03+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158821051

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-82105-0, 978-1-158-82105-1


< zum Archiv...