Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158811915 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,31, größter Preis: € 20,94, Mittelwert: € 18,14
...
Bauwerk im Zollernalbkreis - Quelle
(*)
Quelle:
Bauwerk im Zollernalbkreis - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158811918

ID: 9395667382

[EAN: 9781158811915], New book, [PU: General Books Aug 2011], HISTORY / EUROPE GERMANY, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 51. Kapitel: Bauwerk in Albstadt, Bauwerk in Hechingen, Burg im Zollernalbkreis, Kirchengebäude im Zollernalbkreis, Schloss im Zollernalbkreis, Burg Hohenzollern, Kastell Burladingen, Kastell Lautlingen, Zollernschloss Balingen, Kastell Geislingen/Häsenbühl, Synagoge, Römisches Freilichtmuseum Hechingen-Stein, Kloster Stetten, Villa Haux, Villa Eugenia, Schalksburg, Pfarrkirche St. Johannes, Klosterkirche St. Luzen, Stiftskirche, Hofkonditorei Café Röcker, Gymnasium Hechingen, Schlichemtalsperre, Weilerburg, Maria Zell, Sender Raichberg, Historisches Pumpwerk, Burg Tailfingen, Gymnasium Ebingen, Burg Straßberg, Neues Schloss, Burg Vogelfels, Schloss Haigerloch, Hohenzollerisches Landesmuseum, Kloster Margrethausen, Burg Häringstein, Jüdischer Friedhof, Atomkeller-Museum, Schloss Lindich, Sternwarte Zollern-Alb, Albstadion, Progymnasium Tailfingen, Burg Haigerloch, Stausee Kohlstatt-Brunnenbach, Sparkassen-Arena, Burg Heersberg, Jagdschloss Friedrichstal, Flugplatz Albstadt-Degerfeld, Landgericht Hechingen, St.-Michaels-Kirche, Burg Altentierberg, Burg Wildentierberg, Ruine Ehestetten, Burg Zell, Oldtimermuseum Zollernalb, Salmendinger Kapelle, Standseilbahn Kaiseringen, Heiligkreuzkapelle, Amtsgericht Hechingen, Schlichem-Viadukt, Materialseilbahn Dotternhausen-Plettenberg, Ruhe-Christi-Kapelle. Auszug: Das Kastell Burladingen ist ein ehemaliges römisches Grenzkastell des Alblimes. Es liegt mit dem zugehörigen Kastellvicus als Bodendenkmal in einem unbebauten Bereich von Burladingen, einer Stadt im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Ansicht von Süden auf den vom Kastell überwachten Albübergang (rot: Kastell; blau: Marschlager) Das Kastellgelände von Westen gesehen, Standort ist der Westrand des Geländes, im Hintergrund BurladingenDas Kastellareal befindet sich etwa zwei Kilometer westlich des Burladinger Ortszentrums unter den Äckern eines 'Kleineschle' genannten Nordhangs unmittelbar südlich der heutigen Bundesstraße 32. In antiker Zeit lag das Militärlager hier in verkehrsgeographisch und strategisch günstiger Position und wahrscheinlich in unmittelbarer Nähe der heute in ihrem Verlauf nicht mehr präzise nachzuvollziehenden Grenze zwischen den römischen Provinzen Raetia, zu der es selbst gehörte, und Germania superior.Das Kastell Burladingen war Bestandteil des Alblimes, einer römische Grenzlinie des späten 1. Jahrhunderts n. Chr., die sich über eine Länge von knapp 135 Kilometern von Arae Flaviae (Rottweil) im Südwesten bis Aquileia (Heidenheim an der Brenz) im Nordosten auf der Schwäbischen Alb erstreckte. Zusammen mit den weiteren Lagern dieser Kastellkette (Kastell Lautlingen, Kastell Gomadingen, Kastell Urspring, Kastell Heidenheim, Kastell Oberdorf) bildete die Garnison von Burladingen hier für etwa zwei Jahrzehnte die Nordgrenze der Provinz Raetien, nachdem der Limes in diesem Bereich von der älteren Donaulinie auf die Schwäbische Alb vorgeschoben worden war. Wie fast alle Kastelle des Alblimes befand sich auch die Fortifikation von Burladingen auf einer Wasserscheide, die hier zwischen der Starzel (Flusssystem Rhein) und der Fehla (Flusssystem Donau) verläuft. Im Dezember 2006 wurde ein Marschlager in unmittelbarer Nähe zum Kastell gefunden. Es liegt in ebenem Gelände nördlich der B 32, im Gewann 'Schlichte'. Bereits 1893/94 waren römische Siedlungsres 52 pp. Deutsch

 AbeBooks.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (of 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Free shipping (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk Im Zollernalbkreis - B Cher Gruppe (Editor)
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
Bauwerk Im Zollernalbkreis - neues Buch

ISBN: 9781158811915

ID: 9781158811915

Kapitel: Kastell Geislingen/häsenbühl, Schlichemtalsperre, Jüdischer Friedhof, Stausee Kohlstatt-Brunnenbach, Atomkeller-Museum, Sparkassen-Arena, Schlichem-Viadukt, Materialseilbahn Dotternhausen-plettenberg, Fernmeldeturm Plettenberg. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: .http://booksllc. net/?l=de Books, , Bauwerk-Im-Zollernalbkreis~~B-Cher-Gruppe, 999999999, Bauwerk Im Zollernalbkreis, B Cher Gruppe (Editor), 1158811918, General Books LLC, , , , , General Books LLC

 BarnesandNoble.com
MPN: , SKU 9781158811915 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk Im Zollernalbkreis: Bauwerk in Albstadt, Bauwerk in Hechingen, Burg Im Zollernalbkreis, Kirchengeb Ude Im Zollernalbkreis (Paperback) - Bücher Gruppe
(*)
Bücher Gruppe:
Bauwerk Im Zollernalbkreis: Bauwerk in Albstadt, Bauwerk in Hechingen, Burg Im Zollernalbkreis, Kirchengeb Ude Im Zollernalbkreis (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 1158811918

ID: 8956472946

[EAN: 9781158811915], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 51. Nicht dargestellt. Kapitel: Bauwerk in Albstadt, Bauw.Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 52 pages. 0.109

 AbeBooks.de
ABC Books, Lowfield Heath, CRAWL, United Kingdom [9235530] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.61
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk im Zollernalbkreis Bauwerk in Albstadt, Bauwerk in Hechingen, Burg im Zollernalbkreis, Kirchengebäude im Zollernalbkreis, Schloss im Zollernalbkreis, Burg Hohenzollern, Kastell Burladingen, Kastell Lautlingen, Zollernschloss Balingen - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Bauwerk im Zollernalbkreis Bauwerk in Albstadt, Bauwerk in Hechingen, Burg im Zollernalbkreis, Kirchengebäude im Zollernalbkreis, Schloss im Zollernalbkreis, Burg Hohenzollern, Kastell Burladingen, Kastell Lautlingen, Zollernschloss Balingen - neues Buch

2011, ISBN: 1158811918

ID: A10647562

Kartoniert / Broschiert HISTORY / Europe / Germany, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk Im Zollernalbkreis. Bauwerk in Albstadt, Bauwerk in Hechingen, Burg Im Zollernalbkreis, Kirchengebaude Im Zollernalbkreis - Quelle Wikipedia
(*)
Quelle Wikipedia:
Bauwerk Im Zollernalbkreis. Bauwerk in Albstadt, Bauwerk in Hechingen, Burg Im Zollernalbkreis, Kirchengebaude Im Zollernalbkreis - neues Buch

2011, ISBN: 1158811918

ID: 10764103929

[EAN: 9781158811915], Neubuch, [PU: Books LLC, Wiki Series], Language: eng, ger. Print On Demand.

 AbeBooks.de
Deastore, Roma, ROMA, Italy [50723639] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Bauwerk Im Zollernalbkreis

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Kastell Geislingen/Häsenbühl, Schlichemtalsperre, Jüdischer Friedhof, Stausee Kohlstatt-Brunnenbach, Atomkeller-Museum, Sparkassen-Arena, Schlichem-Viadukt, Materialseilbahn Dotternhausen-Plettenberg, Fernmeldeturm Plettenberg. Auszug: Das Kastell Geislingen/Häsenbühl (auch: Kastell Häsenbühl oder Kastell Geislingen) ist ein ehemaliges römisches Grenzkastell des Alblimes. Es liegt mit dem zugehörigen Lagerdorf als Bodendenkmal unter den Äckern westsüdwestlich von Geislingen, einer Gemeinde des Zollernalbkreises in Baden-Württemberg. Umgebung des Kastells heuteDas Kastell liegt unter den Äckern einer Hochfläche des Kleinen Heubergs, am Fuße des "Häsenbühl" zwischen den heutigen Ortschaften Geislingen und dem Rosenfelder Ortsteil Isingen in den Fluren "Heuberg", "Kurze Schlichte", "Lange Schlichte" und "Mohnlen". Die von Geislingen nach Isingen führende Straße durchschneidet das Kastellareal etwa einen halben Kilometer östlich des "Häsenbühlhofes". In antiker Zeit befand sich das Lager in einer strategisch und verkehrsgeographisch günstigen Position. Die Lage gewährt einen weit reichenden Rundumblick, der im Süden bis zu den Kuppen der Hochalb reicht und lediglich im Westen durch den "Häsenbühl" ein wenig eingeschränkt ist. Die Wasserversorgung war durch zwei, maximal 200 m entfernte Quellen gewährleistet. Im Kastellbereich kreuzten sich aus vier Richtungen kommende römische Straßen. Eine von Nordosten nach Südwesten führende Trasse verband Sumelocenna (Rottenburg am Neckar) mit dem Municipium Arae Flaviae (Rottweil) und eine von Nordwest nach Südost verlaufende Verkehrsachse stellte die Verbindung zwischen dem Kastell Sulz, einer Fortifikation der Neckarlinie des Neckar-Odenwald-Limes, und dem zum Alblimes zählenden Kastell Lautlingen her. Als größere Siedlungsstelle mit möglicherweise militärischen Befunden war das Gebiet um den "Häsenbühl" bereits seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bekannt. Schon 1877 waren Münzfunde und Mauerbefunde aus diesem Bereich gemeldet worden. Ebenfalls Gemäuerbefunde wurden 1901/02 durch Eugen Nägele festgestellt. Nach weiteren Funden und Befunden, die 1910 bei der Anlage von Leitungsgräben gemacht worden waren , äußerte Robert Knorr erstmals die Vermutung ein

Detailangaben zum Buch - Bauwerk Im Zollernalbkreis


EAN (ISBN-13): 9781158811915
ISBN (ISBN-10): 1158811918
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-21T19:47:43+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-05-21T22:35:58+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158811915

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-81191-8, 978-1-158-81191-5


< zum Archiv...