Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158811496 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,94, größter Preis: € 19,44, Mittelwert: € 14,95
...
Bauwerk Im Landkreis Erding
(*)
Bauwerk Im Landkreis Erding - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158811497, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158811496

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25730 - TB/Literaturwissenschaft/Deutschsprachige], [SW: - Literary Criticism / European / German], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Therme Erding, Uppenbornwerke, Kraftwerk Aufkirchen, Mittlere-Isar-Kanal, Wasserschloss Taufkirchen, St. Zeno, Schloss Fraunberg, Kraftwerk Neufinsing, Kraftwerk Eitting, Kloster Tegernbach, Schöner Turm, Kollegiatstift St. Wolfgang. Auszug: Therme Erding - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Therme Erding Sauna-, Thermenparadies und StonehengeBei Bohrungen des US-amerikanischen Ölunternehmens Deutsche Texaco in 2350 Meter Tiefe wurde am 12. Februar 1983 statt Öl schwefelhaltiges Wasser gefunden. Anschließend wurde ein "Mini-Thermalbad" auf dem Gebiet der Bohrungen errichtet. Die Grundsteinlegung der Therme Erding erfolgte schließlich am 10. November 1998 und die Eröffnung war am 3. Oktober 1999. Die Anlage bestand aus einem textilen Thermen- und einem textilfreien Saunabereich. Bis 2007 erfolgten zahlreiche kleinere Erweiterungen. Am 31. März 2007 war die Eröffnung der Rutschenwelt "Galaxy", eine der größten überdachten Wasserrutschanlagen Europas sowie des erweiterten Saunaparadieses, welches mit einer Fläche von 12.900 m² die größte Saunaanlage der Welt darstellt. Durch beide Erweiterungen wurde die Fläche der Therme Erding von 70.000 m² auf 145.000 m² mehr als verdoppelt. Ein Teil des ehemaligen Saunabereiches wird unter dem Namen "Vital-Oase" als textiler Saunabereich weitergeführt. Seit dem 1. März 2009 gibt es den exklusiven Wellnessbereich "Royal Day Spa". Seit der Eröffnung der Therme Erding wurden mehr als 100 Millionen Euro investiert und mehr als 600 Arbeitsplätze geschaffen. Die Therme enthält vier Themenbereiche, den Rutschenbereich "Galaxy", das "Thermenparadies", die "Vital-Oase" und das "Saunaparadies". Das "Rutschenparadies Galaxy" befindet sich unter einer 25 Meter hohen Metallkuppel, welche im Sommer bis zur Hälfte geöffnet werden kann. Dort gibt es 16 Wasserrutschen, unter anderem die mit 360 Metern längste Reifenrutsche Europas. Die Rutschen teilen sich in drei Schwierigkeitsgrade auf: "Family", "Action" und "X-Treme". Außenansicht ThermenparadiesDas "Thermenparadies" hat eine Fläche von 27.500 m² (9.000 m² Innenbereich und 18.500 m² Thermengarten). Der gesamt Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Therme Erding, Uppenbornwerke, Kraftwerk Aufkirchen, Mittlere-Isar-Kanal, Wasserschloss Taufkirchen, St. Zeno, Schloss Fraunberg, Kraftwerk Neufinsing, Kraftwerk Eitting, Kloster Tegernbach, Schöner Turm, Kollegiatstift St. Wolfgang. Auszug: Therme Erding - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Therme Erding Sauna-, Thermenparadies und StonehengeBei Bohrungen des US-amerikanischen Ölunternehmens Deutsche Texaco in 2350 Meter Tiefe wurde am 12. Februar 1983 statt Öl schwefelhaltiges Wasser gefunden. Anschließend wurde ein "Mini-Thermalbad" auf dem Gebiet der Bohrungen errichtet. Die Grundsteinlegung der Therme Erding erfolgte schließlich am 10. November 1998 und die Eröffnung war am 3. Oktober 1999. Die Anlage bestand aus einem textilen Thermen- und einem textilfreien Saunabereich. Bis 2007 erfolgten zahlreiche kleinere Erweiterungen. Am 31. März 2007 war die Eröffnung der Rutschenwelt "Galaxy", eine der größten überdachten Wasserrutschanlagen Europas sowie des erweiterten Saunaparadieses, welches mit einer Fläche von 12.900 m² die größte Saunaanlage der Welt darstellt. Durch beide Erweiterungen wurde die Fläche der Therme Erding von 70.000 m² auf 145.000 m² mehr als verdoppelt. Ein Teil des ehemaligen Saunabereiches wird unter dem Namen "Vital-Oase" als textiler Saunabereich weitergeführt. Seit dem 1. März 2009 gibt es den exklusiven Wellnessbereich "Royal Day Spa". Seit der Eröffnung der Therme Erding wurden mehr als 100 Millionen Euro investiert und mehr als 600 Arbeitsplätze geschaffen. Die Therme enthält vier Themenbereiche, den Rutschenbereich "Galaxy", das "Thermenparadies", die "Vital-Oase" und das "Saunaparadies". Das "Rutschenparadies Galaxy" befindet sich unter einer 25 Meter hohen Metallkuppel, welche im Sommer bis zur Hälfte geöffnet werden kann. Dort gibt es 16 Wasserrutschen, unter anderem die mit 360 Metern längste Reifenrutsche Europas. Die Rutschen teilen sich in drei Schwierigkeitsgrade auf: "Family", "Action" und "X-Treme". Außenansicht ThermenparadiesDas "Thermenparadies" hat eine Fläche von 27.500 m² (9.000 m² Innenbereich und 18.500 m² Thermengarten). Der gesamt

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk Im Landkreis Erding - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Bauwerk Im Landkreis Erding - Taschenbuch

1983, ISBN: 9781158811496

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Therme Erding, Uppenbornwerke, Kraftwerk Aufkirchen, Mittlere-Isar-Kanal, Wasserschloss Taufkirchen, St. Zeno, Schloss Fraunberg, Kraftwerk Neufinsing, Kraftwerk Eitting, Kloster Tegernbach, Schöner Turm, Kollegiatstift St. Wolfgang. Auszug: Therme Erding - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Therme Erding Sauna-, Thermenparadies und StonehengeBei Bohrungen des US-amerikanischen Ölunternehmens Deutsche Texaco in 2350 Meter Tiefe wurde am 12. Februar 1983 statt Öl schwefelhaltiges Wasser gefunden. Anschließend wurde ein "Mini-Thermalbad" auf dem Gebiet der Bohrungen errichtet. Die Grundsteinlegung der Therme Erding erfolgte schließlich am 10. November 1998 und die Eröffnung war am 3. Oktober 1999. Die Anlage bestand aus einem textilen Thermen- und einem textilfreien Saunabereich. Bis 2007 erfolgten zahlreiche kleinere Erweiterungen. Am 31. März 2007 war die Eröffnung der Rutschenwelt "Galaxy", eine der größten überdachten Wasserrutschanlagen Europas sowie des erweiterten Saunaparadieses, welches mit einer Fläche von 12.900 m² die größte Saunaanlage der Welt darstellt. Durch beide Erweiterungen wurde die Fläche der Therme Erding von 70.000 m² auf 145.000 m² mehr als verdoppelt. Ein Teil des ehemaligen Saunabereiches wird unter dem Namen "Vital-Oase" als textiler Saunabereich weitergeführt. Seit dem 1. März 2009 gibt es den exklusiven Wellnessbereich "Royal Day Spa". Seit der Eröffnung der Therme Erding wurden mehr als 100 Millionen Euro investiert und mehr als 600 Arbeitsplätze geschaffen. Die Therme enthält vier Themenbereiche, den Rutschenbereich "Galaxy", das "Thermenparadies", die "Vital-Oase" und das "Saunaparadies". Das "Rutschenparadies Galaxy" befindet sich unter einer 25 Meter hohen Metallkuppel, welche im Sommer bis zur Hälfte geöffnet werden kann. Dort gibt es 16 Wasserrutschen, unter anderem die mit 360 Metern längste Reifenrutsche Europas. Die Rutschen teilen sich in drei Schwierigkeitsgrade auf: "Family", "Action" und "X-Treme". Außenansicht ThermenparadiesDas "Thermenparadies" hat eine Fläche von 27.500 m² (9.000 m² Innenbereich und 18.500 m² Thermengarten). Der gesamt Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk Im Landkreis Erding (Therme Erding, Uppenbornwerke, Kraftwerk Aufkirchen, Mittlere-Isar-Kanal, Wasserschloss Taufkirchen, St. Zeno, Schloss Fraunberg, Kraftwerk Neufinsing, Kraftwerk Eitting, Kloster Tegernbach, Schöner Turm, Kollegiatstift St. Wo
(*)
Bauwerk Im Landkreis Erding (Therme Erding, Uppenbornwerke, Kraftwerk Aufkirchen, Mittlere-Isar-Kanal, Wasserschloss Taufkirchen, St. Zeno, Schloss Fraunberg, Kraftwerk Neufinsing, Kraftwerk Eitting, Kloster Tegernbach, Schöner Turm, Kollegiatstift St. Wo - neues Buch

ISBN: 1158811497

ID: 9781158811496

EAN: 9781158811496, ISBN: 1158811497 [SW:Literaturwissenschaft ; German ; European ; Literaturwissenschaft/Deutschsprachige ; Deutschsprachige], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk Im Landkreis Erding: Therme Erding, Uppenbornwerke, Kraftwerk Aufkirchen, Mittlere-Isar-Kanal, Wasserschloss Taufkirchen, St. Zeno - Bucher Gruppe; [Ed.]
(*)
Bucher Gruppe; [Ed.]:
Bauwerk Im Landkreis Erding: Therme Erding, Uppenbornwerke, Kraftwerk Aufkirchen, Mittlere-Isar-Kanal, Wasserschloss Taufkirchen, St. Zeno - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158811496

ID: 260328644

Therme Erding, Uppenbornwerke, Kraftwerk Aufkirchen, Mittlere-Isar-Kanal, Wasserschloss Taufkirchen, St. Zeno, 38 pp pp. Paperback / softback, [PU: Books LLC], Listenpreis

 lehmanns.de
Versandkosten:Sofort lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Bauwerk Im Landkreis Erding

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Therme Erding, Uppenbornwerke, Kraftwerk Aufkirchen, Mittlere-Isar-Kanal, Wasserschloss Taufkirchen, St. Zeno, Schloss Fraunberg, Kraftwerk Neufinsing, Kraftwerk Eitting, Kloster Tegernbach, Schöner Turm, Kollegiatstift St. Wolfgang. Auszug: Therme Erding - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Therme Erding Sauna-, Thermenparadies und StonehengeBei Bohrungen des US-amerikanischen Ölunternehmens Deutsche Texaco in 2350 Meter Tiefe wurde am 12. Februar 1983 statt Öl schwefelhaltiges Wasser gefunden. Anschließend wurde ein "Mini-Thermalbad" auf dem Gebiet der Bohrungen errichtet. Die Grundsteinlegung der Therme Erding erfolgte schließlich am 10. November 1998 und die Eröffnung war am 3. Oktober 1999. Die Anlage bestand aus einem textilen Thermen- und einem textilfreien Saunabereich. Bis 2007 erfolgten zahlreiche kleinere Erweiterungen. Am 31. März 2007 war die Eröffnung der Rutschenwelt "Galaxy", eine der größten überdachten Wasserrutschanlagen Europas sowie des erweiterten Saunaparadieses, welches mit einer Fläche von 12.900 m² die größte Saunaanlage der Welt darstellt. Durch beide Erweiterungen wurde die Fläche der Therme Erding von 70.000 m² auf 145.000 m² mehr als verdoppelt. Ein Teil des ehemaligen Saunabereiches wird unter dem Namen "Vital-Oase" als textiler Saunabereich weitergeführt. Seit dem 1. März 2009 gibt es den exklusiven Wellnessbereich "Royal Day Spa". Seit der Eröffnung der Therme Erding wurden mehr als 100 Millionen Euro investiert und mehr als 600 Arbeitsplätze geschaffen. Die Therme enthält vier Themenbereiche, den Rutschenbereich "Galaxy", das "Thermenparadies", die "Vital-Oase" und das "Saunaparadies". Das "Rutschenparadies Galaxy" befindet sich unter einer 25 Meter hohen Metallkuppel, welche im Sommer bis zur Hälfte geöffnet werden kann. Dort gibt es 16 Wasserrutschen, unter anderem die mit 360 Metern längste Reifenrutsche Europas. Die Rutschen teilen sich in drei Schwierigkeitsgrade auf: "Family", "Action" und "X-Treme". Außenansicht ThermenparadiesDas "Thermenparadies" hat eine Fläche von 27.500 m² (9.000 m² Innenbereich und 18.500 m² Thermengarten). Der gesamt

Detailangaben zum Buch - Bauwerk Im Landkreis Erding


EAN (ISBN-13): 9781158811496
ISBN (ISBN-10): 1158811497
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-26T13:41:33+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-30T21:33:41+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158811496

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-81149-7, 978-1-158-81149-6


< zum Archiv...