Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158800308 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,15, Mittelwert: € 15,05
...
Amphoe Von Kamphaeng Phet
(*)
Amphoe Von Kamphaeng Phet - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158800304, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158800308

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 23150 - TB/Reiseführer/Kunstreiseführer/Asien], [SW: - Travel / Asia / Southeast], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Kamphaeng Phet, Amphoe Sai Ngam, Amphoe Khanu Woralaksaburi, Amphoe Lan Krabue, Amphoe Sai Thong Watthana, Amphoe Pang Sila Thong, Amphoe Phran Kratai, Amphoe Khlong Lan, Amphoe Bueng Samakkhi, Amphoe Khlong Khlung, Amphoe Kosamphi Nakhon. Auszug: Kamphaeng Phet (Thai: ; früher Cha Kang Rao und Nakhon Chum) ist die Hauptstadt der Provinz Kamphaeng Phet. Die Provinz Kamphaeng Phet liegt in der Nordregion von Thailand. Kamphaeng Phet ist gleichzeitig die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Mueang Kamphaeng Phet. Kamphaeng Phet liegt ca. 360 Kilometer nordwestlich von Bangkok am Maenam Ping, einem der Zuflüsse des Maenam Chao Phraya. Die Umgebung ist durch reiche Wälder und dschungelbewachsene Höhenzüge bestimmt. Hier beginnen die Teakholzwälder des Nordens, die sich über Hunderte Kilometer bis Chiang Mai und an die Grenze zu Laos hinziehen, obwohl viele Teile bereits abgeholzt worden sind. Benachbarte Distrikte (von Nordwesten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Kosamphi Nakhon, Phran Kratai, Sai Ngam, Khlong Khlung und Khlong Lan der Provinz Kamphaeng Phet sowie Amphoe Wang Chao der Provinz Tak. In der Nähe gibt es Erdöl- und Erdgasvorkommen, die zur Stromerzeugung genutzt werden. Kamphaeng Phet ist wahrscheinlich in den 1360er Jahren von König Lü Thai (, reg. 1347 - 1368) als südlicher Vorposten und gleichzeitig als südwestliche Pufferzone des Königreiches von Sukhothai gegründet worden und blieb über Jahrhunderte eine wichtige Garnisonsstadt der Könige von Sukhothai und Ayutthaya. Überall trifft man noch auf sehenswerte Stätten aus der alten Zeit. Seit 1991 zählt die Stadtmauer und der Geschichtspark Kamphaeng Phet zum Weltkulturerbe der UNESCO. Amphoe Mueang Kamphaeng Phet ist in 16 Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche weiterhin in 215 Dörfer (Muban) unterteilt sind. Die Stadt (Thesaban Mueang) Kamphaeng Phet umfasst den gesamten Tambon Nai Mueang. Es gibt weiterhin drei Kleinstädte (Thesaban Tambon): Traitrueng und Nakhon Chum bestehen jeweils aus Teilen des gleichnamigen Tambon. Khlong Maelai besteht aus Teilen der Tambon Khlong Mae Lai und Ang Thong. Außerdem gibt es 15 "Tambon Administrative Organizations" (TAO, - Verwaltungs-Organisationen) im Landkreis. Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Kamphaeng Phet, Amphoe Sai Ngam, Amphoe Khanu Woralaksaburi, Amphoe Lan Krabue, Amphoe Sai Thong Watthana, Amphoe Pang Sila Thong, Amphoe Phran Kratai, Amphoe Khlong Lan, Amphoe Bueng Samakkhi, Amphoe Khlong Khlung, Amphoe Kosamphi Nakhon. Auszug: Kamphaeng Phet (Thai: ; früher Cha Kang Rao und Nakhon Chum) ist die Hauptstadt der Provinz Kamphaeng Phet. Die Provinz Kamphaeng Phet liegt in der Nordregion von Thailand. Kamphaeng Phet ist gleichzeitig die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Mueang Kamphaeng Phet. Kamphaeng Phet liegt ca. 360 Kilometer nordwestlich von Bangkok am Maenam Ping, einem der Zuflüsse des Maenam Chao Phraya. Die Umgebung ist durch reiche Wälder und dschungelbewachsene Höhenzüge bestimmt. Hier beginnen die Teakholzwälder des Nordens, die sich über Hunderte Kilometer bis Chiang Mai und an die Grenze zu Laos hinziehen, obwohl viele Teile bereits abgeholzt worden sind. Benachbarte Distrikte (von Nordwesten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Kosamphi Nakhon, Phran Kratai, Sai Ngam, Khlong Khlung und Khlong Lan der Provinz Kamphaeng Phet sowie Amphoe Wang Chao der Provinz Tak. In der Nähe gibt es Erdöl- und Erdgasvorkommen, die zur Stromerzeugung genutzt werden. Kamphaeng Phet ist wahrscheinlich in den 1360er Jahren von König Lü Thai (, reg. 1347 - 1368) als südlicher Vorposten und gleichzeitig als südwestliche Pufferzone des Königreiches von Sukhothai gegründet worden und blieb über Jahrhunderte eine wichtige Garnisonsstadt der Könige von Sukhothai und Ayutthaya. Überall trifft man noch auf sehenswerte Stätten aus der alten Zeit. Seit 1991 zählt die Stadtmauer und der Geschichtspark Kamphaeng Phet zum Weltkulturerbe der UNESCO. Amphoe Mueang Kamphaeng Phet ist in 16 Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche weiterhin in 215 Dörfer (Muban) unterteilt sind. Die Stadt (Thesaban Mueang) Kamphaeng Phet umfasst den gesamten Tambon Nai Mueang. Es gibt weiterhin drei Kleinstädte (Thesaban Tambon): Traitrueng und Nakhon Chum bestehen jeweils aus Teilen des gleichnamigen Tambon. Khlong Maelai besteht aus Teilen der Tambon Khlong Mae Lai und Ang Thong. Außerdem gibt es 15 "Tambon Administrative Organizations" (TAO, - Verwaltungs-Organisationen) im Landkreis.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Amphoe Von Kamphaeng Phet - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Amphoe Von Kamphaeng Phet - Taschenbuch

1991, ISBN: 9781158800308

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Kamphaeng Phet, Amphoe Sai Ngam, Amphoe Khanu Woralaksaburi, Amphoe Lan Krabue, Amphoe Sai Thong Watthana, Amphoe Pang Sila Thong, Amphoe Phran Kratai, Amphoe Khlong Lan, Amphoe Bueng Samakkhi, Amphoe Khlong Khlung, Amphoe Kosamphi Nakhon. Auszug: Kamphaeng Phet (Thai: ; früher Cha Kang Rao und Nakhon Chum) ist die Hauptstadt der Provinz Kamphaeng Phet. Die Provinz Kamphaeng Phet liegt in der Nordregion von Thailand. Kamphaeng Phet ist gleichzeitig die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Mueang Kamphaeng Phet. Kamphaeng Phet liegt ca. 360 Kilometer nordwestlich von Bangkok am Maenam Ping, einem der Zuflüsse des Maenam Chao Phraya. Die Umgebung ist durch reiche Wälder und dschungelbewachsene Höhenzüge bestimmt. Hier beginnen die Teakholzwälder des Nordens, die sich über Hunderte Kilometer bis Chiang Mai und an die Grenze zu Laos hinziehen, obwohl viele Teile bereits abgeholzt worden sind. Benachbarte Distrikte (von Nordwesten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Kosamphi Nakhon, Phran Kratai, Sai Ngam, Khlong Khlung und Khlong Lan der Provinz Kamphaeng Phet sowie Amphoe Wang Chao der Provinz Tak. In der Nähe gibt es Erdöl- und Erdgasvorkommen, die zur Stromerzeugung genutzt werden. Kamphaeng Phet ist wahrscheinlich in den 1360er Jahren von König Lü Thai (, reg. 1347 - 1368) als südlicher Vorposten und gleichzeitig als südwestliche Pufferzone des Königreiches von Sukhothai gegründet worden und blieb über Jahrhunderte eine wichtige Garnisonsstadt der Könige von Sukhothai und Ayutthaya. Überall trifft man noch auf sehenswerte Stätten aus der alten Zeit. Seit 1991 zählt die Stadtmauer und der Geschichtspark Kamphaeng Phet zum Weltkulturerbe der UNESCO. Amphoe Mueang Kamphaeng Phet ist in 16 Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche weiterhin in 215 Dörfer (Muban) unterteilt sind. Die Stadt (Thesaban Mueang) Kamphaeng Phet umfasst den gesamten Tambon Nai Mueang. Es gibt weiterhin drei Kleinstädte (Thesaban Tambon): Traitrueng und Nakhon Chum bestehen jeweils aus Teilen des gleichnamigen Tambon. Khlong Maelai besteht aus Teilen der Tambon Khlong Mae Lai und Ang Thong. Außerdem gibt es 15 "Tambon Administrative Organizations" (TAO, - Verwaltungs-Organisationen) im Landkreis. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Amphoe Von Kamphaeng Phet

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Kamphaeng Phet, Amphoe Sai Ngam, Amphoe Khanu Woralaksaburi, Amphoe Lan Krabue, Amphoe Sai Thong Watthana, Amphoe Pang Sila Thong, Amphoe Phran Kratai, Amphoe Khlong Lan, Amphoe Bueng Samakkhi, Amphoe Khlong Khlung, Amphoe Kosamphi Nakhon. Auszug: Kamphaeng Phet (Thai: ; früher Cha Kang Rao und Nakhon Chum) ist die Hauptstadt der Provinz Kamphaeng Phet. Die Provinz Kamphaeng Phet liegt in der Nordregion von Thailand. Kamphaeng Phet ist gleichzeitig die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Mueang Kamphaeng Phet. Kamphaeng Phet liegt ca. 360 Kilometer nordwestlich von Bangkok am Maenam Ping, einem der Zuflüsse des Maenam Chao Phraya. Die Umgebung ist durch reiche Wälder und dschungelbewachsene Höhenzüge bestimmt. Hier beginnen die Teakholzwälder des Nordens, die sich über Hunderte Kilometer bis Chiang Mai und an die Grenze zu Laos hinziehen, obwohl viele Teile bereits abgeholzt worden sind. Benachbarte Distrikte (von Nordwesten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Kosamphi Nakhon, Phran Kratai, Sai Ngam, Khlong Khlung und Khlong Lan der Provinz Kamphaeng Phet sowie Amphoe Wang Chao der Provinz Tak. In der Nähe gibt es Erdöl- und Erdgasvorkommen, die zur Stromerzeugung genutzt werden. Kamphaeng Phet ist wahrscheinlich in den 1360er Jahren von König Lü Thai (, reg. 1347 - 1368) als südlicher Vorposten und gleichzeitig als südwestliche Pufferzone des Königreiches von Sukhothai gegründet worden und blieb über Jahrhunderte eine wichtige Garnisonsstadt der Könige von Sukhothai und Ayutthaya. Überall trifft man noch auf sehenswerte Stätten aus der alten Zeit. Seit 1991 zählt die Stadtmauer und der Geschichtspark Kamphaeng Phet zum Weltkulturerbe der UNESCO. Amphoe Mueang Kamphaeng Phet ist in 16 Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche weiterhin in 215 Dörfer (Muban) unterteilt sind. Die Stadt (Thesaban Mueang) Kamphaeng Phet umfasst den gesamten Tambon Nai Mueang. Es gibt weiterhin drei Kleinstädte (Thesaban Tambon): Traitrueng und Nakhon Chum bestehen jeweils aus Teilen des gleichnamigen Tambon. Khlong Maelai besteht aus Teilen der Tambon Khlong Mae Lai und Ang Thong. Außerdem gibt es 15 "Tambon Administrative Organizations" (TAO, - Verwaltungs-Organisationen) im Landkreis.

Detailangaben zum Buch - Amphoe Von Kamphaeng Phet


EAN (ISBN-13): 9781158800308
ISBN (ISBN-10): 1158800304
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-09-04T18:34:25+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-01T03:45:57+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158800308

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-80030-4, 978-1-158-80030-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher