Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158798414 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,87 €, größter Preis: 19,32 €, Mittelwert: 15,50 €
Albert-Einstein-Gymnasium
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Albert-Einstein-Gymnasium - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158798415, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158798414

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 26100 - TB/Naturwissenschaften/Technik allg.], [SW: - Biography & Autobiography / Science & Technology], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde, Albert-Einstein-Gymnasium München. Auszug: Das Albert-Einstein-Gymnasium ist das jüngste Gymnasium in Hameln. Hameln besaß traditionell zwei Gymnasien, das Gymnasium für Jungen (Schiller-Gymnasium), das einen altsprachlichen und einen mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig hatte, und das neusprachliche Mädchengymnasium (die Viktoria-Luise-Schule). Beide Schulen wurden dreizügig geführt. Eine Aufnahmeprüfung bzw. Probeunterricht begrenzten den Zugang. Im Jahre 1965 wurden die Klassenfrequenzen in den Klassen 5-10 von 40 auf 35 herabgesetzt, der Probeunterricht fiel weg - und nun fehlten Räume und Lehrer. Nach acht Jahren erfolgte die Errichtung eines neuen Gymnasiums in Hameln. Es wurde im Schuljahr 2006/2007 von 1.122 Schülern besucht. Am 5. September 1972 begann am ¿. Gymnasium, wie die Schule damals hieß, der Unterricht für die ersten 161 Schüler. Aber erst Mitte September konnte die Einweihung gefeiert und das neue Gebäude bezogen werden. Zunächst gab es nur 5 Klassen des 5. Jahrgangs und das Kollegium bestand aus lediglich acht Lehrkräften. Die Gesamtkonferenzen fanden mit acht Teilnehmern statt. Auf diesen Konferenzen beschäftigte man sich mit der Namensgebung für die Schule, zum Beispiel war Geschwister-Scholl-Schule im Gespräch. Die persönliche Schulatmosphäre änderte sich nach einem Jahr, als die Schule gleich in drei Stufen ausgebaut wurde. Es kamen 1973 gleichzeitig die neuen Jahrgänge 5, 7 und 11 und das Gymnasium bestand aus 16 Klassen mit insgesamt 499 Schülern. Darunter waren 64 Schülerinnen von der Viktoria-Luise-Schule und 58 Schüler vom Schiller-Gymnasium. Das Gymnasium ¿ wurde als neusprachliches und mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium für Jungen und Mädchen gegründet. Darüber hinaus wurde, genehmigt durch einen besonderen Erlass des Kultusministers, eine mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse als Aufbauzug für Realschulabsolventen eingerichtet. Das Besondere am Schuljahr 1973/1974 war, dass Jungen und Mädchen gemeinsam unterrichtet wurden. Bislang gingen die Jungen auf d Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde, Albert-Einstein-Gymnasium München. Auszug: Das Albert-Einstein-Gymnasium ist das jüngste Gymnasium in Hameln. Hameln besaß traditionell zwei Gymnasien, das Gymnasium für Jungen (Schiller-Gymnasium), das einen altsprachlichen und einen mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig hatte, und das neusprachliche Mädchengymnasium (die Viktoria-Luise-Schule). Beide Schulen wurden dreizügig geführt. Eine Aufnahmeprüfung bzw. Probeunterricht begrenzten den Zugang. Im Jahre 1965 wurden die Klassenfrequenzen in den Klassen 5-10 von 40 auf 35 herabgesetzt, der Probeunterricht fiel weg - und nun fehlten Räume und Lehrer. Nach acht Jahren erfolgte die Errichtung eines neuen Gymnasiums in Hameln. Es wurde im Schuljahr 2006/2007 von 1.122 Schülern besucht. Am 5. September 1972 begann am ¿. Gymnasium, wie die Schule damals hieß, der Unterricht für die ersten 161 Schüler. Aber erst Mitte September konnte die Einweihung gefeiert und das neue Gebäude bezogen werden. Zunächst gab es nur 5 Klassen des 5. Jahrgangs und das Kollegium bestand aus lediglich acht Lehrkräften. Die Gesamtkonferenzen fanden mit acht Teilnehmern statt. Auf diesen Konferenzen beschäftigte man sich mit der Namensgebung für die Schule, zum Beispiel war Geschwister-Scholl-Schule im Gespräch. Die persönliche Schulatmosphäre änderte sich nach einem Jahr, als die Schule gleich in drei Stufen ausgebaut wurde. Es kamen 1973 gleichzeitig die neuen Jahrgänge 5, 7 und 11 und das Gymnasium bestand aus 16 Klassen mit insgesamt 499 Schülern. Darunter waren 64 Schülerinnen von der Viktoria-Luise-Schule und 58 Schüler vom Schiller-Gymnasium. Das Gymnasium ¿ wurde als neusprachliches und mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium für Jungen und Mädchen gegründet. Darüber hinaus wurde, genehmigt durch einen besonderen Erlass des Kultusministers, eine mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse als Aufbauzug für Realschulabsolventen eingerichtet. Das Besondere am Schuljahr 1973/1974 war, dass Jungen und Mädchen gemeinsam unterrichtet wurden. Bislang gingen die Jungen auf d

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albert-Einstein-Gymnasium - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Albert-Einstein-Gymnasium - Taschenbuch

1965, ISBN: 9781158798414

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde, Albert-Einstein-Gymnasium München. Auszug: Das Albert-Einstein-Gymnasium ist das jüngste Gymnasium in Hameln. Hameln besaß traditionell zwei Gymnasien, das Gymnasium für Jungen (Schiller-Gymnasium), das einen altsprachlichen und einen mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig hatte, und das neusprachliche Mädchengymnasium (die Viktoria-Luise-Schule). Beide Schulen wurden dreizügig geführt. Eine Aufnahmeprüfung bzw. Probeunterricht begrenzten den Zugang. Im Jahre 1965 wurden die Klassenfrequenzen in den Klassen 5-10 von 40 auf 35 herabgesetzt, der Probeunterricht fiel weg - und nun fehlten Räume und Lehrer. Nach acht Jahren erfolgte die Errichtung eines neuen Gymnasiums in Hameln. Es wurde im Schuljahr 2006/2007 von 1.122 Schülern besucht. Am 5. September 1972 begann am ¿. Gymnasium, wie die Schule damals hieß, der Unterricht für die ersten 161 Schüler. Aber erst Mitte September konnte die Einweihung gefeiert und das neue Gebäude bezogen werden. Zunächst gab es nur 5 Klassen des 5. Jahrgangs und das Kollegium bestand aus lediglich acht Lehrkräften. Die Gesamtkonferenzen fanden mit acht Teilnehmern statt. Auf diesen Konferenzen beschäftigte man sich mit der Namensgebung für die Schule, zum Beispiel war Geschwister-Scholl-Schule im Gespräch. Die persönliche Schulatmosphäre änderte sich nach einem Jahr, als die Schule gleich in drei Stufen ausgebaut wurde. Es kamen 1973 gleichzeitig die neuen Jahrgänge 5, 7 und 11 und das Gymnasium bestand aus 16 Klassen mit insgesamt 499 Schülern. Darunter waren 64 Schülerinnen von der Viktoria-Luise-Schule und 58 Schüler vom Schiller-Gymnasium. Das Gymnasium ¿ wurde als neusprachliches und mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium für Jungen und Mädchen gegründet. Darüber hinaus wurde, genehmigt durch einen besonderen Erlass des Kultusministers, eine mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse als Aufbauzug für Realschulabsolventen eingerichtet. Das Besondere am Schuljahr 1973/1974 war, dass Jungen und Mädchen gemeinsam unterrichtet wurden. Bislang gingen die Jungen auf d Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albert-Einstein-Gymnasium: Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde (German Edition) - Bücher Gruppe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bücher Gruppe:
Albert-Einstein-Gymnasium: Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde (German Edition) - Taschenbuch

1000, ISBN: 1158798415

Paperback, [EAN: 9781158798414], Books LLC, German, Books LLC, Book, Books LLC, Books LLC, Kapitel: Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde, Albert-Einstein-Gymnasium München. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: ...http://booksllc.net/?l=de, 3151551, German, 3200831, Arts & Photography, 3201051, Children's Books, 3201161, Entertainment, 3201271, Health, Mind & Body, 3201381, History, 3201491, Nonfiction, 3201601, Professional & Technical, 3201711, Reference, 3201821, Religion & Spirituality, 3201931, Travel, 3118571, Foreign Language Books, 251254011, Custom Stores, 44258011, Specialty Stores, 283155, Books, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Investing, 4, Children's Books, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Internet, 6, Cooking, Food & Wine, 86, Entertainment, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Mind & Body, 9, History, 48, Home & Garden, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 13996, Medicine, 18, Mystery & Thrillers, 53, Nonfiction, 290060, Outdoors & Nature, 20, Parenting & Families, 173507, Professional & Technical, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science, 25, Science Fiction & Fantasy, 26, Sports, 28, Teens, 27, Travel, 283155, Books, 400272011, Paperback, 394184011, Mass Market, 401237011, Trade, 394174011, Binding (binding), 388186011, Refinements, 283155, Books, 618083011, Printed Books, 618072011, Format (feature_browse-bin), 388186011, Refinements, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
AnyEdition [Rating: 4.8]
Neuware, Neuware, Brand New. Dispatched from USA. Expedited and International shipping available. Tracking facility available on request for US Destinations. Exceptional customer service. Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albert-Einstein-Gymnasium (Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde, Albert-Einstein-Gymnasium München)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Albert-Einstein-Gymnasium (Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde, Albert-Einstein-Gymnasium München) - neues Buch

ISBN: 1158798415

ID: 9781158798414

EAN: 9781158798414, ISBN: 1158798415 [SW:Naturwissenschaften ; Science & Technology ; Naturwissenschaften/Technik allg. ; Technik allg.], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Albert-Einstein-Gymnasium: Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde (German Edition)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde, Albert-Einstein-Gymnasium München. Auszug: Das Albert-Einstein-Gymnasium ist das jüngste Gymnasium in Hameln. Hameln besaß traditionell zwei Gymnasien, das Gymnasium für Jungen (Schiller-Gymnasium), das einen altsprachlichen und einen mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig hatte, und das neusprachliche Mädchengymnasium (die Viktoria-Luise-Schule). Beide Schulen wurden dreizügig geführt. Eine Aufnahmeprüfung bzw. Probeunterricht begrenzten den Zugang. Im Jahre 1965 wurden die Klassenfrequenzen in den Klassen 5-10 von 40 auf 35 herabgesetzt, der Probeunterricht fiel weg - und nun fehlten Räume und Lehrer. Nach acht Jahren erfolgte die Errichtung eines neuen Gymnasiums in Hameln. Es wurde im Schuljahr 2006/2007 von 1.122 Schülern besucht. Am 5. September 1972 begann am ¿. Gymnasium, wie die Schule damals hieß, der Unterricht für die ersten 161 Schüler. Aber erst Mitte September konnte die Einweihung gefeiert und das neue Gebäude bezogen werden. Zunächst gab es nur 5 Klassen des 5. Jahrgangs und das Kollegium bestand aus lediglich acht Lehrkräften. Die Gesamtkonferenzen fanden mit acht Teilnehmern statt. Auf diesen Konferenzen beschäftigte man sich mit der Namensgebung für die Schule, zum Beispiel war Geschwister-Scholl-Schule im Gespräch. Die persönliche Schulatmosphäre änderte sich nach einem Jahr, als die Schule gleich in drei Stufen ausgebaut wurde. Es kamen 1973 gleichzeitig die neuen Jahrgänge 5, 7 und 11 und das Gymnasium bestand aus 16 Klassen mit insgesamt 499 Schülern. Darunter waren 64 Schülerinnen von der Viktoria-Luise-Schule und 58 Schüler vom Schiller-Gymnasium. Das Gymnasium ¿ wurde als neusprachliches und mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium für Jungen und Mädchen gegründet. Darüber hinaus wurde, genehmigt durch einen besonderen Erlass des Kultusministers, eine mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse als Aufbauzug für Realschulabsolventen eingerichtet. Das Besondere am Schuljahr 1973/1974 war, dass Jungen und Mädchen gemeinsam unterrichtet wurden. Bislang gingen die Jungen auf d

Detailangaben zum Buch - Albert-Einstein-Gymnasium: Albert-Einstein-Gymnasium Hameln, Albert-Einstein-Schule Bochum, Einstein-Gymnasium Angermünde (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781158798414
ISBN (ISBN-10): 1158798415
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.09.2010 15:39:50
Buch zuletzt gefunden am 24.06.2012 17:55:31
ISBN/EAN: 9781158798414

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-79841-5, 978-1-158-79841-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher