- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 13,68, Mittelwert: € 13,68
1
Acyloin
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellen

Acyloin - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158797427, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 26550 - TB/Organische Chemie], [SW: - Science / Chemistry / Organic], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Acyloin
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Benzoin, 3-Hydroxy-2-butanon, Taxifolin, Hydroxyketone, Dihydroxyacetonphosphat, Acyloine. Auszug: Benzoin ist das einfachste aromatische Hydroxyketon. Es kommt natürlich in einigen Pflanzen vor, z. B. im Bittermandelöl. Benzoin ist eine chirale Substanz, die im Handel sowohl in der racemischen, als auch in den beiden enantiomerenreinen Formen erhältlich ist. Benzoin wurde erstmals im Jahre 1832 von Justus von Liebig und Friedrich Wöhler bei ihren Untersuchungen von Bittermandelöl synthetisiert, welches aus Benzaldehyd mit Spuren von Blausäure besteht. Die katalytische Synthese in Form der Benzoinkondensation wurde von Nikolai Zinin in seiner Zeit mit Liebig verbessert. Benzoin lässt sich aus Benzaldehyd durch Cyanid-katalysierte Addition (Benzoin-Addition) herstellen. Die Reinigung kann durch Sublimation erfolgen. Diese Reaktion gelingt für viele aromatische Aldehyde und Glyoxale. Die entstehenden a-Hydroxycarbonylverbindungen werden als Benzoine bezeichnet. Benzoin ist ein in reiner Form weißer, sonst weißer bis gelblicher Feststoff mit aromatischem Geruch. Seine Drehwert beträgt R: -115° (c = 1,5 in Aceton) bzw. S: +115° (c = 1,5 in Aceton). Benzoin wirkt als a-Hydroxyketon reduzierend. Bei der Dehydrierung entsteht Benzil. Benzoin findet im Pulverlackbereich als Entgasungs- und Verlaufsmittel Anwendung und wird als Ausgangsstoff zur Synthese von Benzil eingesetzt. Benzoin eignet sich auch für einen interessanten chemischen Versuch. Dazu werden geringe Mengen von Benzoin zusammen mit Benzil bei Raumtemperatur in einem geschlossenen Gefäß in Ethanol aufgelöst und dann Natriumhydroxid zugesetzt. Wird das Gefäß geschüttelt, so nimmt die Lösung sofort eine klare gelbe Farbe an, die in Ruhe nach einigen Sekunden wieder nach purpurrot umschlägt. Grund für die beliebig oft wiederholbare Reaktion ist die Bildung eines Radikal-Anions welches beim Schütteln mit dem Sauerstoff reagiert.

Detailangaben zum Buch - Acyloin


EAN (ISBN-13): 9781158797424
ISBN (ISBN-10): 1158797427
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-04-17T09:25:16+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-17T09:25:16+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158797424

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-79742-7, 978-1-158-79742-4


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.