- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,77
1
Distrikt in Peru
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellen

Distrikt in Peru - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158795718, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 26640 - TB/Geologie], [SW: - Science / Earth Sciences / Geology], Kartoni… Mehr…

Buchgeier.com
2
Distrikt in Peru - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Distrikt in Peru - Taschenbuch

1821, ISBN: 9781158795710

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Verwaltungsgliederung Perus, Miraflores, Comas, Pucusana, Barranco, Distrikt San Juan Ba… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Distrikt in Peru - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,68
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Distrikt in Peru - Taschenbuch

1821

ISBN: 9781158795710

[ED: Taschenbuch], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Verwaltungsgliederung Perus, Miraflores, Comas, Pucusana, Barranco, Distrikt San Juan Bautista. Auszug: Die R… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Distrikt in Peru

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Verwaltungsgliederung Perus, Miraflores, Comas, Pucusana, Barranco, Distrikt San Juan Bautista. Auszug: Die Republik Peru ist nach seiner Verfassung ein in 24 Departamentos gegliederter dezentralisierter Einheitsstaat. Die Departamentos sind in 195 Provinzen (span. Provincias, Sg. Provincia) und diese wiederum in 1.828 Distrikte (span. Distritos, Sg. Distrito) gegliedert. Die Stadt Callao hat einen Sonderstatus als Provincia Constitucional, gehört jedoch ebenso wie die Stadt Lima zum Departamento Lima. Als aus dem spanischen Vizekönigreich Peru die Republik Peru wurde, wandelte man die spanischen Intendanzen Perus im Jahre 1821 in sieben Departamentos um. Nach dieser Umwandlung gab es folgende Departamentos: Arequipa, Ayacucho, Cusco, Junín, La Libertad, Lima und Puno. Diese Departementos waren wiederum unterteilt in 56 Provinzen und 439 Distrikte. In den folgenden Jahrzehnten bildeten sich mehr und mehr Departamentos, bis im Jahr 1980 Ucayali als letztes (vierundzwanzigstes) Departamento sich aus dem bestehenden Loreto herausbildete. Im Jahre 1988 wurden auf Anordnung der Regierung unter Alan García Pérez die 24 Departamentos zu zwölf Regionen zusammengefasst. Mit diesem Schritt begann die etwas überhastete "Regionalisierung" Perus. Unter Alberto Fujimori, der sich den Zentralismus für seine autoritäre Regierung zunutze machte, wurde der Prozess der Regionalisierung gestoppt und 1992 die Regionen wieder in 24 Departamentos eingeteilt. Erst unter seinem Nachfolger Alejandro Toledo Manrique fand der Prozess der Dezentralisierung eine Wiederbelebung. Mit dem Gesetz Ley Orgánica de Regionalización vom 16. November 2002 wurde die Selbstverwaltung der 24 Departamentos und der "Provincia Constitucional del Callao" eingeführt. Im November 2002 fanden die ersten landesweiten Regionalwahlen statt. Mit dem beschriebenen Gesetz von 2002 wurde angestrebt, mehrere Departamentos zu größeren Regionen zu fusionieren. Bei der Volksabstimmung vom 30. Oktober 2005 wurden die Fusionspläne von einer großen Mehrheit verhindert. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die Volkszählung aus dem

Detailangaben zum Buch - Distrikt in Peru


EAN (ISBN-13): 9781158795710
ISBN (ISBN-10): 1158795718
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-12T09:22:04+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-01T02:38:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158795710

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-79571-8, 978-1-158-79571-0


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.