- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,56, Mittelwert: € 14,56
1
Berg in Arizona
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)

Berg in Arizona - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158773986, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158773985

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 26890 - TB/Technik/Sonstiges], [SW: - Technology & Engineering / Mining],… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Berg in Arizona
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Mount Graham, Sunset Crater, Humphreys Peak, El Capitan, Agassiz Peak, Red Butte, Mount Hopkins, Pusch Ridge, Mount Wrightson. Auszug: Der Mount Graham (Ga'an on Dzil Nchaa Si An in der Sprache der Apachen-Indianer) ist ein hoher Berg im Graham County im Südosten von Arizona. Seit 2004 entsteht dort ein großes Teleskop, das Large Binocular Telescope, an dem unter anderen fünf deutsche Forschungsinstitute beteiligt sind. Die Errichtung dieses Teleskops wird von einheimischen Apachen heftig kritisiert und bekämpft, die den Mount Graham als heiligen Berg und die Errichtung künstlicher Strukturen auf dem Berg als unvereinbar mit den religiösen Auffassungen der Apachen betrachten. Ga'an on Dzil Nchaa Si An ("Großer ruhender Berg") ist, seiner Bedeutung nach, in der religiösen Vorstellungswelt der Apachen mit dem Berg Sinai vergleichbar: Hier empfingen die Apachen einst die "32 Gesänge des Lebens" von ihrem Schöpfergott. Ga'an on Dzil Nchaa Si An (Mount Graham) ist ein auf dem amerikanischen Kontinent einzigartiges Biotop und Ökosystem und wird oft mit den Galápagos-Inseln verglichen. Einige gefährdete Tierarten sind auf dem Berg heimisch, z. B. das Mount-Graham-Rothörnchen (Tamiasciurus hudsonicus grahamensis, englisch Mount Graham Red Squirrel). Obwohl sie durch die Gesetze der USA unter Schutz gestellt sind, umging die Bundesregierung in Washington (D.C.), in Kooperation mit dem US-Kongress und der Universität von Arizona, die einschlägigen Tierschutzgesetze durch Ausnahmeregelungen, um so den Bau der Teleskope zu ermöglichen. Der Bestand der Eichhörnchen hat sich seit der astronomischen Nutzung des Berges, der mit einem Ende des vorherigen Jagd- und Campingbetriebes einher ging, deutlich erholt. Gegner des Teleskopprojekts kritisieren, dass wichtige Gesetze (Umweltschutz, Schutz bedrohter Tierarten, Recht zur freien Religionsausübung der Indianer) trickreich ausgehebelt bzw. durch Ausnahmeregelungen außer Kraft gesetzt worden seien, um den Bau zu ermöglichen. Von Beginn an setzten sich die San Carlos Apachen gegen den Bau der Teleskope zur Wehr. Sie erhielten Unterstützung durch andere indianische St

Detailangaben zum Buch - Berg in Arizona


EAN (ISBN-13): 9781158773985
ISBN (ISBN-10): 1158773986
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-01-23T11:41:58+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-23T11:41:58+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158773985

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-77398-6, 978-1-158-77398-5


< zum Archiv...