Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158771349 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,27, größter Preis: € 17,35, Mittelwert: € 14,31
...
Bauwerk in Marokko
(*)
Bauwerk in Marokko - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158771347, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158771349

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 23130 - TB/Reiseführer/Kunstreiseführer/Afrika], [SW: - Travel / Africa / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa el Fna, Tanger-Med, Agdal-Gärten, Marrakech Street Circuit, Menaragärten. Auszug: Der Al-Wahda-Stausee (arabisch ¿¿ , "Damm der Einheit") liegt in den südlichen Ausläufern der Gebirgskette des Rif und nördlich der Flussebene des Sebou in Marokko. Der Staudamm ist etwa 88 m hoch und 2600 m lang, an seiner Basis von der Abflussseite bis zur Mauerseite des Stausees etwa 300 m breit angelegt und misst an der abgeflachten Dammkrone, die mit einer Straße versehen ist und auf der Stauseeseite mit einer Mauer abschließt, etwa 50 m. Die Überlaufrinne zur Hochwasserentlastung führt mit einer Breite von 100 m über die Mauerkrone, die Länge der Rinne beträgt 650 m. Damit ist der Al-Wahda-Staudamm der größte im Königreich Marokko. Die Talsperre dient der Bewässerung und Energieerzeugung und wird vom Ministerium für Wasserwirtschaft und Klimaforschung in Rabat betrieben. Der Stausee wird vom Fluss Ouerrha gespeist und erlaubt durch seine ideale, natürliche Lage und Beschaffenheit die nahezu vollständige Kontrolle über die Wassermassen des Flusses. Im Jahre 1988 wurde auf die Empfehlung des Obersten Rates für Wasserwirtschaft und Klimaforschung vom Mai 1988 mit dem Bau begonnen und 1996 wurde das Bauwerk in Betrieb genommen. Dadurch wurde die Bewässerung großer landwirtschaftlicher Flächen möglich, die bisher kaum genutzt wurden: Über 100.000 ha Brachland konnten so in der Ebene von Gharb in produktives Ackerland verwandelt werden, sowie 15.000 ha im flussabwärts gelegenen Tal des unteren Ouerrha-Flusses. Die landwirtschaftliche Produktion Marokkos konnte dank dieses Projekts entscheidend gesteigert werden: Der Ertrag an industriell angebauten Agrarprodukten wie Getreiden oder Feldfrüchten stieg im Zuge der Inbetriebnahme des Dammes von 1996 bis 2006 um 1.130.000 Tonnen pro Jahr. Die Obst- und Gemüseproduktion konnte um 465.000 Tonnen gesteigert werden und die jährliche Reisernte nahm immerhin um 27.000 Tonnen zu. Gleichzeitig konnten die Milchbauern ihr Ergebnis um 173 Millionen Liter pro Jahr steigern. Mit der Steigerung der Erträge ergab sich auch eine beach Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa el Fna, Tanger-Med, Agdal-Gärten, Marrakech Street Circuit, Menaragärten. Auszug: Der Al-Wahda-Stausee (arabisch ¿¿ , "Damm der Einheit") liegt in den südlichen Ausläufern der Gebirgskette des Rif und nördlich der Flussebene des Sebou in Marokko. Der Staudamm ist etwa 88 m hoch und 2600 m lang, an seiner Basis von der Abflussseite bis zur Mauerseite des Stausees etwa 300 m breit angelegt und misst an der abgeflachten Dammkrone, die mit einer Straße versehen ist und auf der Stauseeseite mit einer Mauer abschließt, etwa 50 m. Die Überlaufrinne zur Hochwasserentlastung führt mit einer Breite von 100 m über die Mauerkrone, die Länge der Rinne beträgt 650 m. Damit ist der Al-Wahda-Staudamm der größte im Königreich Marokko. Die Talsperre dient der Bewässerung und Energieerzeugung und wird vom Ministerium für Wasserwirtschaft und Klimaforschung in Rabat betrieben. Der Stausee wird vom Fluss Ouerrha gespeist und erlaubt durch seine ideale, natürliche Lage und Beschaffenheit die nahezu vollständige Kontrolle über die Wassermassen des Flusses. Im Jahre 1988 wurde auf die Empfehlung des Obersten Rates für Wasserwirtschaft und Klimaforschung vom Mai 1988 mit dem Bau begonnen und 1996 wurde das Bauwerk in Betrieb genommen. Dadurch wurde die Bewässerung großer landwirtschaftlicher Flächen möglich, die bisher kaum genutzt wurden: Über 100.000 ha Brachland konnten so in der Ebene von Gharb in produktives Ackerland verwandelt werden, sowie 15.000 ha im flussabwärts gelegenen Tal des unteren Ouerrha-Flusses. Die landwirtschaftliche Produktion Marokkos konnte dank dieses Projekts entscheidend gesteigert werden: Der Ertrag an industriell angebauten Agrarprodukten wie Getreiden oder Feldfrüchten stieg im Zuge der Inbetriebnahme des Dammes von 1996 bis 2006 um 1.130.000 Tonnen pro Jahr. Die Obst- und Gemüseproduktion konnte um 465.000 Tonnen gesteigert werden und die jährliche Reisernte nahm immerhin um 27.000 Tonnen zu. Gleichzeitig konnten die Milchbauern ihr Ergebnis um 173 Millionen Liter pro Jahr steigern. Mit der Steigerung der Erträge ergab sich auch eine beach

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk in Marokko - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Bauwerk in Marokko - Taschenbuch

1988, ISBN: 9781158771349

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa el Fna, Tanger-Med, Agdal-Gärten, Marrakech Street Circuit, Menaragärten. Auszug: Der Al-Wahda-Stausee (arabisch ¿¿ , "Damm der Einheit") liegt in den südlichen Ausläufern der Gebirgskette des Rif und nördlich der Flussebene des Sebou in Marokko. Der Staudamm ist etwa 88 m hoch und 2600 m lang, an seiner Basis von der Abflussseite bis zur Mauerseite des Stausees etwa 300 m breit angelegt und misst an der abgeflachten Dammkrone, die mit einer Straße versehen ist und auf der Stauseeseite mit einer Mauer abschließt, etwa 50 m. Die Überlaufrinne zur Hochwasserentlastung führt mit einer Breite von 100 m über die Mauerkrone, die Länge der Rinne beträgt 650 m. Damit ist der Al-Wahda-Staudamm der größte im Königreich Marokko. Die Talsperre dient der Bewässerung und Energieerzeugung und wird vom Ministerium für Wasserwirtschaft und Klimaforschung in Rabat betrieben. Der Stausee wird vom Fluss Ouerrha gespeist und erlaubt durch seine ideale, natürliche Lage und Beschaffenheit die nahezu vollständige Kontrolle über die Wassermassen des Flusses. Im Jahre 1988 wurde auf die Empfehlung des Obersten Rates für Wasserwirtschaft und Klimaforschung vom Mai 1988 mit dem Bau begonnen und 1996 wurde das Bauwerk in Betrieb genommen. Dadurch wurde die Bewässerung großer landwirtschaftlicher Flächen möglich, die bisher kaum genutzt wurden: Über 100.000 ha Brachland konnten so in der Ebene von Gharb in produktives Ackerland verwandelt werden, sowie 15.000 ha im flussabwärts gelegenen Tal des unteren Ouerrha-Flusses. Die landwirtschaftliche Produktion Marokkos konnte dank dieses Projekts entscheidend gesteigert werden: Der Ertrag an industriell angebauten Agrarprodukten wie Getreiden oder Feldfrüchten stieg im Zuge der Inbetriebnahme des Dammes von 1996 bis 2006 um 1.130.000 Tonnen pro Jahr. Die Obst- und Gemüseproduktion konnte um 465.000 Tonnen gesteigert werden und die jährliche Reisernte nahm immerhin um 27.000 Tonnen zu. Gleichzeitig konnten die Milchbauern ihr Ergebnis um 173 Millionen Liter pro Jahr steigern. Mit der Steigerung der Erträge ergab sich auch eine beach Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk in Marokko: Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa El Fna, Tanger-Med, Agdal-Grten, Marrakech Street Circ
(*)
Bauwerk in Marokko: Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa El Fna, Tanger-Med, Agdal-Grten, Marrakech Street Circ - Taschenbuch

ISBN: 1158771347

Taschenbuch, [EAN: 9781158771349], Books Llc, Deutsch, Deutsch, Deutsch, Books Llc, Book, Books Llc, Books Llc, 178887031, General AAS, 298002, Reise & Abenteuer, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 492559011, Taschenbuch, 492557011, Format (binding_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher

 amazon.de
aha-buch [Rating: 4.8]
Neuware, alle Preise inkl. gesetzlicher USt. - Freundlicher und effizienter Kundendiens Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauwerk in Marokko (Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa el Fna, Tanger-Med, Agdal-Gärten, Marrakech Street Circuit, Menaragärten)
(*)
Bauwerk in Marokko (Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa el Fna, Tanger-Med, Agdal-Gärten, Marrakech Street Circuit, Menaragärten) - neues Buch

ISBN: 1158771347

ID: 9781158771349

EAN: 9781158771349, ISBN: 1158771347 [SW:Afrika ; Reiseführer ; Africa ; General ; Kunstreiseführer], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Bauwerk in Marokko: Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa El Fna, Tanger-Med, Agdal-Grten, Marrakech Street Circ

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa el Fna, Tanger-Med, Agdal-Gärten, Marrakech Street Circuit, Menaragärten. Auszug: Der Al-Wahda-Stausee (arabisch ¿¿ , "Damm der Einheit") liegt in den südlichen Ausläufern der Gebirgskette des Rif und nördlich der Flussebene des Sebou in Marokko. Der Staudamm ist etwa 88 m hoch und 2600 m lang, an seiner Basis von der Abflussseite bis zur Mauerseite des Stausees etwa 300 m breit angelegt und misst an der abgeflachten Dammkrone, die mit einer Straße versehen ist und auf der Stauseeseite mit einer Mauer abschließt, etwa 50 m. Die Überlaufrinne zur Hochwasserentlastung führt mit einer Breite von 100 m über die Mauerkrone, die Länge der Rinne beträgt 650 m. Damit ist der Al-Wahda-Staudamm der größte im Königreich Marokko. Die Talsperre dient der Bewässerung und Energieerzeugung und wird vom Ministerium für Wasserwirtschaft und Klimaforschung in Rabat betrieben. Der Stausee wird vom Fluss Ouerrha gespeist und erlaubt durch seine ideale, natürliche Lage und Beschaffenheit die nahezu vollständige Kontrolle über die Wassermassen des Flusses. Im Jahre 1988 wurde auf die Empfehlung des Obersten Rates für Wasserwirtschaft und Klimaforschung vom Mai 1988 mit dem Bau begonnen und 1996 wurde das Bauwerk in Betrieb genommen. Dadurch wurde die Bewässerung großer landwirtschaftlicher Flächen möglich, die bisher kaum genutzt wurden: Über 100.000 ha Brachland konnten so in der Ebene von Gharb in produktives Ackerland verwandelt werden, sowie 15.000 ha im flussabwärts gelegenen Tal des unteren Ouerrha-Flusses. Die landwirtschaftliche Produktion Marokkos konnte dank dieses Projekts entscheidend gesteigert werden: Der Ertrag an industriell angebauten Agrarprodukten wie Getreiden oder Feldfrüchten stieg im Zuge der Inbetriebnahme des Dammes von 1996 bis 2006 um 1.130.000 Tonnen pro Jahr. Die Obst- und Gemüseproduktion konnte um 465.000 Tonnen gesteigert werden und die jährliche Reisernte nahm immerhin um 27.000 Tonnen zu. Gleichzeitig konnten die Milchbauern ihr Ergebnis um 173 Millionen Liter pro Jahr steigern. Mit der Steigerung der Erträge ergab sich auch eine beach

Detailangaben zum Buch - Bauwerk in Marokko: Al-Wahda-Stausee, Jardin Majorelle, Marokkanischer Wall, Djemaa El Fna, Tanger-Med, Agdal-Grten, Marrakech Street Circ


EAN (ISBN-13): 9781158771349
ISBN (ISBN-10): 1158771347
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-24T11:57:40+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-13T15:46:51+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158771349

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-77134-7, 978-1-158-77134-9


< zum Archiv...