- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,61
1
Archäologischer Fundplatz in Belize
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)
Bestellengesponserter Link

Archäologischer Fundplatz in Belize - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158762127, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25540 - TB/Geschichte/Altertum], [SW: - History / Ancient / General], Kar… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Archäologischer Fundplatz in Belize - Taschenbuch

ISBN: 9781158762125

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Caracol, Xunantunich, Altun Ha, Cuello, Nim Li Punit, Lubaantun, Cahal Pech, Cerros, Lam… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Archäologischer Fundplatz in Belize

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Caracol, Xunantunich, Altun Ha, Cuello, Nim Li Punit, Lubaantun, Cahal Pech, Cerros, Lamanai, El Pilar. Auszug: Die Maya-Ruinen von Caracol befinden sich in der Provinz Cayo in Belize (Mittelamerika). Die Stätte befindet sich in den Ausläufern der Maya Mountains ungefähr 40 Kilometer südlich der Maya-Ruine Xunantunich. Der Name Caracol bedeutet auf Spanisch "Schnecke", der ursprüngliche Maya-Name war jedoch "Oxhuitza". Das größte Bauwerk in Caracol ist eine 43 Meter hohe Pyramide. Caracol wurde bereits etwa 1200 v. Chr. besiedelt, hatte ihren Höhepunkt aber in der Klassischen Periode 485 bis 889 mit einer geschätzten Einwohnerzahl von mehr als 115.000 Menschen. (noch unvollständig - Ausgrabungen finden nach wie vor statt)

Detailangaben zum Buch - Archäologischer Fundplatz in Belize


EAN (ISBN-13): 9781158762125
ISBN (ISBN-10): 1158762127
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-09-29T14:21:57+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-01T07:56:58+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158762125

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-76212-7, 978-1-158-76212-5


< zum Archiv...