Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9061537487 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,95 €, größter Preis: 19,95 €, Mittelwert: 15,95 €
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.:
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - neues Buch

ISBN: 9789061537489

Von den Landschaften Constables bis zu den Bildwelten Blakes und Bacons reicht dieser Überblick über britische Kunst von 1750 bis 1950. Die Kunst jener 200jährigen Zeitspanne scheint gekennzeichnet durch die beiden komplementären Pole Beobachtung und Imagination, wie die Autoren der begleitenden Essays herausarbeiten. Einige der bedeutendsten Werke aus den wichtigsten öffentlichen und privaten Sammlungen aus Europa und den USA von u.a. William Hogarth, Thomas Gainsborough, J.M.W. Turner, Edward Burne-Jones, Henry Fuseli, Francis Bacon und Lucian Freud sind hier zu bewundern. (Text engl.), DE, [SC: 4.99], Neuware, gewerbliches Angebot, 24,5 x 32 cm, 424 S., 350 Abb., davon 320 Farbabb., geb., Banküberweisung, offene Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Frölich & Kaufmann Verlag und Versand GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 4.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.:
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - gebrauchtes Buch

ISBN: 9061537487

ID: 4576729673

[EAN: 9789061537489], [SC: 4.99], Art|History, Von den Landschaften Constables bis zu den Bildwelten Blakes und Bacons reicht dieser Überblick über britische Kunst von 1750 bis 1950. Die Kunst jener 200jährigen Zeitspanne scheint gekennzeichnet durch die beiden komplementären Pole Beobachtung und Imagination, wie die Autoren der begleitenden Essays herausarbeiten. Einige der bedeutendsten Werke aus den wichtigsten öffentlichen und privaten Sammlungen aus Europa und den USA von u.a. William Hogarth, Thomas Gainsborough, J.M.W. Turner, Edward Burne-Jones, Henry Fuseli, Francis Bacon und Lucian Freud sind hier zu bewundern. (Text engl.) 24,5 x 32 cm, 424 S., 350 Abb., davon 320 Farbabb., geb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.:
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - gebrauchtes Buch

ISBN: 9061537487

ID: 4576729673

[EAN: 9789061537489], [SC: 6.93], Art|History, Von den Landschaften Constables bis zu den Bildwelten Blakes und Bacons reicht dieser Überblick über britische Kunst von 1750 bis 1950. Die Kunst jener 200jährigen Zeitspanne scheint gekennzeichnet durch die beiden komplementären Pole Beobachtung und Imagination, wie die Autoren der begleitenden Essays herausarbeiten. Einige der bedeutendsten Werke aus den wichtigsten öffentlichen und privaten Sammlungen aus Europa und den USA von u.a. William Hogarth, Thomas Gainsborough, J.M.W. Turner, Edward Burne-Jones, Henry Fuseli, Francis Bacon und Lucian Freud sind hier zu bewundern. (Text engl.) 24,5 x 32 cm, 424 S., 350 Abb., davon 320 Farbabb., geb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 6.93
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.:
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - gebrauchtes Buch

ISBN: 9061537487

ID: 4576729673

[EAN: 9789061537489], [SC: 4.99], Art|History, Von den Landschaften Constables bis zu den Bildwelten Blakes und Bacons reicht dieser †berblick Ÿber britische Kunst von 1750 bis 1950. Die Kunst jener 200jŠhrigen Zeitspanne scheint gekennzeichnet durch die beiden komplementŠren Pole Beobachtung und Imagination, wie die Autoren der begleitenden Essays herausarbeiten. Einige der bedeutendsten Werke aus den wichtigsten šffentlichen und privaten Sammlungen aus Europa und den USA von u.a. William Hogarth, Thomas Gainsborough, J.M.W. Turner, Edward Burne-Jones, Henry Fuseli, Francis Bacon und Lucian Freud sind hier zu bewundern. (Text engl.) 24,5 x 32 cm, 424 S., 350 Abb., davon 320 Farbabb., geb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.:
British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950. - gebrauchtes Buch

ISBN: 9061537487

ID: 4576729673

[EAN: 9789061537489], Art|History, Von den Landschaften Constables bis zu den Bildwelten Blakes und Bacons reicht dieser †berblick Ÿber britische Kunst von 1750 bis 1950. Die Kunst jener 200jŠhrigen Zeitspanne scheint gekennzeichnet durch die beiden komplementŠren Pole Beobachtung und Imagination, wie die Autoren der begleitenden Essays herausarbeiten. Einige der bedeutendsten Werke aus den wichtigsten šffentlichen und privaten Sammlungen aus Europa und den USA von u.a. William Hogarth, Thomas Gainsborough, J.M.W. Turner, Edward Burne-Jones, Henry Fuseli, Francis Bacon und Lucian Freud sind hier zu bewundern. (Text engl.) 24,5 x 32 cm, 424 S., 350 Abb., davon 320 Farbabb., geb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
British Vision: Observation and Imagination in British Art 1750 - 1950

Fine cloth copy in an equally fine dw. Particularly and surprisingly well-preserved; tight, bright, clean and especially sharp-cornered. Literally as new and still in the publisher's protective shrink-wrap.; 8vo 8" - 9" tall; 423 pages; Description: 423 p. : ill. (chiefly col.) ; 32 cm. Subject: Art, British -- 18th century -- Exhibitions. Art, British -- 19th century -- Exhibitions. Art, British -- 20th century -- Exhibitions. Summary: "British Vision presents some of the most celebrated works in British art history, selected from public and private collections in Europe, Britain, and the United States by Robert Hoozee, drawing on the expertise of Andrew Dempsey, John Gage, Mark Haworth-Booth, and Timothy Hyman. Among the artists whose work appears in British Vision are William Hogarth, Thomas Gainsborough, George Stubbs, William Blake, Henry Fuseli, John Constable, J. M. W. Turner, Richard Dadd, Dante Gabriel Rossetti, Edward Burne-Jones, Stanley Spencer, Graham Sutherland, Francis Bacon, and Lucien Freud." "Essays by a group of distinguished art historians focus on two defining characteristics of British art, observation and imagination, seen within the context of society, landscape, and the visionary. Together, they set forth important arguments about what makes British art recognizable, what gives it its typically "British" style, and how British artists have contributed to the history of art as a whole. The two central themes that emerge are the British talent for observation and the tendency toward the visionary and the eccentric. This illustrated catalog is a record of the most comprehensive exhibition of British art to be displayed in recent years, and represents a unique opportunity to discover the creative forces that shaped British art over two centuries.

Detailangaben zum Buch - British Vision: Observation and Imagination in British Art 1750 - 1950


EAN (ISBN-13): 9789061537489
ISBN (ISBN-10): 9061537487
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1950
Herausgeber: Mercatorfonds

Buch in der Datenbank seit 25.10.2007 13:22:46
Buch zuletzt gefunden am 06.06.2018 10:34:55
ISBN/EAN: 9061537487

ISBN - alternative Schreibweisen:
90-6153-748-7, 978-90-6153-748-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher