. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 8492861622 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 27,93 €, größter Preis: 43,46 €, Mittelwert: 33,72 €
Agenda, JDS Architects: Can We Sustain Our Ability to Crisis? - Jesse Seegers, Benedict Clouette, Julien De Smedt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jesse Seegers, Benedict Clouette, Julien De Smedt:
Agenda, JDS Architects: Can We Sustain Our Ability to Crisis? - Taschenbuch

2008, ISBN: 8492861622

ID: 5912224710

[EAN: 9788492861620], Nieuw boek, [SC: 5.61], [PU: ActarD Inc], BRAND NEW, Agenda, JDS Architects: Can We Sustain Our Ability to Crisis?, Jesse Seegers, Benedict Clouette, Julien De Smedt, AGENDA is a catalog of 365 days, like a diary or journal: a collective narrative, personal and subjective. It documents the work and thinking of JDS Architects over a specific year marked by crisis, beginning on September 15th, 2008, the day that Lehman Brothers filed for bankruptcy. The form of the book exploits the double meaning of its title, presenting the absurdities of day-to-day architectural practice while also staking our intent. Rather than a definitive direction, our agenda is a definitive attitude - of eagerness, enthusiasm, and optimism, of criticality and concern, of fun and inquiry. It is a directive, a motivation to act, at times without clear knowledge of where our agenda will lead. Change,A" the buzzword of the last U.S. presidential campaign, is the order of the day, and the task of AGENDA is to explore what kind of change will be needed if architects are to assume a political and social agency in this new landscape. Bringing together diverse forms of content, AGENDA is a product of vigilant observation, introspection, and engagement with outside thinkers and collaborators - artists, curators, politicians, authors, economists, journalists, developers, educators, and architects. AGENDA is a record of search and research, providing more questions than answers. AGENDA is unapologetically naive. AGENDA is an unorthodox architecture novel. AGENDA demystifies the practice of architecture, revealing process, research, fun, and failure. AGENDA looks to both the past and the future. JDS/Julien De Smedt Architects is a multidisciplinary office that focuses on architecture and design, from large scale urban planning to furniture to design. The office is fuelled by talented designers and experienced architects who jointly develop projects from the early sketch to on-site supervision. Independent of scale, this outlines an approach that is affirmatively social in its outcome, enthusiastic in its ambition and professional in its method. JDS is founded and directed by Julien de Smedt, co-founder of PLOT. Contributions from: Hans Ulrich Obrist, Lars von Trier, Bruce Sterling, Ernesto Neto, Pascal Smet, Michael Speaks, Geoff Manaugh, Brendan McGetrick, Barbara Vanderlinden, Sozyone Gonzalez, Angelo Consoli, Bruno Brunet, Hans Ibelings, Tom Avermaete, Robert Winkel, Eric Corijn, Roland Legrand, Hugh Maaskant, Cleon Peterson, Albert Ravestein, Selecao Brusseleira I'm a great believer in crisis.A" - Bruce Sterling If I were an architect, I think I would like to just work with one kind of brick, and see what I could make with it.A" - Lars von Trier Maybe the city of Brussels has to go broke in order for real change to occur, and I think we are not far away from that point.A" - Pascal Smet

Neues Buch Abebooks.co.uk
THE SAINT BOOKSTORE, Southport, United Kingdom [51194787] [Beoordeling: 5 (van 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 5.61
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Agenda. JDS Architects - Jesse Seegers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jesse Seegers:
Agenda. JDS Architects - Taschenbuch

2008, ISBN: 9788492861620

[ED: Taschenbuch], [PU: Actar D], Neuware - AGENDA ist ein Katalog über 365 Tage, wie ein Tagebuch oder ein Journal, eine kollektive Erzählung, persönlich und subjektiv. Es dokumentiert die Arbeit und die Denke der 'JDS Architects' während eines speziellen Jahres, das von einer Krise gekennzeichnet war und am 15. September 2008 begann, an dem Tag, an dem die 'Lehmann Brothers' Insolvenz anmeldeten. Die Form des Buches instrumentalisiert die Zweideutigkeit seines Titels dadurch, dass es sowohl die Absurditäten einer architektonischen Praxis präsentiert als auch unsere Aufmerksamkeit darauf zu richten weiss. Eher als eine definitive Richtung ist unsere Agenda ein definitiver Standpunkt zu Eifer, Enthusiasmus und Optimismus, zu Besorgnis und Kritizität, zu Spass und zu Nachforschungen. Es ist eine Direktive, eine Motivation zu handeln in Zeiten, ohne genaues Wissen darüber, wohin uns die AGENDA führen wird. 'Veränderung', das Schlagwort des letzten Präsidentschaftswahlkampfes der USA ist die Aufgabe des Tages und die Aufgabe von AGENDA ist es, herauszufinden, welche Art von Veränderung nötig ist, wenn Architekten ein politisches oder soziales Amt in dieser Landschaft übernehmen sollen. Indem AGENDA diese verschiedenartigen Inhalte zusammenbringt ist es ein Produkt aufmerksamer Beobachtung, Selbstbeobachtung und Engagement mit aussenstehenden Vordenkern und Mitarbeitern Künstler, Kuratoren, Politiker, Autoren, Wirtschaftswissenschaftler, Journalisten, Entwickler, Pädgogen und Architekten. AGENDA is a catalog of 365 days, like a diary or journal: a collective narrative, personal and subjective. It documents the work and thinking of JDS Architects over a specific year marked by crisis, beginning on September 15th, 2008, the day that Lehman Brothers filed for bankruptcy. The form of the book exploits the double meaning of its title, presenting the absurdities of day-to-day architectural practice while also staking our intent. Rather than a definitive direction, our agenda is a definitive attitude - of eagerness, enthusiasm, and optimism, of criticality and concern, of fun and inquiry. It is a directive, a motivation to act, at times without clear knowledge of where our agenda will lead. 'Change,' the buzzword of the last U.S. presidential campaign, is the order of the day, and the task of AGENDA is to explore what kind of change will be needed if architects are to assume a political and social agency in this new landscape. Bringing together diverse forms of content, AGENDA is a product of vigilant observation, introspection, and engagement with outside thinkers and collaborators - artists, curators, politicians, authors, economists, journalists, developers, educators, and architects. Mehr hier: issuu.com/actar/docs/jds youtube.com/watch v=pBhq2lKU53k, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 267x208x25 mm, 544, [GW: 1474g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung - Bides GbR
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Agenda, JDS Architects
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Agenda, JDS Architects - neues Buch

2008, ISBN: 9788492861620

ID: 9788492861620

AGENDA is a catalog of 365 days, like a diary or journal: a collective narrative, personal and subjective. It documents the work and thinking of JDS Architects over a specific year marked by crisis, beginning on September 15th, 2008, the day that Lehman Brothers filed for bankruptcy. The form of the book exploits the double meaning of its title, presenting the absurdities of day-to-day architectural practice while also staking our intent. Rather than a definitive direction, our agenda is a definitive attitude - of eagerness, enthusiasm, and optimism, of criticality and concern, of fun and inquiry. It is a directive, a motivation to act, at times without clear knowledge of where our agenda will lead. "Change," the buzzword of the last U.S. presidential campaign, is the order of the day, and the task of AGENDA is to explore what kind of change will be needed if architects are to assume a political and social agency in this new landscape. Bringing together diverse forms of content, AGENDA is a product of vigilant observation, introspection, and engagement with outside thinkers and collaborators - artists, curators, politicians, authors, economists, journalists, developers, educators, and architects. Books

Neues Buch Wordery.com
Nr. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Agenda. JDS Architects - Can We Sustain our Ability to Crisis? - Seegers, Jesse Clouette, Benedict Smedt, Julien de
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Seegers, Jesse Clouette, Benedict Smedt, Julien de:
Agenda. JDS Architects - Can We Sustain our Ability to Crisis? - Taschenbuch

2014, ISBN: 9788492861620

[ED: Taschenbuch], [PU: ACTAR], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 544, [GW: 1470g], 2., Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Agenda. JDS Architects - Collectif
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Collectif:
Agenda. JDS Architects - neues Buch

ISBN: 9788492861620

ID: 124877168_nw

Livre

Neues Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France (EUR 0.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Agenda: Julien de Smedt Architects: Can We Sustain Our Ability to Crisis?

AGENDA ist ein Katalog über 365 Tage, wie ein Tagebuch oder ein Journal, eine kollektive Erzählung, persönlich und subjektiv. Es dokumentiert die Arbeit und die Denke der "JDS Architects" während eines speziellen Jahres, das von einer Krise gekennzeichnet war und am 15. September 2008 begann, an dem Tag, an dem die "Lehmann Brothers" Insolvenz anmeldeten. Die Form des Buches instrumentalisiert die Zweideutigkeit seines Titels dadurch, dass es sowohl die Absurditäten einer architektonischen Praxis präsentiert als auch unsere Aufmerksamkeit darauf zu richten weiss. Eher als eine definitive Richtung ist unsere Agenda ein definitiver Standpunkt - zu Eifer, Enthusiasmus und Optimismus, zu Besorgnis und Kritizität, zu Spass und zu Nachforschungen. Es ist eine Direktive, eine Motivation zu handeln in Zeiten, ohne genaues Wissen darüber, wohin uns die AGENDA führen wird. "Veränderung", das Schlagwort des letzten Präsidentschaftswahlkampfes der USA ist die Aufgabe des Tages und die Aufgabe von AGENDA ist es, herauszufinden, welche Art von Veränderung nötig ist, wenn Architekten ein politisches oder soziales Amt in dieser Landschaft übernehmen sollen. Indem AGENDA diese verschiedenartigen Inhalte zusammenbringt ist es ein Produkt aufmerksamer Beobachtung, Selbstbeobachtung und Engagement mit aussenstehenden Vordenkern und Mitarbeitern - Künstler, Kuratoren, Politiker, Autoren, Wirtschaftswissenschaftler, Journalisten, Entwickler, Pädgogen und Architekten. Mehr hier: http://issuu.com/actar/docs/jds http://www.youtube.com/watch?v=pBhq2lKU53k

Detailangaben zum Buch - Agenda: Julien de Smedt Architects: Can We Sustain Our Ability to Crisis?


EAN (ISBN-13): 9788492861620
ISBN (ISBN-10): 8492861622
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: ACTAR COAC ASSN OF CATALAN ARC
544 Seiten
Gewicht: 1,474 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 14.08.2011 18:22:54
Buch zuletzt gefunden am 20.10.2017 17:51:17
ISBN/EAN: 8492861622

ISBN - alternative Schreibweisen:
84-92861-62-2, 978-84-92861-62-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher