- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,00, größter Preis: € 33,18, Mittelwert: € 17,61
1
Krieg ist nicht an einem Tag vorbei! Erlebnisberichte von Mitgliedern, Freunden und Förderern des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. über das Kriegsende 1945
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 5,00
Versand: € 3,00
Bestellen

Krieg ist nicht an einem Tag vorbei! Erlebnisberichte von Mitgliedern, Freunden und Förderern des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. über das Kriegsende 1945 - Taschenbuch

2005, ISBN: 3980635376

[EAN: 9783980635370], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Kassel, Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge,], GESCHICHTE, Mit schwarz/weiß-Fotos., 240 Seiten., Der Einband ist etwas berieben, s… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 Antiquariat an der Nikolaikirche, Leipzig, Germany [54305341] [Rating: 5 (von 5)]
2
Krieg ist nicht an einem Tag vorbei! Erlebnisberichte von Mitgliedern, Freunden und Förderern des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. über das Kriegsende 1945
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 5,00
Versand: € 3,00
Bestellen
Krieg ist nicht an einem Tag vorbei! Erlebnisberichte von Mitgliedern, Freunden und Förderern des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. über das Kriegsende 1945 - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 9783980635370

Mit schwarz/weiß-Fotos., 240 Seiten., Gr.-8°. rote illustrierte OBroschur., Der Einband ist etwas berieben, sonst gutes Exemplar. Versand D: 3,00 EUR Geschichte, [PU:Kassel, Volksbund Dt.… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00) Antiquariat an der Nikolaikirche Einzelunternehmen, 04109 Leipzig
3
?Krieg ist der Mord auf Kommando? Bürgerliche und anarchistische Friedenskonzepte ? Bertha von Suttner und Pierre Ramus - Beatrix Müller-Kampel
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 17,80
Versand: € 0,00
Bestellen
Beatrix Müller-Kampel:
?Krieg ist der Mord auf Kommando? Bürgerliche und anarchistische Friedenskonzepte ? Bertha von Suttner und Pierre Ramus - Erstausgabe

2005

ISBN: 9783980635370

Mit Dokumenten von Lev Tolstoj, Petr Kropotkin, Stefan Zweig, Romain Rolland, Erich Mühsam, Alfred H. Fried, Olga Misar, Buch, 1., Aufl. [PU: Verlag Graswurzelrevolution], Verlag Graswurz… Mehr…

Versandkosten:Versand in 7-10 Tagen. (EUR 0.00)
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 39,04
(ca. € 33,18)
Versand: € 14,22
Bestellen
Mueller-Kampel, Beatrix [Hrsg.],:
Krieg ist der Mord auf Kommando" Buergerliche und anarchistische Friedenskonzepte Bertha von Suttner und Pierre Ramus. Heidelberg: Graswurzelrevolution, 2005. 288 Seiten mit Abbildungen. Kartoniert. - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 9783980635370

* Mit Dokumenten von Lev Tolstoj, Petr Kropotkin, Stefan Zweig, Romain Rolland, Erich Muehsam, Alfred H. Fried, Olga Misar 93539, 0

Versandkosten: EUR 14.22 Comenius-Antiquariat
5
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 31,87
(ca. € 27,08)
Versand: € 12,00
Bestellen
Hrsg. V. Beatrix MKampel; MKampel, Beatrix; Kampel, Beatrix M:
Krieg Ist Der Mord Auf Kommando: Biche Und Anarchistische Friedenskonzepte Bertha Von Suttner Und Pierre Ramus - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783980635370

Graswurzelrevolution, 2005. Paperback. New. German language., Graswurzelrevolution, 2005, 6

Versandkosten: EUR 12.00 Revaluation Books

Details zum Buch
?Krieg ist der Mord auf Kommando? Bürgerliche und anarchistische Friedenskonzepte ? Bertha von Suttner und Pierre Ramus

Politik, die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln, kommt auf ihre alten Rechtfertigungen zurück: Kriege sind unvermeidlich, gegen Krieg nützt nur die Drohung mit Militär, es gibt »gerechte« Kriege. Ist eine Programmatik, die Krieg durch die Beseitigung von Kriegsursachen ganz verhindern will, nicht hoffnungslos utopisch? Die prinzipielle Kritik des Krieges braucht die Erinnerung an pazifistische und antimilitaristische Traditionen, die aufs Ganze gingen. Deren Stärken, aber auch Grenzen neu zu diskutieren, ist aktuell notwendig, damit gegen den Mord auf Kommando mobil gemacht wird. Die von Beatrix Müller-Kampel herausgegebene und eingeleitete Sammlung historischer Texte zeigt zwei Traditionen im Kampf gegen den Krieg: die pazifistische, die darauf setzte, daß durch zunehmende Rationalität auch die zwischenstaatlichen Beziehungen zivilisiert würden.<BR>Dagegen stand die anarchistische Konzeption, die im Staat die entscheidende Kriegsursache erkannte und zur Verweigerung und schließlich zur Revolution gegen

Detailangaben zum Buch - ?Krieg ist der Mord auf Kommando? Bürgerliche und anarchistische Friedenskonzepte ? Bertha von Suttner und Pierre Ramus


EAN (ISBN-13): 9783980635370
ISBN (ISBN-10): 3980635376
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Verlag Graswurzelrevolution

Buch in der Datenbank seit 2007-06-07T08:31:54+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-07-24T13:34:35+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3980635376

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-9806353-7-6, 978-3-9806353-7-0


< zum Archiv...