Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3980407071 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 27,87, größter Preis: € 51,60, Mittelwert: € 39,69
...
Vitra. eames - Rolf Fehlbaum, (Vorwort)
(*)
Rolf Fehlbaum, (Vorwort):
Vitra. eames - Erstausgabe

1996, ISBN: 9783980407076

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover], [PU: Vitra Design Museum], "... Das Vermächtnis von Eames - das ist die europäische Moderne, aufgeheitert durch die Sonne Kaliforniens. Frische Geometrien wetteifern mit sinnlichem Schwung, und die Werkstoffe verbinden sich wie von selbst als Ausdruck einer humanistischen Weltsicht. Charles und Ray Eames waren geprägt von der amerikanische Modernität, und sie selbst prägten diese neu. Sie schufen eine Sprache des Designs, die - ökonomisch, emotional und intellektuell - vielen Menschen zugänglich ist und trotzdem ein sehr persönlicher Ausdruck bleibt ..." (Aus dem Buch zitiert.) Charles Ormand Eames (* 17. Juni 1907 in St. Louis, Missouri 21. August 1978 ebenda) war ein US-amerikanischer Designer und Architekt. Gemeinsam mit seiner Frau Ray Eames (1912 - 1988) trug er wesentlich zur Entwicklung des US-amerikanischen Nachkriegsdesigns bei und inspiriert bis heute Designer vor allem durch seine funktionalen Möbelentwürfe. Charles Eames studierte Architektur an der Washington University in St. Louis und eröffnete 1930 sein eigenes Architekturbüro. 1938 wurde ihm ein Stipendium der Cranbrook Academy of Art gewährt, das ein Jahr später zu einem Lehrauftrag für Design weitergeführt wurde. 1940 gewann er mit Eero Saarinen den Organic Design in Home Furnishings-Wettbewerb des Museum of Modern Art in New York. Im gleichen Jahr wurde er Leiter der Abteilung für Industriedesign der Cranbrook Academy of Art. Charles Eames heiratete 1929 Catherine Woermann, mit der er 1930 die Tochter Lucia bekam. Nachdem die Ehe 1941 scheiterte, heiratete er im gleichen Jahr Ray Kaiser. Zusammen mit seiner Ehefrau Ray entwickelte er während des Zweiten Weltkrieges im Auftrag der US-Regierung und verschiedenen Flugzeugherstellern unter anderem Flugzeugteile, Beinschienen und Tragbahren aus dreidimensional verformten Sperrholzplatten. Aus der Technik des Verbiegens von Schichtholz unter Dampf leitete er verschiedene Möbelentwürfe ab (Plywood Group). Später wandte er sich bei Möbelentwürfen dem Fiberglas und dem Aluguss zu. Als herausragendes Produkt hat der Lounge Chair bis heute Gültigkeit. Die Zusammenarbeit mit Herman Miller umfasste nicht nur das Design von Möbelstücken, sondern die Konzeption der kompletten Produktlinien bis zu den Hänge-Etiketten, was eine für die damalige Zeit äußerst ungewöhnliche Form der Mitbestimmung der Designer war. Charles Eames arbeitete gemeinsam mit seiner Frau in verschiedenen Bereichen wie Architektur, Ausstellungskonzeption, Fotografie und Multimedia-Präsentationen. Sein Werk wird heute im Eames Office das von seinem Enkel Eames Demetrios geleitet wird verwaltet, gepflegt und vermarktet, die Eames Foundation erhält das Eames House. Da in offiziellen Stellungnahmen und Auftritten meist Charles Eames im Vordergrund stand, wird der Einfluss von Ray entsprechend unterschätzt. Die Ausbildung von Ray Eames zur bildenden Künstlerin legt jedoch den Schluss nahe, dass Charles den eher technischen und Ray den eher künstlerischen Teil in der Arbeitsbeziehung übernahm. Am Beispiel der Beinschienen-Skulptur von Ray Eames lässt sich der kreative Anteil erahnen, den Ray in das Schaffen von Charles einbrachte. (Quelle: Wikipedia), DE, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 238 x 220 mm, 120, [GW: 690g], [PU: Weil Am Rhein], 1. Auflage, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Antiquariat am Gottesacker
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vitra.Eames - Design Museum, Vitra
(*)
Design Museum, Vitra:
Vitra.Eames - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3980407071

ID: 18836

Gebundene Ausgabe 120 Seiten Gebundene Ausgabe Sauberes Buch aus Nichtraucherhaushalt___Schönes Leseexemplar___Versand erfolgt im ein bis zwei Tagesrhytmus Architekturtheorie / Produktgestaltung & Design / Kunstwissenschaft / Innenarchitektur / Ausstellungskataloge / Möbeldesign gebraucht; sehr gut, [PU:Vitra Design Museum,]

Achtung-Buecher.de
Das Buchregal Reno Daschmann & Michael Schäfer Gbr, 55252 Mainz
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
vitra eames. deutsch-englisch-französische Ausgabe. o.A. - Vitra/Weil am Rhein.
(*)
Vitra/Weil am Rhein.:
vitra eames. deutsch-englisch-französische Ausgabe. o.A. - gebunden oder broschiert

1996, ISBN: 3980407071

ID: 103925

118 S. Kartoniert gebunden, Zustand 2, gut erhalten. Kartoniert sauberes Exemplar Weitere Bilder können auf Anfrage zugesandt werden. Preis inkl. MwSt. Kunst ohne Angabe, [PU:Selbstverlag, 1996.]

Achtung-Buecher.de
Buch- und Kunsthandlung Wilms e.K. Hermann Wilms, 76887 Bad Bergzabern
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vitra. Eames - Vitra
(*)
Vitra:
Vitra. Eames - gebunden oder broschiert

1996, ISBN: 9783980407076

ID: 14445350243

Hardcover, Neubuch, Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., [PU: Vitra Design Stiftung]

alibris.co.uk
ExtremelyReliable
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vitra. Eames - Vitra
(*)
Vitra:
Vitra. Eames - gebunden oder broschiert

1996, ISBN: 9783980407076

ID: 13206264601

Hardcover, Gebraucht, sehr guter Zustand, VI-, [PU: Vitra Design Stiftung]

alibris.co.uk
More Books
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Vitra.Eames

The furniture designs of Charles and Ray Eames continue to inspire questions. Why is their furniture still in production, still in demand, inspiring and timeless? Combining Charles's architectural training with Ray's passion for painting and sculpture, their talents melded to create furniture that is at once practical and playful yet with an eye towards durability of material and the timelessness of design. These objects reveal the expressive possibilities of modern components while accommodating fundamental human needs. All of these "classic" Eames elements are lusciously produced in this new publication, which, amazingly, was designed as a sales tool to the trade. Mixed with personal snapshots, ergonomic line drawings, and stunning color images of the furniture in actual contemporary settings, this is the one Eames publication to have-simple, but completely encompassing.

Detailangaben zum Buch - Vitra.Eames


EAN (ISBN-13): 9783980407076
ISBN (ISBN-10): 3980407071
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1996
Herausgeber: Vitra Design Museum

Buch in der Datenbank seit 2007-06-05T04:05:54+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-05-23T13:38:13+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3980407071

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-9804070-7-1, 978-3-9804070-7-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher