. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3940085448 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,82 €, größter Preis: 13,90 €, Mittelwert: 4,21 €
Der Schimitar des Assassinen: Historischer Roman - Albrecht Barth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Albrecht Barth:
Der Schimitar des Assassinen: Historischer Roman - Taschenbuch

ISBN: 9783940085443

ID: INF3003162998

Anno 1240. Als Evelyne von Frauenstein am Antoniusfeuer erkrankt, bleibt Ritter Adalbert nur eines: Er begibt sich auf eine Pilgerreise nach Jerusalem, um in der Grabeskirche für die Genesung seiner Frau zu beten. Der Ritter ahnt nicht, dass diese Reise sich als Abenteuer auf Leben und Tod entpuppen wird. Denn Adalbert hat als enger Vertrauter Friedrichs II. stets mächtige Feinde auf den Fersen. Unversehens gerät er in die Mühlen des Machtkampfes zwischen dem Kaiser und Papst Gregor IX. Kein Wunder also, wenn Adalbert beständig in der Gefahr schwebt, von den Häschern des Papstes gefasst zu werden. Zu diesem gefährlichen Spiel gesellen sich ägyptische Prinzen, jüdische Gelehrte, Tempelritter und Assassinen. Die so unterschiedlichen Weggefährten entdecken auf ihrer Reise das bestgehütete Geheimnis der christlichen Welt in den richtigen Händen kann es zur Waffe werden Vor der farbenprächtigen Kulisse des Orients haucht Albrecht Barth der Welt der edlen Ritter Leben ein. Die Mischung aus nahöstlicher Kultur und europäischer Mittelalteratmosphäre schreibt dem `Schimitar des Assassinen` eine übergreifende Botschaft ein: Der Roman ist Vermittler zwischen den Kulturen und ein Plädoyer für religiöse Toleranz. Der Schimitar des Assassinen: Historischer Roman: Anno 1240. Als Evelyne von Frauenstein am Antoniusfeuer erkrankt, bleibt Ritter Adalbert nur eines: Er begibt sich auf eine Pilgerreise nach Jerusalem, um in der Grabeskirche für die Genesung seiner Frau zu beten. Der Ritter ahnt nicht, dass diese Reise sich als Abenteuer auf Leben und Tod entpuppen wird. Denn Adalbert hat als enger Vertrauter Friedrichs II. stets mächtige Feinde auf den Fersen. Unversehens gerät er in die Mühlen des Machtkampfes zwischen dem Kaiser und Papst Gregor IX. Kein Wunder also, wenn Adalbert beständig in der Gefahr schwebt, von den Häschern des Papstes gefasst zu werden. Zu diesem gefährlichen Spiel gesellen sich ägyptische Prinzen, jüdische Gelehrte, Tempelritter und Assassinen. Die so unterschiedlichen Weggefährten entdecken auf ihrer Reise das bestgehütete Geheimnis der christlichen Welt in den richtigen Händen kann es zur Waffe werden Vor der farbenprächtigen Kulisse des Orients haucht Albrecht Barth der Welt der edlen Ritter Leben ein. Die Mischung aus nahöstlicher Kultur und europäischer Mittelalteratmosphäre schreibt dem `Schimitar des Assassinen` eine übergreifende Botschaft ein: Der Roman ist Vermittler zwischen den Kulturen und ein Plädoyer für religiöse Toleranz. Deutsche Belletristik / Historischer Roman, Erzählung Kreuzfahrer Kreuzritter Kreuzzüge Kreuzzug - Kreuzritter Kreuzritter ( Kreuzzug ), Verlag Neue Literatur

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schimitar des Assassinen: Historischer Roman - Albrecht Barth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Albrecht Barth:
Der Schimitar des Assassinen: Historischer Roman - Taschenbuch

1, ISBN: 9783940085443

[ED: Taschenbuch], [PU: Verlag Neue Literatur], Gebraucht - Wie neu - Anno 1240. Als Evelyne von Frauenstein am Antoniusfeuer erkrankt, bleibt Ritter Adalbert nur eines: Er begibt sich auf eine Pilgerreise nach Jerusalem, um in der Grabeskirche für die Genesung seiner Frau zu beten. Der Ritter ahnt nicht, dass diese Reise sich als Abenteuer auf Leben und Tod entpuppen wird. Denn Adalbert hat als enger Vertrauter Friedrichs II. stets mächtige Feinde auf den Fersen. Unversehens gerät er in die Mühlen des Machtkampfes zwischen dem Kaiser und Papst Gregor IX. Kein Wunder also, wenn Adalbert beständig in der Gefahr schwebt, von den Häschern des Papstes gefasst zu werden. Zu diesem gefährlichen Spiel gesellen sich ägyptische Prinzen, jüdische Gelehrte, Tempelritter und Assassinen. Die so unterschiedlichen Weggefährten entdecken auf ihrer Reise das bestgehütete Geheimnis der christlichen Welt in den richtigen Händen kann es zur Waffe werden Vor der farbenprächtigen Kulisse des Orients haucht Albrecht Barth der Welt der edlen Ritter Leben ein. Die Mischung aus nahöstlicher Kultur und europäischer Mittelalteratmosphäre schreibt dem 'Schimitar des Assassinen' eine übergreifende Botschaft ein: Der Roman ist Vermittler zwischen den Kulturen und ein Plädoyer für religiöse Toleranz., DE, [SC: 2.00], wie neu, gewerbliches Angebot, 240, [GW: 259g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schimitar des Assassinen: Historischer Roman - Albrecht Barth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Albrecht Barth:
Der Schimitar des Assassinen: Historischer Roman - Taschenbuch

2012, ISBN: 3940085448

ID: 21140950470

[EAN: 9783940085443], [SC: 0.0], [PU: Verlag Neue Literatur], DEUTSCHE BELLETRISTIK / HISTORISCHER ROMAN, ERZÄHLUNG; KREUZFAHRER; KREUZRITTER; KREUZZÜGE; KREUZZUG - KREUZRITTER ( ), Gebraucht - Wie neu - Anno 1240. Als Evelyne von Frauenstein am Antoniusfeuer erkrankt, bleibt Ritter Adalbert nur eines: Er begibt sich auf eine Pilgerreise nach Jerusalem, um in der Grabeskirche für die Genesung seiner Frau zu beten. Der Ritter ahnt nicht, dass diese Reise sich als Abenteuer auf Leben und Tod entpuppen wird. Denn Adalbert hat als enger Vertrauter Friedrichs II. stets mächtige Feinde auf den Fersen. Unversehens gerät er in die Mühlen des Machtkampfes zwischen dem Kaiser und Papst Gregor IX. Kein Wunder also, wenn Adalbert beständig in der Gefahr schwebt, von den Häschern des Papstes gefasst zu werden. Zu diesem gefährlichen Spiel gesellen sich ägyptische Prinzen, jüdische Gelehrte, Tempelritter und Assassinen. Die so unterschiedlichen Weggefährten entdecken auf ihrer Reise das bestgehütete Geheimnis der christlichen Welt in den richtigen Händen kann es zur Waffe werden Vor der farbenprächtigen Kulisse des Orients haucht Albrecht Barth der Welt der edlen Ritter Leben ein. Die Mischung aus nahöstlicher Kultur und europäischer Mittelalteratmosphäre schreibt dem 'Schimitar des Assassinen' eine übergreifende Botschaft ein: Der Roman ist Vermittler zwischen den Kulturen und ein Plädoyer für religiöse Toleranz. 240 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schimitar des Assassinen: Historischer Roman - Albrecht Barth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Albrecht Barth:
Der Schimitar des Assassinen: Historischer Roman - Taschenbuch

1, ISBN: 9783940085443

[ED: Taschenbuch], [PU: Verlag Neue Literatur], Gebraucht - Wie neu - Anno 1240. Als Evelyne von Frauenstein am Antoniusfeuer erkrankt, bleibt Ritter Adalbert nur eines: Er begibt sich auf eine Pilgerreise nach Jerusalem, um in der Grabeskirche für die Genesung seiner Frau zu beten. Der Ritter ahnt nicht, dass diese Reise sich als Abenteuer auf Leben und Tod entpuppen wird. Denn Adalbert hat als enger Vertrauter Friedrichs II. stets mächtige Feinde auf den Fersen. Unversehens gerät er in die Mühlen des Machtkampfes zwischen dem Kaiser und Papst Gregor IX. Kein Wunder also, wenn Adalbert beständig in der Gefahr schwebt, von den Häschern des Papstes gefasst zu werden. Zu diesem gefährlichen Spiel gesellen sich ägyptische Prinzen, jüdische Gelehrte, Tempelritter und Assassinen. Die so unterschiedlichen Weggefährten entdecken auf ihrer Reise das bestgehütete Geheimnis der christlichen Welt in den richtigen Händen kann es zur Waffe werden Vor der farbenprächtigen Kulisse des Orients haucht Albrecht Barth der Welt der edlen Ritter Leben ein. Die Mischung aus nahöstlicher Kultur und europäischer Mittelalteratmosphäre schreibt dem 'Schimitar des Assassinen' eine übergreifende Botschaft ein: Der Roman ist Vermittler zwischen den Kulturen und ein Plädoyer für religiöse Toleranz., DE, [SC: 0.00], wie neu, gewerbliches Angebot, 240, [GW: 259g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schimitar des Assassinen - Albrecht Barth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Albrecht Barth:
Der Schimitar des Assassinen - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783940085443

ID: 22845136

Historischer Roman, Softcover, Buch, [PU: Verlag Neue Literatur]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der Schimitar des Assassinen


EAN (ISBN-13): 9783940085443
ISBN (ISBN-10): 3940085448
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Verlag Neue Literatur
237 Seiten
Gewicht: 0,268 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 11.07.2007 03:41:33
Buch zuletzt gefunden am 06.09.2017 21:30:36
ISBN/EAN: 3940085448

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940085-44-8, 978-3-940085-44-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher