. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 89,00 €, größter Preis: 101,50 €, Mittelwert: 91,50 €
Populäre Schriften - Ludwig Boltzmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Boltzmann:

Populäre Schriften - neues Buch

2007, ISBN: 9783939962007

ID: 105025037

Ludwig Boltzmann (1844 - 1906) war ein österreichischer Physiker und Philosoph. Sein bedeutendstes Werk war die Neuaufstellung der Thermodynamik. Er begründete die statistische Mechanik und deutete die Entropie als eine mikroskopische Grösse. Ludwig Boltzmann gilt auch als einer der Väter der Biophysik und der Bioenergetik. Er beschäftigte sich intensiv mit Evolutionsfragen vom Standpunkt der Physik aus. Boltzmann studierte in Wien Physik und Mathematik. Nach seiner Promotion nahm er bereits mit 25 Jahren eine Professur für Theoretische Physik in Graz an. Nach anschliessenden Aufenthalten an den Universitäten München, Wien und Leipzig wurde Boltzmann schliesslich Leiter des Physikalischen Institutes in Wien. Das Stefan-Boltzmann-Gesetz geht auf ihn zurück. Populäre Schriften Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Physik > Theoretische Physik Taschenbuch 01.11.2007 Buch (dtsch.), VDM, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14231698 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Populäre Schriften - Ludwig Boltzmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ludwig Boltzmann:

Populäre Schriften - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3939962007

ID: 20131013754

[EAN: 9783939962007], Neubuch, [PU: VDM Verlag Nov 2007], PHYSIK / PHILOSOPHIE, GESCHICHTE, WISSENSCHAFTSTHEORIE, Neuware - Ludwig Boltzmann (1844 - 1906) war ein österreichischer Physiker und Philosoph. Sein bedeutendstes Werk war die Neuaufstellung der Thermodynamik. Er begründete die statistische Mechanik und deutete die Entropie als eine mikroskopische Größe. Ludwig Boltzmann gilt auch als einer der Väter der Biophysik und der Bioenergetik. Er beschäftigte sich intensiv mit Evolutionsfragen vom Standpunkt der Physik aus. Boltzmann studierte in Wien Physik und Mathematik. Nach seiner Promotion nahm er bereits mit 25 Jahren eine Professur für Theoretische Physik in Graz an. Nach anschließenden Aufenthalten an den Universitäten München, Wien und Leipzig wurde Boltzmann schließlich Leiter des Physikalischen Institutes in Wien. Das Stefan-Boltzmann-Gesetz geht auf ihn zurück. 452 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Populäre Schriften - Ludwig Boltzmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Boltzmann:
Populäre Schriften - Taschenbuch

2007

ISBN: 3939962007

ID: 20131033426

[EAN: 9783939962007], Neubuch, [PU: VDM Verlag Nov 2007], PHYSIK / PHILOSOPHIE, GESCHICHTE, WISSENSCHAFTSTHEORIE, Neuware - Ludwig Boltzmann (1844 - 1906) war ein österreichischer Physiker und Philosoph. Sein bedeutendstes Werk war die Neuaufstellung der Thermodynamik. Er begründete die statistische Mechanik und deutete die Entropie als eine mikroskopische Größe. Ludwig Boltzmann gilt auch als einer der Väter der Biophysik und der Bioenergetik. Er beschäftigte sich intensiv mit Evolutionsfragen vom Standpunkt der Physik aus. Boltzmann studierte in Wien Physik und Mathematik. Nach seiner Promotion nahm er bereits mit 25 Jahren eine Professur für Theoretische Physik in Graz an. Nach anschließenden Aufenthalten an den Universitäten München, Wien und Leipzig wurde Boltzmann schließlich Leiter des Physikalischen Institutes in Wien. Das Stefan-Boltzmann-Gesetz geht auf ihn zurück. 452 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Populäre Schriften - Ludwig Boltzmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Boltzmann:
Populäre Schriften - Taschenbuch

ISBN: 9783939962007

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Ludwig Boltzmann (1844 - 1906) war ein österreichischer Physiker und Philosoph. Sein bedeutendstes Werk war die Neuaufstellung der Thermodynamik. Er begründete die statistische Mechanik und deutete die Entropie als eine mikroskopische Größe. Ludwig Boltzmann gilt auch als einer der Väter der Biophysik und der Bioenergetik. Er beschäftigte sich intensiv mit Evolutionsfragen vom Standpunkt der Physik aus. Boltzmann studierte in Wien Physik und Mathematik. Nach seiner Promotion nahm er bereits mit 25 Jahren eine Professur für Theoretische Physik in Graz an. Nach anschließenden Aufenthalten an den Universitäten München, Wien und Leipzig wurde Boltzmann schließlich Leiter des Physikalischen Institutes in Wien. Das Stefan-Boltzmann-Gesetz geht auf ihn zurück., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x27 mm, [GW: 649g]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Populäre Schriften - Ludwig Boltzmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Boltzmann:
Populäre Schriften - neues Buch

ISBN: 9783939962007

ID: 116358966

Ludwig Boltzmann (1844 - 1906) war ein österreichischer Physiker und Philosoph. Sein bedeutendstes Werk war die Neuaufstellung der Thermodynamik. Er begründete die statistische Mechanik und deutete die Entropie als eine mikroskopische Größe. Ludwig Boltzmann gilt auch als einer der Väter der Biophysik und der Bioenergetik. Er beschäftigte sich intensiv mit Evolutionsfragen vom Standpunkt der Physik aus. Boltzmann studierte in Wien Physik und Mathematik. Nach seiner Promotion nahm er bereits mit 25 Jahren eine Professur für Theoretische Physik in Graz an. Nach anschließenden Aufenthalten an den Universitäten München, Wien und Leipzig wurde Boltzmann schließlich Leiter des Physikalischen Institutes in Wien. Das Stefan-Boltzmann-Gesetz geht auf ihn zurück. Populäre Schriften Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Physik>Theoretische Physik, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 14231698 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Populäre Schriften
Autor:

Boltzmann, Ludwig

Titel:

Populäre Schriften

ISBN-Nummer:

3939962007

Ludwig Boltzmann (1844 - 1906) war ein österreichischer Physiker und Philosoph. Sein bedeutendstes Werk war die Neuaufstellung der Thermodynamik. Er begründete die statistische Mechanik und deutete die Entropie als eine mikroskopische Größe. Ludwig Boltzmann gilt auch als einer der Väter der Biophysik und der Bioenergetik. Er beschäftigte sich intensiv mit Evolutionsfragen vom Standpunkt der Physik aus. Boltzmann studierte in Wien Physik und Mathematik. Nach seiner Promotion nahm er bereits mit 25 Jahren eine Professur für Theoretische Physik in Graz an. Nach anschließenden Aufenthalten an den Universitäten München, Wien und Leipzig wurde Boltzmann schließlich Leiter des Physikalischen Institutes in Wien. Das Stefan-Boltzmann-Gesetz geht auf ihn zurück.

Detailangaben zum Buch - Populäre Schriften


EAN (ISBN-13): 9783939962007
ISBN (ISBN-10): 3939962007
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: VDM Verlag
452 Seiten
Gewicht: 0,649 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 21:42:29
Buch zuletzt gefunden am 22.03.2017 22:45:54
ISBN/EAN: 3939962007

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-939962-00-7, 978-3-939962-00-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher