- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 23,06, größter Preis: € 34,19, Mittelwert: € 26,63
1
Bestellen
bei booklooker.de
€ 24,00
Versand: € 2,40
Bestellen
Grebing,, Helga:

Die Worringers : Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn - Wilhelm und Marta Worringer (1881 - 1965). - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783936324235

[ED: broschiert/ Taschenbuch/ paperback], Berlin : Parthas Verlag , 2004. - 317 Sediten, Abb., H 25 x 15 cm, OKart/Pappdeckel. - Sehr guter Zustand. Biographien / Briefe / Tagebücher … Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.40)

Antiquariat Labyrinth
2
Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965) - Grebing, Helga
Bestellen
bei amazon.de
€ 34,19
Versand: € 3,00
Bestellen

Grebing, Helga:

Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965) - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783936324235

Taschenbuch

Parthas, Taschenbuch, Auflage: 1., Aufl. 320 Seiten, Publiziert: 2004-10-11T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Verkaufsrang: 5115, Malerei, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bücher, Parthas,… Mehr…

Gut Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

Books for All
3
Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965) - Grebing, Helga
Bestellen
bei amazon.de
€ 25,95
Versand: € 3,00
Bestellen
Grebing, Helga:
Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965) - Erstausgabe

2004

ISBN: 9783936324235

Taschenbuch

Parthas, Taschenbuch, Auflage: 1., Aufl. 320 Seiten, Publiziert: 2004-10-11T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Verkaufsrang: 12885, Malerei, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bücher, Parthas… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

U.H.
Bezahlte Anzeige
4
Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965) - Grebing, Helga
Bestellen
bei amazon.de
€ 23,06
Versand: € 3,00
Bestellen
Grebing, Helga:
Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965) - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783936324235

Taschenbuch

Parthas, Taschenbuch, Auflage: 1., Aufl. 320 Seiten, Publiziert: 2004-10-11T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Verkaufsrang: 12885, Malerei, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bücher, Parthas… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

ulrich-hoffmann1
5
Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965) - Grebing, Helga
Bestellen
bei amazon.de
€ 25,95
Versand: € 3,00
Bestellen
Grebing, Helga:
Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965) - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783936324235

Taschenbuch

Parthas, Taschenbuch, Auflage: 1., Aufl. 320 Seiten, Publiziert: 2004-10-11T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Verkaufsrang: 5115, Malerei, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bücher, Parthas,… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

U.H.

Details zum Buch
Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965)

Rheinisches Bürgertum - in einem Teil wohlhabend mit liberaler Tradition, im anderen wirtschaftlich aufsteigend und emanzipatorisch - verbinden sich in dem Paar Marta und Wilhelm Worringer (1881-1965). Die Kunst stiftet ihre Verbindung im "leuchtenden München" des Jahrhunderts vor dem Ersten Weltkrieg. Marta Worringer vollendet ihre künstlerische Ausbildung und Wilhelm Worringer arbeitet an seiner Doktorarbeit, die bald darauf unter dem Titel "Abstraktion und Einfühlung" in der intellektuellen Welt Aufsehen erregen wird. 1907 erstmals veröffentlicht liegt sie inzwischen in zahlreichen Auflagen und Neudrucken vor, in neun Sprachen wurde sie übersetzt. Ein Geniestreich des jungen Kunsthistorikers, dessen Buch als Programmschrift des Expressionismus gilt und immer noch als eine der bedeutendsten kunsttheoretischen Schriften des 20. Jahrhunderts gewertet wird. Worringer wird seitdem zu einem Partner für viele Künstler der noch jungen Moderne - Marc, Macke, Beckmann usw., wie auch die literarische Moderne suchen das Gespräch mit ihm. Seine akademische Laufbahn - in schwierigen Zeiten und stets in einem konservativen Umfeld - verläuft kurvenreich. Ab 1928 Ordinarius in Königsberg, isolieren ihn dort bald die Nationalsozialisten, nach 1946 gibt es ein kurzes Gastspiel in Halle, das 1950 am neuen Dogmatismus der SED-Politik scheitert. In vier Jahrzehnten schriftstellerischen und akademischen Schaffens legte Wilhelm Worringer ein reiches Werk vor, das z. Z. im Wilhelm Fink Verlag herausgegeben wird. Marta Worringers Leben als Malerin, Zeichnerin, Buchillustratorin bleibt dahinter im öffentlichen Auftritt zurück, obwohl sie regelmäßig an Ausstellungen teilnimmt, gute Verkaufserfolge hat und wesentlich zum Familieneinkommen beiträgt, denn lange ist Wilhelm Worringer ein schlecht bezahlter apl. Professor an der Universität Bonn. Fast ein generationentypisches Frauenschicksal verbirgt sich dahinter, denn ihre Familienleistung sichert das Familieneinkommen und garantiert die Ausbildung von drei Töchtern. Daneben ist sie die unverzichtbare Partnerin des Kunsttheoretikers Worringer. Trotz reicher Produktion, von der im Zweiten Weltkrieg viel vernichtet wird, bleibt sie in der kunsthistorischen Erinnerung lange vergessen, bis die Ausstellung "Rheinische Expressionistinnen" (1994) und eine nur ihrem Werk gewidmete Ausstellung (2001) im August-Macke-Haus Bonn sie aus dem Vergessen zurückgeholt hat.

Detailangaben zum Buch - Die Worringers: Bildungsbürgerlichkeit als Lebenssinn. Wilhelm und Marta Worringer (1881-1965)


EAN (ISBN-13): 9783936324235
ISBN (ISBN-10): 3936324239
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Parthas

Buch in der Datenbank seit 2007-06-03T20:26:06+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-11-02T13:18:20+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3936324239

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-936324-23-9, 978-3-936324-23-5


< zum Archiv...