. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3934509363 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,00 €, größter Preis: 9,00 €, Mittelwert: 9,00 €
Kehrseite eines Klischees : Der Schriftsteller Ludwig Ganghofer - Jürgen Kraus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Kraus:
Kehrseite eines Klischees : Der Schriftsteller Ludwig Ganghofer - Erstausgabe

2005, ISBN: 3934509363

ID: 17502715891

[EAN: 9783934509368], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Bauer-Verlag Gmbh Mai 2005], Neuware - Die ausstellungbegleitende Publikation nähert sich dem Phänomen Ganghofer von verschiedensten Seiten an. Germanisten, Historiker, Volkskundler, Filmkritiker und Filmemacher, Kunsthistoriker und Kenner der bayerischen Literaturgeschichte garantieren eine vielfältige Sicht auf den erfolgreichen Schriftsteller. Viele Abbildungen mit bisher unveröffentlichten Fotos geben einen Einblick in seine facettenreiche Persönlichkeit und sein gesellschaftliches Umfeld. Die Aufsatzsammlung beleuchtet aus unterschiedlichen Blickwinkeln Aspekte des literarischen Schaffens Ludwig Ganghofers wie beispielsweise Sprache, szenische Ausstattung und Rollenmuster in seinen Werken oder auch die immer wieder anzutreffende Hochlandphilosophie, die sich in einigen seiner Romane und Stücke erkennen lässt. Ein zweiter Schwerpunkt in der Beschäftigung mit dem Schriftsteller gilt seinem künstlerischen und privaten Umfeld. Die Freundschaft zwischen Ganghofer und seinem langjährigen Weggefährten und Schriftstellerkollegen Ludwig Thoma wird ebenso dargestellt wie Ganghofers Verhältnis zur Kunst seiner Zeit. Der dritte Schwerpunkt der Publikation beschäftigt sich mit der jüngeren Rezeptionsgeschichte. Die Verfilmung seiner Romanstoffe und Bühnenstücke stehen hier im Vordergrund. Ein Werkverzeichnis, das vor allem die Erstausgaben enthält, lässt das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk werden. Die Autoren: Dr. Anja Ballis; Dr. Stefan Dieter; Dr. Anne-Cecile Foulon; Roland Dippel M.A.; Egon Guggemos; Dr. Gerd Holzheimer; Christine Kugler M.A.; Prof. Dr. Marita Krauss; Claudia Pecher M.A.; Dr. Karl Pörnbacher; PD Dr. Gertrud Maria Rösch; Georg Seeßlen; Dr. Marc Stegherr; Rainer Wolffhardt 272 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kehrseite eines Klischees : Der Schriftsteller Ludwig Ganghofer - Jürgen Kraus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Kraus:
Kehrseite eines Klischees : Der Schriftsteller Ludwig Ganghofer - Erstausgabe

2005, ISBN: 3934509363

ID: 17502715891

[EAN: 9783934509368], Neubuch, [PU: Bauer-Verlag Gmbh Mai 2005], Neuware - Die ausstellungbegleitende Publikation nähert sich dem Phänomen Ganghofer von verschiedensten Seiten an. Germanisten, Historiker, Volkskundler, Filmkritiker und Filmemacher, Kunsthistoriker und Kenner der bayerischen Literaturgeschichte garantieren eine vielfältige Sicht auf den erfolgreichen Schriftsteller. Viele Abbildungen mit bisher unveröffentlichten Fotos geben einen Einblick in seine facettenreiche Persönlichkeit und sein gesellschaftliches Umfeld. Die Aufsatzsammlung beleuchtet aus unterschiedlichen Blickwinkeln Aspekte des literarischen Schaffens Ludwig Ganghofers wie beispielsweise Sprache, szenische Ausstattung und Rollenmuster in seinen Werken oder auch die immer wieder anzutreffende Hochlandphilosophie, die sich in einigen seiner Romane und Stücke erkennen lässt. Ein zweiter Schwerpunkt in der Beschäftigung mit dem Schriftsteller gilt seinem künstlerischen und privaten Umfeld. Die Freundschaft zwischen Ganghofer und seinem langjährigen Weggefährten und Schriftstellerkollegen Ludwig Thoma wird ebenso dargestellt wie Ganghofers Verhältnis zur Kunst seiner Zeit. Der dritte Schwerpunkt der Publikation beschäftigt sich mit der jüngeren Rezeptionsgeschichte. Die Verfilmung seiner Romanstoffe und Bühnenstücke stehen hier im Vordergrund. Ein Werkverzeichnis, das vor allem die Erstausgaben enthält, lässt das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk werden. Die Autoren: Dr. Anja Ballis; Dr. Stefan Dieter; Dr. Anne-Cecile Foulon; Roland Dippel M.A.; Egon Guggemos; Dr. Gerd Holzheimer; Christine Kugler M.A.; Prof. Dr. Marita Krauss; Claudia Pecher M.A.; Dr. Karl Pörnbacher; PD Dr. Gertrud Maria Rösch; Georg Seeßlen; Dr. Marc Stegherr; Rainer Wolffhardt 272 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kehrseite eines Klischees - Jürgen Kraus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Kraus:
Kehrseite eines Klischees - Erstausgabe

2005, ISBN: 3934509363

ID: 17502715891

[EAN: 9783934509368], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Bauer-Verlag Gmbh Mai 2005], Neuware - Die ausstellungbegleitende Publikation nähert sich dem Phänomen Ganghofer von verschiedensten Seiten an. Germanisten, Historiker, Volkskundler, Filmkritiker und Filmemacher, Kunsthistoriker und Kenner der bayerischen Literaturgeschichte garantieren eine vielfältige Sicht auf den erfolgreichen Schriftsteller. Viele Abbildungen mit bisher unveröffentlichten Fotos geben einen Einblick in seine facettenreiche Persönlichkeit und sein gesellschaftliches Umfeld. Die Aufsatzsammlung beleuchtet aus unterschiedlichen Blickwinkeln Aspekte des literarischen Schaffens Ludwig Ganghofers wie beispielsweise Sprache, szenische Ausstattung und Rollenmuster in seinen Werken oder auch die immer wieder anzutreffende Hochlandphilosophie, die sich in einigen seiner Romane und Stücke erkennen lässt. Ein zweiter Schwerpunkt in der Beschäftigung mit dem Schriftsteller gilt seinem künstlerischen und privaten Umfeld. Die Freundschaft zwischen Ganghofer und seinem langjährigen Weggefährten und Schriftstellerkollegen Ludwig Thoma wird ebenso dargestellt wie Ganghofers Verhältnis zur Kunst seiner Zeit. Der dritte Schwerpunkt der Publikation beschäftigt sich mit der jüngeren Rezeptionsgeschichte. Die Verfilmung seiner Romanstoffe und Bühnenstücke stehen hier im Vordergrund. Ein Werkverzeichnis, das vor allem die Erstausgaben enthält, lässt das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk werden. Die Autoren: Dr. Anja Ballis; Dr. Stefan Dieter; Dr. Anne-Cecile Foulon; Roland Dippel M.A.; Egon Guggemos; Dr. Gerd Holzheimer; Christine Kugler M.A.; Prof. Dr. Marita Krauss; Claudia Pecher M.A.; Dr. Karl Pörnbacher; PD Dr. Gertrud Maria Rösch; Georg Seeßlen; Dr. Marc Stegherr; Rainer Wolffhardt 272 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kehrseite eines Klischees - Jürgen Kraus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Kraus:
Kehrseite eines Klischees - Erstausgabe

2005, ISBN: 3934509363

Gebundene Ausgabe, ID: 15173958170

[EAN: 9783934509368], Neubuch, [PU: Bauer-Verlag Gmbh Mai 2005], Neuware - Die ausstellungbegleitende Publikation nähert sich dem Phänomen Ganghofer von verschiedensten Seiten an. Germanisten, Historiker, Volkskundler, Filmkritiker und Filmemacher, Kunsthistoriker und Kenner der bayerischen Literaturgeschichte garantieren eine vielfältige Sicht auf den erfolgreichen Schriftsteller. Viele Abbildungen mit bisher unveröffentlichten Fotos geben einen Einblick in seine facettenreiche Persönlichkeit und sein gesellschaftliches Umfeld. Die Aufsatzsammlung beleuchtet aus unterschiedlichen Blickwinkeln Aspekte des literarischen Schaffens Ludwig Ganghofers wie beispielsweise Sprache, szenische Ausstattung und Rollenmuster in seinen Werken oder auch die immer wieder anzutreffende Hochlandphilosophie, die sich in einigen seiner Romane und Stücke erkennen lässt. Ein zweiter Schwerpunkt in der Beschäftigung mit dem Schriftsteller gilt seinem künstlerischen und privaten Umfeld. Die Freundschaft zwischen Ganghofer und seinem langjährigen Weggefährten und Schriftstellerkollegen Ludwig Thoma wird ebenso dargestellt wie Ganghofers Verhältnis zur Kunst seiner Zeit. Der dritte Schwerpunkt der Publikation beschäftigt sich mit der jüngeren Rezeptionsgeschichte. Die Verfilmung seiner Romanstoffe und Bühnenstücke stehen hier im Vordergrund. Ein Werkverzeichnis, das vor allem die Erstausgaben enthält, lässt das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk werden. Die Autoren: Dr. Anja Ballis; Dr. Stefan Dieter; Dr. Anne-Cecile Foulon; Roland Dippel M.A.; Egon Guggemos; Dr. Gerd Holzheimer; Christine Kugler M.A.; Prof. Dr. Marita Krauss; Claudia Pecher M.A.; Dr. Karl Pörnbacher; PD Dr. Gertrud Maria Rösch; Georg Seeßlen; Dr. Marc Stegherr; Rainer Wolffhardt 272 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kehrseite eines Klischees als Buch von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kehrseite eines Klischees als Buch von - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783934509368

ID: 174226783

Kehrseite eines Klischees:Der Schriftsteller Ludwig Ganghofer Kehrseite eines Klischees:Der Schriftsteller Ludwig Ganghofer Bücher > Wissenschaft > Literaturwissenschaft, Bauer-Verlag GmbH

Neues Buch Hugendubel.de
No. 3592721 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kehrseite eines Klischees
Autor:

Astrid Pellengahr, Jürgen Kraus

Titel:

Kehrseite eines Klischees

ISBN-Nummer:

Die ausstellungbegleitende Publikation nähert sich dem Phänomen Ganghofer von verschiedensten Seiten an. Germanisten, Historiker, Volkskundler, Filmkritiker und Filmemacher, Kunsthistoriker und Kenner der bayerischen Literaturgeschichte garantieren eine vielfältige Sicht auf den erfolgreichen Schriftsteller. Viele Abbildungen mit bisher unveröffentlichten Fotos geben einen Einblick in seine facettenreiche Persönlichkeit und sein gesellschaftliches Umfeld. Die Aufsatzsammlung beleuchtet aus unterschiedlichen Blickwinkeln Aspekte des literarischen Schaffens Ludwig Ganghofers wie beispielsweise Sprache, szenische Ausstattung und Rollenmuster in seinen Werken oder auch die immer wieder anzutreffende Hochlandphilosophie, die sich in einigen seiner Romane und Stücke erkennen lässt. Ein zweiter Schwerpunkt in der Beschäftigung mit dem Schriftsteller gilt seinem künstlerischen und privaten Umfeld. Die Freundschaft zwischen Ganghofer und seinem langjährigen Weggefährten und Schriftstellerkollegen Ludwig Thoma wird ebenso dargestellt wie Ganghofers Verhältnis zur Kunst seiner Zeit. Der dritte Schwerpunkt der Publikation beschäftigt sich mit der jüngeren Rezeptionsgeschichte. Die Verfilmung seiner Romanstoffe und Bühnenstücke stehen hier im Vordergrund. Ein Werkverzeichnis, das vor allem die Erstausgaben enthält, lässt das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk werden. Die Autoren: Dr. Anja Ballis; Dr. Stefan Dieter; Dr. Anne-Cecile Foulon; Roland Dippel M.A.; Egon Guggemos; Dr. Gerd Holzheimer; Christine Kugler M.A.; Prof. Dr. Marita Krauss; Claudia Pecher M.A.; Dr. Karl Pörnbacher; PD Dr. Gertrud Maria Rösch; Georg Seeßlen; Dr. Marc Stegherr; Rainer Wolffhardt

Detailangaben zum Buch - Kehrseite eines Klischees


EAN (ISBN-13): 9783934509368
ISBN (ISBN-10): 3934509363
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Bauer-Verlag GmbH
272 Seiten
Gewicht: 0,896 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 14.04.2007 02:21:19
Buch zuletzt gefunden am 01.07.2017 14:24:45
ISBN/EAN: 3934509363

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-934509-36-3, 978-3-934509-36-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher