Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 393110947X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,80, größter Preis: € 19,80, Mittelwert: € 19,80
Ich wollte eine neue Frau werden : Giuseppina Strepponi, Verdis Frau - Irene Tobben
(*)
Irene Tobben:
Ich wollte eine neue Frau werden : Giuseppina Strepponi, Verdis Frau - Taschenbuch

2003, ISBN: 393110947X

ID: 1415818079

[EAN: 9783931109479], Neubuch, [PU: Arsenal Das], KLASSIK (MUSIK); KOMPONIST; TONSETZER; VERDI, GIUSEPPE; SCHAUSPIELER - SCHAUSPIELKUNST, Neuware - Giuseppina Strepponi war zweitens über 50 Jahre lang die Frau und Kunstgenossin Giuseppe Verdis - und damit allzu oft kaum mehr als eine Fußnote in Verdi-Biographien. Erstens war sie jedoch eine erfolgreiche Sängerin, eine Prima Donna der italienischen Oper des 19. Jahrhunderts; eine selbstbewußte, liebevolle, irritierende Frau, die 'ihr Leben meisterte' (und freiwillig in den Schatten Verdis stellte); eine 'Frau mit Vergangenheit', die sich eingestehen konnte: 'Sich ausschließlich für einen Mann zu interessieren, ist in der Theorie bewundernswert, in der Praxis ein Irrtum'. Und 'die Peppina' war eine temperamentvolle, oft witzige, manchmal traurige, auch einsame Briefschreiberin - ihre Briefe geben Einblick in den (Opern-)Alltag wie in die Wirren der Zeit und gestatten einen sehr persönlichen Blick auf Verdi. 213 pp. Deutsch

 Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich wollte eine neue Frau werden - Irene Tobben
(*)
Irene Tobben:
Ich wollte eine neue Frau werden - Taschenbuch

2003, ISBN: 393110947X

ID: 9403327144

[EAN: 9783931109479], Neubuch, [PU: Arsenal Das], KLASSIK (MUSIK); KOMPONIST; TONSETZER; VERDI, GIUSEPPE; SCHAUSPIELER - SCHAUSPIELKUNST, Neuware - Giuseppina Strepponi war zweitens über 50 Jahre lang die Frau und Kunstgenossin Giuseppe Verdis - und damit allzu oft kaum mehr als eine Fußnote in Verdi-Biographien. Erstens war sie jedoch eine erfolgreiche Sängerin, eine Prima Donna der italienischen Oper des 19. Jahrhunderts; eine selbstbewußte, liebevolle, irritierende Frau, die 'ihr Leben meisterte' (und freiwillig in den Schatten Verdis stellte); eine 'Frau mit Vergangenheit', die sich eingestehen konnte: 'Sich ausschließlich für einen Mann zu interessieren, ist in der Theorie bewundernswert, in der Praxis ein Irrtum'. Und 'die Peppina' war eine temperamentvolle, oft witzige, manchmal traurige, auch einsame Briefschreiberin - ihre Briefe geben Einblick in den (Opern-)Alltag wie in die Wirren der Zeit und gestatten einen sehr persönlichen Blick auf Verdi. 213 pp. Deutsch

 Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich wollte eine neue Frau werden - Irene Tobben
(*)
Irene Tobben:
Ich wollte eine neue Frau werden - Taschenbuch

2003, ISBN: 393110947X

ID: 7479496954

[EAN: 9783931109479], Neubuch, [PU: Arsenal Das], KLASSIK (MUSIK); KOMPONIST; TONSETZER; VERDI, GIUSEPPE; SCHAUSPIELER - SCHAUSPIELKUNST, Neuware - Giuseppina Strepponi war zweitens über 50 Jahre lang die Frau und Kunstgenossin Giuseppe Verdis - und damit allzu oft kaum mehr als eine Fußnote in Verdi-Biographien. Erstens war sie jedoch eine erfolgreiche Sängerin, eine Prima Donna der italienischen Oper des 19. Jahrhunderts; eine selbstbewußte, liebevolle, irritierende Frau, die 'ihr Leben meisterte' (und freiwillig in den Schatten Verdis stellte); eine 'Frau mit Vergangenheit', die sich eingestehen konnte: 'Sich ausschließlich für einen Mann zu interessieren, ist in der Theorie bewundernswert, in der Praxis ein Irrtum'. Und 'die Peppina' war eine temperamentvolle, oft witzige, manchmal traurige, auch einsame Briefschreiberin - ihre Briefe geben Einblick in den (Opern-)Alltag wie in die Wirren der Zeit und gestatten einen sehr persönlichen Blick auf Verdi. 213 pp. Deutsch

 Abebooks.de
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich wollte eine neue Frau werden - Tobben, Irene
(*)
Tobben, Irene:
Ich wollte eine neue Frau werden - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783931109479

ID: 70169193

Erscheinungsdatum: 12/2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ich wollte eine neue Frau werden, Titelzusatz: Giuseppina Strepponi, Verdis Frau, Autor: Tobben, Irene, Verlag: Arsenal Das // Das Arsenal Verlag fr Kultur und Politik GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Klassik // Musik // Komponist // Tonsetzer // Verdi // Giuseppe // Schauspieler // Schauspielkunst // einzelne Schauspieler und Darsteller // Komponisten und Songwriter // Biografien: Kunst und Unterhaltung, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Seiten: 213, Gewicht: 251 gr, Verkäufer: averdo Sachbücher

 Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich wollte eine neue Frau werden - Irene Tobben
(*)
Irene Tobben:
Ich wollte eine neue Frau werden - Taschenbuch

ISBN: 393110947X

ID: 2627032

Ich wollte eine neue Frau werden ab 19.8 € als Taschenbuch: Giuseppina Strepponi, Verdis Frau. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik, Medien > Bücher, Arsenal Das

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ich wollte eine neue Frau werden

Giuseppina Strepponi, Verdis Frau
Broschiertes Buch
Giuseppina Strepponi war zweitens über 50 Jahre lang die Frau und Kunstgenossin Giuseppe Verdis - und damit allzu oft kaum mehr als eine Fußnote in Verdi-Biographien. Erstens war sie jedoch eine erfolgreiche Sängerin, eine Prima Donna der italienischen Oper des 19. Jahrhunderts; eine selbstbewußte, liebevolle, irritierende Frau, die "ihr Leben meisterte" (und freiwillig in den Schatten Verdis stellte); eine "Frau mit Vergangenheit", die sich eingestehen konnte: "Sich ausschließlich für einen Mann zu interessieren, ist in der Theorie bewundernswert, in der Praxis ein Irrtum". Und "die Peppina" war eine temperamentvolle, oft witzige, manchmal traurige, auch einsame Briefschreiberin - ihre Briefe geben Einblick in den (Opern-)Alltag wie in die Wirren der Zeit und gestatten einen sehr persönlichen Blick auf Verdi.

Detailangaben zum Buch - Ich wollte eine neue Frau werden


EAN (ISBN-13): 9783931109479
ISBN (ISBN-10): 393110947X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Arsenal Das
213 Seiten
Gewicht: 0,251 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 02:53:48
Buch zuletzt gefunden am 05.03.2019 15:16:15
ISBN/EAN: 393110947X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-931109-47-X, 978-3-931109-47-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher