- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,28, größter Preis: € 25,00, Mittelwert: € 20,67
1
Tote Zonen: Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront | Buch | Zustand sehr gut - not specified
Bestellen
bei ebay.de
€ 21,80
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
not specified:

Tote Zonen: Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront | Buch | Zustand sehr gut - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783930908516

Geld sparen & nachhaltig shoppen!, (Gebundene Ausgabe. Schutzumschlag, Cover, Booklet, Hülle, Box, Anleitung). Schutzumschlag kann unter Umständen fehlen. Aktuell gibt es keine wesentlich… Mehr…

98.6, Zahlungsarten: Andere, Bar, Paypal, APPLE_PAY, Kreditkarte, Visa, Mastercard, American Express. Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand zum Fixpreis, [SHT: Sparversand], 10*** Berlin, [TO: Europa] (EUR 0.00) medimops
2
Tote Zonen - Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront - Heer, Hannes
Bestellen
bei booklooker.de
€ 20,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Heer, Hannes:

Tote Zonen - Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront - gebunden oder broschiert

ISBN: 3930908514

[ED: Hardcover], [PU: Hamburger Edition, HIS], Einband leicht berieben, bestoßen, Buchschnitt und Vorsatzblatt etwas fleckig, leichter Lagergeruch, ansonsten sehr guter Zustand. Bitte Fo… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00) buchleserfrost
3
Tote Zonen. Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront. - Heer, Hannes
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 25,00
Versand: € 3,501
Bestellengesponserter Link
Heer, Hannes:
Tote Zonen. Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront. - Erstausgabe

1999

ISBN: 3930908514

Gebundene Ausgabe

[EAN: 9783930908516], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.5], [PU: Hamburg, Hamburger Edition 10.1999.], GESCHICHTE, 325 Seiten Ungelesenes Exemplar. Ohne Schutzumschlag, Klappentexte hinten… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.50 PlanetderBuecher, Hamburg, Germany [60102925] [Rating: 5 (von 5)]
4
Tote Zonen: Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront - Heer, Hannes
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 13,94
(ca. € 16,28)
Versand: € 5,611
Bestellengesponserter Link
Heer, Hannes:
Tote Zonen: Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront - gebunden oder broschiert

1999, ISBN: 9783930908516

Hamburger Edition, Hardcover, 325 Seiten, Publiziert: 1999-01-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, 0.69 kg, World History, History, Subjects, Books, Foreign Language Books, 579c3025-5e5c-44… Mehr…

Versandkosten:In stock. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.61) momox co uk
5
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 22,50
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Hannes Heer:
Tote Zonen: Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront - gebunden oder broschiert

1999, ISBN: 3930908514

[EAN: 9783930908516], [SC: 0.0], [PU: Hamburger Edition], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Tote Zonen: Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront

Aufsätze und Reden von Hannes Heer Die Texte kombinieren die objektive und Subjektive Wahrnehmung des Vernichtungskrieges und verschränken die asynchronen Zeitebenen von Ereignis und Erinnerung Der Krieg gegen die Sowjetunion war ein besonderer Krieg, deutlich unterschieden von den Überfällen im Westen und im Norden Europas. Hitler definierte ihn als "Kampf zweier Weltanschauungen" und verlangte von seinen Generälen, ihn als Vernichtungskrieg zu führen. Das Ergebnis war der millionenfache Mord an Kriegsgefangenen, Juden und anderen Zivilisten. Viele Soldaten der Wehrmacht teilten die rassistische Weltsicht und identifizierten sich mit den Eroberungszielen im Osten. Aber sie waren keine Massenmörder. Dazu wurden sie erst unter den Bedingungen des Vernichtungskrieges. Indem sie den Rotarmisten zur "Bestie" erklärten und den Juden in einen "Partisanen" verwandelten, gelang es ihnen, das Kriegsverbrechen als angemessene Reaktion und den Völkermord als militärische Notwendigkeit zu legitimieren. Nach dem Scheitern des Blitzkrieges und unter dem Eindruck des permanenten Rückzugs wurde das eigene Tun als "Pflicht" gedeutet und zur Tugend veredelt. Dieses Selbstbild wurde zum Kern der Legende der "sauberen Wehrmacht", die nach 1945 die öffentliche Diskussion bestimmte und in den Zeiten des Kalten Krieges zum offiziellen Geschichtsbild wurde. In ihrem Schutz konnten die ehemaligen Soldaten ihre virulenten Alpträume und die aufkommenden Schuldgefühle unterdrücken oder vergessen. Die Ausstellung "Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944" hat mit der Zerstörung der Legende auch diesen Selbstschutz zum Einsturz gebracht. Hannes Heer analysiert in seinen Aufsätzen den Judenmord und den Partisanenkrieg im Osten und reagiert auf die Frage, wie es möglich war, daß Soldaten der Wehrmacht zu Massenmördern wurden und wie sie ihr Tun legitimierten. Schließlich setzt er sich mit der Erinnerung der Kriegsgeneration auseinander, als Mikroanalyse ihres Narrativs oder als Deutung ihres Erinnern im Kontext des durch die Ausstellung ausgelösten öffentlichen Diskurses. Hannes Heer, geboren 1941, Historiker und Filmregisseur.

Detailangaben zum Buch - Tote Zonen: Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront


EAN (ISBN-13): 9783930908516
ISBN (ISBN-10): 3930908514
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Titel
325 Seiten
Gewicht: 0,691 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-06T19:47:22+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-06-19T13:24:48+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3930908514

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-930908-51-4, 978-3-930908-51-6
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: heer hannes, hanne, hitler
Titel des Buches: die ostfront, zonen, deutsche wehrmacht, tote, die wehrmacht ausgabe, zone, heer, der wehrmacht, der deutsche michael altar


Daten vom Verlag:

Autor/in: Hannes Heer
Titel: Tote Zonen - Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront
Verlag: Titel; Hamburger Edition, HIS
Erscheinungsjahr: 1999-10-15
Sprache: Deutsch
25,00 € (DE)
No longer supplied by us

BB; gebunden; Geschichte; Geschichte; Erste Hälfte 20. Jahrhundert (ca. 1900 bis ca. 1950)


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
Tote Zonen. Die deutsche Wehrmacht an der Ostfront. EA. (Heer, Hannes)


< zum Archiv...