Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3930851687 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 47,99 €, größter Preis: 156,85 €, Mittelwert: 114,89 €
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe (Gebundene Ausgabe) von Thomas Müller (Autor) - Thomas Müller (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Müller (Autor):
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe (Gebundene Ausgabe) von Thomas Müller (Autor) - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783930851683

ID: 908547353

TM Börsenverlag AG, 2009. 2009. Hardcover. 15,9 x 3,2 x 21,7 cm. Die lange erwartete Fortsetzung zu Anlagezyklen I aus dem TM Börsenverlag zeigt Ihnen auf 368 Seiten, wie sich mithilfe der Anlagezyklen Börsengewinne steigern und Risiken minimieren lassen. Die hohe Prognosekraft von immer wiederkehrenden, zyklischen Mustern hat Thomas Müller 2005 in Gewinnen mit Börsenzyklen sowie 2008 in Anlagezyklen I eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der von der deutschen Börse aufgelegte DAXplus Seasonal Strategy Index zeigt ebenfalls, dass sich die Gewinne an der Börse mithilfe von Anlagezyklen massiv steigern lassen. Denn: Ein Investment über einen Zeitraum von jeweils nur 10 Monaten würde den Dax auf das vierfache Kursniveau katapultieren! Dieses Konzept der Anlagezyklen funktioniert in allen Bereichen, sodass Sie mit nur zwei Handgriffen die jährliche Buy & Hold-Rendite einer Anlage deutlich outperformen können. So könnte der Dow Jones auf dem 5-fachen Niveau notieren und der TecDax sogar auf dem beinahe 10-fachen. Im Euro/Yen würden lediglich zwei Monate Haltedauer jährlich eine glatte Verdoppelung bewirken und das Rohöl wäre 7-mal so teuer, wenn nur in 9 Monaten des Jahres investiert werden würde. Dieses Buch zeigt Ihnen von A wie ATX-Österreich bis Z wie Zins die Anlagezyklen von 140 Indizes, Branchen-Indizes, Devisen, Zinsmärkten und Rohstoffen. Zusätzlich sind eine Vielzahl historischer Statistiken aufgeführt, die innerhalb eines Jahres z.B. die bisherige Verteilung der Hoch- und Tiefpunkte oder die Ergebnisse aller möglichen 132 Rendite-Szenarien auflisten. Seit mehr als 12 Jahren zählt Thomas Müller als Herausgeber und Autor von Börsenbüchern zu den professionellen Ansprechpartnern im Bereich der technischen Anlayse. Mit der TM Börsenverlag AG hat der Autor eine Plattform geschaffen, die dem Börseninteressierten neben einer umfangreichen Fachliteratur vor allem durch wöchentlich und monatlich erscheinende Börsendienste, telefonische Hotlines, Faxdienste und persönliche Beratung eine kompetente Hilfestellung rund um die Börse bietet. Vorwort I. KAPITEL: Grundlagen 1.1 Zyklen 1.1.1 Zyklen & Börse 1.1.2 Jahrzehntzyklus 1.1.3 Wahlzyklus 1.1.4 Unterjährige Börsenzyklen 1.1.5 Zyklus der 4-Jahres-Tiefs 1.1.6 Jahreszyklus 1.2 Fazit für Zyklen-Tradings 1.3 Anlagen nach den Zyklen 1.4 Zusammenfassung Dax-Anlagezyklus II. KAPITEL: Zyklenberechnung 2.1 Dax-Seasonal Strategie-Index 2.1.1 Rückblick 2.1.2 Zusammenfassung Vorteile Dax-Seasonal 2.1.3 Zusammenfassung Vorteile Anlagezyklen 2.2 So werden die Jahreszyklen berechnet 2.3 So lesen Sie dieses Buch 2.3.1 Anlagezyklus 2.3.2 Anlagezyklus im Langfrist-Vergleich 2.3.3 Daten zum Langfrist-Vergleich 2.3.4 Verteilung Jahresextrema 2.3.5 Monatsrenditen aller Anlagezeiträume 2.3.6 Monatsstatistiken 2.3.7 Aufbau des Buches III. KAPITEL: Indizes im Anlagezyklus AEX Niederlande Athen General Griechenland ATX Österreich BEL 20 Belgien BET Rumänien Bovespa Brasilien BSE Sensex Indien BUX Ungarn CAC 40 Frankreich Dax Deutschland Dow Jones Industrial Average USA Dow Jones Stoxx 50 Europa Dow Jones Stoxx 600 Europa Dow Jones Transportation USA Dow Jones Utilities USA EuroStoxx 50 Europa FTSE 100 Großbritannien HangSeng Hongkong IBEX Spanien IGBC Bogota Kolumbien IGPA Chile IGRA Peru Irish SE Irland ISE National 100 Türkei Jakarta SE Indonesien Karachi KSE 100 Pakistan KFX Dänemark KLSE Composite Malaysia LyxX Cours Index Luxemburg MDax Deutschland Merval Argentinien MIB 30 Italien MSCI Welt Nasdaq 100 USA Nasdaq Composite USA Nikkei 225 Japan OMX Schweden PX 50 Tschechien RTX Russland Russell 3000 USA Russell 2000 USA S&P 500 USA SAX Slowakei SDax Deutschland SET Thailand Shanghai Composite China MI Schweiz Straits Times Singapur Taiwan Weighted Taiwan TecDax Deutschland WIG 20 Polen IV. KAPITEL: Branchen-Indizes im Anlagezyklus Amex Biotechnology Index (Biotechnologie) Amex Gold Bugs Index (Goldminen) Amex Healthcare Index (Gesundheitswesen) Amex Japan Index (Japan) Amex Airline Index (Luftfahrt) Amex Oil Index (Öl) Dow Jones Stoxx 600 Automobiles & Parts Dow Jones Stoxx 600 Banks (Bankwesen) Dow Jones Stoxx 600 Basic Resources Dow Jones Stoxx 600 Chemicals (Chemie) Dow Jones Stoxx 600 Construction Dow Jones Stoxx 600 Financial Services Dow Jones Stoxx 600 Food & Beverage Dow Jones Stoxx 600 Healthcare Dow Jones Stoxx 600 Industrial Goods Dow Jones Stoxx 600 Insurance Dow Jones Stoxx 600 Media (Medien) Dow Jones Stoxx 600 Oil & Gas Dow Jones Stoxx 600 Personal & Household Goods (Haushaltswaren) Dow Jones Stoxx 600 Technology Dow Jones Stoxx 600 Telecommunications Dow Jones Stoxx 600 Utilities (Versorger) V. KAPITEL: Devisen im Anlagezyklus EUR/AUD Euro/Australischer Dollar EUR/BRL Euro/Brasilianischer Real EUR/CAD Euro/Kanadischer Dollar EUR/CLP Euro/Chilenischer Peso EUR/CHF Euro/Schweizer Franken EUR/CNY Euro/Chinesisches Yuan EUR/CZK Euro/Tschechische Krone EUR/DKK Euro/Dänische Krone EUR/GBP Euro/Pfund Sterling EUR/HKD Euro/Hongkong-Dollar EUR/HUF Euro/Ungarisches Forint EUR/INR Euro/Indische Rupie EUR/JPY Euro/Japanischer Yen EUR/KRW Euro/Südkoreanische Won EUR/KWD Euro/Kuwait-Dinar EUR/MXN Euro/Mexikanischer Peso EUR/MYR Euro/Malaysischer Ringgit EUR/NOK Euro/Norwegische Krone EUR/NZD Euro/Neuseeland-Dollar EUR/PHP Euro/Philippinischer Peso EUR/PLN Euro/Polnischer Zloty EUR/RUB Euro/Russischer Rubel EUR/SEK Euro/Schwedische Krone EUR/SGD Euro/Singapur-Dollar EUR/THB Euro/Thailand Baht EUR/TWD Euro/Taiwan Dollar EUR/TRY Euro/Türkische Lira EUR/USD Euro/US-Dollar EUR/ZAR Euro/Südafrikanischer Rand CAD/USD Kanadischer Dollar/US-Dollar CHF/USD Schweizer Franken/US-Dollar CZK/USD Tschechische Krone/US-Dollar GBP/USD Pfund Sterling/US-Dollar JPY/USD Japanischer Yen/US-Dollar USD/CAD US-Dollar/Kanadischer Dollar USD/CHF US-Dollar/Schweizer Franken USD/EUR US-Dollar/Euro USD/GBP US-Dollar/Pfund Sterling USD/INR US-Dollar/Indische Rupie USD/JPY US-Dollar/Japanischer Yen USD/RUB US-Dollar/Russischer Rubel US-Dollar-Index USA VI. KAPITEL: Zinsen im Anlagezyklus Euro-Bund-Future Euro-Bobl-Future Euro-Schatz-Future T-Bond T-Notes 2 Jahre T-Notes 10 Jahre VII. KAPITEL: Rohstoffe im Anlagezyklus Aluminium Baumwolle Blei Gold Kaffee Kakao Kupfer Nickel Palladium Platin Rohöl Silber Sojabohnen Weizen Zink Zinn Zucker Philadelphia Gold & Silver Index Reuters-CRB-Index VIII. KAPITEL: Beginn Anlagezyklus nach Monaten sortiert IX. KAPITEL: Buy & Hold vs. Anlagezyklus X. KAPITEL: Stichwortverzeichnis Reihe/Serie Anlagezyklen ; Bd.2 Zusatzinfo zahlr. Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Beruf Finanzen Recht Wirtschaft Geld Bank Börse Börsen Börse Börsenzyklen Sachbücher Politik Gesellschaft Wirtschaft Geld Bank Sachbücher Politik Gesellschaft Wirtschaft Geld Bank Börse Kapitalanlage Ratgeber ISBN-10 3-930851-68-7 / 3930851687 ISBN-13 978-3-930851-68-3 / 9783930851683 Finanzen Recht Wirtschaft Geld Bank Börse Börsen Wall Street Börsenzyklen Kapitalanlage Sachbücher Politik Gesellschaft Wirtschaft Politik Gesellschaft Sachbuch Ratgeber Beruf Ratgeber ISBN-10 3-930851-68-7 / 3930851687 ISBN-13 978-3-930851-68-3 / 9783930851683 Die lange erwartete Fortsetzung zu Anlagezyklen I aus dem TM Börsenverlag zeigt Ihnen auf 368 Seiten, wie sich mithilfe der Anlagezyklen Börsengewinne steigern und Risiken minimieren lassen. Die hohe Prognosekraft von immer wiederkehrenden, zyklischen Mustern hat Thomas Müller 2005 in Gewinnen mit Börsenzyklen sowie 2008 in Anlagezyklen I eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der von der deutschen Börse aufgelegte DAXplus Seasonal Strategy Index zeigt ebenfalls, dass sich die Gewinne an der Börse mithilfe von Anlagezyklen massiv steigern lassen. Denn: Ein Investment über einen Zeitraum von jeweils nur 10 Monaten würde den Dax auf das vierfache Kursniveau katapultieren! Dieses Konzept der Anlagezyklen funktioniert in allen Bereichen, sodass Sie mit nur zwei Handgriffen die jährliche Buy & Hold-Rendite einer Anlage deutlich outperformen können. So könnte der Dow Jones auf dem 5-fachen Niveau notieren und der TecDax sogar auf dem beinahe 10-fachen. Im Euro/Yen würden lediglich zwei Monate Haltedauer jährlich eine glatte Verdoppelung bewirken und das Rohöl wäre 7-mal so teuer, wenn nur in 9 Monaten des Jahres investiert werden würde. Dieses Buch zeigt Ihnen von A wie ATX-Österreich bis Z wie Zins die Anlagezyklen von 140 Indizes, Branchen-Indizes, Devisen, Zinsmärkten und Rohstoffen. Zusätzlich sind eine Vielzahl historischer Statistiken aufgeführt, die innerhalb eines Jahres z.B. die bisherige Verteilung der Hoch- und Tiefpunkte oder die Ergebnisse aller möglichen 132 Rendite-Szenarien auflisten. Seit mehr als 12 Jahren zählt Thomas Müller als Herausgeber und Autor von Börsenbüchern zu den professionellen Ansprechpartnern im Bereich der technischen Anlayse. Mit der TM Börsenverlag AG hat der Autor eine Plattform geschaffen, die dem Börseninteressierten neben einer umfangreichen Fachliteratur vor allem durch wöchentlich und monatlich erscheinende Börsendienste, telefonische Hotlines, Faxdienste und persönliche Beratung eine kompetente Hilfestellung rund um die Börse bietet. Vorwort I. KAPITEL: Grundlagen 1.1 Zyklen 1.1.1 Zyklen & Börse 1.1.2 Jahrzehntzyklus 1.1.3 Wahlzyklus 1.1.4 Unterjährige Börsenzyklen 1.1.5 Zyklus der 4-Jahres-Tiefs 1.1.6 Jahreszyklus 1.2 Fazit für Zyklen-Tradings 1.3 Anlagen nach den Zyklen 1.4 Zusammenfassung Dax-Anlagezyklus II. KAPITEL: Zyklenberechnung 2.1 Dax-Seasonal Strategie-Index 2.1.1 Rückblick 2.1.2 Zusammenfassung Vorteile Dax-Seasonal 2.1.3 Zusammenfassung Vorteile Anlagezyklen 2.2 So werden die Jahreszyklen berechnet 2.3 So lesen Sie dieses Buch 2.3.1 Anlagezyklus 2.3.2 Anlagezyklus im Langfrist-Vergleich 2.3.3 Daten zum Langfrist-Vergleich 2.3.4 Verteilung Jahresextrema 2.3.5 Monatsrenditen aller Anlagezeiträume 2.3.6 Monatsstatistiken 2.3.7 Aufbau des Buches III. KAPITEL: Indizes im Anlagezyklus AEX Niederlande Athen General Griechenland ATX Österreich BEL 20 Belgien BET Rumänien Bovespa Brasilien BSE Sensex Indien BUX Ungarn CAC 40 Frankreich Dax Deutschland Dow Jones Industrial Average USA Dow Jones Stoxx 50 Europa Dow Jones Stoxx 600 Europa Dow Jones Transportation USA Dow Jones Utilities USA EuroStoxx 50 Europa FTSE 100 Großbritannien HangSeng Hongkong IBEX Spanien IGBC Bogota Kolumbien IGPA Chile IGRA Peru Irish SE Irland ISE National 100 Türkei Jakarta SE Indonesien Karachi KSE 100 Pakistan KFX Dänemark KLSE Composite Malaysia LyxX Cours Index Luxemburg MDax Deutschland Merval Argentinien MIB 30 Italien MSCI Welt Nasdaq 100 USA Nasdaq Composite USA Nikkei 225 Japan OMX Schweden PX 50 Tschechien RTX Russland Russell 3000 USA Russell 2000 USA S&P 500 USA SAX Slowakei SDax Deutschland SET Thailand Shanghai Composite China MI Schweiz Straits Times Singapur Taiwan Weighted Taiwan TecDax Deutschland WIG 20 Polen IV. KAPITEL: Branchen-Indizes im Anlagezyklus Amex Biotechnology Index (Biotechnologie) Amex Gold Bugs Index (Goldminen) Amex Healthcare Index (Gesundheitswesen) Amex Japan Index (Japan) Amex Airline Index (Luftfahrt) Amex Oil Index (Öl) Dow Jones Stoxx 600 Automobiles & Parts Dow Jones Stoxx 600 Banks (Bankwesen) Dow Jones Stoxx 600 Basic Resources Dow Jones Stoxx 600 Chemicals (Chemie) Dow Jones Stoxx 600 Construction Dow Jones Stoxx 600 Financial Services Dow Jones Stoxx 600 Food & Beverage Dow Jones Stoxx 600 Healthcare Dow Jones Stoxx 600 Industrial Goods Dow Jones Stoxx 600 Insurance Dow Jones Stoxx 600 Media (Medien) Dow Jones Stoxx 600 Oil & Gas Dow Jones Stoxx 600 Personal & Household Goods (Haushaltswaren) Dow Jones Stoxx 600 Technology Dow Jones Stoxx 600 Telecommunications Dow Jones Stoxx 600 Utilities (Versorger) V. KAPITEL: Devisen im Anlagezyklus EUR/AUD Euro/Australischer Dollar EUR/BRL Euro/Brasilianischer Real EUR/CAD Euro/Kanadischer Dollar EUR/CLP Euro/Chilenischer Peso EUR/CHF Euro/Schweizer Franken EUR/CNY Euro/Chinesisches Yuan EUR/CZK Euro/Tschechische Krone EUR/DKK Euro/Dänische Krone EUR/GBP Euro/Pfund Sterling EUR/HKD Euro/Hongkong-Dollar EUR/HUF Euro/Ungarisches Forint EUR/INR Euro/Indische Rupie EUR/JPY Euro/Japanischer Yen EUR/KRW Euro/Südkoreanische Won EUR/KWD Euro/Kuwait-Dinar EUR/MXN Euro/Mexikanischer Peso EUR/MYR Euro/Malaysischer Ringgit EUR/NOK Euro/Norwegische Krone EUR/NZD Euro/Neuseeland-Dollar EUR/PHP Euro/Philippinischer Peso EUR/PLN Euro/Polnischer Zloty EUR/RUB Euro/Russischer Rubel EUR/SEK Euro/Schwedische Krone EUR/SGD Euro/Singapur-Dollar EUR/THB Euro/Thailand Baht EUR/TWD Euro/Taiwan Dollar EUR/TRY Euro/Türkische Lira EUR/USD Euro/US-Dollar EUR/ZAR Euro/Südafrikanischer Rand CAD/USD Kanadischer Dollar/US-Dollar CHF/USD Schweizer Franken/US-Dollar CZK/USD Tschechische Krone/US-Dollar GBP/USD Pfund Sterling/US-Dollar JPY/USD Japanischer Yen/US-Dollar USD/CAD US-Dollar/Kanadischer Dollar USD/CHF US-Dollar/Schweizer Franken USD/EUR US-Dollar/Euro USD/GBP US-Dollar/Pfund Sterling USD/INR US-Dollar/Indische Rupie USD/JPY US-Dollar/Japanischer Yen USD/RUB US-Dollar/Russischer Rubel US-Dollar-Index USA VI. KAPITEL: Zinsen im Anlagezyklus Euro-Bund-Future Euro-Bobl-Future Euro-Schatz-Future T-Bond T-Notes 2 Jahre T-Notes 10 Jahre VII. KAPITEL: Rohstoffe im Anlagezyklus Aluminium Baumwolle Blei Gold Kaffee Kakao Kupfer Nickel Palladium Platin Rohöl Silber Sojabohnen Weizen Zink Zinn Zucker Philadelphia Gold & Silver Index Reuters-CRB-Index VIII. KAPITEL: Beginn Anlagezyklus nach Monaten sortiert IX. KAPITEL: Buy & Hold vs. Anlagezyklus X. KAPITEL: Stichwortverzeichnis Reihe/Serie Anlagezyklen ; Bd.2 Zusatzinfo zahlr. Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Einbandart gebunden, TM Bnverlag AG, 2009

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.13
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe (Gebundene Ausgabe) von Thomas Müller (Autor) - Thomas Müller (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Müller (Autor):
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe (Gebundene Ausgabe) von Thomas Müller (Autor) - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3930851687

ID: BN35298

2009 Hardcover 368 S. 15,9 x 3,2 x 21,7 cm Gebundene Ausgabe Zustand: gebraucht - sehr gut, Die lange erwartete Fortsetzung zu Anlagezyklen I aus dem TM Börsenverlag zeigt Ihnen auf 368 Seiten, wie sich mithilfe der Anlagezyklen Börsengewinne steigern und Risiken minimieren lassen. Die hohe Prognosekraft von immer wiederkehrenden, zyklischen Mustern hat Thomas Müller 2005 in Gewinnen mit Börsenzyklen sowie 2008 in Anlagezyklen I eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der von der deutschen Börse aufgelegte DAXplus Seasonal Strategy Index zeigt ebenfalls, dass sich die Gewinne an der Börse mithilfe von Anlagezyklen massiv steigern lassen. Denn: Ein Investment über einen Zeitraum von jeweils nur 10 Monaten würde den Dax auf das vierfache Kursniveau katapultieren! Dieses Konzept der Anlagezyklen funktioniert in allen Bereichen, sodass Sie mit nur zwei Handgriffen die jährliche Buy & Hold-Rendite einer Anlage deutlich outperformen können. So könnte der Dow Jones auf dem 5-fachen Niveau notieren und der TecDax sogar auf dem beinahe 10-fachen. Im Euro/Yen würden lediglich zwei Monate Haltedauer jährlich eine glatte Verdoppelung bewirken und das Rohöl wäre 7-mal so teuer, wenn nur in 9 Monaten des Jahres investiert werden würde. Dieses Buch zeigt Ihnen von A wie ATX-Österreich bis Z wie Zins die Anlagezyklen von 140 Indizes, Branchen-Indizes, Devisen, Zinsmärkten und Rohstoffen. Zusätzlich sind eine Vielzahl historischer Statistiken aufgeführt, die innerhalb eines Jahres z.B. die bisherige Verteilung der Hoch- und Tiefpunkte oder die Ergebnisse aller möglichen 132 Rendite-Szenarien auflisten. Seit mehr als 12 Jahren zählt Thomas Müller als Herausgeber und Autor von Börsenbüchern zu den professionellen Ansprechpartnern im Bereich der technischen Anlayse. Mit der TM Börsenverlag AG hat der Autor eine Plattform geschaffen, die dem Börseninteressierten neben einer umfangreichen Fachliteratur vor allem durch wöchentlich und monatlich erscheinende Börsendienste, telefonische Hotlines, Faxdienste und persönliche Beratung eine kompetente Hilfestellung rund um die Börse bietet. Vorwort I. KAPITEL: Grundlagen 1.1 Zyklen 1.1.1 Zyklen & Börse 1.1.2 Jahrzehntzyklus 1.1.3 Wahlzyklus 1.1.4 Unterjährige Börsenzyklen 1.1.5 Zyklus der 4-Jahres-Tiefs 1.1.6 Jahreszyklus 1.2 Fazit für Zyklen-Tradings 1.3 Anlagen nach den Zyklen 1.4 Zusammenfassung Dax-Anlagezyklus II. KAPITEL: Zyklenberechnung 2.1 Dax-Seasonal Strategie-Index 2.1.1 Rückblick 2.1.2 Zusammenfassung Vorteile Dax-Seasonal 2.1.3 Zusammenfassung Vorteile Anlagezyklen 2.2 So werden die Jahreszyklen berechnet 2.3 So lesen Sie dieses Buch 2.3.1 Anlagezyklus 2.3.2 Anlagezyklus im Langfrist-Vergleich 2.3.3 Daten zum Langfrist-Vergleich 2.3.4 Verteilung Jahresextrema 2.3.5 Monatsrenditen aller Anlagezeiträume 2.3.6 Monatsstatistiken 2.3.7 Aufbau des Buches III. KAPITEL: Indizes im Anlagezyklus AEX Niederlande Athen General Griechenland ATX Österreich BEL 20 Belgien BET Rumänien Bovespa Brasilien BSE Sensex Indien BUX Ungarn CAC 40 Frankreich Dax Deutschland Dow Jones Industrial Average USA Dow Jones Stoxx 50 Europa Dow Jones Stoxx 600 Europa Dow Jones Transportation USA Dow Jones Utilities USA EuroStoxx 50 Europa FTSE 100 Großbritannien HangSeng Hongkong IBEX Spanien IGBC Bogota Kolumbien IGPA Chile IGRA Peru Irish SE Irland ISE National 100 Türkei Jakarta SE Indonesien Karachi KSE 100 Pakistan KFX Dänemark KLSE Composite Malaysia LyxX Cours Index Luxemburg MDax Deutschland Merval Argentinien MIB 30 Italien MSCI Welt Nasdaq 100 USA Nasdaq Composite USA Nikkei 225 Japan OMX Schweden PX 50 Tschechien RTX Russland Russell 3000 USA Russell 2000 USA S&P 500 USA SAX Slowakei SDax Deutschland SET Thailand Shanghai Composite China MI Schweiz Straits Times Singapur Taiwan Weighted Taiwan TecDax Deutschland WIG 20 Polen IV. KAPITEL: Branchen-Indizes im Anlagezyklus Amex Biotechnology Index (Biotechnologie) Amex Gold Bugs Index (Goldminen) Amex Healthcare Index (Gesundheitswesen) Amex Japan Index (Japan) Amex Airline Index (Luftfahrt) Amex Oil Index (Öl) Dow Jones Stoxx 600 Automobiles & Parts Dow Jones Stoxx 600 Banks (Bankwesen) Dow Jones Stoxx 600 Basic Resources Dow Jones Stoxx 600 Chemicals (Chemie) Dow Jones Stoxx 600 Construction Dow Jones Stoxx 600 Financial Services Dow Jones Stoxx 600 Food & Beverage Dow Jones Stoxx 600 Healthcare Dow Jones Stoxx 600 Industrial Goods Dow Jones Stoxx 600 Insurance Dow Jones Stoxx 600 Media (Medien) Dow Jones Stoxx 600 Oil & Gas Dow Jones Stoxx 600 Personal & Household Goods (Haushaltswaren) Dow Jones Stoxx 600 Technology Dow Jones Stoxx 600 Telecommunications Dow Jones Stoxx 600 Utilities (Versorger) V. KAPITEL: Devisen im Anlagezyklus EUR/AUD Euro/Australischer Dollar EUR/BRL Euro/Brasilianischer Real EUR/CAD Euro/Kanadischer Dollar EUR/CLP Euro/Chilenischer Peso EUR/CHF Euro/Schweizer Franken EUR/CNY Euro/Chinesisches Yuan EUR/CZK Euro/Tschechische Krone EUR/DKK Euro/Dänische Krone EUR/GBP Euro/Pfund Sterling EUR/HKD Euro/Hongkong-Dollar EUR/HUF Euro/Ungarisches Forint EUR/INR Euro/Indische Rupie EUR/JPY Euro/Japanischer Yen EUR/KRW Euro/Südkoreanische Won EUR/KWD Euro/Kuwait-Dinar EUR/MXN Euro/Mexikanischer Peso EUR/MYR Euro/Malaysischer Ringgit EUR/NOK Euro/Norwegische Krone EUR/NZD Euro/Neuseeland-Dollar EUR/PHP Euro/Philippinischer Peso EUR/PLN Euro/Polnischer Zloty EUR/RUB Euro/Russischer Rubel EUR/SEK Euro/Schwedische Krone EUR/SGD Euro/Singapur-Dollar EUR/THB Euro/Thailand Baht EUR/TWD Euro/Taiwan Dollar EUR/TRY Euro/Türkische Lira EUR/USD Euro/US-Dollar EUR/ZAR Euro/Südafrikanischer Rand CAD/USD Kanadischer Dollar/US-Dollar CHF/USD Schweizer Franken/US-Dollar CZK/USD Tschechische Krone/US-Dollar GBP/USD Pfund Sterling/US-Dollar JPY/USD Japanischer Yen/US-Dollar USD/CAD US-Dollar/Kanadischer Dollar USD/CHF US-Dollar/Schweizer Franken USD/EUR US-Dollar/Euro USD/GBP US-Dollar/Pfund Sterling USD/INR US-Dollar/Indische Rupie USD/JPY US-Dollar/Japanischer Yen USD/RUB US-Dollar/Russischer Rubel US-Dollar-Index USA VI. KAPITEL: Zinsen im Anlagezyklus Euro-Bund-Future Euro-Bobl-Future Euro-Schatz-Future T-Bond T-Notes 2 Jahre T-Notes 10 Jahre VII. KAPITEL: Rohstoffe im Anlagezyklus Aluminium Baumwolle Blei Gold Kaffee Kakao Kupfer Nickel Palladium Platin Rohöl Silber Sojabohnen Weizen Zink Zinn Zucker Philadelphia Gold & Silver Index Reuters-CRB-Index VIII. KAPITEL: Beginn Anlagezyklus nach Monaten sortiert IX. KAPITEL: Buy & Hold vs. Anlagezyklus X. KAPITEL: Stichwortverzeichnis Reihe/Serie Anlagezyklen ; Bd.2 Zusatzinfo zahlr. Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Beruf Finanzen Recht Wirtschaft Geld Bank Börse Börsen Börse Börsenzyklen Sachbücher Politik Gesellschaft Wirtschaft Geld Bank Sachbücher Politik Gesellschaft Wirtschaft Geld Bank Börse Kapitalanlage Ratgeber ISBN-10 3-930851-68-7 / 3930851687 ISBN-13 978-3-930851-68-3 / 9783930851683 Finanzen Recht Wirtschaft Geld Bank Börse Börsen Wall Street Börsenzyklen Kapitalanlage Sachbücher Politik Gesellschaft Wirtschaft Politik Gesellschaft Sachbuch Ratgeber Beruf Ratgeber ISBN-10 3-930851-68-7 / 3930851687 ISBN-13 978-3-930851-68-3 / 9783930851683 Die lange erwartete Fortsetzung zu Anlagezyklen I aus dem TM Börsenverlag zeigt Ihnen auf 368 Seiten, wie sich mithilfe der Anlagezyklen Börsengewinne steigern und Risiken minimieren lassen. Die hohe Prognosekraft von immer wiederkehrenden, zyklischen Mustern hat Thomas Müller 2005 in Gewinnen mit Börsenzyklen sowie 2008 in Anlagezyklen I eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der von der deutschen Börse aufgelegte DAXplus Seasonal Strategy Index zeigt ebenfalls, dass sich die Gewinne an der Börse mithilfe von Anlagezyklen massiv steigern lassen. Denn: Ein Investment über einen Zeitraum von jeweils nur 10 Monaten würde den Dax auf das vierfache Kursniveau katapultieren! Dieses Konzept der Anlagezyklen funktioniert in allen Bereichen, sodass Sie mit nur zwei Handgriffen die jährliche Buy & Hold-Rendite einer Anlage deutlich outperformen können. So könnte der Dow Jones auf dem 5-fachen Niveau notieren und der TecDax sogar auf dem beinahe 10-fachen. Im Euro/Yen würden lediglich zwei Monate Haltedauer jährlich eine glatte Verdoppelung bewirken und das Rohöl wäre 7-mal so teuer, wenn nur in 9 Monaten des Jahres investiert werden würde. Dieses Buch zeigt Ihnen von A wie ATX-Österreich bis Z wie Zins die Anlagezyklen von 140 Indizes, Branchen-Indizes, Devisen, Zinsmärkten und Rohstoffen. Zusätzlich sind eine Vielzahl historischer Statistiken aufgeführt, die innerhalb eines Jahres z.B. die bisherige Verteilung der Hoch- und Tiefpunkte oder die Ergebnisse aller möglichen 132 Rendite-Szenarien auflisten. Seit mehr als 12 Jahren zählt Thomas Müller als Herausgeber und Autor von Börsenbüchern zu den professionellen Ansprechpartnern im Bereich der technischen Anlayse. Mit der TM Börsenverlag AG hat der Autor eine Plattform geschaffen, die dem Börseninteressierten neben einer umfangreichen Fachliteratur vor allem durch wöchentlich und monatlich erscheinende Börsendienste, telefonische Hotlines, Faxdienste und persönliche Beratung eine kompetente Hilfestellung rund um die Börse bietet. Vorwort I. KAPITEL: Grundlagen 1.1 Zyklen 1.1.1 Zyklen & Börse 1.1.2 Jahrzehntzyklus 1.1.3 Wahlzyklus 1.1.4 Unterjährige Börsenzyklen 1.1.5 Zyklus der 4-Jahres-Tiefs 1.1.6 Jahreszyklus 1.2 Fazit für Zyklen-Tradings 1.3 Anlagen nach den Zyklen 1.4 Zusammenfassung Dax-Anlagezyklus II. KAPITEL: Zyklenberechnung 2.1 Dax-Seasonal Strategie-Index 2.1.1 Rückblick 2.1.2 Zusammenfassung Vorteile Dax-Seasonal 2.1.3 Zusammenfassung Vorteile Anlagezyklen 2.2 So werden die Jahreszyklen berechnet 2.3 So lesen Sie dieses Buch 2.3.1 Anlagezyklus 2.3.2 Anlagezyklus im Langfrist-Vergleich 2.3.3 Daten zum Langfrist-Vergleich 2.3.4 Verteilung Jahresextrema 2.3.5 Monatsrenditen aller Anlagezeiträume 2.3.6 Monatsstatistiken 2.3.7 Aufbau des Buches III. KAPITEL: Indizes im Anlagezyklus AEX Niederlande Athen General Griechenland ATX Österreich BEL 20 Belgien BET Rumänien Bovespa Brasilien BSE Sensex Indien BUX Ungarn CAC 40 Frankreich Dax Deutschland Dow Jones Industrial Average USA Dow Jones Stoxx 50 Europa Dow Jones Stoxx 600 Europa Dow Jones Transportation USA Dow Jones Utilities USA EuroStoxx 50 Europa FTSE 100 Großbritannien HangSeng Hongkong IBEX Spanien IGBC Bogota Kolumbien IGPA Chile IGRA Peru Irish SE Irland ISE National 100 Türkei Jakarta SE Indonesien Karachi KSE 100 Pakistan KFX Dänemark KLSE Composite Malaysia LyxX Cours Index Luxemburg MDax Deutschland Merval Argentinien MIB 30 Italien MSCI Welt Nasdaq 100 USA Nasdaq Composite USA Nikkei 225 Japan OMX Schweden PX 50 Tschechien RTX Russland Russell 3000 USA Russell 2000 USA S&P 500 USA SAX Slowakei SDax Deutschland SET Thailand Shanghai Composite China MI Schweiz Straits Times Singapur Taiwan Weighted Taiwan TecDax Deutschland WIG 20 Polen IV. KAPITEL: Branchen-Indizes im Anlagezyklus Amex Biotechnology Index (Biotechnologie) Amex Gold Bugs Index (Goldminen) Amex Healthcare Index (Gesundheitswesen) Amex Japan Index (Japan) Amex Airline Index (Luftfahrt) Amex Oil Index (Öl) Dow Jones Stoxx 600 Automobiles & Parts Dow Jones Stoxx 600 Banks (Bankwesen) Dow Jones Stoxx 600 Basic Resources Dow Jones Stoxx 600 Chemicals (Chemie) Dow Jones Stoxx 600 Construction Dow Jones Stoxx 600 Financial Services Dow Jones Stoxx 600 Food & Beverage Dow Jones Stoxx 600 Healthcare Dow Jones Stoxx 600 Industrial Goods Dow Jones Stoxx 600 Insurance Dow Jones Stoxx 600 Media (Medien) Dow Jones Stoxx 600 Oil & Gas Dow Jones Stoxx 600 Personal & Household Goods (Haushaltswaren) Dow Jones Stoxx 600 Technology Dow Jones Stoxx 600 Telecommunications Dow Jones Stoxx 600 Utilities (Versorger) V. KAPITEL: Devisen im Anlagezyklus EUR/AUD Euro/Australischer Dollar EUR/BRL Euro/Brasilianischer Real EUR/CAD Euro/Kanadischer Dollar EUR/CLP Euro/Chilenischer Peso EUR/CHF Euro/Schweizer Franken EUR/CNY Euro/Chinesisches Yuan EUR/CZK Euro/Tschechische Krone EUR/DKK Euro/Dänische Krone EUR/GBP Euro/Pfund Sterling EUR/HKD Euro/Hongkong-Dollar EUR/HUF Euro/Ungarisches Forint EUR/INR Euro/Indische Rupie EUR/JPY Euro/Japanischer Yen EUR/KRW Euro/Südkoreanische Won EUR/KWD Euro/Kuwait-Dinar EUR/MXN Euro/Mexikanischer Peso EUR/MYR Euro/Malaysischer Ringgit EUR/NOK Euro/Norwegische Krone EUR/NZD Euro/Neuseeland-Dollar EUR/PHP Euro/Philippinischer Peso EUR/PLN Euro/Polnischer Zloty EUR/RUB Euro/Russischer Rubel EUR/SEK Euro/Schwedische Krone EUR/SGD Euro/Singapur-Dollar EUR/THB Euro/Thailand Baht EUR/TWD Euro/Taiwan Dollar EUR/TRY Euro/Türkische Lira EUR/USD Euro/US-Dollar EUR/ZAR Euro/Südafrikanischer Rand CAD/USD Kanadischer Dollar/US-Dollar CHF/USD Schweizer Franken/US-Dollar CZK/USD Tschechische Krone/US-Dollar GBP/USD Pfund Sterling/US-Dollar JPY/USD Japanischer Yen/US-Dollar USD/CAD US-Dollar/Kanadischer Dollar USD/CHF US-Dollar/Schweizer Franken USD/EUR US-Dollar/Euro USD/GBP US-Dollar/Pfund Sterling USD/INR US-Dollar/Indische Rupie USD/JPY US-Dollar/Japanischer Yen USD/RUB US-Dollar/Russischer Rubel US-Dollar-Index USA VI. KAPITEL: Zinsen im Anlagezyklus Euro-Bund-Future Euro-Bobl-Future Euro-Schatz-Future T-Bond T-Notes 2 Jahre T-Notes 10 Jahre VII. KAPITEL: Rohstoffe im Anlagezyklus Aluminium Baumwolle Blei Gold Kaffee Kakao Kupfer Nickel Palladium Platin Rohöl Silber Sojabohnen Weizen Zink Zinn Zucker Philadelphia Gold & Silver Index Reuters-CRB-Index VIII. KAPITEL: Beginn Anlagezyklus nach Monaten sortiert IX. KAPITEL: Buy & Hold vs. Anlagezyklus X. KAPITEL: Stichwortverzeichnis Reihe/Serie Anlagezyklen ; Bd.2 Zusatzinfo zahlr. Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Einbandart gebunden gebraucht; sehr gut, [PU:TM Börsenverlag AG]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe (Gebundene Ausgabe) von Thomas Müller (Autor)  2009 - Thomas Müller (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Müller (Autor):
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe (Gebundene Ausgabe) von Thomas Müller (Autor) 2009 - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3930851687

ID: BN35298

2009 Hardcover 368 S. 15,9 x 3,2 x 21,7 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Die lange erwartete Fortsetzung zu Anlagezyklen I aus dem TM Börsenverlag zeigt Ihnen auf 368 Seiten, wie sich mithilfe der Anlagezyklen Börsengewinne steigern und Risiken minimieren lassen. Die hohe Prognosekraft von immer wiederkehrenden, zyklischen Mustern hat Thomas Müller 2005 in Gewinnen mit Börsenzyklen sowie 2008 in Anlagezyklen I eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der von der deutschen Börse aufgelegte DAXplus Seasonal Strategy Index zeigt ebenfalls, dass sich die Gewinne an der Börse mithilfe von Anlagezyklen massiv steigern lassen. Denn: Ein Investment über einen Zeitraum von jeweils nur 10 Monaten würde den Dax auf das vierfache Kursniveau katapultieren! Dieses Konzept der Anlagezyklen funktioniert in allen Bereichen, sodass Sie mit nur zwei Handgriffen die jährliche Buy & Hold-Rendite einer Anlage deutlich outperformen können. So könnte der Dow Jones auf dem 5-fachen Niveau notieren und der TecDax sogar auf dem beinahe 10-fachen. Im Euro/Yen würden lediglich zwei Monate Haltedauer jährlich eine glatte Verdoppelung bewirken und das Rohöl wäre 7-mal so teuer, wenn nur in 9 Monaten des Jahres investiert werden würde. Dieses Buch zeigt Ihnen von A wie ATX-Österreich bis Z wie Zins die Anlagezyklen von 140 Indizes, Branchen-Indizes, Devisen, Zinsmärkten und Rohstoffen. Zusätzlich sind eine Vielzahl historischer Statistiken aufgeführt, die innerhalb eines Jahres z.B. die bisherige Verteilung der Hoch- und Tiefpunkte oder die Ergebnisse aller möglichen 132 Rendite-Szenarien auflisten. Seit mehr als 12 Jahren zählt Thomas Müller als Herausgeber und Autor von Börsenbüchern zu den professionellen Ansprechpartnern im Bereich der technischen Anlayse. Mit der TM Börsenverlag AG hat der Autor eine Plattform geschaffen, die dem Börseninteressierten neben einer umfangreichen Fachliteratur vor allem durch wöchentlich und monatlich erscheinende Börsendienste, telefonische Hotlines, Faxdienste und persönliche Beratung eine kompetente Hilfestellung rund um die Börse bietet. Vorwort I. KAPITEL: Grundlagen 1.1 Zyklen 1.1.1 Zyklen & Börse 1.1.2 Jahrzehntzyklus 1.1.3 Wahlzyklus 1.1.4 Unterjährige Börsenzyklen 1.1.5 Zyklus der 4-Jahres-Tiefs 1.1.6 Jahreszyklus 1.2 Fazit für Zyklen-Tradings 1.3 Anlagen nach den Zyklen 1.4 Zusammenfassung Dax-Anlagezyklus II. KAPITEL: Zyklenberechnung 2.1 Dax-Seasonal Strategie-Index 2.1.1 Rückblick 2.1.2 Zusammenfassung Vorteile Dax-Seasonal 2.1.3 Zusammenfassung Vorteile Anlagezyklen 2.2 So werden die Jahreszyklen berechnet 2.3 So lesen Sie dieses Buch 2.3.1 Anlagezyklus 2.3.2 Anlagezyklus im Langfrist-Vergleich 2.3.3 Daten zum Langfrist-Vergleich 2.3.4 Verteilung Jahresextrema 2.3.5 Monatsrenditen aller Anlagezeiträume 2.3.6 Monatsstatistiken 2.3.7 Aufbau des Buches III. KAPITEL: Indizes im Anlagezyklus AEX Niederlande Athen General Griechenland ATX Österreich BEL 20 Belgien BET Rumänien Bovespa Brasilien BSE Sensex Indien BUX Ungarn CAC 40 Frankreich Dax Deutschland Dow Jones Industrial Average USA Dow Jones Stoxx 50 Europa Dow Jones Stoxx 600 Europa Dow Jones Transportation USA Dow Jones Utilities USA EuroStoxx 50 Europa FTSE 100 Großbritannien HangSeng Hongkong IBEX Spanien IGBC Bogota Kolumbien IGPA Chile IGRA Peru Irish SE Irland ISE National 100 Türkei Jakarta SE Indonesien Karachi KSE 100 Pakistan KFX Dänemark KLSE Composite Malaysia LyxX Cours Index Luxemburg MDax Deutschland Merval Argentinien MIB 30 Italien MSCI Welt Nasdaq 100 USA Nasdaq Composite USA Nikkei 225 Japan OMX Schweden PX 50 Tschechien RTX Russland Russell 3000 USA Russell 2000 USA S&P 500 USA SAX Slowakei SDax Deutschland SET Thailand Shanghai Composite China MI Schweiz Straits Times Singapur Taiwan Weighted Taiwan TecDax Deutschland WIG 20 Polen IV. KAPITEL: Branchen-Indizes im Anlagezyklus Amex Biotechnology Index (Biotechnologie) Amex Gold Bugs Index (Goldminen) Amex Healthcare Index (Gesundheitswesen) Amex Japan Index (Japan) Amex Airline Index (Luftfahrt) Amex Oil Index (Öl) Dow Jones Stoxx 600 Automobiles & Parts Dow Jones Stoxx 600 Banks (Bankwesen) Dow Jones Stoxx 600 Basic Resources Dow Jones Stoxx 600 Chemicals (Chemie) Dow Jones Stoxx 600 Construction Dow Jones Stoxx 600 Financial Services Dow Jones Stoxx 600 Food & Beverage Dow Jones Stoxx 600 Healthcare Dow Jones Stoxx 600 Industrial Goods Dow Jones Stoxx 600 Insurance Dow Jones Stoxx 600 Media (Medien) Dow Jones Stoxx 600 Oil & Gas Dow Jones Stoxx 600 Personal & Household Goods (Haushaltswaren) Dow Jones Stoxx 600 Technology Dow Jones Stoxx 600 Telecommunications Dow Jones Stoxx 600 Utilities (Versorger) V. KAPITEL: Devisen im Anlagezyklus EUR/AUD Euro/Australischer Dollar EUR/BRL Euro/Brasilianischer Real EUR/CAD Euro/Kanadischer Dollar EUR/CLP Euro/Chilenischer Peso EUR/CHF Euro/Schweizer Franken EUR/CNY Euro/Chinesisches Yuan EUR/CZK Euro/Tschechische Krone EUR/DKK Euro/Dänische Krone EUR/GBP Euro/Pfund Sterling EUR/HKD Euro/Hongkong-Dollar EUR/HUF Euro/Ungarisches Forint EUR/INR Euro/Indische Rupie EUR/JPY Euro/Japanischer Yen EUR/KRW Euro/Südkoreanische Won EUR/KWD Euro/Kuwait-Dinar EUR/MXN Euro/Mexikanischer Peso EUR/MYR Euro/Malaysischer Ringgit EUR/NOK Euro/Norwegische Krone EUR/NZD Euro/Neuseeland-Dollar EUR/PHP Euro/Philippinischer Peso EUR/PLN Euro/Polnischer Zloty EUR/RUB Euro/Russischer Rubel EUR/SEK Euro/Schwedische Krone EUR/SGD Euro/Singapur-Dollar EUR/THB Euro/Thailand Baht EUR/TWD Euro/Taiwan Dollar EUR/TRY Euro/Türkische Lira EUR/USD Euro/US-Dollar EUR/ZAR Euro/Südafrikanischer Rand CAD/USD Kanadischer Dollar/US-Dollar CHF/USD Schweizer Franken/US-Dollar CZK/USD Tschechische Krone/US-Dollar GBP/USD Pfund Sterling/US-Dollar JPY/USD Japanischer Yen/US-Dollar USD/CAD US-Dollar/Kanadischer Dollar USD/CHF US-Dollar/Schweizer Franken USD/EUR US-Dollar/Euro USD/GBP US-Dollar/Pfund Sterling USD/INR US-Dollar/Indische Rupie USD/JPY US-Dollar/Japanischer Yen USD/RUB US-Dollar/Russischer Rubel US-Dollar-Index USA VI. KAPITEL: Zinsen im Anlagezyklus Euro-Bund-Future Euro-Bobl-Future Euro-Schatz-Future T-Bond T-Notes 2 Jahre T-Notes 10 Jahre VII. KAPITEL: Rohstoffe im Anlagezyklus Aluminium Baumwolle Blei Gold Kaffee Kakao Kupfer Nickel Palladium Platin Rohöl Silber Sojabohnen Weizen Zink Zinn Zucker Philadelphia Gold & Silver Index Reuters-CRB-Index VIII. KAPITEL: Beginn Anlagezyklus nach Monaten sortiert IX. KAPITEL: Buy & Hold vs. Anlagezyklus X. KAPITEL: Stichwortverzeichnis Reihe/Serie Anlagezyklen ; Bd.2 Zusatzinfo zahlr. Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Beruf Finanzen Recht Wirtschaft Geld Bank Börse Börsen Börse Börsenzyklen Sachbücher Politik Gesellschaft Wirtschaft Geld Bank Sachbücher Politik Gesellschaft Wirtschaft Geld Bank Börse Kapitalanlage Ratgeber ISBN-10 3-930851-68-7 / 3930851687 ISBN-13 978-3-930851-68-3 / 9783930851683 Versand D: 6,95 EUR Finanzen Recht Wirtschaft Geld Bank Börse Börsen Wall Street Börsenzyklen Kapitalanlage Sachbücher Politik Gesellschaft Wirtschaft Politik Gesellschaft Sachbuch Ratgeber Beruf Ratgeber ISBN-10 3-930851-68-7 / 3930851687 ISBN-13 978-3-930851-68-3 / 9783930851683 Die lange erwartete Fortsetzung zu Anlagezyklen I aus dem TM Börsenverlag zeigt Ihnen auf 368 Seiten, wie sich mithilfe der Anlagezyklen Börsengewinne steigern und Risiken minimieren lassen. Die hohe Prognosekraft von immer wiederkehrenden, zyklischen Mustern hat Thomas Müller 2005 in Gewinnen mit Börsenzyklen sowie 2008 in Anlagezyklen I eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der von der deutschen Börse aufgelegte DAXplus Seasonal Strategy Index zeigt ebenfalls, dass sich die Gewinne an der Börse mithilfe von Anlagezyklen massiv steigern lassen. Denn: Ein Investment über einen Zeitraum von jeweils nur 10 Monaten würde den Dax auf das vierfache Kursniveau katapultieren! Dieses Konzept der Anlagezyklen funktioniert in allen Bereichen, sodass Sie mit nur zwei Handgriffen die jährliche Buy & Hold-Rendite einer Anlage deutlich outperformen können. So könnte der Dow Jones auf dem 5-fachen Niveau notieren und der TecDax sogar auf dem beinahe 10-fachen. Im Euro/Yen würden lediglich zwei Monate Haltedauer jährlich eine glatte Verdoppelung bewirken und das Rohöl wäre 7-mal so teuer, wenn nur in 9 Monaten des Jahres investiert werden würde. Dieses Buch zeigt Ihnen von A wie ATX-Österreich bis Z wie Zins die Anlagezyklen von 140 Indizes, Branchen-Indizes, Devisen, Zinsmärkten und Rohstoffen. Zusätzlich sind eine Vielzahl historischer Statistiken aufgeführt, die innerhalb eines Jahres z.B. die bisherige Verteilung der Hoch- und Tiefpunkte oder die Ergebnisse aller möglichen 132 Rendite-Szenarien auflisten. Seit mehr als 12 Jahren zählt Thomas Müller als Herausgeber und Autor von Börsenbüchern zu den professionellen Ansprechpartnern im Bereich der technischen Anlayse. Mit der TM Börsenverlag AG hat der Autor eine Plattform geschaffen, die dem Börseninteressierten neben einer umfangreichen Fachliteratur vor allem durch wöchentlich und monatlich erscheinende Börsendienste, telefonische Hotlines, Faxdienste und persönliche Beratung eine kompetente Hilfestellung rund um die Börse bietet. Vorwort I. KAPITEL: Grundlagen 1.1 Zyklen 1.1.1 Zyklen & Börse 1.1.2 Jahrzehntzyklus 1.1.3 Wahlzyklus 1.1.4 Unterjährige Börsenzyklen 1.1.5 Zyklus der 4-Jahres-Tiefs 1.1.6 Jahreszyklus 1.2 Fazit für Zyklen-Tradings 1.3 Anlagen nach den Zyklen 1.4 Zusammenfassung Dax-Anlagezyklus II. KAPITEL: Zyklenberechnung 2.1 Dax-Seasonal Strategie-Index 2.1.1 Rückblick 2.1.2 Zusammenfassung Vorteile Dax-Seasonal 2.1.3 Zusammenfassung Vorteile Anlagezyklen 2.2 So werden die Jahreszyklen berechnet 2.3 So lesen Sie dieses Buch 2.3.1 Anlagezyklus 2.3.2 Anlagezyklus im Langfrist-Vergleich 2.3.3 Daten zum Langfrist-Vergleich 2.3.4 Verteilung Jahresextrema 2.3.5 Monatsrenditen aller Anlagezeiträume 2.3.6 Monatsstatistiken 2.3.7 Aufbau des Buches III. KAPITEL: Indizes im Anlagezyklus AEX Niederlande Athen General Griechenland ATX Österreich BEL 20 Belgien BET Rumänien Bovespa Brasilien BSE Sensex Indien BUX Ungarn CAC 40 Frankreich Dax Deutschland Dow Jones Industrial Average USA Dow Jones Stoxx 50 Europa Dow Jones Stoxx 600 Europa Dow Jones Transportation USA Dow Jones Utilities USA EuroStoxx 50 Europa FTSE 100 Großbritannien HangSeng Hongkong IBEX Spanien IGBC Bogota Kolumbien IGPA Chile IGRA Peru Irish SE Irland ISE National 100 Türkei Jakarta SE Indonesien Karachi KSE 100 Pakistan KFX Dänemark KLSE Composite Malaysia LyxX Cours Index Luxemburg MDax Deutschland Merval Argentinien MIB 30 Italien MSCI Welt Nasdaq 100 USA Nasdaq Composite USA Nikkei 225 Japan OMX Schweden PX 50 Tschechien RTX Russland Russell 3000 USA Russell 2000 USA S&P 500 USA SAX Slowakei SDax Deutschland SET Thailand Shanghai Composite China MI Schweiz Straits Times Singapur Taiwan Weighted Taiwan TecDax Deutschland WIG 20 Polen IV. KAPITEL: Branchen-Indizes im Anlagezyklus Amex Biotechnology Index (Biotechnologie) Amex Gold Bugs Index (Goldminen) Amex Healthcare Index (Gesundheitswesen) Amex Japan Index (Japan) Amex Airline Index (Luftfahrt) Amex Oil Index (Öl) Dow Jones Stoxx 600 Automobiles & Parts Dow Jones Stoxx 600 Banks (Bankwesen) Dow Jones Stoxx 600 Basic Resources Dow Jones Stoxx 600 Chemicals (Chemie) Dow Jones Stoxx 600 Construction Dow Jones Stoxx 600 Financial Services Dow Jones Stoxx 600 Food & Beverage Dow Jones Stoxx 600 Healthcare Dow Jones Stoxx 600 Industrial Goods Dow Jones Stoxx 600 Insurance Dow Jones Stoxx 600 Media (Medien) Dow Jones Stoxx 600 Oil & Gas Dow Jones Stoxx 600 Personal & Household Goods (Haushaltswaren) Dow Jones Stoxx 600 Technology Dow Jones Stoxx 600 Telecommunications Dow Jones Stoxx 600 Utilities (Versorger) V. KAPITEL: Devisen im Anlagezyklus EUR/AUD Euro/Australischer Dollar EUR/BRL Euro/Brasilianischer Real EUR/CAD Euro/Kanadischer Dollar EUR/CLP Euro/Chilenischer Peso EUR/CHF Euro/Schweizer Franken EUR/CNY Euro/Chinesisches Yuan EUR/CZK Euro/Tschechische Krone EUR/DKK Euro/Dänische Krone EUR/GBP Euro/Pfund Sterling EUR/HKD Euro/Hongkong-Dollar EUR/HUF Euro/Ungarisches Forint EUR/INR Euro/Indische Rupie EUR/JPY Euro/Japanischer Yen EUR/KRW Euro/Südkoreanische Won EUR/KWD Euro/Kuwait-Dinar EUR/MXN Euro/Mexikanischer Peso EUR/MYR Euro/Malaysischer Ringgit EUR/NOK Euro/Norwegische Krone EUR/NZD Euro/Neuseeland-Dollar EUR/PHP Euro/Philippinischer Peso EUR/PLN Euro/Polnischer Zloty EUR/RUB Euro/Russischer Rubel EUR/SEK Euro/Schwedische Krone EUR/SGD Euro/Singapur-Dollar EUR/THB Euro/Thailand Baht EUR/TWD Euro/Taiwan Dollar EUR/TRY Euro/Türkische Lira EUR/USD Euro/US-Dollar EUR/ZAR Euro/Südafrikanischer Rand CAD/USD Kanadischer Dollar/US-Dollar CHF/USD Schweizer Franken/US-Dollar CZK/USD Tschechische Krone/US-Dollar GBP/USD Pfund Sterling/US-Dollar JPY/USD Japanischer Yen/US-Dollar USD/CAD US-Dollar/Kanadischer Dollar USD/CHF US-Dollar/Schweizer Franken USD/EUR US-Dollar/Euro USD/GBP US-Dollar/Pfund Sterling USD/INR US-Dollar/Indische Rupie USD/JPY US-Dollar/Japanischer Yen USD/RUB US-Dollar/Russischer Rubel US-Dollar-Index USA VI. KAPITEL: Zinsen im Anlagezyklus Euro-Bund-Future Euro-Bobl-Future Euro-Schatz-Future T-Bond T-Notes 2 Jahre T-Notes 10 Jahre VII. KAPITEL: Rohstoffe im Anlagezyklus Aluminium Baumwolle Blei Gold Kaffee Kakao Kupfer Nickel Palladium Platin Rohöl Silber Sojabohnen Weizen Zink Zinn Zucker Philadelphia Gold & Silver Index Reuters-CRB-Index VIII. KAPITEL: Beginn Anlagezyklus nach Monaten sortiert IX. KAPITEL: Buy & Hold vs. Anlagezyklus X. KAPITEL: Stichwortverzeichnis Reihe/Serie Anlagezyklen ; Bd.2 Zusatzinfo zahlr. Abb. Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Einbandart gebunden, [PU:TM Börsenverlag AG]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe - Thomas Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Müller:
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe - gebunden oder broschiert

ISBN: 3930851687

[SR: 1465447], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783930851683], TM Börsenverlag AG, TM Börsenverlag AG, Book, [PU: TM Börsenverlag AG], TM Börsenverlag AG, 403434, Business & Karriere, 467432, Bewerbung, 655640, Bilanzierung & Buchhaltung, 467352, Branchen & Berufe, 467554, E-Business, 467452, Job & Karriere, 467524, Kommunikation & Psychologie, 655610, Kosten & Controlling, 467640, Management, 467752, Marketing & Verkauf, 467784, Personal, 467818, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498238, Aktienanalyse, 188794, Börse & Aktien, 120, Börse & Geld, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 143, Politik & Geschichte, 15777171, Deutsche Geschichte, 15777251, Geschichte nach Ländern, 15777211, Epochen, 15777271, Geschichte nach Themen, 498426, Kriege & Krisen, 15777241, Geschichte allgemein, 15777151, Biografien & Erinnerungen, 15777191, Deutsche Politik, 15777311, Politik nach Ländern, 15777291, Politik nach Bereichen, 15777331, Politikwissenschaft, 15777371, Terrorismus & Extremismus, 188956, Gesellschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe - Thomas Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Müller:
Anlagezyklen II: Die besten Anlagezeiträume für Indizes, Branchenindizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffe - gebunden oder broschiert

ISBN: 3930851687

[SR: 1465447], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783930851683], TM Börsenverlag AG, TM Börsenverlag AG, Book, [PU: TM Börsenverlag AG], TM Börsenverlag AG, 403434, Business & Karriere, 467432, Bewerbung, 655640, Bilanzierung & Buchhaltung, 467352, Branchen & Berufe, 467554, E-Business, 467452, Job & Karriere, 467524, Kommunikation & Psychologie, 655610, Kosten & Controlling, 467640, Management, 467752, Marketing & Verkauf, 467784, Personal, 467818, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498238, Aktienanalyse, 188794, Börse & Aktien, 120, Börse & Geld, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 143, Politik & Geschichte, 15777171, Deutsche Geschichte, 15777251, Geschichte nach Ländern, 15777211, Epochen, 15777271, Geschichte nach Themen, 498426, Kriege & Krisen, 15777241, Geschichte allgemein, 15777151, Biografien & Erinnerungen, 15777191, Deutsche Politik, 15777311, Politik nach Ländern, 15777291, Politik nach Bereichen, 15777331, Politikwissenschaft, 15777371, Terrorismus & Extremismus, 188956, Gesellschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Frank Plath
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Anlagezyklen II
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Der von der Deutschen Börse aufgelegte Dax-Seasonal-Strategieindex unterscheidet sich vom Dax nur in einem einzigen Punkt: Der Index-Stand wird jedes Jahr Ende Juli eingefroren und erst Anfang Oktober weitergeführt. Es werden also die beiden zyklisch schwierigen Monate August und September ausgeklammert. Mit dieser einfachen Strategie würde der Dax heute bei über 24.000 Punkten notieren, obwohl nur in 10 Monaten im Jahr investiert wird! Solche zyklischen Muster lassen sich für jeden Wert identifizieren. Unter Berücksichtigung der Anlage-Zyklen würde z. B. DaimlerChrysler heute bei über 400 Euro notieren und der Dow Jones bei mehr als 65.000 Punkten... Die Kenntnis der Anlagezyklen verhilft Investoren zu deutlich höheren Renditen (bei geringeren Risiken) und Tradern zu einer Verbesserung ihrer Trefferquoten. Jetzt gibt es endlich eine Enzyklopädie, in der Sie alle Anlagezyklen nachschlagen können: "Anlagezyklen II" zeigt Ihnen für jeden analysierten Wert die zyklisch besten Anlagezeiträume, die Verteilung der Jahres-Hochs und -Tiefs sowie einen Performance-Vergleich zwischen Buy&Hold und dem Anlagezyklus. Zudem finden Sie hier einzigartige Rendite-Vierecke, aus denen Sie Ergebnisse aller monatlichen Anlagezeiträume im Jahreszyklus erkennen. Dadurch sehen Sie auf einen Blick, wann sich aus zyklischer Sicht die größten Gewinnchancen eröffnen. In "Anlagezyklen II" geht es um die Zyklen von Indizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffen. Bevor Sie Käufe oder Verkäufe an der Börse vornehmen, sollten Sie die entsprechenden Anlagezyklen überprüfen.

Detailangaben zum Buch - Anlagezyklen II


EAN (ISBN-13): 9783930851683
ISBN (ISBN-10): 3930851687
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Tm Boersenverlag
365 Seiten
Gewicht: 0,649 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.12.2007 22:29:00
Buch zuletzt gefunden am 12.12.2017 13:08:49
ISBN/EAN: 3930851687

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-930851-68-7, 978-3-930851-68-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher