. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,09 €, größter Preis: 14,50 €, Mittelwert: 10,15 €
Mit einem Klick zum nächsten Kick Agression und sexuelle Gewalt im Cyberspace - Innocence in Danger Sektion Deutschland e.V. Bundesverein zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen e.V.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Innocence in Danger Sektion Deutschland e.V. Bundesverein zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen e.V.:

Mit einem Klick zum nächsten Kick Agression und sexuelle Gewalt im Cyberspace - Taschenbuch

2007, ISBN: 392779676X

ID: 321666

1. Aufl. Paperback 144 S. Broschiert Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, innen alles in Ordnung; good – fine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), interior in good condition. Die Cybercommunity ist omnipräsent und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Chatten macht Spaß. Chaträume dienen als Kontaktort. und werden rege genutzt. Doch wer am anderen Ende sitzt, sieht man nicht. Das Medium birgt Risiken - vor allem für Kinder und Jugendliche.Sicherheit im Internet stellt PädagogInnen und Provider vor eine verantwortungsvolle Aufgabe.Das Internet öffnet Welten und lässt uns näher zusammen rücken. Es ist schnell, reizvoll und nahezu bodenlos.Die Möglichkeiten sind berauschend. Unser Horizont kann sich weiten. Das Internet kann aber auch Ausgangspunkt und Tatort für Aggression, Psychoterror und sexuelle Belästigung darstellen.Auf der Suche nach Opfern dienen Chatrooms als Kontaktort. Sicherheit im Internet ist ein großes Wort, wenn Eltern weit davon entfernt sind, die Codes ihrer Kinder zu verstehen, wenn Jugendliche keinen Schimmer davon haben, wer tatsächlich am anderen Ende sitzen könnte und PädagogInnen mangels Ressourcen das Medium nicht ergründen können. Überlegungen und Ergebnisse einer ersten repräsentativen Untersuchung der Universität zu Köln zum Cyberbullying setzen den theoretischen Hintergrund. Weitere Beiträge zeigen den Alltag der Online-Beratung von Mädchen und Jungen, die Erfahrungen einer Jugendbuchautorin auf Reisen in Schulklassen, gibt Beispiele für die Schulung von Eltern und PädagogInnen und die Jugendlichen selbst zu Wort kommen. Zum Kommunikationsmittel Handy wird Stellung genommen sowie die Frage der Prävention aus technischer Sicht am Beispiel LYCOS und aus pädagogischer Sicht für den Bereich Schule, Eltern- und MultiplikatorInnenbildung erörtert.Themen: Sicherheit im Internet, Elternschulung, Gewalt / sexualisierte Gewalt, Neue Medien 150521at67 ISBN: 9783927796768 Cyberspace; Chat; Internet; Kinderschutz; Kinderpornografie; Cyberbullying; Prävention sexuelle Gewalt; Jugend[DNB]; Cyberspace[DNB]; Sexueller Missbrauch[DNB]; Prävention[DNB]; Aufsatzsammlung[DNB] gebraucht; gut, [PU:mebes & noack,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Berliner Büchertisch e.V., 10961 Berlin
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit einem Klick zum nächsten Kick
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mit einem Klick zum nächsten Kick - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783927796768

ID: 5169f4a902d2eed155d58935bffa13a5

Die Cybercommunity ist omnipräsent und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Chatten macht Spaß. Chaträume dienen als Kontaktort. und werden rege genutzt. Doch wer am anderen Ende sitzt, sieht man nicht. Das Medium birgt Risiken - vor allem für Kinder und Jugendliche.Sicherheit im Internet stellt PädagogInnen und Provider vor eine verantwortungsvolle Aufgabe.Das Internet öffnet Welten und lässt uns näher zusammen rücken. Es ist schnell, reizvoll und nahezu bodenlos.Die Möglichkeiten sind berausch Die Cybercommunity ist omnipräsent und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Chatten macht Spaß. Chaträume dienen als Kontaktort. und werden rege genutzt. Doch wer am anderen Ende sitzt, sieht man nicht. Das Medium birgt Risiken - vor allem für Kinder und Jugendliche.Sicherheit im Internet stellt PädagogInnen und Provider vor eine verantwortungsvolle Aufgabe.Das Internet öffnet Welten und lässt uns näher zusammen rücken. Es ist schnell, reizvoll und nahezu bodenlos.Die Möglichkeiten sind berauschend. Unser Horizont kann sich weiten. Das Internet kann aber auch Ausgangspunkt und Tatort für Aggression, Psychoterror und sexuelle Belästigung darstellen.Auf der Suche nach Opfern dienen Chatrooms als Kontaktort. Sicherheit im Internet ist ein großes Wort, wenn Eltern weit davon entfernt sind, die Codes ihrer Kinder zu verstehen, wenn Jugendliche keinen Schimmer davon haben, wer tatsächlich am anderen Ende sitzen könnte und PädagogInnen mangels Ressourcen das Medium nicht ergründen können. Überlegungen und Ergebnisse einer ersten repräsentativen Untersuchung der Universität zu Köln zum Cyberbullying setzen den theoretischen Hintergrund. Weitere Beiträge zeigen den Alltag der Online-Beratung von Mädchen und Jungen, die Erfahrungen einer Jugendbuchautorin auf Reisen in Schulklassen, gibt Beispiele für die Schulung von Eltern und PädagogInnen und die Jugendlichen selbst zu Wort kommen. Zum Kommunikationsmittel Handy wird Stellung genommen sowie die Frage der Prävention aus technischer Sicht am Beispiel LYCOS und aus pädagogischer Sicht für den Bereich Schule, Eltern- und MultiplikatorInnenbildung erörtert.Themen: Sicherheit im Internet, Elternschulung, Gewalt / sexualisierte Gewalt, Neue Medien

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0392779676X Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit einem Klick zum nächsten Kick - Agression und sexuelle Gewalt im Cyberspace - Mebes, Marion
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mebes, Marion:
Mit einem Klick zum nächsten Kick - Agression und sexuelle Gewalt im Cyberspace - Taschenbuch

2007

ISBN: 9783927796768

[ED: Taschenbuch], [PU: mebes & noack], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 200x10 mm, [GW: 180g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit einem Klick zum nächsten Kick
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mit einem Klick zum nächsten Kick - neues Buch

ISBN: 9783927796768

ID: 5894871

Agression und sexuelle Gewalt im Cyberspace Agression und sexuelle Gewalt im Cyberspace Bücher > Wissenschaft > Medienwissenschaft

Neues Buch eBook.de
No. 7721399 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit einem Klick zum nächsten Kick
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mit einem Klick zum nächsten Kick - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783927796768

Taschenbuch, ID: 7832175

Agression und sexuelle Gewalt im Cyberspace, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: mebes & noack]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mit einem Klick zum nächsten Kick
Autor:

Unknown.

Titel:

Mit einem Klick zum nächsten Kick

ISBN-Nummer:

392779676X

Detailangaben zum Buch - Mit einem Klick zum nächsten Kick


EAN (ISBN-13): 9783927796768
ISBN (ISBN-10): 392779676X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Mebes & Noack
144 Seiten
Gewicht: 0,175 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 30.05.2007 22:18:51
Buch zuletzt gefunden am 08.02.2017 16:04:04
ISBN/EAN: 392779676X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-927796-76-X, 978-3-927796-76-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher