Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 392744233X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,80, größter Preis: € 10,10, Mittelwert: € 9,86
...
Injiziert : Eine Drogenkarriere - Betti Fichtl
(*)
Betti Fichtl:
Injiziert : Eine Drogenkarriere - Taschenbuch

1998, ISBN: 392744233X

ID: 17470100065

[EAN: 9783927442337], Neubuch, [PU: Schmitz Andrea Aug 1998], KINDER- U. JUGENDLITERATUR / AB 12 JAHRE, Neuware - Dieser Drogenroman beruht auf einem authentischen Fall: Tatjana ist eher verschlossen. Sie lebt in einer Traumwelt, an der sie weder ihre Mutter noch ihre Mitschüler teilhaben läßt. Freunde hat sie keine. Bei ihrer Suche nach 'Freiheit und Abenteuer' hängt sie ständig im 'Fantasy' herum, einer Disko, von der sie annimmt, dort irgendwann einmal 'richtigen Menschen' zu begegnen. Ihre Kontakte bleiben sporadisch, bis sie Hajo trifft. Für sie der absolute Traumtyp: Drogen sind für ihn eine Selbstverständlichkeit und mit den gesellschaftlichen Konventionen hat er genausowenig am Hut wie sie. Nach kurzer Zeit ziehen sie zusammen. Aus ihrer anfänglichen Abenteuerlust und Neugier im Umgang mit Drogen wird jedoch bald Gewohnheit. Schließlich wird Hajo verhaftet. Als Tatjana erfährt, dass Hajo aus der Haft entlassen wurde und eine andere hat, dreht sie durch: Nur mit dem Allernötigsten im Rucksack flieht sie nach Frankfurt, um ein neues Leben zu beginnen, doch das läuft anders als sie es sich vorgestellt hatte. So findet sich Tatjana schon in ihrer ersten Nacht in Frankfurt am Hauptbahnhof wieder. Das Buch wirft nicht nur die Frage nach dem 'wie und warum' auf, es beleuchtet auch Tatjanas Umfeld: Wie gehen ihre Mutter, deren Lebensgefährte (ein Sozialarbeiter) und ihre früheren Freunde und Bekannten damit um Vielleicht wird es dem einen oder anderen Leser nach dieser Lektüre möglich sein, Drogenopfer nicht ausschließlich in sozialen Randgruppen zu vermuten, sondern auch die Probleme scheinbar 'völlig normaler' Kinder anders zu betrachten. Tatjanas Fall ist keine Ausnahme - helfen kann man am wirkungsvollsten vorher, doch dazu muss man erkennen und verstehen können. 150 pp. Deutsch

AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Injiziert - Betti Fichtl
(*)
Betti Fichtl:
Injiziert - neues Buch

ISBN: 9783927442337

ID: dd0dd6be3452e957022fc5e69baf7113

Dieser Drogenroman beruht auf einem authentischen Fall:Tatjana ist eher verschlossen. Sie lebt in einer Traumwelt, an der sie weder ihre Mutter noch ihre Mitschüler teilhaben läßt. Freunde hat sie keine. Bei ihrer Suche nach 'Freiheit und Abenteuer' hängt sie ständig im 'Fantasy' herum, einer Disko, von der sie annimmt, dort irgendwann einmal 'richtigen Menschen' zu begegnen. Ihre Kontakte bleiben sporadisch, bis sie Hajo trifft. Für sie der absolute Traumtyp: Drogen sind für ihn eine Selbstverständlichkeit und mit den gesellschaftlichen Konventionen hat er genausowenig am Hut wie sie. Nach kurzer Zeit ziehen sie zusammen. Aus ihrer anfänglichen Abenteuerlust und Neugier im Umgang mit Drogen wird jedoch bald Gewohnheit. Schließlich wird Hajo verhaftet.Als Tatjana erfährt, dass Hajo aus der Haft entlassen wurde und eine andere hat, dreht sie durch: Nur mit dem Allernötigsten im Rucksack flieht sie nach Frankfurt, um ein neues Leben zu beginnen, doch das läuft anders als sie es sich vorgestellt hatte. So findet sich Tatjana schon in ihrer ersten Nacht in Frankfurt am Hauptbahnhof wieder.Das Buch wirft nicht nur die Frage nach dem 'wie und warum' auf, es beleuchtet auch Tatjanas Umfeld: Wie gehen ihre Mutter, deren Lebensgefährte (ein Sozialarbeiter) und ihre früheren Freunde und Bekannten damit um? Vielleicht wird es dem einen oder anderen Leser nach dieser Lektüre möglich sein, Drogenopfer nicht ausschließlich in sozialen Randgruppen zu vermuten, sondern auch die Probleme scheinbar 'völlig normaler' Kinder anders zu betrachten. Tatjanas Fall ist keine Ausnahme - helfen kann man am wirkungsvollsten vorher, doch dazu muss man erkennen und verstehen können. Bücher / Kinder- & Jugendbücher / Lesen ab 12 Jahre

 Dodax.at
Nr. 580f75569dee700925af54b9. Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 13 Tage, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Injiziert
(*)
Injiziert - neues Buch

ISBN: 9783927442337

ID: 286ff814feeca0f6667888a4f3228bc2

Dieser Drogenroman beruht auf einem authentischen Fall:Tatjana ist eher verschlossen. Sie lebt in einer Traumwelt, an der sie weder ihre Mutter noch ihre Mitschüler teilhaben läßt. Freunde hat sie keine. Bei ihrer Suche nach 'Freiheit und Abenteuer' hängt sie ständig im 'Fantasy' herum, einer Disko, von der sie annimmt, dort irgendwann einmal 'richtigen Menschen' zu begegnen. Ihre Kontakte bleiben sporadisch, bis sie Hajo trifft. Für sie der absolute Traumtyp: Drogen sind für ihn eine Selbstverständlichkeit und mit den gesellschaftlichen Konventionen hat er genausowenig am Hut wie sie. Nach kurzer Zeit ziehen sie zusammen. Aus ihrer anfänglichen Abenteuerlust und Neugier im Umgang mit Drogen wird jedoch bald Gewohnheit. Schließlich wird Hajo verhaftet.Als Tatjana erfährt, dass Hajo aus der Haft entlassen wurde und eine andere hat, dreht sie durch: Nur mit dem Allernötigsten im Rucksack flieht sie nach Frankfurt, um ein neues Leben zu beginnen, doch das läuft anders als sie es sich vorgestellt hatte. So findet sich Tatjana schon in ihrer ersten Nacht in Frankfurt am Hauptbahnhof wieder.Das Buch wirft nicht nur die Frage nach dem 'wie und warum' auf, es beleuchtet auch Tatjanas Umfeld: Wie gehen ihre Mutter, deren Lebensgefährte (ein Sozialarbeiter) und ihre früheren Freunde und Bekannten damit um? Vielleicht wird es dem einen oder anderen Leser nach dieser Lektüre möglich sein, Drogenopfer nicht ausschließlich in sozialen Randgruppen zu vermuten, sondern auch die Probleme scheinbar 'völlig normaler' Kinder anders zu betrachten. Tatjanas Fall ist keine Ausnahme - helfen kann man am wirkungsvollsten vorher, doch dazu muss man erkennen und verstehen können. Bücher / Kinder- & Jugendbücher / Lesen ab 12 Jahre

 Dodax.de
Nr. CF2TRU0L3IT. Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Injiziert als Buch von Betti Fichtl - Betti Fichtl
(*)
Betti Fichtl:
Injiziert als Buch von Betti Fichtl - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783927442337

ID: 869169464

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) Bücher > Kinderbücher > Romane, Schmitz Andrea

 Hugendubel.de
No. 1304069. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Injiziert als Buch von Betti Fichtl - Schmitz Andrea
(*)
Schmitz Andrea:
Injiziert als Buch von Betti Fichtl - neues Buch

ISBN: 9783927442337

ID: 122580542

Injiziert ab 9.8 EURO Eine Drogenkarriere. 6., Aufl. Injiziert ab 9.8 EURO Eine Drogenkarriere. 6., Aufl. Bücher > Kinderbücher > Romane

 eBook.de
No. 1304069. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Injiziert
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Dieser Drogenroman beruht auf einem authentischen Fall: Tatjana ist eher verschlossen. Sie lebt in einer Traumwelt, an der sie weder ihre Mutter, noch ihre Mitschüler teilhaben läßt. Freunde hat sie keine. Bei ihrer Suche nach 'Freiheit und Abenteuer' - Begriffe, die sie völlig verklärt aus Comics, Träumen und Filmen definiert - hängt sie ständig im 'Fantasy' herum, einer Disko, von der sie annimmt, dort irgendwann einmal 'richtigen Menschen' zu begegnen. Ihre Kontakte bleiben sporadisch, bis sie Hajo trifft. Für sie der absolute Traumtyp: Drogen sind für ihn eine Selbstverständlichkeit und mit den gesellschaftlichen Konventionen hat er genausowenig am Hut wie sie. Innerhalb kürzester Zeit zieht sie zu ihm. Aus ihrer anfänglichen Abenteuerlust und Neugier, im Umgang mit Drogen, wird jedoch bald Gewohnheit. Schließlich wird Hajo verhaftet und Tatjana sieht sich gezwungen wieder zu ihrer Mutter zurückzukehren. Als sie jedoch erfährt, daß Hajo aus der Haft entlassen wurde und eine andere hat, dreht sie durch: Nur mit dem Allernötigsten im Rucksack flieht sie nach Frankfurt, um ein neues Leben zu beginnen, doch das läuft anders, als sie es sich vorgestellt hatte: So findet sich Tatjana schon in ihrer ersten Nacht in Frankfurt am Hauptbahnhof wieder. Das Buch wirft nicht nur die Frage nach dem 'wie und warum' auf, es geht insbesondere auch um Tatjanas Umfeld: Wie gehen ihre Mutter, deren Lebensgefährte (ein Sozialarbeiter) und ihre ehemaligen Bekannten und Freunde damit um? Vielleicht wird es dem einen oder anderen Leser nach dieser Lektüre möglich sein, Drogenopfer nicht ausschließlich in sozialen Randgruppen zu vermuten, sondern auch die Probleme scheinbar 'völlig normaler' Kinder anders zu betrachten. Tatjanas Fall ist keine Ausnahme - helfen kann man am wirkungsvollsten vorher, doch dazu muß man erkennen und verstehen können. (ab 12)

Detailangaben zum Buch - Injiziert


EAN (ISBN-13): 9783927442337
ISBN (ISBN-10): 392744233X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Schmitz Andrea
150 Seiten
Gewicht: 0,258 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-23T15:11:02+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-04T19:40:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 392744233X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-927442-33-X, 978-3-927442-33-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher